Notebookcheck

MSI Megabook EX600

Ausstattung / Datenblatt

MSI Megabook EX600
MSI Megabook EX600 (Megabook E Serie)
Prozessor
Intel Core 2 Duo T5250 (Intel Core 2 Duo)
Bildschirm
15.4 Zoll 16:10, 1280 x 800 Pixel, Glare Type, spiegelnd: ja
Gewicht
2.6 kg, Netzteil: 0 g

 

Preisvergleich

Bewertung: 68.67% - Befriedigend
Durchschnitt von 3 Bewertungen (aus 5 Tests)
Preis: 70%, Leistung: 52%, Ausstattung: 70%, Bildschirm: 56% Mobilität: 51%, Gehäuse: 75%, Ergonomie: 59%, Emissionen: 89%

Testberichte für das MSI Megabook EX600

Burgunderrot?
Quelle: WCM - 1/08 Deutsch
Das EX600 YA! Burgundy Red macht es einem nicht leicht es zu mögen. Die Farbe ist gewöhnungsbedürftig, die 3D Leistung trotz diskretem Grafikchip nicht sehr weit von integrierten Lösungen entfernt und die CPU reicht für Officeanwendungen aus, aber viel mehr ist nicht drinnen.
Preis zufriedenstellend, Verarbeitung gut, Leistung schlecht
Einzeltest, online nicht verfügbar, Mittel, Datum: 31.12.2007
Bewertung: Preis: 70% Leistung: 40% Gehäuse: 80%
MSI EX600: Allrounder mit Pfiff
Quelle: e-media - 21/07 Deutsch
Das MSI EX600 gehört mit seinem 1.5 GHz Core 2-Prozessor nicht zu den schnellsten erhältlichen Notebooks, dennoch reicht die CPU-Power für alle Office-Arbeiten und fürs Videoschauen. Die GeForce-Grafikkarte reicht für Spiele "mittleren" Leistungshungers.
Leistung mäßig, Verarbeitung mäßig, Display mangelhaft
Einzeltest, online nicht verfügbar, Mittel, Datum: 16.11.2007
Bewertung: Leistung: 60% Bildschirm: 50% Gehäuse: 60%
50% Test: MSI Megabook EX600
Quelle: PC Welt Deutsch
MSI bringt Farbe auf den Laptop: Das Megabook EX 600 im nachtblauen Gehäuse will als günstiges Allround-Notebook überzeugen. Der Prozessor Core 2 Duo T5250 im MSI Megabook EX 600 arbeitet mit einer niedrigeren Taktrate (1,5 GHz) und einem langsameren Front-Side-Bus-Takt (667 MHz) als die aktuellen Mobilprozessoren der Santa-Rosa-Plattform. In CPU-lastigen Tests wie dem Cinebench liegt das MSI-Notebook daher rund 25 Prozent hinter Laptops mit dem Core 2 Duo T7300 und 17 Prozent hinter Mobilrechnern mit dem Core 2 Duo T7100. Bei Multimedia- und Office-Benchmarks reduziert sich der Rückstand auf rund 10 bis 15 Prozent gegenüber T7100-Notebooks. Die Grafikkarte Geforce 8400M G von Nvidia reicht für aktuelle Spiele in der maximalen Auflösung nicht aus, außer man reduziert die Grafikeffekte. Für Direct-X-10-Spiele ist sie ohnehin zu langsam.
(von 100): 50, Leistung 54, Mobilität 22, Ergonomie 29, Preis/Leistung 50, Ausstattung gut, Verarbeitung zufriedenstellend
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 09.11.2007
Bewertung: Gesamt: 50% Preis: 50% Leistung: 54% Ausstattung: 80% Mobilität: 22% Gehäuse: 70% Ergonomie: 29%
86% Farbenfroh
Quelle: Computerbild - 22/07 Deutsch
Das MSI-Notebook bot hohes Tempo und viel Speicherplatz. Auch für Spiele taugte das Gerät. Weitere Pluspunkte gab's für das angenehm leise Betriebsgeräusch. Ein Büroprogramm-Paket fehlt jedoch. Außerdem störte in heller Arbeitsumgebung der spiegelnde Hochglanz-Bildschirm.
(in Noten): 2.35, Leistung 2.21, Display 2.34, Emissionen 2.05, Ausstattung 3.1, Ergonomie 3.1, Mobilität 3.0, Preis/Leistung günstig
Einzeltest, online nicht verfügbar, Mittel, Datum: 15.10.2007
Bewertung: Gesamt: 86% Preis: 80% Leistung: 88% Ausstattung: 79% Bildschirm: 87% Mobilität: 80% Ergonomie: 79% Emissionen: 89%
70% MSI EX600YA 5226VHP Deep Blue - Allrounder in tiefem Blau
Quelle: Notebookjournal Deutsch
Das EX 600YA ist MSIs Modell für Multimedia-Fans, oder wie es in der firmeneigenen Werbesprache heißt: Die Entertainment-Serie. Mit Nvidia Grafik und 2 GByte Speicher könnte es diesem Anspruch gerecht werden. Aber Vorsicht! Bei der Wahl der CPU hatte MSI kein glückliches Händchen. Fangen wir aber von vorne an. Beim Lieferumfang unseres Testgerätes gibt sich MSI keine große Mühe. Im Paket befinden sich lediglich eine Treiber-CD und die Recovery-Disk. Tasche, Maus und Software fehlen gänzlich. Vorinstalliert ist die DVD-Solution von Cyberlink. Außer der Brennsoftware gibt es noch die Norton Internet Security und Microsofts Office in einer 60-Tage-Testversion, beides ebenfalls bereits installiert. Insgesamt also unterster Standard, der dem Wort Entertainment nicht gerecht werden kann.
befriedigend, (von 5): Ausstattung 2.5, Display 1.5, Ergonomie 3.5, Leistung 1, Mobilität 2.5, Verarbeitung 4.5, Preis/Leistung gut
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 08.10.2007
Bewertung: Gesamt: 70% Preis: 80% Leistung: 20% Ausstattung: 50% Bildschirm: 30% Mobilität: 50% Gehäuse: 90% Ergonomie: 70%

