Notebookcheck Logo
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Apple MacBook Pro 14 2021 Laptop im Test: Der M1 Max wird ausgebremst

Mehr GPU-Leistung und weniger Akkulaufzeit. Apple bietet auch das MacBook Pro 14 mit dem M1-Max-Prozessor und der schnelleren GPU an. Vor allem bei der kombinierten Belastung wird der M1 Max aber spürbar eingebremst und arbeitet nicht viel schneller als das Basismodell.

Zum Markstart Ende letzten Jahres haben wir das Basismodell des MacBook Pro 14 mit dem M1-Pro-Chip getestet. Das Testgerät konnte in sehr vielen Bereichen überzeugen und führt unsere Liste der besten Multimedia-Laptops (zusammen mit dem größeren MacBook Pro 16) an. Vor allem der neue Mini-LED-Bildschirm bietet eine sehr gute Bildqualität und hebt sich durch die hohe HDR-Helligkeit von der Konkurrenz ab. Auch das 14-Zoll MBP wird optional mit dem stärkeren M1-Max-Chip angeboten, der sich vor allem durch eine stärkere GPU auszeichnet. 

Wir werfen heute einen Blick auf das MacBook Pro 14 mit dem 10-Kern-Prozessor und der GPU mit 24 Kernen. Zusammen mit 32 GB RAM und einer 512 GB großen PCIe-SSD kostet diese Konfiguration 3.209 Euro (UVP), also rund 1.000 Euro mehr als das Basismodell mit dem 8-Kern-Prozessor und 16 GB RAM. Da es weder beim Gehäuse, den Anschlüssen, der Eingabegeräten noch dem Display einen Unterschied zum vorherigen Testgerät gibt, werden wir uns in diesem Artikel auf die Leistung des M1 Max sowie die Auswirkungen auf die Emissionen und die Akkulaufzeit beschränken. Alle weiteren Informationen sind in unserem Testbericht des Basismodells verfügbar:

Apple MacBook Pro 14 2021 M1 Max 24-Core GPU (MacBook Pro 14 Serie)
Prozessor
Apple M1 Max 10 x - 3.2 GHz, 30 W PL2 / Short Burst, 30 W PL1 / Sustained
Grafikkarte
Hauptspeicher
32768 MB 
, LPDDR5-6400
Bildschirm
14.20 Zoll 16:10, 3024 x 1964 Pixel 254 PPI, Mini-LED, spiegelnd: ja, HDR, 120 Hz
Massenspeicher
Apple SSD AP0512, 512 GB 
Anschlüsse
3 USB 4.0 40 Gbps, 3 Thunderbolt, USB-C Power Delivery (PD), 1 HDMI, 3 DisplayPort, Audio Anschlüsse: 3.5 mm, Card Reader: SDXC, 1 Fingerprint Reader, Helligkeitssensor
Netzwerk
802.11 a/b/g/n/ac/ax (a/b/g/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5/ax = Wi-Fi 6), Bluetooth 5.0
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 15.5 x 312.6 x 221.2
Akku
69.9 Wh Lithium-Polymer
Betriebssystem
Apple macOS 12 Monterey
Kamera
Webcam: 1080p
Primary Camera: 2 MPix
Sonstiges
Lautsprecher: 6 Speakers, 3D Audio, Tastatur: Chiclet, Tastatur-Beleuchtung: ja, 96W USB‑C Power Adapter, USB‑C to MagSafe 3 cable, 12 Monate Garantie
Gewicht
1.6 kg, Netzteil: 274 g
Preis
3209 Euro
Hinweis: Der Hersteller kann abweichende Bauteile wie Bildschirme, Laufwerke und Speicherriegel mit ähnlichen Spezifikationen unter dem gleichen Modellnamen einsetzen.

 

mögliche Konkurrenten im Vergleich

Bew.
Datum
Modell
Gewicht
Dicke
Größe
Auflösung
Preis ab
92.1 %
04.2022
Apple MacBook Pro 14 2021 M1 Max 24-Core GPU
M1 Max, M1 Max 24-Core GPU
1.6 kg15.5 mm14.20"3024x1964
92.7 %
11.2021
Apple MacBook Pro 14 2021 M1 Pro Entry
M1 Pro 8-Core, M1 Pro 14-Core GPU
1.6 kg15.5 mm14.20"3024x1964
93.2 %
11.2021
Apple MacBook Pro 16 2021 M1 Pro
M1 Pro, M1 Pro 16-Core GPU
2.2 kg16.8 mm16.20"3456x2234
92.5 %
11.2021
Apple MacBook Pro 16 2021 M1 Max
M1 Max, M1 Max 32-Core GPU
2.2 kg16.8 mm16.20"3456x2234

Display - Volle Helligkeit dank zusätzlicher App

Das Mini-LED-Display des MacBook Pro 14 kann im HDR-Betrieb Helligkeitswerte von bis zu 1.500 cd/m² erreichen, wenn man aber keine HDR-Inhalte nutzt, ist die Helligkeit auf rund 500 cd/m² begrenzt. Vor allem im Freien ist das etwas ärgerlich, denn hier würde eine höhere Helligkeit schon helfen. Genau an diesem Punkt setzt jetzt die neue kostenpflichtige App Vivid an (wir haben darüber berichtet), mit der man die maximale Helligkeit des Panels auch im ganz normalen Betrieb nutzen kann. 

Wir haben es bei unserem Testgerät ausprobiert und es funktioniert. Zusätzlich zu der normalen Helligkeitseinstellung gibt es nun einen weiteren Balken und die Helligkeit lässt sich mit den regulären Helligkeitstasten einfach weiter erhöhen. Die maximalen Werte entsprechen dabei denen im HDR-Betrieb. Bei einem vollflächigen weißen Bild konnten wir noch mehr als 1.100 cd/m², auf unserer Webseite beispielsweise rund 1.300 cd/m² und in einem kleinen Fenster maximal 1.600 cd/m². Wer schon ein aktuelles MBP besitzt und sich vor allem im Freien ein helleres Bild wünscht, sollte die App ruhig mal testen. Wir haben das Panel auch noch einmal vermessen und es gibt nur minimale Unterschiede bei der Bildqualität, aber der Bildschirmdeckel wird spürbar wärmer. Wir können nicht abschätzen wie sich die Nutzung der App auf die Lebensdauer der LEDs auswirkt. Bei der vollen Helligkeit sinkt die Akkulaufzeit zudem deutlich, denn unser WLAN-Test läuft dann nur noch für 2:28 Stunden.

CalMAN Graustufen (Zielfarbraum DCI-P3)
CalMAN Graustufen (Zielfarbraum DCI-P3)
CalMAN Sättigung (Zielfarbraum DCI-P3)
CalMAN Sättigung (Zielfarbraum DCI-P3)
CalMAN ColorChecker (Zielfarbraum DCI-P3)
CalMAN ColorChecker (Zielfarbraum DCI-P3)
CalMAN Graustufen Vivid-App maximale Helligkeit (Zielfarbraum DCI-P3)
CalMAN Graustufen Vivid-App maximale Helligkeit (Zielfarbraum DCI-P3)
CalMAN Sättigung Vivid-App maximale Helligkeit (Zielfarbraum DCI-P3)
CalMAN Sättigung Vivid-App maximale Helligkeit (Zielfarbraum DCI-P3)
CalMAN ColorChecker Vivid-App maximale Helligkeit (Zielfarbraum DCI-P3)
CalMAN ColorChecker Vivid-App maximale Helligkeit (Zielfarbraum DCI-P3)

Leistung - M1 Max mit 24 GPU-Kernen

Apple bietet insgesamt fünf verschiedene M1-Versionen für das MacBook Pro 14 an. Das Basismodell bietet 8 CPU-Kerne, die anderen vier Modelle jeweils 10 CPU-Kerne. Die größeren Unterschiede gibt es bei der Anzahl der GPU-Kerne, angefangen von 14-16 beim M1 Pro und 24 oder 32 beim M1 Max. Wer sich für den M1 Max entscheidet muss automatisch auch die knapp 500 Euro für die Verdoppelung des Arbeitsspeichers in Kauf nehmen und insgesamt kostet diese Version rund 1.000 Euro mehr als das Basismodell. Eine Übersicht der Konfigurationen bietet die nachfolgende Tabelle. 

SoC CPU-Kerne GPU-Kerne RAM Aufpreis
M1 Pro 2 Efficiency-Kerne & 6 Performance-Kerne 14 16 oder 32 GB
M1 Pro 2 Efficiency-Kerne & 8 Performance-Kerne 14 16 oder 32 GB 230 Euro
M1 Pro 2 Efficiency-Kerne & 8 Performance-Kerne 16 16 oder 32 GB 270 Euro
M1 Max 2 Efficiency-Kerne & 8 Performance-Kerne 24 32 oder 64 GB 500 Euro
M1 Max 2 Efficiency-Kerne & 8 Performance-Kerne 32 32 oder 64 GB 730 Euro

Unser Testgerät mit dem M1 Max und 24 GPU-Kernen ist also das zweitschnellste Modell. Die CPU-Leistung entspricht aber den M1-Pro-Chips, die ebenfalls auf 10 CPU-Kerne setzen. Der M1 Max bietet also nur einen Vorteil bei der Grafikleistung und ist optional auch mit 64 GB RAM verfügbar. Im Gegensatz zum größeren MacBook Pro 16 mit dem M1 Max gibt es bei unserem Testgerät keinen optionalen Höchstleistungsmodus.

Prozessor - M1 mit 10 Kernen

Wie wir bereits erwähnt haben kommt bei fast allen M1-Pro- bzw. M1-Max-SoCs der identische Prozessorteil mit 10 Kernen zum Einsatz, lediglich das Basismodell bietet nur 8 Kerne. Die 10 Kerne teilen sich auf insgesamt drei Cluster auf, einen Effizienz-Cluster mit 2 sparsamen Kernen (max. 2.064 MHz) und zwei Performance-Clustern mit jeweils 4 schnellen Kernen (max. 3228 MHz). Wir haben die Leistungswerte wie den Takt und den Stromverbrauch mit der Power-Metrics-Funktion ausgelesen und die Leistung ist komplett stabil, sowohl im Netz- als auch im Akkubetrieb.

In der Cinebench-R15-Multi-Schleife sind die Ergebnisse auf dem Niveau der anderen M1-Chips mit 10 Prozessorkernen und 28 Prozent vor dem Basismodell mit dem M1 Pro (8 CPU-Kerne). Cinebench R15 läuft nicht nativ auf dem M1-SoC, sondern muss via Rosetta 2 emuliert werden, was auch zu einem etwas erhöhten Verbrauch von 33 Watt für die CPU-Kerne (40 Watt Package) und auch einer etwas geringeren Leistung führt.

Cinebench R15 Multi Dauertest

08517025534042551059568076585093510201105119012751360144515301615Tooltip
Apple MacBook Pro 14 2021 M1 Max 24-Core GPU Apple M1 Max; Rosetta 2: Ø1684 (1672.66-1688.19)
Apple MacBook Pro 14 2021 M1 Pro Entry Apple M1 Pro 8-Core; Rosetta 2: Ø1311 (1303.74-1319.74)
Apple MacBook Pro 16 2021 M1 Pro Apple M1 Pro: Ø1681 (1674.55-1690.12)
Apple MacBook Pro 16 2021 M1 Max Apple M1 Max; Rosetta 2: Ø1687 (1667.29-1693.05)
Apple MacBook Air 2020 M1 Entry Apple M1; Rosetta 2: Ø843 (817.01-1020.12)
Apple MacBook Pro 16 2019 i9 5500M Intel Core i9-9880H; macOS 10.15.1: Ø1407 (1386-1435)
Apple MacBook Pro 16 2019 i9 5500M Intel Core i9-9880H; Win 10: Ø1296 (1268.87-1362.31)

Eine bessere Vergleichsmöglichkeit mit aktuellen AMD- und Intel-CPUs bieten Cinebench R23 und Geekbench, die beide nativ auf dem M1-MacBook laufen. In den nativen Multi-Tests läuft der Prozessor mit 29 Watt (34 Watt Package) und kann sich sehr gut behaupten. Die Leistung liegt beispielsweise nur knapp hinter dem neuen Ryzen 9 6900HS, der im Asus ROG Zephyrus allerdings auch mit deutlich mehr Strom betrieben wird. Das gleiche gilt auch für den Core i7-12700H, der im Alienware x14 bis zu 100 Watt bzw. 55 Watt bei dauerhafter Belastung verbraucht. In Sachen Effizienz können also auch die neusten Chip-Generationen von AMD und Intel nicht mit Apple mithalten.

