Notebookcheck

Geforce

     einschränken settings
additional restrictions: Geforce
Test MSI WS75: Schlanke 17-Zoll Workstation mit bärenstarker GPU

87% Test MSI WS75: Schlanke 17-Zoll Workstation mit bärenstarker GPU

17-Zoll ist wieder in! MSI bietet mit dem WS75 eine sehr schlanke Workstation mit einem 17-Zoll-Bildschirm. Trotz des dünnen Gehäuses, welches wir bereits von dem Gaming-Laptop GS75 kennen, kommen die brandneuen Quadro-RTX-GPUs von Nvidia zum Einsatz. Ist das WS75 eine ernsthafte Alternative zu den "Schwergewichten" von Dell, HP und Lenovo?
Intel Core i7-9750H | NVIDIA Quadro RTX 4000 (Laptop) | 17.3" | 2.3 kg
Test HP Omen 15-dc1303ng

86% HP Omen 15 im Test: GeForce RTX 2070 unter ihren Möglichkeiten

Laptop mit RTX 2070 Max-Q und 144 Hz. Äußerlich bleibt beim HP Omen 15 alles gleich, aber das Innere wird mit aktueller Hardware ausgestattet. Dabei bleibt das 144-Hz-Panel identisch, als Grafikkarte stehen aber nun die aktuellen RTX-Modelle zur Wahl. In unserem Test klären wir, mit welcher Leistung Käufer des HP Omen 15 mit Nvidia GeForce RTX 2070 Max-Q rechnen können.
Intel Core i7-8750H | NVIDIA GeForce RTX 2070 Max-Q | 15.6" | 2.4 kg
Medion Erazer X15805 im Test: Gelungener Gaming-Laptop mit RTX 2070 Max-Q und 144-Hz-Display

85% Medion Erazer X15805 im Test: Gelungener Gaming-Laptop mit RTX 2070 Max-Q und 144-Hz-Display

Gaming-Bolide. Medion setzt beim Erazer X15805 auf eine Kombination aus Core-i9-Prozessor und GeForce-RTX-2070-Max-Q-GPU, die alle aktuellen Computerspiele flüssig auf den matten 15,6-Zoll-Bildschirm bringt. Das Gaming-Notebook punktet zudem mit einer mechanischen Tastatur, einer schnellen Solid State Disk und einem reaktionsschnellen 144-Hz-Display.
Intel Core i9-8950HK | NVIDIA GeForce RTX 2070 Max-Q | 15.6" | 2.1 kg
MSI GT76 9SG im Test: Der Titan unter den Gaming-Laptops

MSI GT76 9SG im Test: Der Titan unter den Gaming-Laptops

Auf Geschwindigkeit getrimmt. Das brandneue GT76 Titan DT von MSI soll vor allem passionierte Gamer ansprechen, die kein Problem mit einem wuchtigen und schweren Chassis haben. Dank Core i9-9900K und GeForce RTX 2080 bietet der 17-Zöller jede Menge Power für aktuelle Games.
Intel Core i9-9900K | NVIDIA GeForce RTX 2080 (Laptop) | 17.3" | 4.2 kg
Test Dell G7 17 7790 (i7-8750H, RTX 2070 Max-Q) Laptop

85% Test Dell G7 17 7790 (i7-8750H, RTX 2070 Max-Q) Laptop

Jetzt mit blauen Heatpipes! Dells jüngster Mittelklasse-Gaming-Laptop vermischt Features der Einsteigerserie G3 aber auch der hochwertigen Alienware-Notebooks. Das Ergebnis ist ein ziemlicher Brummer, der sogar um mehrere hundert Gramm schwerer ist als das 17,3-Zoll-Notebook Alienware m17.
Intel Core i7-8750H | NVIDIA GeForce RTX 2070 Max-Q | 17.3" | 3.2 kg
Aorus 15-SA im Test: Gaming-Laptop mit GTX 1660 Ti und 144-Hz-Display

86% Aorus 15-SA im Test: Gaming-Laptop mit GTX 1660 Ti und 144-Hz-Display

Runder Gamer. Das Aorus 15-SA bringt dank Core-i7-9750H-Prozessor und GeForce-GTX-1660-Ti-Grafikkern alle aktuellen Computerspiele flüssig auf den matten 15,6-Zoll-Bildschirm (144 Hz, FHD, IPS). Dazu gesellen sich eine NVMe-SSD und 16 GB Arbeitsspeicher (Dual-Channel-Modus). Schwächen stellen die niedrige Bildschirmhelligkeit, die mauen Akkulaufzeiten und der fehlende Thunderbolt-3-Steckplatz dar.
Intel Core i7-9750H | NVIDIA GeForce GTX 1660 Ti (Laptop) | 15.6" | 2.1 kg
Test Alienware m15 P79F (i7-8750H, RTX 2070 Max-Q, OLED)