Kommentar

ATI Radeon Xpress X1270: Auf AMD M690T verbauter onboard Grafikchip (mit optional eigenem Speicher). Manchmal auch Mobilty Radeon X1270 genannt. Basierend auf X700 Design, jedoch mit weniger Pixel- und Vertexpipelines. Für Spieler nur in Kombination mit ext. Grafikkarte geignet. 3D Spiele sind auf diesen Vertretern nur in Ausnahmen spielbar, grundsätzlich sind die Grafiklösungen hierfür jedoch nicht geeignet. Office Programme und Internet surfen dürfte jedoch ohne Problem möglich sein. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
Intel Core 2 Duo: Core Duo Nachfolger mit längerer Pipeline und 5-20% Geschwindigkeitszuwachs bei 0.5 - 3 Watt mehr Stromverbrauch.
Der Notebook Core 2 Duo ist baugleich mit den Desktop Core 2 Duo Prozessoren, jedoch werden die Notebook-Prozessoren mit niedrigeren Spannungen und geringerem Frontsidebus Takt betrieben. Von der Leistung bleiben gleichgetaktete Notebooks deswegen (und auch wegen der langsameren Festplatten) 20-25% hinter Desktop PCs.
T5250: Die T-Varianten sind die Standardversion für Notebooks und verbrauchen etwa 30-39 Watt.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
15.4":
15-16 Zoll ist die Standard-Displaygröße für Notebooks und bietet die größte Produktvielfalt.  Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
2.6 kg:
Dieser Gewichtsbereich repräsentiert typische Notebooks mit 14-16 Zoll Display-Diagonale.

MSI: Micro-Star International (MSI) wurde 1986 in Taiwan gegründet. MSI ist besonders als Hersteller von Hauptplatinen und Grafikkarten für PCs bekannt, bietet darüber hinaus Computerzubehör, Komplettsysteme und Notebooks an. Das Unternehmen beschäftigt weltweit etwa 17000 Mitarbeiter und besitzt Werke in China und Taiwan. Der Markenname Microstar gehört in Deutschland allerdings der Firma Medion. Der Umsatz belief sich im Jahr 2005 auf ca. 1,52 Mrd. €. Als Notebook-Hersteller ist MSI erst seit 2005 einem breiteren Publikum bekannt und vermarktet seine Mobilcomputer weltweit, allerdings mit eher bescheidenen Marktanteilen. Am Smartphone-Markt ist MSI nicht präsent. Als Laptop-Hersteller hat MSI einen Marktanteil im mittleren Bereich und ist nicht unter den globalen Top 10 Herstellern. Die Bewertungen der MSI-Laptops sind in den Tests überdurchschnittlich positiv (2016).
68.67%: Diese Bewertung ist schlecht. Die meisten Notebooks werden besser beurteilt. Als Kaufempfehlung darf man das nicht sehen. Auch wenn Verbalbewertungen in diesem Bereich gar nicht so schlecht klingen ("genügend" oder "befriedigend"), meist sind es Euphemismen, die eine Klassifikation als unterdurchschnittliches Notebook verschleiern.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Dell Latitude D531
Radeon Xpress X1270, Turion 64 X2 TL-56