In den Single-Core Tests zeigt sich eigentlich das gleiche Bild, auch hier kann sich lediglich der neue Alder Lake Core i7 mit den neuen Performance-Kernen absetzen, allerdings liegt der Verbrauch beim i7 mit 25 Watt (IA Cores) um ein Vielfaches höher als beim M1 Max mit ~4 Watt (~9 Watt Package). Weitere CPU-Benchmarks stehen hier zur Verfügung.

CPU Performance Rating
Alienware x14 i7 RTX 3060
Intel Core i7-12700H
99.9 pt ∼100%
Asus ROG Zephyrus G14 GA402R
AMD Ryzen 9 6900HS
85.6 pt ∼86%
Lenovo Yoga Slim 7 Pro 14 OLED Ryzen 9
AMD Ryzen 9 5900HS
78.2 pt ∼78%
Apple MacBook Pro 14 2021 M1 Max 24-Core GPU
Apple M1 Max
76.3 pt ∼76%
Apple MacBook Pro 16 2021 M1 Pro
Apple M1 Pro
76.1 pt ∼76%
Durchschnittliche Apple M1 Max
 
76.1 pt ∼76%
Apple MacBook Pro 14 2021 M1 Pro Entry -2!
Apple M1 Pro 8-Core
75.8 pt ∼76%
Apple MacBook Pro 16 2021 M1 Max
Apple M1 Max
75.8 pt ∼76%
Microsoft Surface Laptop Studio i7 RTX 3050 Ti
Intel Core i7-11370H
63.7 pt ∼64%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
 
62.6 pt ∼63%
Cinebench R23 / CPU (Multi Core)
Alienware x14 i7 RTX 3060
Intel Core i7-12700H
15783 Points ∼100% +27%
Asus ROG Zephyrus G14 GA402R
AMD Ryzen 9 6900HS
12606 Points ∼80% +2%
Apple MacBook Pro 14 2021 M1 Max 24-Core GPU
Apple M1 Max
12386 Points ∼78%
Durchschnittliche Apple M1 Max
  (12385 - 12386, n=2)
12386 Points ∼78% 0%
Apple MacBook Pro 16 2021 M1 Max
Apple M1 Max
12385 Points ∼78% 0%
Apple MacBook Pro 16 2021 M1 Pro
Apple M1 Pro
12370 Points ∼78% 0%
Lenovo Yoga Slim 7 Pro 14 OLED Ryzen 9
AMD Ryzen 9 5900HS
11426 Points ∼72% -8%
Apple MacBook Pro 14 2021 M1 Pro Entry
Apple M1 Pro 8-Core
9581 Points ∼61% -23%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (3121 - 18373, n=83, der letzten 2 Jahre)
7710 Points ∼49% -38%
Microsoft Surface Laptop Studio i7 RTX 3050 Ti
Intel Core i7-11370H
6495 Points ∼41% -48%
Cinebench R23 / CPU (Single Core)
Alienware x14 i7 RTX 3060
Intel Core i7-12700H
1763 Points ∼100% +15%
Asus ROG Zephyrus G14 GA402R
AMD Ryzen 9 6900HS
1562 Points ∼89% +2%
Apple MacBook Pro 16 2021 M1 Pro
Apple M1 Pro
1534 Points ∼87% 0%
Apple MacBook Pro 14 2021 M1 Max 24-Core GPU
Apple M1 Max
1533 Points ∼87%
Durchschnittliche Apple M1 Max
  (1530 - 1533, n=2)
1532 Points ∼87% 0%
Apple MacBook Pro 14 2021 M1 Pro Entry
Apple M1 Pro 8-Core
1531 Points ∼87% 0%
Apple MacBook Pro 16 2021 M1 Max
Apple M1 Max
1530 Points ∼87% 0%
Microsoft Surface Laptop Studio i7 RTX 3050 Ti
Intel Core i7-11370H
1497 Points ∼85% -2%
Lenovo Yoga Slim 7 Pro 14 OLED Ryzen 9
AMD Ryzen 9 5900HS
1468 Points ∼83% -4%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (819 - 1940, n=77, der letzten 2 Jahre)
1370 Points ∼78% -11%
Cinebench R20 / CPU (Multi Core)
Alienware x14 i7 RTX 3060
Intel Core i7-12700H
5967 Points ∼100% +117%
Asus ROG Zephyrus G14 GA402R
AMD Ryzen 9 6900HS
4829 Points ∼81% +76%
Lenovo Yoga Slim 7 Pro 14 OLED Ryzen 9
AMD Ryzen 9 5900HS
4414 Points ∼74% +61%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (961 - 7040, n=100, der letzten 2 Jahre)
2756 Points ∼46% 0%
Apple MacBook Pro 14 2021 M1 Max 24-Core GPU
Apple M1 Max
2750 Points ∼46%
Durchschnittliche Apple M1 Max
  (2735 - 2750, n=2)
2743 Points ∼46% 0%
Apple MacBook Pro 16 2021 M1 Max
Apple M1 Max
2735 Points ∼46% -1%
Apple MacBook Pro 16 2021 M1 Pro
Apple M1 Pro
2721 Points ∼46% -1%
Microsoft Surface Laptop Studio i7 RTX 3050 Ti
Intel Core i7-11370H
2526 Points ∼42% -8%
Cinebench R20 / CPU (Single Core)
Alienware x14 i7 RTX 3060
Intel Core i7-12700H
684 Points ∼100% +73%
Asus ROG Zephyrus G14 GA402R
AMD Ryzen 9 6900HS
612 Points ∼89% +55%
Microsoft Surface Laptop Studio i7 RTX 3050 Ti
Intel Core i7-11370H
578 Points ∼85% +46%
Lenovo Yoga Slim 7 Pro 14 OLED Ryzen 9
AMD Ryzen 9 5900HS
575 Points ∼84% +46%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (316 - 739, n=100, der letzten 2 Jahre)
511 Points ∼75% +29%
Apple MacBook Pro 14 2021 M1 Max 24-Core GPU
Apple M1 Max
395 Points ∼58%
Apple MacBook Pro 16 2021 M1 Pro
Apple M1 Pro
393 Points ∼57% -1%
Durchschnittliche Apple M1 Max
  (390 - 395, n=2)
393 Points ∼57% -1%
Apple MacBook Pro 16 2021 M1 Max
Apple M1 Max
390 Points ∼57% -1%
Cinebench R15 / CPU Multi 64Bit
Alienware x14 i7 RTX 3060
Intel Core i7-12700H
2535 (2063.56min - 2534.53max) Points ∼100% +50%
Asus ROG Zephyrus G14 GA402R
AMD Ryzen 9 6900HS
2067 (2010.05min - 2066.65max) Points ∼82% +22%
Lenovo Yoga Slim 7 Pro 14 OLED Ryzen 9
AMD Ryzen 9 5900HS
1927 (1860.38min - 1927max) Points ∼76% +14%
Apple MacBook Pro 16 2021 M1 Max
Apple M1 Max
1693 (1667min - 1693max) Points ∼67% 0%
Durchschnittliche Apple M1 Max
  (1689 - 1693, n=2)
1691 Points ∼67% 0%
Apple MacBook Pro 16 2021 M1 Pro
Apple M1 Pro
1690 (1675min - 1690max) Points ∼67% 0%
Apple MacBook Pro 14 2021 M1 Max 24-Core GPU
Apple M1 Max
1689 (1667min - 1689max) Points ∼67%
Apple MacBook Pro 14 2021 M1 Pro Entry
Apple M1 Pro 8-Core
1320 (1307min - 1320max) Points ∼52% -22%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (385 - 2786, n=113, der letzten 2 Jahre)
1229 Points ∼48% -27%
Microsoft Surface Laptop Studio i7 RTX 3050 Ti
Intel Core i7-11370H
1008 (936.68min - 1007.91max) Points ∼40% -40%
Cinebench R15 / CPU Single 64Bit
Asus ROG Zephyrus G14 GA402R
AMD Ryzen 9 6900HS
254 Points ∼100% +21%
Alienware x14 i7 RTX 3060
Intel Core i7-12700H
252 Points ∼99% +20%
Lenovo Yoga Slim 7 Pro 14 OLED Ryzen 9
AMD Ryzen 9 5900HS
238 Points ∼94% +13%
Microsoft Surface Laptop Studio i7 RTX 3050 Ti
Intel Core i7-11370H
223 Points ∼88% +6%
Apple MacBook Pro 14 2021 M1 Pro Entry
Apple M1 Pro 8-Core
210 Points ∼83% 0%
Apple MacBook Pro 14 2021 M1 Max 24-Core GPU
Apple M1 Max
210 Points ∼83%
Apple MacBook Pro 16 2021 M1 Pro
Apple M1 Pro
209 Points ∼82% 0%
Durchschnittliche Apple M1 Max
  (197 - 210, n=2)
204 Points ∼80% -3%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (119 - 279, n=96, der letzten 2 Jahre)
202 Points ∼80% -4%
Apple MacBook Pro 16 2021 M1 Max
Apple M1 Max
197 Points ∼78% -6%
Geekbench 5.3 / 64 Bit Multi-Core Score
Alienware x14 i7 RTX 3060
Intel Core i7-12700H
13400 Points ∼100% +7%
Apple MacBook Pro 16 2021 M1 Max
Apple M1 Max
12708 Points ∼95% +1%
Durchschnittliche Apple M1 Max
  (12563 - 12708, n=2)
12636 Points ∼94% +1%
Apple MacBook Pro 14 2021 M1 Max 24-Core GPU
Apple M1 Max
12563 Points ∼94%
Apple MacBook Pro 16 2021 M1 Pro
Apple M1 Pro
12499 Points ∼93% -1%
Asus ROG Zephyrus G14 GA402R
AMD Ryzen 9 6900HS
10034 Points ∼75% -20%
Apple MacBook Pro 14 2021 M1 Pro Entry
Apple M1 Pro 8-Core
9942 Points ∼74% -21%
Lenovo Yoga Slim 7 Pro 14 OLED Ryzen 9
AMD Ryzen 9 5900HS
7867 Points ∼59% -37%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (2427 - 13925, n=98, der letzten 2 Jahre)
6343 Points ∼47% -50%
Microsoft Surface Laptop Studio i7 RTX 3050 Ti
Intel Core i7-11370H
5701 Points ∼43% -55%
Geekbench 5.3 / 64 Bit Single-Core Score
Alienware x14 i7 RTX 3060
Intel Core i7-12700H
1796 Points ∼100% +2%
Apple MacBook Pro 16 2021 M1 Max
Apple M1 Max
1782 Points ∼99% +1%
Durchschnittliche Apple M1 Max
  (1764 - 1782, n=2)
1773 Points ∼99% +1%
Apple MacBook Pro 14 2021 M1 Pro Entry
Apple M1 Pro 8-Core
1769 Points ∼98% 0%
Apple MacBook Pro 16 2021 M1 Pro
Apple M1 Pro
1768 Points ∼98% 0%
Apple MacBook Pro 14 2021 M1 Max 24-Core GPU
Apple M1 Max
1764 Points ∼98%
Asus ROG Zephyrus G14 GA402R
AMD Ryzen 9 6900HS
1614 Points ∼90% -9%
Microsoft Surface Laptop Studio i7 RTX 3050 Ti
Intel Core i7-11370H
1551 Points ∼86% -12%
Lenovo Yoga Slim 7 Pro 14 OLED Ryzen 9
AMD Ryzen 9 5900HS
1497 Points ∼83% -15%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (843 - 1887, n=98, der letzten 2 Jahre)
1397 Points ∼78% -21%
Cinebench R15 CPU Single 64Bit
210 Points
Cinebench R15 OpenGL 64Bit
94 fps
Cinebench R15 Ref. Match 64Bit
99.5 %
Cinebench R15 CPU Multi 64Bit
1689 Points
Hilfe

System Performance

Wenig überraschend ist der subjektive Leistungseindruck des MacBook Pro 14 mit dem M1-Max-Prozessor extrem gut. Alle Eingaben werden sofort umgesetzt und selbst anspruchsvolle Anwendungen wie Adobe Photoshop oder Premiere Pro starten ohne nennenswerte Ladezeiten. Prinzipiell laufen auch emulierte Anwendungen via Rosetta 2 sehr gut, aber hier ist die in vielen Fällen subjektive Leistung schon spürbar schlechter. 

