Notebookcheck Logo

Der Evercade EXP Gaming-Handheld unterstützt mehr als 30 Spielmodule und 300 Titel für 149 Euro

Der Evercade EXP Gaming-Handheld setzt auf altmodische Spielmodule statt digitale Inhalte. (Bild: Evercade)
Der Evercade EXP Gaming-Handheld setzt auf altmodische Spielmodule statt digitale Inhalte. (Bild: Evercade)
Mit dem Evercade EXP kommt bald ein neuer Gaming-Handheld auf den Markt, der auf altmodische Spielmodule statt digitale Inhalte setzt. Der Hersteller bietet über 30 Spielmodule an, die jeweils mehrere Retro-Spiele enthalten.

Mit dem Evercade EXP bietet der Hersteller Blaze einen Nachfolger für den im Jahr 2020 vorgestellten Gaming-Handheld an, der zahlreiche Hardware-Upgrades erhalten hat. Die Kernidee bleibt aber dieselbe: Statt wie die meisten Konkurrenten vor allem auf digitale Inhalte zu setzen, bietet Blaze mehr als 30 Spielmodule an, die jeweils zwischen 3 und 20 Retro-Spiele enthalten.

Ob alte Arcade-Titel von Atari oder Namco, oder auch Klassiker wie Earthworm Jim und Worms Armageddon, der Spiele-Katalog hat mittlerweile einiges zu bieten. Der neue Gaming-Handheld bleibt bei einem Display mit einer Diagonale von 4,3 Zoll, die Auflösung wurde allerdings auf 800 x 480 Pixel erhöht, über einen HDMI-Anschluss können Spiele mit 1.280 x 720 Pixel auf einen Monitor oder Fernseher ausgegeben werden. Der 1,5 GHz Quad-Core-Prozessor bietet mehr Leistung als beim Vorgängermodell, Software-Updates können nun über Wi-Fi heruntergeladen werden.

Der 3.000 mAh fassende Akku soll eine Laufzeit von vier bis fünf Stunden ermöglichen, geladen wird über USB-C. Der Evercade EXP besitzt 4 GB integrierten Speicher, Stereo-Lautsprecher und einen 3,5 mm Kopfhöreranschluss. Der Hersteller hat zwei zusätzliche Buttons unter dem D-Pad platziert, die es ermöglichen, den Handheld ins Hochformat zu drehen und entsprechende Arcade-Spiele stilecht zu zocken. 

Preise und Verfügbarkeit

Der Evercade EXP Gaming-Handheld kann voraussichtlich ab Winter 2022 zum Preis von 149,99 Euro über die Webseite des Herstellers bestellt werden. Die Spielmodule kosten auf Amazon rund 20 Euro pro Stück. 

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-06 > Der Evercade EXP Gaming-Handheld unterstützt mehr als 30 Spielmodule und 300 Titel für 149 Euro
Autor: Hannes Brecher,  1.06.2022 (Update:  1.06.2022)