Notebookcheck

MacBook

     einschränken settings
additional restrictions: MacBook
Keine Gegenwehr möglich: macOS-Programme können unbemerkt Screenshots erstellen Bild: Apple

Keine Gegenwehr möglich: macOS-Programme können unbemerkt Screenshots erstellen

Der Entwickler Felix Krause weist darauf hin, dass macOS-Apps unabhängig von der eventuellen Ausführung in einer Sandbox Screenshots anfertigen können.
Stühlerücken bei den Laptop-Herstellern: Apple überholt Asus.

Notebooks: Apple überholt Asus, HP weiter an der Spitze

Apple überholt Asus und verzeichnet im Jahr 2017 einen Marktanteil von 9,6 Prozent am weltweiten Notebook-Markt. Der Markt für Notebooks wächst um 2,1 Prozent auf 164,7 Millionen Laptops.
Das iPhone X beschert Apple einen Rekordumsatz und Gewinnsprung.

Quartalszahlen: iPhone X sorgt für Rekordumsatz und Gewinnsprung bei Apple

Apple verkauft weniger iPhones, liefert aber trotzdem ein Spitzenquartal mit neuen Rekorden bei Umsatz und Gewinn ab. Laut Apple-CEO Tim Cook war das iPhone X seit November das meistverkaufte iPhone.
Am 24. Februar um 9.30 sperren die Tore des ersten österreichischen Apple Stores auf.

Österreichs erster Apple Store öffnet am 24. Februar in Wien

Lange hat Österreich warten müssen, nun zählt auch die Alpenrepublik zum erlauchten Kreis der Länder, in denen Apple mit einem offiziellen Store vertreten ist. Am 24. Februar werden die Tore in der Wiener Innenstadt aufgesperrt, Fans erhoffen sich für die Zukunft auch vermehrt Apple-Services in Österreich.
...
Bericht: Apple bringt 2018 drei neue Macs, alle mit ARM-Koprozessor

Bericht: Apple bringt 2018 drei neue Macs, alle mit ARM-Koprozessor

Einem Medienbericht zufolge will Apple in diesem Jahr mindestens drei neue Mac-Modelle auf den Markt bringen.
Google Chrome ist nun bei Version 64.0.3282.119 angekommen

Google Chrome: Update auf Version 64.0.32 behebt 53 Sicherheitslücken

Der Internetbrowser Google Chrome ist weit verbreitet – gerade deshalb sind häufige Sicherheitsupdates essentiell. Die Version 64.0.32 stopft 53 Sicherheitslücken des Programms auf Notebooks und PCs.
Starke Stromtanke: Die XLayer Powerbank Plus MacBook 20.100 liefert 45 Watt.

XLayer Powerbank Plus MacBook 20.100 liefert satte 45 Watt Ladestrom

Die XLayer Powerbank Plus MacBook unterstützt USB Power Delivery mit bis zu 45 Watt Ladestrom für Notebooks, Smartphones und Tablets. Die starke Powerbank lädt über USB-C und USB-A.
iOS 11.2.5 ist draussen. (Bild: iphone-ticker.de)

Das Apple-Update zum iOS 11.2.5 besteht hauptsächlich aus Bugfixes

Apple veröffentlicht iOS 11.2.5, tvOS 11.2.5, watchOS 4.2.2 und macOS 10.13.3. Neue Features dürfen vor allem in Deutschland nicht erwartet werden, die Updates stehen großteils ganz im Stern der Bugfixes und Leistungsverbesserung.
Manchmal ist sogar ein Neustart notwendig.

