Notebookcheck Logo

Apple Trade-in: Noch bis 31. Mai höhere Gutschrift sichern

Apple Trade-in: Noch bis 31. Mai höhere Gutschrift sichern.
Apple Trade-in: Noch bis 31. Mai höhere Gutschrift sichern.
Apple bietet im Rahmen seines Trade-in-Programms noch für begrenzte Zeit höhere Gutschriften an. Wer bis Ende Mai ein neues Apple-Gerät beim Tech-Konzern aus Cupertino kauft, der kann sein Altgerät bei Apple in Zahlung geben. Je nach Modell spendiert Apple einen Zusatzbetrag von bis zu 50 Euro für ältere Apple-Geräte.

Apple macht allen Kunden, die sich ein neues Geräte wie iPhone, iPad, Apple Watch oder Mac kaufen wollen, noch bis zum 31. Mai ein lukratives Angebot für Trade-ins. Wer sich kurzfristig entscheidet, sein altes Apple-Gerät beim Branchenriesen in Zahlung zu geben, der profitiert noch bis zum 31. Mai von höheren Gutschriften bei Apple.

Wer bis Ende des Monats direkt bei Apple online oder in einem Apple-Store ein neues Gerät kauft und sein bisheriges Apple-Gerät wie iPhone, iPad, Mac oder Apple Watch eintauscht, das für den Trade-in qualifiziert ist, der profitiert noch für kurze Zeit von höheren Gutschriften bei der Apple-Aktion.

Der Kauf des Neugeräts bei Apple muss bis zum 31. Mai erfolgen. Die noch für kurze Zeit von Apple spendierte und zusätzliche Gutschrift kann modellabhängig 20 bis 40 Euro für ein Apple iPhone, 10 bis 50 Euro für ein Apple iPad, sowie 10 bis 20 Euro für einen Mac oder eine Apple Watch betragen. Die jeweils gewährten Gutschriftsbeträge für die Inzahlungnahme variieren abhängig von Zustand, Alter und Konfiguration des eingetauschten Geräts.

Aktuell und noch bis 31. Mai gibt es von Apple unter anderem folgende Höchstbeträge als Trade-in-Gutschriften (Auszug):

  • Apple iPhone 12 Pro Max: bis zu 695 Euro
  • Apple iPhone SE (2. Generation): bis zu 205 Euro
  • Apple iPad Pro: bis zu 615 Euro
  • Apple iPad Air: bis zu 280 Euro
  • Apple iPad: bis zu 210 Euro
  • Apple iPad mini: bis zu 205 Euro
  • MacBook Pro: bis zu 980 Euro
  • MacBook Air: bis zu 430 Euro
  • MacBook: bis zu 130 Euro
  • Apple Watch SE: bis zu 150 Euro
  • Apple Watch Series 5: bis zu 140 Euro
  • Apple Watch Series 4: bis zu 90 Euro

Ein entsprechendes Angebot für den Trade-in eines Altgeräts macht Apple seinen Kunden wahlweise online oder in einem Apple-Store. Im Falle einer Inzahlungnahme kann der Apple-Kunde sein bisheriges Geräte einfach mit dem kostenlosen Trade-in-Kit an Apple zurücksenden oder direkt im Apple-Store der Wahl in Zahlung geben.

Wer sich noch kein neues Apple-Gerät kaufen will, der kann sein altes iPhone und Co trotzdem eintauschen. In diesem Fall überweist Apple den entsprechend angesetzten Gegenwert für das Gebrauchte an den Kunden.

Quelle(n)

Alle 2 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-05 > Apple Trade-in: Noch bis 31. Mai höhere Gutschrift sichern
Autor: Ronald Matta, 27.05.2022 (Update: 27.05.2022)