Notebookcheck Logo

Microsoft bestätigt die Entwicklung einer günstigen Xbox für Game Streaming

Microsoft arbeitet weiter an einer Zukunft, in der Spiele gestreamt statt heruntergeladen werden. (Bild: Jakub Sisulak)
Microsoft arbeitet weiter an einer Zukunft, in der Spiele gestreamt statt heruntergeladen werden. (Bild: Jakub Sisulak)
Microsoft hat bestätigt, dass der Konzern eine günstige Streaming-Xbox unter dem Codenamen "Keystonre" entwickelt. Durch den Fokus auf Streaming könnte der Kauf teurer Hardware künftig überflüssig werden, um aktuelle Xbox-Titel zu spielen.

Microsoft hat gegenüber Windows Central bestätigt, dass der Konzern nach wie vor an einem Gerät mit dem Codenamen "Keystone" arbeitet, das an einen Smart TV oder einen Monitor angeschlossen werden kann, um das Zocken von Xbox-Spielen zu ermöglichen, ganz ohne teure Konsole.

Microsoft hat tatsächlich bereits im vergangenen Jahr angekündigt, dass ein derartiges Gerät entwickelt wird, allerdings hat der Konzern nun angegeben, dass die Entwicklung nun in eine andere Richtung geht, weg vom aktuellen Prototyp. Damit liefert Microsoft zwar keine konkreten Details zu dem Gerät, die Formulierung deutet aber an, dass es bis zum Launch noch eine Weile dauern dürfte. 

In jedem Fall liegt der Fokus auf Xbox Cloud Gaming. Mit "Keystone" sollen Kunden hunderte Spiele aus dem Xbox Game Pass Ultimate zocken können, ohne eine Xbox Series S (ca. 280 Euro auf Amazon) kaufen zu müssen. Das mutmaßlich deutlich kleinere und günstigere Gerät soll den Zugang zu Microsofts Gaming-Abonnement weiter vereinfachen. Dementsprechend dürfte zur Nutzung aber ein aktives Game Pass Ultimate Abonnement erforderlich sein, das 12,99 Euro pro Monat kostet.

Bisher ist nicht bekannt, ob Microsoft mit Keystone auch mit Produkten wie dem Google Chromecast, dem Apple TV oder dem Amazon Fire TV konkurrieren wird, das Produkt könnte allerdings eine Chance für Microsoft sein, im hart umkämpften Entertainment-Markt weiter Fuß zu fassen, und die Xbox-Plattform mehr Kunden als je zuvor zugänglich zu machen.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-05 > Microsoft bestätigt die Entwicklung einer günstigen Xbox für Game Streaming
Autor: Hannes Brecher, 27.05.2022 (Update: 27.05.2022)