Ein einfacher Link bereitet Apple auf iOS-Geräten und Macs Probleme

Vorsicht, wenn Sie auf einem iOS- oder Mac-Gerät in Messages eine Nachricht mit diesem Link erhalten. Die Vorschaufunktion alleine kann das Gerät zum Einfrieren bringen. Da hilft dann meistens nur mehr das Schließen der App oder ein Neustart.
Die neue Beta 10.13.3 bringt hauptsächlich Fixes. (Bild: imore.com)

macOS 10.13.3 Beta 5 für Apple-Developer freigegeben

Mit macOS High Sierra 10.13.3 Beta 5 wandert die nächste Beta-Version in die Hände der Entwickler. Erwartet wird nichts Neues, lediglich Bugfixes und Sicherheitsfixes stehen an der Tagesordnung.
NVIDIAs GeForce NOW Service läuft in einer kostenlosen Beta. (Quelle: NVIDIA)

CES 2018 | NVIDIA GeForce NOW bringt moderne AAA-Titel auf langsame PCs

NVIDIAs GeForce NOW erlaubt das Streamen von Spielen auf praktisch jeden PC, denn die ganze Rechenarbeit wird von den Datencentern des Herstellers übernommen. Der Service befindet sich aktuell in einer öffentlichen Beta für Windows-PCs und Macs in Nordamerika sowie Europa.
IOHIDeous: Alte macOS-Sicherheitslücke erlaubt Systemübernahme

IOHIDeous: Alte macOS-Sicherheitslücke erlaubt Systemübernahme

Eine über ein Jahrzehnt alte Sicherheitslücke in Apples Betriebssystem macOS erlaubt es Angreifer, die Kontrolle über das System zu übernehmen.
Auch Apple arbeitet an einer kabellosen Übertragung von Strom via Funk.

Apple Wireless Power Transfer: Strom-per-Funk bald auch von Apple?

2018 könnte das Jahr werden, in dem kabelloses Laden von Geräten über Distanzen hinweg erstmals tatsächlich Realität wird. Neben Powercast und Energous, die beide dieses Jahr losstarten wollen, arbeitet offenbar auch Apple an einem entsprechenden System, das in Reichweite befindliche Geräte je nach Ladestand oder Zeitplan drahtlos laden kann.
...
Moshi: 5K-USB-C DisplayPort-Kabel für Thunderbolt 3 fähige Macs und PCs

Moshi: 5K USB-C DisplayPort-Kabel für Thunderbolt 3 fähige Macs und PCs

Moshi bietet jetzt mit seinem USB-C DisplayPort-Kabel eine Verbindungvon 4K auf 5K. Das Kabel unterstützt eine Videoausgabe von bis zu 5.120 x 2.880 Pixeln und eine Bildwiederholfrequenz von 60 Hz.
Die Rückkehr des Bugs.

MacOS: Die Rückkehr des Root-Bugs beim Update auf macOS 10.13.1

Nach dem von Apple schnell herausgegebenen Sicherheitsfix 2017-001 zum Root-Bug, öffnet sich die Sicherheitslücke für User, die auf 10.13.1 updaten, erneut. Apple rät zu einer Selbstüberprüfung im Terminal, ob nun der Patch korrekt installiert wurde.
Apple: Geschenkkarte im Wert von bis zu 150 Euro - nur heute!

Apple: Geschenkkarte im Wert von bis zu 150 Euro - nur heute!

Zum Black Friday ist auch Apple in Spendierlaune: Nur heute erhalten Kunden von Apple eine Geschenkkarte im Wert von bis zu 150 Euro beim Kauf ausgewählter Apple-Geräte.
Die 10 besten Ultraportables von Ende 2017

Die 10 besten Ultraportables von Ende 2017

Große Power, kleines Paket. Sie sind auf der Suche nach einem neuen ultramobilen Notebook als perfektes Weihnachtsgeschenk? Wir haben eine Liste mit den besten Geräten, die wir heuer getestet haben, zusammengestellt, um Ihnen bei Ihren Kauf- und Geschenkentscheidungen behilflich zu sein.
Fleckige MacBook-Displays: Apple verlängert Austauschprogramm

Fleckige MacBook-Displays: Apple verlängert Austauschprogramm

Apple verlängert ein Austauschprogramm, welches Kunden verschiedener MacBooks bei einem Display-Problem kostenfreien Ersatz verspricht.
Macbook Pro: Hat Apple ein Problem mit defekten Tastaturen?

Macbook Pro: Hat Apple ein Problem mit defekten Tastaturen durch Staub?

