Notebookcheck Logo

MSI Raider GE67 und GE77 kombinieren schnelle Displays mit einer RTX 3080 Ti

Das MSI Raider GE67 gibt es je nach Ausstattung mit einer Nvidia GeForce RTX 3080 Ti (Bild: MSI)
Das MSI Raider GE67 gibt es je nach Ausstattung mit einer Nvidia GeForce RTX 3080 Ti (Bild: MSI)
Wer auf der Suche nach einem Gaming-Laptop ist, das von Außen auch als solches erkennbar ist und gleichzeitig eine entsprechende Leitung mitbringt, der kann sich demnächst das heute vorgestellte MSI Raider GE67 und GE77 ansehen. Hier kombiniert der Hersteller je nach Konfiguration ein schnelles 240-Hz-Display mit angemessenen Prozessoren und Grafikkarten.

Neben dem CreatorPro X17 hat MSI heute auch noch die beiden Notebooks Raider GE67 und GE77 vorgestellt, die sich mit ihrem Design und den verfügbaren Spezifikationen klar an Gamer richten. Dementsprechend ist bei diesen Geräten auf dem Papier definitiv die leistungsstarke Hardware der spannendste Teil.

Das Raider GE67 und GE77 verfügen über große 99,9-Whr-Akkus (Bild: MSI, zugeschnitten)
Das Raider GE67 und GE77 verfügen über große 99,9-Whr-Akkus (Bild: MSI, zugeschnitten)

So verbaut MSI hier einen Intel-Prozessor der 12. Generation, wobei man in der teuersten Ausstattung sogar einen Intel Core i9-12900HX geboten bekommt, der von bis zu 64 GB RAM unterstützt wird. Für die gute Performance in Spielen dürfte zusätzlich die Nvidia GeForce RTX 3080 Ti mit 16 GB GDDR6-VRAM sorgen. Wie üblich wird diese Ausstattung mit einem QHD-Display kombiniert, das eine Refresh Rate von 240 Hz besitzt und eine sehr schnelle Reaktionszeit von 0,2 ms bieten soll. Beim 15,6-Zoll-Modell kommt an der Stelle ein OLED-Panel zum Einsatz, während sich die 17,3-Zoll-Variante mit der älteren IPS-Technologie begnügen muss.

Das Raider GE67 aufgeklappt (Bild: MSI)
Das Raider GE67 aufgeklappt (Bild: MSI)
Das Raider GE67 halb zugeklappt (Bild: MSI)
Das Raider GE67 halb zugeklappt (Bild: MSI)

Unterwegs werden die beiden Laptops von einem 99,9-Whr-Akku versorgt. Es wird spannend sein zu sehen, wie lange dieser sehr große Akku im Alltag durchhält. Immerhin ist die verbaute Hardware nicht gerade sparsam. Entsprechend üppig ist somit auch das Netzteil mit 330 Watt dimensioniert.

An den Seiten finden sich indes ein Thunderbolt-4-Port, drei USB-3.2-Type-A-Anschlüsse, ein HDMI-Ausgang, ein USB-Type-C-3.2-Port (mit DisplayPort-Unterstützung), sowie ein SD-Kartenlesergerät. Eine weitere Besonderheit ist in dem Kontext der Ethernet-Port, der bis zu 2,5 Gbit/s unterstützt. Alternativ können die Notebooks natürlich per WLAN (Wi-Fi 6E) mit dem Internet verbunden werden.

Quelle(n)

MSI

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-05 > MSI Raider GE67 und GE77 kombinieren schnelle Displays mit einer RTX 3080 Ti
Autor: Cornelius Wolff,  1.06.2022 (Update: 31.05.2022)