In den synthetischen Benchmarks müssen wir ebenfalls unterscheiden, da lediglich CrossMark und natürlich die Browser-Benchmarks nativ auf dem M1-Prozessor laufen. Vor allem in den Browser-Tests schneidet das MacBook sehr gut ab. Auch bei Photoshop und Premiere Pro liegt das MacBook Pro 14 beispielsweise vor dem Surface Laptop Studio, obwohl wir für die Benchmarks die Intel-Versionen der beiden Anwendungen nutzen mussten. Bei der Nutzung merkt man aber sofort, dass die M1-Versionen spürbar schneller laufen und der Vorteil sollte in der Praxis noch deutlich größer sein.

Blackmagic RAW Speed Test: 12:1 8K Metal | 12:1 8K CPU
Photoshop PugetBench: Overall Score
Premiere Pro PugetBench: Overall Score
CrossMark: Overall | Productivity | Creativity | Responsiveness
Jetstream 2: Total Score
Speedometer 2.0: Result
WebXPRT 3: ---
Mozilla Kraken 1.1: Total Score
Octane V2: Total Score
Blackmagic RAW Speed Test / 12:1 8K Metal
Apple MacBook Pro 16 2021 M1 Max
M1 Max 32-Core GPU, M1 Max, Apple SSD AP2048R
202 fps ∼100% 0%
Apple MacBook Pro 14 2021 M1 Max 24-Core GPU
M1 Max 24-Core GPU, M1 Max, Apple SSD AP0512
202 fps ∼100%
Durchschnittliche Apple M1 Max, Apple M1 Max 24-Core GPU
 
202 fps ∼100% 0%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (133 - 202, n=4, der letzten 2 Jahre)
175 fps ∼87% -13%
Apple MacBook Pro 16 2021 M1 Pro
M1 Pro 16-Core GPU, M1 Pro, Apple SSD AP1024R
163 fps ∼81% -19%
Apple MacBook Pro 14 2021 M1 Pro Entry
M1 Pro 14-Core GPU, M1 Pro 8-Core, Apple SSD AP0512
133 fps ∼66% -34%
Apple MacBook Air Late 2020 (M1, 8 Core GPU, 8 GB RAM)
M1 8-Core GPU, M1, Apple SSD AP0512
55 fps ∼27% -73%
Blackmagic RAW Speed Test / 12:1 8K CPU
Apple MacBook Pro 16 2021 M1 Max
M1 Max 32-Core GPU, M1 Max, Apple SSD AP2048R
29 fps ∼100% 0%
Apple MacBook Pro 14 2021 M1 Max 24-Core GPU
M1 Max 24-Core GPU, M1 Max, Apple SSD AP0512
29 fps ∼100%
Durchschnittliche Apple M1 Max, Apple M1 Max 24-Core GPU
 
29 fps ∼100% 0%
Apple MacBook Pro 16 2021 M1 Pro
M1 Pro 16-Core GPU, M1 Pro, Apple SSD AP1024R
27 fps ∼93% -7%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (21 - 29, n=4, der letzten 2 Jahre)
26.5 fps ∼91% -9%
Apple MacBook Pro 14 2021 M1 Pro Entry
M1 Pro 14-Core GPU, M1 Pro 8-Core, Apple SSD AP0512
21 fps ∼72% -28%
Apple MacBook Air Late 2020 (M1, 8 Core GPU, 8 GB RAM)
M1 8-Core GPU, M1, Apple SSD AP0512
17 fps ∼59% -41%
Photoshop PugetBench / Overall Score
Apple MacBook Pro 16 2021 M1 Max
M1 Max 32-Core GPU, M1 Max, Apple SSD AP2048R
809 Points ∼100% +2%
Apple MacBook Pro 14 2021 M1 Max 24-Core GPU
M1 Max 24-Core GPU, M1 Max, Apple SSD AP0512
796 Points ∼98%
Durchschnittliche Apple M1 Max, Apple M1 Max 24-Core GPU
 
796 Points ∼98% 0%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (667 - 809, n=6, der letzten 2 Jahre)
734 Points ∼91% -8%
Microsoft Surface Laptop Studio i7 RTX 3050 Ti
GeForce RTX 3050 Ti Laptop GPU, i7-11370H, SK Hynix PC711 1TB HFS001TDE9X084N
726 Points ∼90% -9%
Apple MacBook Pro 16 2021 M1 Pro
M1 Pro 16-Core GPU, M1 Pro, Apple SSD AP1024R
694 Points ∼86% -13%
Apple MacBook Pro 14 2021 M1 Pro Entry
M1 Pro 14-Core GPU, M1 Pro 8-Core, Apple SSD AP0512
667 Points ∼82% -16%
Premiere Pro PugetBench / Overall Score
Apple MacBook Pro 14 2021 M1 Max 24-Core GPU
M1 Max 24-Core GPU, M1 Max, Apple SSD AP0512
1167 Points ∼100%
Durchschnittliche Apple M1 Max, Apple M1 Max 24-Core GPU
 
1167 Points ∼100% 0%
Apple MacBook Pro 16 2021 M1 Max
M1 Max 32-Core GPU, M1 Max, Apple SSD AP2048R
1080 Points ∼93% -7%
Apple MacBook Pro 14 2021 M1 Pro Entry
M1 Pro 14-Core GPU, M1 Pro 8-Core, Apple SSD AP0512
837 Points ∼72% -28%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (455 - 1167, n=6, der letzten 2 Jahre)
824 Points ∼71% -29%
Apple MacBook Pro 16 2021 M1 Pro
M1 Pro 16-Core GPU, M1 Pro, Apple SSD AP1024R
748 Points ∼64% -36%
Microsoft Surface Laptop Studio i7 RTX 3050 Ti
GeForce RTX 3050 Ti Laptop GPU, i7-11370H, SK Hynix PC711 1TB HFS001TDE9X084N
455 Points ∼39% -61%
CrossMark / Overall
Alienware x14 i7 RTX 3060
GeForce RTX 3060 Laptop GPU, i7-12700H, WDC PC SN810 1TB
1910 Points ∼100% +18%
Apple MacBook Pro 14 2021 M1 Max 24-Core GPU
M1 Max 24-Core GPU, M1 Max, Apple SSD AP0512
1615 Points ∼85%
Durchschnittliche Apple M1 Max, Apple M1 Max 24-Core GPU
 
1615 Points ∼85% 0%
Apple MacBook Pro 16 2021 M1 Max
M1 Max 32-Core GPU, M1 Max, Apple SSD AP2048R
1586 Points ∼83% -2%
Apple MacBook Pro 16 2021 M1 Pro
M1 Pro 16-Core GPU, M1 Pro, Apple SSD AP1024R
1556 Points ∼81% -4%
Schenker Vision 14
GeForce RTX 3050 Ti Laptop GPU, i7-11370H, Samsung SSD 980 Pro 1TB MZ-V8P1T0BW
1502 Points ∼79% -7%
Apple MacBook Pro 14 2021 M1 Pro Entry
M1 Pro 14-Core GPU, M1 Pro 8-Core, Apple SSD AP0512
1490 Points ∼78% -8%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (970 - 2138, n=15, der letzten 2 Jahre)
1456 Points ∼76% -10%
Lenovo Yoga Slim 7 Pro 14 OLED Ryzen 9
GeForce MX450, R9 5900HS, SK Hynix PC711 1TB HFS001TDE9X084N
1414 Points ∼74% -12%
Microsoft Surface Laptop Studio i7 RTX 3050 Ti
GeForce RTX 3050 Ti Laptop GPU, i7-11370H, SK Hynix PC711 1TB HFS001TDE9X084N
1407 Points ∼74% -13%
CrossMark / Productivity
Alienware x14 i7 RTX 3060
GeForce RTX 3060 Laptop GPU, i7-12700H, WDC PC SN810 1TB
1797 Points ∼100% +30%
Schenker Vision 14
GeForce RTX 3050 Ti Laptop GPU, i7-11370H, Samsung SSD 980 Pro 1TB MZ-V8P1T0BW
1555 Points ∼87% +13%
Lenovo Yoga Slim 7 Pro 14 OLED Ryzen 9
GeForce MX450, R9 5900HS, SK Hynix PC711 1TB HFS001TDE9X084N
1445 Points ∼80% +5%
Microsoft Surface Laptop Studio i7 RTX 3050 Ti
GeForce RTX 3050 Ti Laptop GPU, i7-11370H, SK Hynix PC711 1TB HFS001TDE9X084N
1417 Points ∼79% +3%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (921 - 2038, n=15, der letzten 2 Jahre)
1403 Points ∼78% +2%
Apple MacBook Pro 14 2021 M1 Max 24-Core GPU
M1 Max 24-Core GPU, M1 Max, Apple SSD AP0512
1379 Points ∼77%
Durchschnittliche Apple M1 Max, Apple M1 Max 24-Core GPU
 
1379 Points ∼77% 0%
Apple MacBook Pro 16 2021 M1 Max
M1 Max 32-Core GPU, M1 Max, Apple SSD AP2048R
1361 Points ∼76% -1%
Apple MacBook Pro 16 2021 M1 Pro
M1 Pro 16-Core GPU, M1 Pro, Apple SSD AP1024R
1342 Points ∼75% -3%
Apple MacBook Pro 14 2021 M1 Pro Entry
M1 Pro 14-Core GPU, M1 Pro 8-Core, Apple SSD AP0512
1305 Points ∼73% -5%
CrossMark / Creativity
Apple MacBook Pro 14 2021 M1 Max 24-Core GPU
M1 Max 24-Core GPU, M1 Max, Apple SSD AP0512
2160 Points ∼100%
Durchschnittliche Apple M1 Max, Apple M1 Max 24-Core GPU
 
2160 Points ∼100% 0%
Apple MacBook Pro 16 2021 M1 Max
M1 Max 32-Core GPU, M1 Max, Apple SSD AP2048R
2102 Points ∼97% -3%
Alienware x14 i7 RTX 3060
GeForce RTX 3060 Laptop GPU, i7-12700H, WDC PC SN810 1TB
2072 Points ∼96% -4%
Apple MacBook Pro 16 2021 M1 Pro
M1 Pro 16-Core GPU, M1 Pro, Apple SSD AP1024R
2054 Points ∼95% -5%
Apple MacBook Pro 14 2021 M1 Pro Entry
M1 Pro 14-Core GPU, M1 Pro 8-Core, Apple SSD AP0512
1915 Points ∼89% -11%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (933 - 2210, n=15, der letzten 2 Jahre)
1598 Points ∼74% -26%
Microsoft Surface Laptop Studio i7 RTX 3050 Ti
GeForce RTX 3050 Ti Laptop GPU, i7-11370H, SK Hynix PC711 1TB HFS001TDE9X084N
1472 Points ∼68% -32%
Schenker Vision 14
GeForce RTX 3050 Ti Laptop GPU, i7-11370H, Samsung SSD 980 Pro 1TB MZ-V8P1T0BW
1452 Points ∼67% -33%
Lenovo Yoga Slim 7 Pro 14 OLED Ryzen 9
GeForce MX450, R9 5900HS, SK Hynix PC711 1TB HFS001TDE9X084N
1436 Points ∼66% -34%
CrossMark / Responsiveness
Alienware x14 i7 RTX 3060
GeForce RTX 3060 Laptop GPU, i7-12700H, WDC PC SN810 1TB
1798 Points ∼100% +65%
Schenker Vision 14
GeForce RTX 3050 Ti Laptop GPU, i7-11370H, Samsung SSD 980 Pro 1TB MZ-V8P1T0BW
1501 Points ∼83% +38%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (1012 - 2234, n=15, der letzten 2 Jahre)
1288 Points ∼72% +18%
Lenovo Yoga Slim 7 Pro 14 OLED Ryzen 9
GeForce MX450, R9 5900HS, SK Hynix PC711 1TB HFS001TDE9X084N
1262 Points ∼70% +16%
Microsoft Surface Laptop Studio i7 RTX 3050 Ti
GeForce RTX 3050 Ti Laptop GPU, i7-11370H, SK Hynix PC711 1TB HFS001TDE9X084N
1202 Points ∼67% +11%
Apple MacBook Pro 14 2021 M1 Max 24-Core GPU
M1 Max 24-Core GPU, M1 Max, Apple SSD AP0512
1087 Points ∼60%
Durchschnittliche Apple M1 Max, Apple M1 Max 24-Core GPU
 