Mit viel Interesse und Kritik begleitet hat Apple seit 2015 langsam aber sicher alle Tastaturen auf die "Butterfly"-Bauweise umgestellt. Die Tastaturen mit sehr geringem Hub haben ein dünneres Gehäuse ermöglicht, doch Apple könnte ein Problem mit der Haltbarkeit haben: Scheinbar sind die Tasten sehr empfindlich gegenüber Staub-Partikeln.
...
GeForce Now ist als Open beta für Mac erhältlich

Geforce Now: Spiele-Streaming-Dienst nun für Mac verfügbar

Um die Top-Games des PCs auch auf einem MacBook oder iMac genießen zu können, bietet Nvidia den Streaming-Dienst GeForce Now an. Ab sofort ist die offene Betaversion des Programms kostenlos erhältlich.
macOS High Sierra 10.13 Update fürs Update

macOS: Passwort im Klartext per Mausklick in High Sierra 10.13

Ein unfassbarer Passwort-Bug ist Apple beim finalen macOS High Sierra 10.13 passiert. Der “Passwort-Hinweis” beim Mounten eines verschlüsselten AFPS-Datenträgers ist gar nicht der Hinweis, sondern gleich das Passwort im Klartext. Doch Apple hat auf diesen Bug schnell reagiert und schießt ein Update nach.
...
Belkin USB-C 3.1 Express Dock HD: Ein Kabel - bis zu acht Geräte

Belkin USB-C 3.1 Express Dock HD: Ein Kabel - bis zu acht Geräte

Ein einziges Kabel verbindet bis zu acht Geräte über die Belkin USB-C 3.1 Express Dock HD. Dank Power-Priority-Technik wird die Leistung der Geräte je nach Bedarf intelligent verteilt.
Unauffällig klein und zukunftssicher

Yubikey 4C Nano: Der kleinste Token für USB-C von Yubico

Die Yubico-Produktreihe wächst um einen weiteren Yubikey. Der Yubikey “4C Nano” wurde als kleinster Yubikey für den USB-C Anschluss präsentiert und gilt somit als zukunftssicher.
macOS High Sierra ist da, manche sollten mit dem Update noch warten.

Apple: macOS High Sierra ist da aber nicht jeder sollte schon updaten

Seit gestern Abend steht das neue macOS 10.13 mit dem Beinamen "High Sierra" zum Download zur Verfügung aber wie immer bei einem neuen macOS-Update gibt es Warnungen von Hard- und Softwareherstellern, mit dem Update noch etwas zu warten. Wer noch auf Office 2011 setzt, sollte gar nicht updaten.
Test Apple MacBook Pro 13 (Mid 2017, i5, ohne Touch Bar) Laptop

88% Test Apple MacBook Pro 13 (Mid 2017, i5, ohne Touch Bar) Laptop

Nerviger Lüfter. Das MacBook Pro 13 ohne die Touch Bar bekommt ebenfalls ein Kaby-Lake-Update. Dank des geringeren Preises, der längeren Akkulaufzeit und den Funktionstasten ist das Einstiegsmodell für viele Nutzer vielleicht sogar die bessere Wahl. Allerdings muss man auch mit einem etwas schwächeren Prozessor sowie einem nervigeren Lüfter zurechtkommen.
Intel Core i5-7360U | Intel Iris Plus Graphics 640 | 13.3" | 1.4 kg
Apple arbeitet an neuen MacBook Pro-Modellen mit Intel's 8. Core-Generation.

MacBook Pro mit Quad-Core i5-8250U: Arbeitet Apple an neuen Modellen?

In der Benchmark-Datenbank Geekbench sind mehrere neue Einträge zu einem bislang nicht offiziellen MacBook Pro mit Intel's kürzlich vorgestellter 8. Core-Generation aufgetaucht. Es könnte sich um das erste 13 Zoll-MacBook Pro mit Quad-Core-Prozessor handeln.
Mac: iCloud-Erpressungen häufen sich Bild: Jovan

Mac: iCloud-Erpressungen häufen sich

Medienberichten zufolge werden aktuell in erpresserischer Absicht zunehmend iCloud-Accounts gehackt.
Die neue iTunes-Version für Windows und macOS kommt ohne App Store.