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

MSI PS42 8RC-001ES
GeForce GTX 1050 (Laptop), Core i7 8550U, 14", 0.0012 kg
MSI PS63 Modern 8RC
GeForce GTX 1050 Max-Q, Core i7 8565U, 15.6", 1.661 kg
MSI PS42 8RB-060
GeForce MX150, Core i5 8250U, 14", 1.2 kg
MSI PS42 8RC-072ES
GeForce GTX 1050 Max-Q, Core i7 8550U, 14", 1.2 kg
MSI P65 8RF-451 - Creator
GeForce GTX 1070 Max-Q, Core i7 8750H, 15.6", 1.899 kg
MSI PL62 7RC-268XES
GeForce MX150, Core i5 7300HQ, 15.6", 2.2 kg
MSI PS42 8RB-021ES
GeForce MX150, Core i7 8550U, 14", 1.2 kg
MSI Prestige PS42 8RB-073
GeForce MX150, Core i7 8550U, 14.1", 1.19 kg
MSI PL62 7RC-267XES
GeForce MX150, Core i5 7300HQ, 15.6", 2.2 kg
MSI CX72 6QD-080XES
GeForce 940MX, Core i7 6700HQ, 17.3", 2.8 kg
MSI CX62 7QL-047XES
GeForce 940MX, Core i7 7500U, 15.6", 2.3 kg
MSI GT70 0NC-027NL
GeForce GTX 670M, Core i7 3610QM, 17.3", 3.9 kg
MSI GP62-2QE-242NL
GeForce GTX 950M, Core i5 4200H, 15.6", 2.3 kg
MSI GE72VR-6RF
GeForce GTX 1060 (Laptop), Core i7 6700HQ, 0", 0 kg
MSI GL62-6QC-065UK
GeForce 940MX, Core i5 6300HQ, 15.6", 2.3 kg
MSI GL72 6QD-039XPL
GeForce GTX 950M, Core i7 6700HQ, 17.3", 2.7 kg
MSI GL62-6QDi581
GeForce GTX 950M, Core i5 6300HQ, 15.6", 2.3 kg
MSI GP62-2QEi781FD
GeForce GTX 950M, Core i7 5700HQ, 15.6", 2.3 kg
MSI PX60 2QD-049UK
GeForce GTX 950M, Core i7 5700HQ, 15.6", 2.1 kg
MSI PE60-2QEi716H11BW
GeForce GTX 960M, Core i7 4720HQ, 15.6", 2.3 kg
MSI GE60-2PCi781W7
GeForce GTX 850M, Core i7 4710HQ, 15.6", 2.6 kg
MSI GE40-2PCi78H11W7
GeForce GTX 850M, Core i7 4712MQ, 14", 1.9 kg
MSI CR70 2M
HD Graphics 4600, Core i3 4100M, 17.3", 2.7 kg
MSI CX61-2PC385W7W
GeForce 820M, Core i3 4100M, 15.6", 2.4 kg
MSI GE70 2PC Apache-289HU
GeForce GTX 850M, Core i7 4710HQ, 15.6", 3 kg
MSI GP60 2PE-222UK
GeForce 840M, Core i7 4710HQ, 15.6", 2.4 kg
MSI GP60 2PE-008RU
GeForce 840M, Core i7 4700HQ, 15.6", 2.4 kg
MSI GS60-2PEWi716SR21
GeForce GTX 870M, Core i7 4700HQ, 15.6", 2 kg

 

Preisvergleich

MSI Notebooks im Test und Preisvergleich bei Ciao
MSI Megabook Notebooks bei Geizhals.at/eu
MSI Megabook Notebooks bei Idealo.de
MSI Notebooks im Notebookshop.de

MSI Megabook EX600
MSI Megabook EX600
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Bibliotheks-Archiv > MSI Megabook EX600
Autor: Stefan Hinum (Update:  9.07.2012)