1087 Points ∼60% 0%
Apple MacBook Pro 16 2021 M1 Max
M1 Max 32-Core GPU, M1 Max, Apple SSD AP2048R
1080 Points ∼60% -1%
Apple MacBook Pro 16 2021 M1 Pro
M1 Pro 16-Core GPU, M1 Pro, Apple SSD AP1024R
1055 Points ∼59% -3%
Apple MacBook Pro 14 2021 M1 Pro Entry
M1 Pro 14-Core GPU, M1 Pro 8-Core, Apple SSD AP0512
1044 Points ∼58% -4%
Jetstream 2 / Total Score
Alienware x14 i7 RTX 3060
GeForce RTX 3060 Laptop GPU, i7-12700H, WDC PC SN810 1TB
249.3 Points ∼100% +17%
Apple MacBook Pro 16 2021 M1 Max
M1 Max 32-Core GPU, M1 Max, Apple SSD AP2048R
214.5 Points ∼86% +1%
Apple MacBook Pro 16 2021 M1 Pro
M1 Pro 16-Core GPU, M1 Pro, Apple SSD AP1024R
213.5 Points ∼86% 0%
Durchschnittliche Apple M1 Max, Apple M1 Max 24-Core GPU
 
213 Points ∼85% 0%
Apple MacBook Pro 14 2021 M1 Max 24-Core GPU
M1 Max 24-Core GPU, M1 Max, Apple SSD AP0512
212.5 Points ∼85%
Apple MacBook Pro 14 2021 M1 Pro Entry
M1 Pro 14-Core GPU, M1 Pro 8-Core, Apple SSD AP0512
207.9 Points ∼83% -2%
Schenker Vision 14
GeForce RTX 3050 Ti Laptop GPU, i7-11370H, Samsung SSD 980 Pro 1TB MZ-V8P1T0BW
204 Points ∼82% -4%
Lenovo Yoga Slim 7 Pro 14 OLED Ryzen 9
GeForce MX450, R9 5900HS, SK Hynix PC711 1TB HFS001TDE9X084N
196.6 Points ∼79% -7%
Microsoft Surface Laptop Studio i7 RTX 3050 Ti
GeForce RTX 3050 Ti Laptop GPU, i7-11370H, SK Hynix PC711 1TB HFS001TDE9X084N
192.8 Points ∼77% -9%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (121 - 276, n=35, der letzten 2 Jahre)
176.7 Points ∼71% -17%
Speedometer 2.0 / Result
Apple MacBook Pro 14 2021 M1 Max 24-Core GPU
M1 Max 24-Core GPU, M1 Max, Apple SSD AP0512
282 runs/min ∼100%
Durchschnittliche Apple M1 Max, Apple M1 Max 24-Core GPU
 
282 runs/min ∼100% 0%
Apple MacBook Pro 16 2021 M1 Pro
M1 Pro 16-Core GPU, M1 Pro, Apple SSD AP1024R
276 runs/min ∼98% -2%
Apple MacBook Pro 16 2021 M1 Max
M1 Max 32-Core GPU, M1 Max, Apple SSD AP2048R
272 runs/min ∼96% -4%
Apple MacBook Pro 14 2021 M1 Pro Entry
M1 Pro 14-Core GPU, M1 Pro 8-Core, Apple SSD AP0512
262 runs/min ∼93% -7%
Alienware x14 i7 RTX 3060
GeForce RTX 3060 Laptop GPU, i7-12700H, WDC PC SN810 1TB
262 runs/min ∼93% -7%
Schenker Vision 14
GeForce RTX 3050 Ti Laptop GPU, i7-11370H, Samsung SSD 980 Pro 1TB MZ-V8P1T0BW
199 runs/min ∼71% -29%
Microsoft Surface Laptop Studio i7 RTX 3050 Ti
GeForce RTX 3050 Ti Laptop GPU, i7-11370H, SK Hynix PC711 1TB HFS001TDE9X084N
198 runs/min ∼70% -30%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (126.5 - 282, n=22, der letzten 2 Jahre)
189.4 runs/min ∼67% -33%
Lenovo Yoga Slim 7 Pro 14 OLED Ryzen 9
GeForce MX450, R9 5900HS, SK Hynix PC711 1TB HFS001TDE9X084N
183 runs/min ∼65% -35%
WebXPRT 3 /
Apple MacBook Pro 14 2021 M1 Max 24-Core GPU
M1 Max 24-Core GPU, M1 Max, Apple SSD AP0512
360 Points ∼100%
Durchschnittliche Apple M1 Max, Apple M1 Max 24-Core GPU
 
360 Points ∼100% 0%
Apple MacBook Pro 16 2021 M1 Max
M1 Max 32-Core GPU, M1 Max, Apple SSD AP2048R
350 Points ∼97% -3%
Apple MacBook Pro 14 2021 M1 Pro Entry
M1 Pro 14-Core GPU, M1 Pro 8-Core, Apple SSD AP0512
343 Points ∼95% -5%
Apple MacBook Pro 16 2021 M1 Pro
M1 Pro 16-Core GPU, M1 Pro, Apple SSD AP1024R
342 Points ∼95% -5%
Alienware x14 i7 RTX 3060
GeForce RTX 3060 Laptop GPU, i7-12700H, WDC PC SN810 1TB
306 Points ∼85% -15%
Asus ROG Zephyrus G14 GA402R
Radeon RX 6800S, R9 6900HS, Micron 2450 1TB MTFDKBK1T0TFK
289 Points ∼80% -20%
Schenker Vision 14
GeForce RTX 3050 Ti Laptop GPU, i7-11370H, Samsung SSD 980 Pro 1TB MZ-V8P1T0BW
266 Points ∼74% -26%
Lenovo Yoga Slim 7 Pro 14 OLED Ryzen 9
GeForce MX450, R9 5900HS, SK Hynix PC711 1TB HFS001TDE9X084N
255 Points ∼71% -29%
Microsoft Surface Laptop Studio i7 RTX 3050 Ti
GeForce RTX 3050 Ti Laptop GPU, i7-11370H, SK Hynix PC711 1TB HFS001TDE9X084N
248 Points ∼69% -31%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (146 - 360, n=98, der letzten 2 Jahre)
238 Points ∼66% -34%
Mozilla Kraken 1.1 / Total Score
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (404 - 1124, n=103, der letzten 2 Jahre)
724 ms * ∼100% -47%
Microsoft Surface Laptop Studio i7 RTX 3050 Ti
GeForce RTX 3050 Ti Laptop GPU, i7-11370H, SK Hynix PC711 1TB HFS001TDE9X084N
657 ms * ∼91% -34%
Lenovo Yoga Slim 7 Pro 14 OLED Ryzen 9
GeForce MX450, R9 5900HS, SK Hynix PC711 1TB HFS001TDE9X084N
654 ms * ∼90% -33%
Schenker Vision 14
GeForce RTX 3050 Ti Laptop GPU, i7-11370H, Samsung SSD 980 Pro 1TB MZ-V8P1T0BW
626 ms * ∼86% -27%
Asus ROG Zephyrus G14 GA402R
Radeon RX 6800S, R9 6900HS, Micron 2450 1TB MTFDKBK1T0TFK
578 ms * ∼80% -18%
Alienware x14 i7 RTX 3060
GeForce RTX 3060 Laptop GPU, i7-12700H, WDC PC SN810 1TB
526 ms * ∼73% -7%
Apple MacBook Pro 14 2021 M1 Max 24-Core GPU
M1 Max 24-Core GPU, M1 Max, Apple SSD AP0512
491.1 ms * ∼68%
Durchschnittliche Apple M1 Max, Apple M1 Max 24-Core GPU
 
491 ms * ∼68% -0%
Apple MacBook Pro 14 2021 M1 Pro Entry
M1 Pro 14-Core GPU, M1 Pro 8-Core, Apple SSD AP0512
407.2 ms * ∼56% +17%
Apple MacBook Pro 16 2021 M1 Pro
M1 Pro 16-Core GPU, M1 Pro, Apple SSD AP1024R
405.4 ms * ∼56% +17%
Apple MacBook Pro 16 2021 M1 Max
M1 Max 32-Core GPU, M1 Max, Apple SSD AP2048R
404.3 ms * ∼56% +18%
Octane V2 / Total Score
Alienware x14 i7 RTX 3060
GeForce RTX 3060 Laptop GPU, i7-12700H, WDC PC SN810 1TB
86257 Points ∼100% +27%
Schenker Vision 14
GeForce RTX 3050 Ti Laptop GPU, i7-11370H, Samsung SSD 980 Pro 1TB MZ-V8P1T0BW
70020 Points ∼81% +3%
Apple MacBook Pro 14 2021 M1 Max 24-Core GPU
M1 Max 24-Core GPU, M1 Max, Apple SSD AP0512
68029 Points ∼79%
Durchschnittliche Apple M1 Max, Apple M1 Max 24-Core GPU
 
68029 Points ∼79% 0%
Apple MacBook Pro 16 2021 M1 Max
M1 Max 32-Core GPU, M1 Max, Apple SSD AP2048R
66938 Points ∼78% -2%
Apple MacBook Pro 16 2021 M1 Pro
M1 Pro 16-Core GPU, M1 Pro, Apple SSD AP1024R
66203 Points ∼77% -3%
Microsoft Surface Laptop Studio i7 RTX 3050 Ti
GeForce RTX 3050 Ti Laptop GPU, i7-11370H, SK Hynix PC711 1TB HFS001TDE9X084N
66039 Points ∼77% -3%
Apple MacBook Pro 14 2021 M1 Pro Entry
M1 Pro 14-Core GPU, M1 Pro 8-Core, Apple SSD AP0512
65528 Points ∼76% -4%
Lenovo Yoga Slim 7 Pro 14 OLED Ryzen 9
GeForce MX450, R9 5900HS, SK Hynix PC711 1TB HFS001TDE9X084N
65400 Points ∼76% -4%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (5561 - 94352, n=30, der letzten 2 Jahre)
58300 Points ∼68% -14%

* ... kleinere Werte sind besser

Massenspeicher

Amorphous Disk Mark
Amorphous Disk Mark

Unser Testgerät ist mit der standardmäßigen 512 GB großen SSD ausgestattet, die über die moderne PCIe-4.0-Schnittstelle angebunden ist und sehr hohe Transferraten erreicht. In dem DiskSpeedTest von Blackmagic schneidet die SSD allerdings etwas schlechter ab als das Basismodell und auch die Laufwerke mit mehr Speicherkapazität. In der Praxis wird man diesen Unterschied allerdings nicht spüren. Weitere SSD-Benchmarks stehen hier zur Verfügung.