Apple iTunes: Neue Version 12.7 entfernt App Store, Books, Klingeltöne

iTunes wurde in den letzten Jahren immer größer, unübersichtlicher und langsamer. Mit der neuen Version 12.7 beginnt Apple eine Abspeckrunde. Nicht nur der App Store wurde komplett entfernt, auch Klingeltöne und E-Books verwaltet man künftig nicht mehr via iTunes.
Spotify: Safari-Unterstützung gestrichen

Spotify: Safari-Unterstützung gestrichen

Der Musik-Streamingdienst Spotify lässt sich nicht mehr in Apples Safari-Browser nutzen. Die Hintergründe sind aktuell nicht bekannt, ein technischer Hindernis jedoch nicht ausgeschlossen.
IFA 2017 | Transcend: JetDrive 820 PCIe SSD mit bis zu 960 GB für Mac

IFA 2017 | Transcend: JetDrive 820 PCIe SSD mit bis zu 960 GB für Mac

Transcend stellt mit dem JetDrive 820 eine PCIe-SSD mit Kapazitäten von 240 GB bis zu 960 GB für Mac Computer vor. Die Preisspanne reicht von rund 250 Euro bis knapp 800 Euro.
Apple: Mac oder iPad mit Beats fürs Studium kaufen, Rabatt absahnen

Apple: Mac oder iPad mit Beats fürs Studium kaufen, Rabatt absahnen

Back to School 2017 bei Apple: Beim Kauf eines qualifizierten Mac oder iPad Pro für die Uni gibt es jetzt Beats Kopfhörer von Apple dazu: Beats Solo3 Wireless, Powerbeats3 Wireless oder BeatsX In-Ears.
Spannend: Im Vollbildmodus läuft das MacBook Pro 135 Minuten länger. So geht sich ein zusätzlicher Film aus.

Faszinierend: Das Apple MacBook Pro bietet 135 Minuten mehr Akkulaufzeit im Vollbildmodus

(Update) Spannend, was unsere Tester so alles herausfinden: Der Stromverbrauch am MacBook Pro 15 sinkt beim Filmschauen im Vollbild, und zwar substantiell. Die Akkulaufzeit steigt folglich um durchschnittlich 135 Minuten und erlaubt so einen Film mehr pro Ladung. Unter Windows klappt das nicht.
Batterieprobleme: Einige MacBook-Nutzer erhalten wesentlich neueres Ersatzmodell

Batterieprobleme: Einige MacBook-Nutzer erhalten wesentlich neueres Ersatzmodell

Offensichtlich sorgt ein Ersatzteil-Engpass dafür, dass Apple Kunden eines 15-Zoll-Retina-MacBook mit Akku-Problemen Austauschgeräte offeriert.
(Quelle: Microsoft)

Meinung: Es ist an der Zeit, über Throttling zu sprechen

Wegen der Verbreitung von thermischem Throttling und neuen passiven Kühltechnologien reicht es nicht mehr, einige kurze Benchmarks auszuführen und die Leistung des Gerätes als ausreichend zu bezeichnen.
Test Apple MacBook Pro 15 2017 (2.8 GHz, 555) Laptop

88% Test Apple MacBook Pro 15 2017 (2.8 GHz, 555) Laptop

Dank Kaby Lake wieder auf Augenhöhe. Das aktualisierte Apple MacBook Pro 15 bekommt einen modernen Kaby-Lake-Prozessor von Intel und standardmäßig eine stärkere Grafikkarte. Ansonsten hat sich aber nicht viel getan. Update: Der Test ist nun vollständig
Intel Core i7-7700HQ | AMD Radeon Pro 555 | 15.4" | 1.8 kg
Test Apple MacBook Pro 13 (Mid 2017, i5, Touch Bar)

