Notebookcheck Logo

Der Aya Neo Air Plus Gaming-Handheld mit AMD Ryzen und RDNA 2 macht dem Steam Deck ab 199 US-Dollar Konkurrenz

Aye Neo plant einen besonders günstigen und kompakten Gaming-Handheld mit AMD Ryzen. (Bild: Aye Neo)
Aye Neo plant einen besonders günstigen und kompakten Gaming-Handheld mit AMD Ryzen. (Bild: Aye Neo)
Mit AMD Ryzen der nächsten Generation und einem 6 Zoll 1.080p-Display zu Preisen ab 199 US-Dollar präsentiert Aya Neo seinen neuesten Gaming-Handheld als mächtigen Konkurrenten zum Steam Deck. Die sparsame APU ermöglicht darüber hinaus ein schlankeres Gehäuse.

Die meisten Gaming-Handhels am Markt sind deutlich teurer als das Steam Deck, das schon ab 419 Euro bestellt werden kann. Aya Neo will Valve nun im unteren Preissegment ernsthafte Konkurrenz machen, denn der brandneue Aya Neo Air Plus Gaming-Handheld soll für Käufer der ersten Stunde für nur 199 US-Dollar angeboten werden, später soll der Preis auf 289 US-Dollar steigen – damit ist das Gerät zum Launch in etwa so günstig wie eine Nintendo Switch Lite (ca. 249 Euro auf Amazon).

Um diesen Preis zu ermöglichen, greift Aya Neo auf AMD Ryzen Mendocino zurück. Dabei handelt es sich um brandneue APUs, die besonders energiesparend arbeiten sollen, und die mit vier Prozessorkernen auf Basis der Zen 2-Architektur sowie mit einer RDNA 2 iGPU ausgestattet sind. Die Ausstattung von Ryzen Mendocino entspricht damit größtenteils dem Chip im Steam Deck, allerdings hat AMD noch nicht bestätigt, wie viele Recheneinheiten der integrierte Grafikchip besitzen wird.

Der Gaming-Handheld verfügt über ein 1.080p-Display mit einer Diagonale von 6 Zoll, wodurch das Gehäuse vergleichsweise kompakt ausgeführt werden kann. Das Gerät unterstützt Steam OS, das Linux-basierte Aya Neo OS und Windows. Der Hersteller hat nicht bestätigt, welches Betriebssystem bei der Auslieferung vorinstalliert sein wird, in Anbetracht des Preises dürfte Windows aber nur gegen Aufpreis erhältlich sein. 

Der Handheld besitzt eine M.2 SSD und einen microSD-Kartenleser. Details zum Launch-Datum stehen noch aus, da Ryzen Mendocino aber erst im vierten Quartal auf den Markt kommen wird, ist nicht vor Oktober mit dem Launch des Gaming-Handheld zu rechnen.

Quelle(n)

Alle 3 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-05 > Der Aya Neo Air Plus Gaming-Handheld mit AMD Ryzen und RDNA 2 macht dem Steam Deck ab 199 US-Dollar Konkurrenz
Autor: Hannes Brecher, 30.05.2022 (Update: 30.05.2022)