Blackmagic Disk Speed Test
5GB Read
Apple MacBook Pro 14 2021 M1 Pro Entry
Apple SSD AP0512
5448 MB/s ∼100% +6%
Apple MacBook Pro 16 2021 M1 Max
Apple SSD AP2048R
5340 MB/s ∼98% +4%
Apple MacBook Pro 16 2021 M1 Pro
Apple SSD AP1024R
5334 MB/s ∼98% +4%
Apple MacBook Pro 14 2021 M1 Max 24-Core GPU
Apple SSD AP0512
5146 MB/s ∼94%
Apple MacBook Air Late 2020 (M1, 8 Core GPU, 8 GB RAM)
Apple SSD AP0512
2728 MB/s ∼50% -47%
5GB Write
Apple MacBook Pro 16 2021 M1 Max
Apple SSD AP2048R
6243 MB/s ∼100% +41%
Apple MacBook Pro 16 2021 M1 Pro
Apple SSD AP1024R
5888 MB/s ∼94% +33%
Apple MacBook Pro 14 2021 M1 Pro Entry
Apple SSD AP0512
4463 MB/s ∼71% +1%
Apple MacBook Pro 14 2021 M1 Max 24-Core GPU
Apple SSD AP0512
4437 MB/s ∼71%
Apple MacBook Air Late 2020 (M1, 8 Core GPU, 8 GB RAM)
Apple SSD AP0512
2895 MB/s ∼46% -35%

Grafikkarte

Während der M1 Pro entweder mit 14 oder 16 GPU-Kernen verfügbar ist, sind es beim M1 Max entweder 24 oder 32 GPU-Kerne. Beim Test des größeren MacBook Pro 16 mit dem M1-Max-SoC und 32 Kernen lag der Stromverbrauch der GPU bei maximal rund 44 Watt, im Fall des M1 Max mit 24 GPU-Kernen sind es nun rund 35 Watt. In den Benchmarks konnten wir einen maximalen Takt von 1.267 MHz sehen und das MBP 14 liegt in den Tests rund 20 % hinter dem 32-Kern-Modell bzw. ~50 % vor dem Basismodell mit 14 GPU-Kernen.

Mit diesem Stromverbrauch bekommt man bei Nvidia die GeForce RTX 3050 Ti, die im Fall des Schenker Vision 14 beispielsweise mit 35-50 Watt arbeitet. Allerdings ist die M1-Max-GPU deutlich schneller (mindestens 40 %). Wenn wir den 3DMark Wildlife Extreme zur Hand nehmen, ist die Leistung eher auf dem Niveau einer schnellen GeForce RTX 3060 mit 130-Watt-TGP.

Die Leistung bleibt zudem vollkommen stabil, sowohl unter dauerhafter Belastung als auch im Akkubetrieb. Weitere GPU-Benchmarks gibt es in unserer Techniksektion.

3DMark Performance Rating - Percent
Apple MacBook Pro 16 2021 M1 Max
Apple M1 Max 32-Core GPU, Apple M1 Max
94.5 pt ∼95%
Alienware x14 i7 RTX 3060 -6!
NVIDIA GeForce RTX 3060 Laptop GPU, Intel Core i7-12700H
94.4 pt ∼94%
Schenker XMG Core 17 (Early 2021) -4!
NVIDIA GeForce RTX 3060 Laptop GPU, Intel Core i7-10870H
85.2 pt ∼85%
Asus ROG Zephyrus G14 GA402R -6!
AMD Radeon RX 6800S, AMD Ryzen 9 6900HS
81.1 pt ∼81%
Apple MacBook Pro 14 2021 M1 Max 24-Core GPU
Apple M1 Max 24-Core GPU, Apple M1 Max
79.2 pt ∼79%
Durchschnittliche Apple M1 Max 24-Core GPU
 
79.2 pt ∼79%
Apple MacBook Pro 16 2021 M1 Pro
Apple M1 Pro 16-Core GPU, Apple M1 Pro
57.1 pt ∼57%
Schenker Vision 14 -5!
NVIDIA GeForce RTX 3050 Ti Laptop GPU, Intel Core i7-11370H
56.7 pt ∼57%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
 
54.3 pt ∼54%
Apple MacBook Pro 14 2021 M1 Pro Entry
Apple M1 Pro 14-Core GPU, Apple M1 Pro 8-Core
51.3 pt ∼51%
Microsoft Surface Laptop Studio i7 RTX 3050 Ti -1!
NVIDIA GeForce RTX 3050 Ti Laptop GPU, Intel Core i7-11370H
47.5 pt ∼48%
Lenovo Yoga Slim 7 Pro 14 OLED Ryzen 9 -6!
NVIDIA GeForce MX450, AMD Ryzen 9 5900HS
34.1 pt ∼34%
Apple MacBook Air Late 2020 (M1, 8 Core GPU, 8 GB RAM) -2!
Apple M1 8-Core GPU, Apple M1
29 pt ∼29%
3DMark
Wild Life Extreme
Apple MacBook Pro 16 2021 M1 Max
Apple M1 Max 32-Core GPU, Apple M1 Max
18779 Points ∼100% +28%
Schenker XMG Core 17 (Early 2021)
NVIDIA GeForce RTX 3060 Laptop GPU, Intel Core i7-10870H
15075 Points ∼80% +2%
Apple MacBook Pro 14 2021 M1 Max 24-Core GPU
Apple M1 Max 24-Core GPU, Apple M1 Max
14727 Points ∼78%
Durchschnittliche Apple M1 Max 24-Core GPU
 
14727 Points ∼78% 0%
Apple MacBook Pro 16 2021 M1 Pro
Apple M1 Pro 16-Core GPU, Apple M1 Pro
10351 Points ∼55% -30%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (1824 - 18779, n=10, der letzten 2 Jahre)
9838 Points ∼52% -33%
Schenker Vision 14
NVIDIA GeForce RTX 3050 Ti Laptop GPU, Intel Core i7-11370H
9727 Points ∼52% -34%
Microsoft Surface Laptop Studio i7 RTX 3050 Ti
NVIDIA GeForce RTX 3050 Ti Laptop GPU, Intel Core i7-11370H
9501 Points ∼51% -35%
Apple MacBook Pro 14 2021 M1 Pro Entry
Apple M1 Pro 14-Core GPU, Apple M1 Pro 8-Core
9089 Points ∼48% -38%
Wild Life Extreme Unlimited
Apple MacBook Pro 16 2021 M1 Max
Apple M1 Max 32-Core GPU, Apple M1 Max
20228 Points ∼100% +29%
Apple MacBook Pro 14 2021 M1 Max 24-Core GPU
Apple M1 Max 24-Core GPU, Apple M1 Max
15730 Points ∼78%
Durchschnittliche Apple M1 Max 24-Core GPU
 
15730 Points ∼78% 0%
Schenker XMG Core 17 (Early 2021)
NVIDIA GeForce RTX 3060 Laptop GPU, Intel Core i7-10870H
15263 Points ∼75% -3%
Apple MacBook Pro 16 2021 M1 Pro
Apple M1 Pro 16-Core GPU, Apple M1 Pro
10352 Points ∼51% -34%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (1765 - 20846, n=10, der letzten 2 Jahre)
9827 Points ∼49% -38%
Microsoft Surface Laptop Studio i7 RTX 3050 Ti
NVIDIA GeForce RTX 3050 Ti Laptop GPU, Intel Core i7-11370H
9565 Points ∼47% -39%
Apple MacBook Pro 14 2021 M1 Pro Entry
Apple M1 Pro 14-Core GPU, Apple M1 Pro 8-Core
9267 Points ∼46% -41%
Geekbench 5.3
OpenCL Score 5.3
Schenker XMG Core 17 (Early 2021)
NVIDIA GeForce RTX 3060 Laptop GPU, Intel Core i7-10870H
98709 Points ∼100% +91%
Alienware x14 i7 RTX 3060
NVIDIA GeForce RTX 3060 Laptop GPU, Intel Core i7-12700H
93160 Points ∼94% +81%
Asus ROG Zephyrus G14 GA402R
AMD Radeon RX 6800S, AMD Ryzen 9 6900HS
80024 Points ∼81% +55%
Schenker Vision 14
NVIDIA GeForce RTX 3050 Ti Laptop GPU, Intel Core i7-11370H
60798 Points ∼62% +18%
Apple MacBook Pro 16 2021 M1 Max
Apple M1 Max 32-Core GPU, Apple M1 Max
60482 Points ∼61% +17%
Microsoft Surface Laptop Studio i7 RTX 3050 Ti
NVIDIA GeForce RTX 3050 Ti Laptop GPU, Intel Core i7-11370H
58047 Points ∼59% +13%
Apple MacBook Pro 14 2021 M1 Max 24-Core GPU
Apple M1 Max 24-Core GPU, Apple M1 Max
51568 Points ∼52%
Durchschnittliche Apple M1 Max 24-Core GPU
 
51568 Points ∼52% 0%
Apple MacBook Pro 16 2021 M1 Pro
Apple M1 Pro 16-Core GPU, Apple M1 Pro
37867 Points ∼38% -27%
Apple MacBook Pro 14 2021 M1 Pro Entry
Apple M1 Pro 14-Core GPU, Apple M1 Pro 8-Core
35173 Points ∼36% -32%
Lenovo Yoga Slim 7 Pro 14 OLED Ryzen 9
NVIDIA GeForce MX450, AMD Ryzen 9 5900HS
33703 Points ∼34% -35%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (4576 - 130419, n=94, der letzten 2 Jahre)
33295 Points ∼34% -35%
Apple MacBook Air Late 2020 (M1, 8 Core GPU, 8 GB RAM)
Apple M1 8-Core GPU, Apple M1
18352 Points ∼19% -64%
Metal Score 5.3
Apple MacBook Pro 16 2021 M1 Max
Apple M1 Max 32-Core GPU, Apple M1 Max
67868 Points ∼100% +17%
Apple MacBook Pro 14 2021 M1 Max 24-Core GPU
Apple M1 Max 24-Core GPU, Apple M1 Max
58191 Points ∼86%
Durchschnittliche Apple M1 Max 24-Core GPU
 
58191 Points ∼86% 0%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (37319 - 67868, n=4, der letzten 2 Jahre)
51373 Points ∼76% -12%
Apple MacBook Pro 16 2021 M1 Pro
Apple M1 Pro 16-Core GPU, Apple M1 Pro
42115 Points ∼62% -28%
Apple MacBook Pro 14 2021 M1 Pro Entry
Apple M1 Pro 14-Core GPU, Apple M1 Pro 8-Core
37319 Points ∼55% -36%
Apple MacBook Air Late 2020 (M1, 8 Core GPU, 8 GB RAM)
Apple M1 8-Core GPU, Apple M1
20411 Points ∼30% -65%
GFXBench
2560x1440 Aztec Ruins High Tier Offscreen
Apple MacBook Pro 16 2021 M1 Max
Apple M1 Max 32-Core GPU, Apple M1 Max
310.3 fps ∼100% +29%
Apple MacBook Pro 14 2021 M1 Max 24-Core GPU
Apple M1 Max 24-Core GPU, Apple M1 Max
240 fps ∼77%
Durchschnittliche Apple M1 Max 24-Core GPU
 
240 fps ∼77% 0%
Apple MacBook Pro 16 2021 M1 Pro
Apple M1 Pro 16-Core GPU, Apple M1 Pro
166 fps ∼53% -31%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (11.4 - 310, n=8, der letzten 2 Jahre)
161.1 fps ∼52% -33%
Apple MacBook Pro 14 2021 M1 Pro Entry
Apple M1 Pro 14-Core GPU, Apple M1 Pro 8-Core
147 fps ∼47% -39%
Microsoft Surface Laptop Studio i7 RTX 3050 Ti
NVIDIA GeForce RTX 3050 Ti Laptop GPU, Intel Core i7-11370H
108 fps ∼35% -55%
Apple MacBook Air Late 2020 (M1, 8 Core GPU, 8 GB RAM)
Apple M1 8-Core GPU, Apple M1
81.2 fps ∼26% -66%
1920x1080 Aztec Ruins Normal Tier Offscreen
Apple MacBook Pro 16 2021 M1 Max
Apple M1 Max 32-Core GPU, Apple M1 Max
752 fps ∼100% +18%
Apple MacBook Pro 14 2021 M1 Max 24-Core GPU
Apple M1 Max 24-Core GPU, Apple M1 Max
636 fps ∼85%
Durchschnittliche Apple M1 Max 24-Core GPU
 