90% Test Apple MacBook Pro 13 (Mid 2017, i5, Touch Bar)

Frühes Update. Bereits nach rund 8 Monaten präsentiert uns Apple ein Update des MacBook Pro 13. Neben aktuellen Kaby-Lake-Prozessoren sollen schnellere SSDs für mehr Leistung sorgen. Doch wurden auch einige Probleme des Vorgängers behoben?
Update: Der Test ist nun vollständig
Intel Core i5-7267U | Intel Iris Plus Graphics 650 | 13.3" | 1.4 kg
Apple MacBook 12 (2017)

90% Test Apple MacBook 12 (2017) Laptop

Was gibt's Neues? Neben dem still upgedateten Air 13 erhält auch das MacBook 12 eine neue CPU und eine schnellere SSD. Damit will Apple "um Jahre voraus" sein. Gegenüber wem oder was, wird man sich fragen? Vielleicht gegenüber dem Air 13, das in seinen Grundzügen noch aus dem Jahre 2012 stammt? Könnte gelingen, teilweise zumindest.
Intel Core m3-7Y32 | Intel HD Graphics 615 | 12" | 920 g
Apple MacBook Air 13 2017

86% Test Apple MacBook Air 13 2017 Laptop (1,8 GHz)

Totgesagte leben länger. Man mag es kaum glauben, aber das MacBook Air 13, mit seinen in den wichtigsten Eckdaten unverändert gebliebenen Eigenschaften (Alu-Unibody, 1,35 kg, 17 mm, 13,3 Zoll, 1.440 x 900), feiert seinen 7. Geburtstag. Einst dem folgenden Ultrabook-Trend um Jahre voraus, zählt das Air heute zu den Fossilien unter den Notebooks.
Intel Core i5-5350U | Intel HD Graphics 6000 | 13.3" | 1.4 kg
Google Drive wird in Google Backup and Sync umbenannt und soll fortan als Backup-Tool in die Cloud dienen.

Google: Google Drive wird zur Backup und Sync-App für Windows/Mac

Ab 28. Juni wird die Google Drive Applikation zu Backup and Sync unbenannt und soll fortan mit integriertem Google Photos Uploader auch als Backup-App für Windows und Mac dienen. Gesichert wird natürlich in die Google Cloud, ob es hierfür künftig mehr Speicher gibt, ist noch nicht bekannt.
Teardown: Apple Retina MacBook 2017 und MacBook Pro 13" Touch Bar 2017

Teardown: Apple Retina MacBook 2017 und MacBook Pro 13" Touch Bar 2017

iFixit hat das neue MacBook und MacBook Pro von Apple in einem Teardown zerlegt. Große Überraschungen haben die Reparaturexperten nicht vorgefunden. An der Hardware hat sich wenig geändert.
Auch in macOS: 32-Bit-Support gehört bald der Geschichte an

Auch in macOS: 32-Bit-Support gehört bald der Geschichte an

Nachdem bei iOS bereits seit längerem alle Zeichen auf ein baldiges Ende der 32-Bit-Unterstützung hindeuten, hat Apple nun den Fahrplan für macOS verkündet.
Mac-VR: eGPU-Kit und Steam wollen Mac VR-fähig machen

Mac-VR: eGPU-Kit und Steam sollen Mac VR-fähig machen

Apple verstärkt seine jüngsten Bemühungen um Virtual Reality. Nach der Ankündigung, dass das nächste macOS native VR-Funktionen enthalten soll und der Partnerschaft mit Valves Steam, wird nun bereits ein GPU-Kit verkauft.
Tim Cook und sein Team stellten in der 150 minütigen Keynote zur WWDC 2017 jede Menge Neuheiten vor.