636 fps ∼85% 0%
Apple MacBook Pro 16 2021 M1 Pro
Apple M1 Pro 16-Core GPU, Apple M1 Pro
436 fps ∼58% -31%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (33.6 - 752, n=8, der letzten 2 Jahre)
409 fps ∼54% -36%
Apple MacBook Pro 14 2021 M1 Pro Entry
Apple M1 Pro 14-Core GPU, Apple M1 Pro 8-Core
394 fps ∼52% -38%
Microsoft Surface Laptop Studio i7 RTX 3050 Ti
NVIDIA GeForce RTX 3050 Ti Laptop GPU, Intel Core i7-11370H
255 fps ∼34% -60%
Apple MacBook Air Late 2020 (M1, 8 Core GPU, 8 GB RAM)
Apple M1 8-Core GPU, Apple M1
214.4 fps ∼29% -66%
1920x1080 Car Chase Offscreen
Apple MacBook Pro 16 2021 M1 Max
Apple M1 Max 32-Core GPU, Apple M1 Max
424.2 fps ∼100% +2%
Apple MacBook Pro 14 2021 M1 Max 24-Core GPU
Apple M1 Max 24-Core GPU, Apple M1 Max
416 fps ∼98%
Durchschnittliche Apple M1 Max 24-Core GPU
 
416 fps ∼98% 0%
Apple MacBook Pro 16 2021 M1 Pro
Apple M1 Pro 16-Core GPU, Apple M1 Pro
345 fps ∼81% -17%
Apple MacBook Pro 14 2021 M1 Pro Entry
Apple M1 Pro 14-Core GPU, Apple M1 Pro 8-Core
316 fps ∼74% -24%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (31.1 - 424, n=7, der letzten 2 Jahre)
270 fps ∼64% -35%
Microsoft Surface Laptop Studio i7 RTX 3050 Ti
NVIDIA GeForce RTX 3050 Ti Laptop GPU, Intel Core i7-11370H
252 fps ∼59% -39%
Apple MacBook Air Late 2020 (M1, 8 Core GPU, 8 GB RAM)
Apple M1 8-Core GPU, Apple M1
176.6 fps ∼42% -58%

Gaming Performance

Gaming ist nach wie vor ein schwieriges Thema. Neben der kompletten Apple-Arcade Spielebibliothek gibt es mittlerweile einige native Spiele (z. B. World of Warcraft oder Farming Simulator 22). Zudem kann man auch über Steam oder Epic Games einige kompatible Titel finden, die wir beispielsweise auch für die nachfolgenden Gaming-Benchmarks genutzt haben. In diesen liegt das MacBook Pro 14 erneut rund 20 % hinter dem M1 Max mit 32 Kernen. Eine weitere Möglichkeit, die vollen Ressourcen des M1-SoCs zu nutzen, ist die Software CrossOver, mit der sich Windows-Anwendungen wie beispielsweise Steam installieren lassen. Wir konnten so problemlos Witcher 3 installieren und auch im Ultra-Preset (ohne Nvidia HairWorks) auch flüssig spielen, nur die üblichen Benchmarks können wir aufgrund einer fehlen Methoden zur FPS-Aufzeichnung nicht bieten. In den Spielen werden üblicherweise nicht die normalen 16:9- oder 16:10-Auflösungen angeboten, wenn man diese nutzen will, muss man das Game mit einem angeschlossenen externen 16:9-Monitor starten. Danach lassen sich die üblichen Auflösungen auswählen, auch wenn man den externen Monitor wieder absteckt.

Shadow of the Tomb Raider
1920x1080 High Preset AA:SM
Schenker XMG Core 17 (Early 2021)
Intel Core i7-10870H, NVIDIA GeForce RTX 3060 Laptop GPU
102 fps ∼100% +29%
Apple MacBook Pro 16 2021 M1 Max
Apple M1 Max, Apple M1 Max 32-Core GPU
97 fps ∼95% +23%
Apple MacBook Pro 14 2021 M1 Max 24-Core GPU
Apple M1 Max, Apple M1 Max 24-Core GPU
79 fps ∼77%
Durchschnittliche Apple M1 Max 24-Core GPU
 
79 fps ∼77% 0%
Microsoft Surface Laptop Studio i7 RTX 3050 Ti
Intel Core i7-11370H, NVIDIA GeForce RTX 3050 Ti Laptop GPU
60 fps ∼59% -24%
Apple MacBook Pro 16 2021 M1 Pro
Apple M1 Pro, Apple M1 Pro 16-Core GPU
57 (45min) fps ∼56% -28%
Apple MacBook Pro 14 2021 M1 Pro Entry
Apple M1 Pro 8-Core, Apple M1 Pro 14-Core GPU
53 fps ∼52% -33%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (10 - 105, n=24, der letzten 2 Jahre)
49.8 fps ∼49% -37%
1920x1080 Highest Preset AA:T
Schenker XMG Core 17 (Early 2021)
Intel Core i7-10870H, NVIDIA GeForce RTX 3060 Laptop GPU
95 fps ∼100% +23%
Apple MacBook Pro 16 2021 M1 Max
Apple M1 Max, Apple M1 Max 32-Core GPU
87 fps ∼92% +13%
Apple MacBook Pro 14 2021 M1 Max 24-Core GPU
Apple M1 Max, Apple M1 Max 24-Core GPU
77 fps ∼81%
Durchschnittliche Apple M1 Max 24-Core GPU
 
77 fps ∼81% 0%
Apple MacBook Pro 16 2021 M1 Pro
Apple M1 Pro, Apple M1 Pro 16-Core GPU
50 (37min) fps ∼53% -35%
Microsoft Surface Laptop Studio i7 RTX 3050 Ti
Intel Core i7-11370H, NVIDIA GeForce RTX 3050 Ti Laptop GPU
49 fps ∼52% -36%
Apple MacBook Pro 14 2021 M1 Pro Entry
Apple M1 Pro 8-Core, Apple M1 Pro 14-Core GPU
46 fps ∼48% -40%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (8 - 92, n=24, der letzten 2 Jahre)
44.2 fps ∼47% -43%
Borderlands 3
1920x1080 High Overall Quality (DX11)
Microsoft Surface Laptop Studio i7 RTX 3050 Ti
Intel Core i7-11370H, NVIDIA GeForce RTX 3050 Ti Laptop GPU
55 fps ∼100% +35%
Apple MacBook Pro 16 2021 M1 Max
Apple M1 Max, Apple M1 Max 32-Core GPU
47.6 fps ∼87% +17%
Apple MacBook Pro 14 2021 M1 Max 24-Core GPU
Apple M1 Max, Apple M1 Max 24-Core GPU
40.7 fps ∼74%
Durchschnittliche Apple M1 Max 24-Core GPU
 
40.7 fps ∼74% 0%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (13 - 79.8, n=12, der letzten 2 Jahre)
38.5 fps ∼70% -5%
Apple MacBook Pro 16 2021 M1 Pro
Apple M1 Pro, Apple M1 Pro 16-Core GPU
34.8 fps ∼63% -14%
Apple MacBook Pro 14 2021 M1 Pro Entry
Apple M1 Pro 8-Core, Apple M1 Pro 14-Core GPU
31.9 fps ∼58% -22%
1920x1080 Badass Overall Quality (DX11)
Microsoft Surface Laptop Studio i7 RTX 3050 Ti
Intel Core i7-11370H, NVIDIA GeForce RTX 3050 Ti Laptop GPU
45 fps ∼100% +30%
Apple MacBook Pro 16 2021 M1 Max
Apple M1 Max, Apple M1 Max 32-Core GPU
40.7 fps ∼90% +18%
Apple MacBook Pro 14 2021 M1 Max 24-Core GPU
Apple M1 Max, Apple M1 Max 24-Core GPU
34.6 fps ∼77%
Durchschnittliche Apple M1 Max 24-Core GPU
 
34.6 fps ∼77% 0%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (9.7 - 71.6, n=12, der letzten 2 Jahre)
31 fps ∼69% -10%
Apple MacBook Pro 16 2021 M1 Pro
Apple M1 Pro, Apple M1 Pro 16-Core GPU
26.2 fps ∼58% -24%
Apple MacBook Pro 14 2021 M1 Pro Entry
Apple M1 Pro 8-Core, Apple M1 Pro 14-Core GPU
24.1 fps ∼54% -30%
Total War: Three Kingdoms
1920x1080 High (incl textures)
Apple MacBook Pro 16 2021 M1 Max
Apple M1 Max, Apple M1 Max 32-Core GPU
80 fps ∼100% +29%
Apple MacBook Pro 14 2021 M1 Max 24-Core GPU
Apple M1 Max, Apple M1 Max 24-Core GPU
62 fps ∼78%
Durchschnittliche Apple M1 Max 24-Core GPU
 
62 fps ∼78% 0%
Microsoft Surface Laptop Studio i7 RTX 3050 Ti
Intel Core i7-11370H, NVIDIA GeForce RTX 3050 Ti Laptop GPU
52 fps ∼65% -16%
Apple MacBook Pro 16 2021 M1 Pro
Apple M1 Pro, Apple M1 Pro 16-Core GPU
43.8 fps ∼55% -29%
Apple MacBook Pro 14 2021 M1 Pro Entry
Apple M1 Pro 8-Core, Apple M1 Pro 14-Core GPU
36 fps ∼45% -42%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (10.7 - 80, n=12, der letzten 2 Jahre)
35.7 fps ∼45% -42%
1920x1080 Ultra (incl textures)
Apple MacBook Pro 16 2021 M1 Max
Apple M1 Max, Apple M1 Max 32-Core GPU
59 fps ∼100% +28%
Apple MacBook Pro 14 2021 M1 Max 24-Core GPU
Apple M1 Max, Apple M1 Max 24-Core GPU
46 fps ∼78%
Durchschnittliche Apple M1 Max 24-Core GPU
 
46 fps ∼78% 0%
Microsoft Surface Laptop Studio i7 RTX 3050 Ti
Intel Core i7-11370H, NVIDIA GeForce RTX 3050 Ti Laptop GPU
37 fps ∼63% -20%
Apple MacBook Pro 16 2021 M1 Pro
Apple M1 Pro, Apple M1 Pro 16-Core GPU
31.8 fps ∼54% -31%
Apple MacBook Pro 14 2021 M1 Pro Entry
Apple M1 Pro 8-Core, Apple M1 Pro 14-Core GPU
27 fps ∼46% -41%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (6.2 - 59, n=12, der letzten 2 Jahre)
25.5 fps ∼43% -45%
min. mittel hoch max.
Shadow of the Tomb Raider (2018) 141 85 79 77 fps
Total War: Three Kingdoms (2019) 201 96 62 46 fps
Borderlands 3 (2019) 57.2 47.7 40.7 34.6 fps

Emissionen - MacBook Pro 14 bleibt sehr leise

Geräuschemissionen

Die beiden Lüfter können prinzipiell die gleiche Drehzahl (links: 5.807, rechts: 6.241 U/Min) und damit auch die gleiche maximale Lautstärke von 49,5 dB(A) wie das Basismodell erreichen, das Lüfterverhalten hat sich seit unserem Test des Basismodells aber etwas verändert, denn selbst bei hoher Last bleiben die Lüfter in der Regel unter 4.000 U/Min und bei maximal 36 dB(A), was nur als angenehmes Rauschen zu hören ist. Das ist auch im Stresstest mit nativen Anwendungen der Fall, nur bei plötzlichem Leistungsanstieg einer Komponente (beispielsweise dem Prozessor, wenn wir die GPU-Last beenden) erreichen die Lüfter ihre maximale Geschwindigkeit. Bei emulierten Apps werden die Lüfter etwas lauter und bewegen sich oftmals im Bereich von 40 bis maximal 45 dB(A). 

Das sind jedoch schon extreme Beispiele, in der Regel kann man dem MacBook Pro 14 lediglich ein leises Rauschen entlocken. Dabei profitiert man von der sehr defensiven Lüfterkurve, denn die Lüfter springen erst bei einer Chiptemperatur von 95 °C an, was bei voller CPU-Last beispielsweise etwas über eine Minute dauerte. Bei reiner CPU-Last kann man mit etwa 30 dB(A) rechnen, was bei Cinebench R23 Multi nach drei Minuten der Fall war. Sonstige elektronische Geräusche konnten wir nicht erkennen.

Lautstärkediagramm

Idle
24.8 / 24.8 / 24.8 dB(A)
Last
30.4 / 49.5 dB(A)
  red to green bar
 
 
30 dB
leise
40 dB(A)
deutlich hörbar
50 dB(A)
störend
 
min: dark, med: mid, max: light   Earthworks M23R, Arta (aus 15 cm gemessen)   Umgebungsgeräusche: 24.8 dB(A)
dB(A) 0102030405060708090Deep BassMiddle BassHigh BassLower RangeMidsHigher MidsLower HighsMid HighsUpper HighsSuper Highs2030.432.233.931.232.934.12531.332.433.929.828.233.3312828.230.424.825.232.14027.829.430.129.431.330.85026.127.82822.825.928.16326.423.32521.524.625.48024.9192119.92125.910024.919.522.417.619.924.612524.12021.619.718.224.816022.917.419.217.219.521.720027.419.620.117.518.523.125025.919.220.418.919.223.831525.719.620.117.717.122.740028.219.619.416.614.826.150031.821.422.31913.82863031.220.419.616.813.52680033.725.324.820.61230.3100036.226.126.221.811.932.712503524.824.319.811.933.3160039.427.126.721.111.634.720004127.226.52111.735.7250042.227.827.120.711.736.9315037.520.219.514.311.930.7400037.519.719.31312.129.2500036.815.815.312.712.429.6630034.813.413.212.712.424.7800031.112.712.712.712.4201000026.312.512.412.512.516.91250024.312.312.412.412.215.2160001711.711.711.811.812.4SPL49.535.835.330.424.844.1N6.221.91.20.64.1median 31.2median 19.6median 20.1median 17.5median 12.4median 26Delta5.34.24.33.62.14.3hearing rangehide median Fan NoiseApple MacBook Pro 14 2021 M1 Max 24-Core GPU
Apple MacBook Pro 14 2021 M1 Max 24-Core GPU
M1 Max 24-Core GPU, M1 Max, Apple SSD AP0512
Apple MacBook Pro 14 2021 M1 Pro Entry
M1 Pro 14-Core GPU, M1 Pro 8-Core, Apple SSD AP0512
Apple MacBook Pro 16 2021 M1 Pro
M1 Pro 16-Core GPU, M1 Pro, Apple SSD AP1024R
Apple MacBook Pro 16 2021 M1 Max
M1 Max 32-Core GPU, M1 Max, Apple SSD AP2048R
Microsoft Surface Laptop Studio i7 RTX 3050 Ti
GeForce RTX 3050 Ti Laptop GPU, i7-11370H, SK Hynix PC711 1TB HFS001TDE9X084N
Lenovo Yoga Slim 7 Pro 14 OLED Ryzen 9
GeForce MX450, R9 5900HS, SK Hynix PC711 1TB HFS001TDE9X084N
Geräuschentwicklung
4%
6%
-4%
-4%
-8%
aus / Umgebung *
24.8
24.8
-0%
24.7
-0%
24.2
2%
24.7
-0%
24.7
-0%
Idle min *
24.8
24.8
-0%
24.7
-0%
24.2
2%
24.7
-0%
24.7
-0%
Idle avg *
24.8
24.8
-0%
24.7
-0%
24.2
2%
24.7
-0%
24.7
-0%
Idle max *
24.8
24.8
-0%
24.7
-0%
24.2
2%
24.7
-0%
27.3
-10%
Last avg *
30.4
27.8
9%
26.1
14%
42.9
-41%
33.2
-9%
41
-35%
Witcher 3 ultra *
35.8
27.8
22%
39.5
-10%
44.5
-24%
43.5
-22%
Last max *
49.5
49.5
-0%
37.4
24%
42.9
13%
46.7
6%
43.5
12%

* ... kleinere Werte sind besser

Temperatur

Die Temperaturentwicklung ist sehr ähnlich zum Basismodell des MacBook Pro 14. Im Alltag bleibt das Notebook in der Regel sehr kühl und selbst unter Last kann man das MacBook noch problemlos auf den Oberschenkeln abstellen, da sich die Unterseite auf maximal 44 °C erwärmt. Der obere mittlere Tastaturbereich wird erneut am wärmsten und wir können hier knapp 50 °C messen. Das kann beim Tippen schon unangenehm werden. Das Netzteil wird rund 46 °C warm und bleibt damit unkritisch.

Max. Last
 42.2 °C49.2 °C41.9 °C 
 40.1 °C48.4 °C42.4 °C 
 32.7 °C29.9 °C32.9 °C 
Maximal: 49.2 °C
Durchschnitt: 40 °C
43 °C44.1 °C43.3 °C
40.6 °C43.8 °C40.8 °C
35.1 °C35.9 °C34.5 °C
Maximal: 44.1 °C
Durchschnitt: 40.1 °C
Netzteil (max.)  46.3 °C | Raumtemperatur 20 °C | Fluke t3000FC (calibrated), Voltcraft IR-900
(-) Die Durchschnittstemperatur auf der Oberseite unter extremer Last ist 40 °C. Im Vergleich erhitzte sich der Durchschnitt der Geräteklasse Multimedia v7 auf 31 °C.
(-) Die maximale Temperatur auf der Oberseite ist 49.2 °C. Im Vergleich liegt der Klassendurchschnitt bei 36.7 °C (von 21.1 bis 71 °C für die Klasse Multimedia v7).
(±) Auf der Unterseite messen wir eine maximalen Wert von 44.1 °C (im Vergleich zum Durchschnitt von 39 °C).
(+) Ohne Last messen wir eine durchschnittliche Temperatur von 23.1 °C auf der Oberseite. Der Klassendurchschnitt erreicht 31 °C.
(-) Beim längeren Spielen von The Witcher 3 erhitzt sich das Gerät durchschnittlich auf 39.5 °C. Der Durchschnitt der Klasse ist derzeit 31 °C.
(+) Die Handballen und der Touchpad-Bereich erreichen maximal 32.9 °C und damit die typische Hauttemperatur und fühlen sich daher nicht heiß an.
(-) Die durchschnittliche Handballen-Temperatur anderer getesteter Geräte war 28.9 °C (-4 °C).
Oberflächentemperaturen Stresstest (Oberseite)
Oberflächentemperaturen Stresstest (Oberseite)
Oberflächentemperaturen Stresstest (Unterseite)
Oberflächentemperaturen Stresstest (Unterseite)
Apple MacBook Pro 14 2021 M1 Max 24-Core GPU
Apple M1 Max, Apple M1 Max 24-Core GPU
Apple MacBook Pro 14 2021 M1 Pro Entry
Apple M1 Pro 8-Core, Apple M1 Pro 14-Core GPU
Apple MacBook Pro 16 2021 M1 Pro
Apple M1 Pro, Apple M1 Pro 16-Core GPU
Apple MacBook Pro 16 2021 M1 Max
Apple M1 Max, Apple M1 Max 32-Core GPU
Microsoft Surface Laptop Studio i7 RTX 3050 Ti
Intel Core i7-11370H, NVIDIA GeForce RTX 3050 Ti Laptop GPU
Lenovo Yoga Slim 7 Pro 14 OLED Ryzen 9
AMD Ryzen 9 5900HS, NVIDIA GeForce MX450
Hitze
2%
6%
4%
7%
-22%
Last oben max *
49.2
46.8
5%
41
17%
42.3
14%
42.3
14%
44.5
10%
Last unten max *
44.1
40.9
7%
39
12%
41.7
5%
38.2
13%
56.4
-28%
Idle oben max *
23.5
24.2
-3%
24
-2%
23.9
-2%
23.4
-0%
29.1
-24%
Idle unten max *
23.6
24.2
-3%
24
-2%
23.9
-1%
23.5
-0%
34
-44%

* ... kleinere Werte sind besser

Stresstest

Beim MacBook Pro 16 konnten wir dem M1 Max mit 32 GPU-Kernen eine maximale Package Power von 86-90 Watt entlocken. Da die CPU-Leistung beim kleineren M1 Max identisch ist und die Grafikkarte laut unseren Messungen etwa 10 Watt weniger verbraucht, haben wir bei unserem Testgerät eigentlich eine maximale Package Power von etwa 75-80 Watt bei kombinierter Belastung erwartet. Das ist aber nicht der Fall und im Vergleich zum großen MBP 16 wird die Leistung hier deutlich stärker eingeschränkt.

Zu Beginn unseres Stresstests dürfen die CPU und die GPU jeweils 22 Watt verbrauchen (54 Watt Package), was nach wenigen Sekunden aber auf nur noch 12 Watt für den Prozessor abfällt (~2 GHz auf allen Kernen), während die GPU bei rund 20 Watt (~900 MHz) bleibt (~42 Watt Package). Interessanterweise liegt man damit auf dem Niveau des Basismodells des MacBook Pro 14 mit dem M1 Pro, allerdings war dort das Verhältnis etwas verschoben (~20W CPU & 15 Watt GPU). Im Stresstest bietet der M1 Max also etwas mehr GPU-Performance, dafür aber auch weniger CPU-Leistung und ist insgesamt weit von seinem Leistungspotenzial entfernt. Im Stromsparmodus wird die Leistungsaufnahme weiter auf eine Package-Power von 22 Watt reduziert (5 Watt CPU & 9 Watt GPU).

Insgesamt ist das schon ein etwas enttäuschendes Resultat, denn die Lüfter hätten noch ausreichend Spielraum nach oben. Wer für den M1 Max mehr Geld bezahlt will vermutlich auch die volle Leistung bei kombinierter Belastung ausnutzen, was aber hier nicht möglich ist. Tatsächlich erreicht das Testgerät zu Beginn des Stresstests einen Stromverbrauch von 97 Watt, mehr gibt das Netzteil also nicht her. Da Apple für das MacBook Pro 14 kein stärkeres Netzteil anbietet, gehen wir davon aus, dass auch der M1 Max mit 32 GPU-Kernen ein vergleichbares Verhalten aufweisen wird. Wir hatten zum Testzeitpunkt leider kein 140-Watt-Netzteil zur Hand, möglicherweise fällt die Leistung dann besser aus.

Energieverwaltung - M1 Max benötigt mehr Strom

Energieaufnahme

In den Idle-Verbrauchswerten zeigt sich, dass der M1 Max etwas mehr Strom benötigt als das Basismodell des MBP 14 mit dem M1 Pro. Unter Last messen wir kurzzeitig maximal 97,7 Watt, was also schon dem Limit des 96-Watt-Netzteils entspricht. Nach einigen Sekunden pendelt sich der Verbrauch dann aber bei etwa 76 Watt ein. Wir hätten den Verbrauch auch gerne mit dem größeren 140-Watt-Netzteil des MacBook Pro 16 überprüft, doch dieses war zum Zeitpunkt des Tests nirgendwo lieferbar. 