Apple: Alle Neuerungen der WWDC 2017-Keynote in einer Übersicht

Apple hat gestern Abend die Erwartungen der Branche bei Weitem übertroffen und neben iOS 11 und dem Siri-Lautsprecher HomePod auch jede Menge neuer Hardware vorgestellt: Neue MacBooks, neue iPad Pro-Modelle und neue iMacs. Zudem gibt es natürlich auch macOS und watchOS-News. Hier eine Übersicht.
Apple: Macbook Air 13 minimal aktualisiert

Apple: Macbook Air 13 minimal aktualisiert

Im Trubel der gestrigen WWDC-Ankündigungen hat Apple nicht nur die Macbook Pro Laptops aktualisiert, sondern auch dem Macbook Air ein Update verpasst. Doch dessen Umfang ist so klein, dass man sich die Frage stellen muss wann Apple das Gerät endgültig einstellt.
High Sierra kommt im Herbst und soll macOS fit für die Anforderungen der Zukunft machen.

Apple: macOS High Sierra bringt das neue Apple Filesystem APFS

Apple arbeitet beim nächsten macOS-Update High Sierra hauptsächlich am Unterbau und will macOS mit neuem Filesystem und Metal 2 fit für die Zukunft machen. Neben VR-Kompatibilität gibt es aber auch einige neue Features, die Endanwender freuen werden, beispielsweise Tracking-Schutz in Safari.
Das MacBook-Lineup erfährt 2017 ein kleines Refresh mit Kaby Lake-Prozessoren.

Apple: MacBook Pro-Refresh 2017 mit Kaby Lake-CPU und schnellerer SSD

Apple hat heute im Rahmen der WWDC-Keynote für viele überraschend auch neue MacBook Pro-Modelle angekündigt. Es handelt sich um ein Refresh der Geräte aus dem Vorjahr mit aktuellen Kaby Lake-Prozessoren und schnelleren SSDs. Insgesamt gibt es jetzt sechs Varianten.
Nicht nur zum iPhone 8 gibt es dank eines Foxconn-Insiders neue Erkenntnisse.

Apple: Foxconn-Insider verrät Infos zu MacBooks, iPhone 8, AR-Headset

Wer sich dieser Tage auf Reddit rumtreibt, hatte die Chance mit einem vermeintlichen Foxconn-Insider zu chatten, der zu den Hardware-Entwicklungen bei Apple Auskunft gab. Jede Menge Infos zu künftigen MacBooks, iMacs, dem in Entwicklung befindlichen AR-Headset, dem Siri-Speaker und dem iPhone 8 gibt es hier in einer Übersicht.
...
Dieses Jahr dürfte Tim Cook im Rahmen der Keynote zur WWDC auch neue Hardware ankündigen.

Apple WWDC: Was wir von der morgigen Keynote erwarten können

Am morgigen 5. Juni beginnt um 10.00 Ortszeit (19.00 unserer Zeit) die alljährliche Keynote zur Eröffnung der weltweiten Entwicklerkonferenz der Apple-Gemeinde. Tim Cook und sein Team dürften dieses Jahr auch Hardwareprodukte vorstellen, neue Software wie iOS 11 dürfte ein wenig in den Hintergrund rücken.
...
Apple WWDC-Gerüchte: iPad-Mini-Serie vor dem Aus und neues Macbook Air?

Apple WWDC-Gerüchte: iPad-Mini-Serie vor dem Aus und neues Macbook Air?

Vor der WWDC gibt es mal wieder viele Gerüchte zu dem, was Apple ankündigen wird. So soll Apple ein neues 10,5-Zoll iPad Pro vorstellen. Eine andere Serie könnte an dieser Stelle aber auch eingestellt werden: Das iPad Mini. Unterdessen soll Apple ein Update seiner Macbooks vorbereiten, sogar das eigentlich schon tot-geglaubte Macbook Air könnte noch einmal a...
...
MacOS: Hackergruppe Snake bereitet Angriff vor

MacOS: Hackergruppe Snake bereitet Angriff vor

Eine der gefährlichsten Hackergruppen aus Russland hat angeblich ihre Malware-Software erfolgreich von Windows auf MacOS portiert und bereitet nun einen groß angelegten Angriff vor.

Tablet

Tablet

Tags

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft, ob im privaten Blog, Foren oder per social Media!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Themen
Autor: Redaktion, 24.07.2012 (Update: 27.09.2013)