Stromverbrauch
Aus / Standbydarklight 0.12 / 0.51 Watt
Idledarkmidlight 3.2 / 12.6 / 13 Watt
Last midlight 57.9 / 97.7 Watt
 color bar
Legende: min: dark, med: mid, max: light        Metrahit Energy
Derzeit nutzen wir das Metrahit Energy, ein professionelles TRMS Leistungs-Multimeter und PQ Analysator, für unsere Messungen. Mehr Details zu dem Messgerät finden Sie hier. Alle unsere Testmethoden beschreiben wir in diesem Artikel.
Apple MacBook Pro 14 2021 M1 Max 24-Core GPU
M1 Max, M1 Max 24-Core GPU, Apple SSD AP0512, Mini-LED, 3024x1964, 14.20
Apple MacBook Pro 14 2021 M1 Pro Entry
M1 Pro 8-Core, M1 Pro 14-Core GPU, Apple SSD AP0512, Mini-LED, 3024x1964, 14.20
Apple MacBook Pro 16 2021 M1 Pro
M1 Pro, M1 Pro 16-Core GPU, Apple SSD AP1024R, Mini-LED, 3456x2234, 16.20
Apple MacBook Pro 16 2021 M1 Max
M1 Max, M1 Max 32-Core GPU, Apple SSD AP2048R, Mini-LED, 3456x2234, 16.20
Microsoft Surface Laptop Studio i7 RTX 3050 Ti
i7-11370H, GeForce RTX 3050 Ti Laptop GPU, SK Hynix PC711 1TB HFS001TDE9X084N, IPS, 2400x1600, 14.40
Lenovo Yoga Slim 7 Pro 14 OLED Ryzen 9
R9 5900HS, GeForce MX450, SK Hynix PC711 1TB HFS001TDE9X084N, OLED, 2880x1800, 14.00
Durchschnittliche Apple M1 Max 24-Core GPU
 
Durchschnitt der Klasse Multimedia
 
Stromverbrauch
16%
-16%
-44%
10%
-43%
0%
-21%
Idle min *
3.2
2.9
9%
5
-56%
5.4
-69%
2.6
19%
9.5
-197%
3.2
-0%
6.1 ?(2.22 - 26, n=84, der letzten 2 Jahre)
-91%
Idle avg *
12.6
11.6
8%
15.1
-20%
16.4
-30%
7.1
44%
14.1
-12%
12.6
-0%
10.9 ?(4.64 - 30, n=84, der letzten 2 Jahre)
13%
Idle max *
13
11.9
8%
15.5
-19%
16.7
-28%
7.9
39%
14.9
-15%
13
-0%
13.9 ?(5.86 - 42, n=84, der letzten 2 Jahre)
-7%
Last avg *
57.9
49.5
15%
54
7%
94
-62%
76.8
-33%
79.5
-37%
57.9
-0%
67.1 ?(24.8 - 150, n=84, der letzten 2 Jahre)
-16%
Witcher 3 ultra *
76.3
58.2
24%
104
-36%
83
-9%
73.5
4%
Last max *
97.7
68.5
30%
90
8%
135
-38%
97.3
-0%
98.5
-1%
97.7
-0%
99.6 ?(38 - 236, n=84, der letzten 2 Jahre)
-2%

* ... kleinere Werte sind besser

Energieaufnahme Witcher 3 / Stresstest

05101520253035404550556065707580859095Tooltip
; Witcher 3 ultra: Ø76.3 (75.2-78.7)
; 1280x720 Prime95 28.10 and Furmark 1.25: Ø74.6 (66.7-97.7)

Energieaufnahme mit externem Monitor

05101520253035404550556065Tooltip
; Prime95 V28,10 Stress (external Monitor): Ø50.8 (39.5-65.7)
; Cinebench R15 Multi (external Monitor): Ø53 (49.7-57.1)
; 1920x1080 The Witcher 3 ultra (external Monitor): Ø60 (47.1-65.3)

Akkulaufzeit

Der etwas höhere Idle-Verbrauch hat es bereits angekündigt und unsere Laufzeittests bestätigen, dass das MacBook Pro 14 mit dem M1-Max-SoC durch die Bank kürzere Laufzeiten erreicht als das Basismodell. In unserem WLAN-Test bei 150 cd/m² (-7 große und 2 kleine Stufen von der maximalen Helligkeit) sind es rund 11,5 Stunden und bei der vollen Helligkeit nur noch ~5,5 Stunden. Die Videowiedergabe bei 150 cd/m² ist für etwas mehr als 13 Stunden möglich.

Nachdem die HDR-Wiedergabe von YouTube-Videos kurz nach Verkaufsstart aufgrund von Problemen deaktiviert wurde, ist die Wiedergabe mittlerweile nun wieder problemlos möglich. Bei der vollen Helligkeit läuft unser HDR-Testvideo 3:47 Stunden und damit nochmal rund 20 Minuten weniger als beim Basismodell. 

Schnelles Laden gibt es auch mit dem 96-Watt-Netzteil nicht, denn der komplette Ladevorgang benötigt bei eingeschaltetem Gerät 1 Stunde und 43 Minuten (30 % nach 21 Minuten, 50 % nach 31 Minuten, 80 % nach 57 Minuten).

Akkulaufzeit
WiFi Websurfing (Safari 15.4)
11h 37min
WiFi Websurfing max. Brightness (Safari 15.4)
5h 38min
Big Buck Bunny H.264 1080p
12h 06min
Apple MacBook Pro 14 2021 M1 Max 24-Core GPU
M1 Max, M1 Max 24-Core GPU, 69.9 Wh
Apple MacBook Pro 14 2021 M1 Pro Entry
M1 Pro 8-Core, M1 Pro 14-Core GPU, 69.9 Wh
Apple MacBook Pro 16 2021 M1 Pro
M1 Pro, M1 Pro 16-Core GPU, 99.6 Wh
Apple MacBook Pro 16 2021 M1 Max
M1 Max, M1 Max 32-Core GPU, 99.6 Wh
Microsoft Surface Laptop Studio i7 RTX 3050 Ti
i7-11370H, GeForce RTX 3050 Ti Laptop GPU, 58 Wh
Lenovo Yoga Slim 7 Pro 14 OLED Ryzen 9
R9 5900HS, GeForce MX450, 61 Wh
Durchschnitt der Klasse Multimedia
 
Akkulaufzeit
21%
45%
35%
-15%
-53%
-14%
Idle
1175 ?(274 - 2407, n=44, der letzten 2 Jahre)
H.264
726
900
24%
1048
44%
1021
41%
739
2%
679 ?(269 - 1122, n=38, der letzten 2 Jahre)
-6%
WLAN
697
816
17%
1016
46%
894
28%
480
-31%
327
-53%
551 ?(220 - 1016, n=84, der letzten 2 Jahre)
-21%
Last
69
63
60
103.2 ?(40 - 265, n=72, der letzten 2 Jahre)

Pro

+ hochwertiges und stabiles Gehäuse
+ tolles Display mit akkuraten Farben
+ extrem hohe HDR-Helligkeit
+ im Alltag fast immer extrem leise
+ sehr hohe Systemleistung
+ extrem effizienter M1-Max-SoC
+ lange Akkulaufzeiten
+ extrem gute Lautsprecher
+ bis zu 64 GB RAM und 8 TB SSD-Speicher

Contra

- Notch (sieht nicht gut aus und es gibt noch funktionale Probleme)
- Helligkeit im SDR-Betrieb auf 500 cd/m² limitiert
- konstantes PWM-Flimmern und langsame Reaktionszeiten
- M1 Max wird bei kombinierter CPU/GPU-Last limitiert
- weder HDMI 2.1, Wi-Fi 6E oder Wi-Fi 6 mit 160 MHz noch Bluetooth 5.2
- nur ein Jahr Garantie
- praktisch keine Wartungsmöglichkeiten
- extrem hohe Aufpreise für RAM & SSD-Speicher

Fazit - M1 Max kann im MacBook Pro 14 nicht voll überzeugen

Im Test: Apple MacBook Pro 14 M1 Max. Testgerät zur Verfügung gestellt von:
Im Test: Apple MacBook Pro 14 M1 Max. Testgerät zur Verfügung gestellt von:

Das Apple MacBook Pro 14 ist auch mit dem M1 Max ein sehr gutes Multimedia-Notebook und sowohl die CPU- als auch die GPU-Leistung sind noch einmal spürbar besser als beim Basismodell. Hier überzeugt vor allem die sehr gute Effizienz, gegen die weder AMD, noch Intel oder Nvidia aktuell eine Chance haben. In den jeweiligen Bereichen (CPU & GPU) sind die Leistungswerte sehr gut, allerdings waren wir bei der kombinierten Belastung etwas überrascht, denn hier steht nicht die volle Leistung zur Verfügung und insgesamt bewegt sich der M1 Max nur auf dem Niveau des MBP-14-Basismodells. Beim größeren MacBook Pro 16 mit dem M1 Max konnten wir diese Limitierung nicht beobachten. Das ist durchaus überraschend, denn die Lüfter haben noch ausreichend Spielraum und wer für die zusätzliche Leistung des M1 Max bezahlt, will sie schließlich auch nutzen. Hierbei scheint mal wieder das Netzteil der begrenzende Faktor zu sein, denn bereits unser Modell kratzt kurzzeitig an der Grenze des 96 Watt-Netzteils. Auch das stärkere Modell des M1 Max mit 32 GPU-Kernen dürfte bei kombinierter Last keinen großen Vorteil mehr haben. Im größeren MBP 16 mit dem 140-Watt-Netzteil gibt es diese Probleme nicht. 

Der M1 Max bietet zwar auch um MacBook Pro 14 grundsätzlich viel Leistung, doch bei kombinierter CPU-/GPU-Last wir die Leistung begrenzt, vermutlich auch wegen dem 96-Watt-Netzteil. Wer das volle Potenzial des M1 Max ausnutzen will, sollte sich lieber das größere MacBook Pro 16 ansehen.

Der M1 Max benötigt zudem etwas mehr Strom, was sich auch negativ auf die Akkulaufzeiten auswirkt. Für die meisten Nutzer dürfte das MacBook Pro 14 mit dem M1 Pro die bessere und auch deutlich günstigere Wahl sein. Dennoch ist das MacBook Pro 14 auch mit dem M1 Max ein sehr gutes Notebook, man sollte sich jedoch genau überlegen ob man die zusätzliche Grafikleistung und/oder den zusätzlichen Arbeitsspeicher (64 GB) auch wirklich benötigt, wir würden aber eher das Upgrade auf den M1 Pro mit 10 CPU-Kernen empfehlen, den wir im MacBook Pro 16 ausführlich testen konnten.

Download der lizensierten Bewertungsgrafik als SVG / PNG

Preis und Verfügbarkeit

Unser Testgerät des MacBook Pro 14 ist für 3.119 Euro verfügbar, zum Beispiel bei Cyberport.

Apple MacBook Pro 14 2021 M1 Max 24-Core GPU - 06.04.2022 v7
Andreas Osthoff

Gehäuse
90 / 98 → 92%
Tastatur
92%
Pointing Device
100%
Konnektivität
63 / 80 → 78%
Gewicht
68 / 20-72 → 92%
Akkulaufzeit
89 / 95 → 93%
Display
94%
Leistung Spiele
96 / 90 → 100%
Leistung Anwendungen
86 / 90 → 96%
Temperatur
86%
Lautstärke
89 / 95 → 94%
Audio
97%
Kamera
37 / 85 → 43%
Durchschnitt
84%
92%
Multimedia - gewichteter Durchschnitt
Weitere Informationen über unsere Bewertung finden Sie hier.

Preisvergleich

Alle 7 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Andreas Osthoff
Andreas Osthoff - Managing Editor Business Laptops - 1404 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2013
Ich bin mit moderner Unterhaltungselektronik aufgewachsen. Mit meinem ersten Computer, einem Commodore C64, habe ich angefangen meine eigenen Systeme zu bauen. Während meines dualen Studiums bei der Firma Siemens startete ich als Testredakteur für Notebookcheck. Mittlerweile bin ich schwerpunktmäßig für die Bereiche Business-Laptops sowie mobile Workstations verantwortlich. Es ist immer wieder eine tolle Erfahrung, neueste Geräte sowie Technologien zu testen und miteinander zu vergleichen.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Tests > Notebook Testberichte > Apple MacBook Pro 14 2021 Laptop im Test: Der M1 Max wird ausgebremst
Autor: Andreas Osthoff,  6.04.2022 (Update:  6.04.2022)