85% Test Alienware m15 P79F (i7-8750H, RTX 2070 Max-Q, OLED)

OLED ist zurück. OLED sieht zwar unglaublich aus, der heilige Gral der Displaytechnologien ist es jedoch nicht. Je nach Anwendungsfall gibt es abgesehen von der höheren UVP noch einige weitere entscheidende Nachteile, die IPS zur besseren Wahl machen können.
Intel Core i7-8750H | NVIDIA GeForce RTX 2070 Max-Q | 15.6" | 2.2 kg
Lenovo Ideapad S340-14IWL

85% Test Lenovo Ideapad S340 (i7-8550U, MX230) Laptop

Solider Begleiter. Das Ideapad S340 zeigt sich in seiner aktuellen Inkarnation mit einem ansprechenden Design und guter Hardwareausstattung. Die optionale dedizierte MX-Grafikeinheit ist dabei noch ein nettes Ausstattungsmerkmal, das für etwas mehr Grafikleistung sorgt. Wie gut sich das Lenovo Ideapad S340 mit Nvidia GeForce MX230 schlägt, klären wir in diesem Testbericht.
Intel Core i7-8565U | NVIDIA GeForce MX230 | 14" | 1.6 kg
Test MSI GS65 Stealth 9SG (i7-9750H, RTX 2080 Max-Q) Laptop

87% Test MSI GS65 Stealth 9SG (i7-9750H, RTX 2080 Max-Q) Laptop

Mit extra breitem Clickpad. MSI hat sein attraktives GS65 überholt und ihm eine schnellere Grafikkarte, schnellere Prozessoren, eine höhere Bildwiederholrate und ein größeres Touchpad spendiert. Von einem Gerät, das um die 3.000 Euro kostet, hätten wir aber auch nichts anderes erwartet.
Intel Core i7-9750H | NVIDIA GeForce RTX 2080 Max-Q | 15.6" | 2 kg
Test CUK Model Z (i7 9750H, RTX 2070 Max-Q) Tongfang GK5CQ7Z Laptop

87% Test CUK Model Z (i7 9750H, RTX 2070 Max-Q) Tongfang GK5CQ7Z Laptop

Einfacher Name, tolle Leistung. Das Model Z bietet fast alles, was man von einem dünnen Gaming-Notebook erwarten würde: eine Intel-CPU der neunten Generation, eine GeForce-RTX-GPU, ein 144-Hz-Display mit schmalen Bildschirmrändern, gute Wartungsmöglichkeiten und sogar eine individuelle RGB-Hintergrundbeleuchtung für die mechanische Tastatur. Dieses Paket ist um etwa 2.000 $ (~1.800 Euro) erhältlich. Interessierte sollten aber keine allzu lange Akkulaufzeit oder einen leisen Betrieb erwarten.
Intel Core i7-9750H | NVIDIA GeForce RTX 2070 Max-Q | 15.6" | 2.2 kg
MSI P65 Creator 9SF-657

89% Test MSI P65 Creator 9SF (i9-9880H, RTX2070 Max-Q) Laptop

Für leistungshungrige Kreative. Das MSI P65 Creator richtet sich eigentlich an Content-Ersteller, die ein Notebook mit viel Hardware-Power benötigen. Mit der nun verbauten RTX-Grafikkarte kommen aber auch Gamer voll auf ihre Kosten, die in Designfragen bei anderen Herstellern vielleicht nicht fündig werden. Was das MSI P65 Creator 9SF sonst noch alles in sich hat, klären wir in diesem Testbericht.
Intel Core i9-9880H | NVIDIA GeForce RTX 2070 Max-Q | 15.6" | 1.9 kg
Test Asus TUF Gaming FX705DT (Ryzen 5 3550H, GTX 1650, SSD, FHD) Laptop

85% Test Asus TUF Gaming FX705DT (Ryzen 5 3550H, GTX 1650, SSD, FHD) Laptop

AMD-Nvidia-Koproduktion. Das aus Ryzen-5-3550H-APU und GeForce-GTX-1650-GPU bestehende Hardwaregespann bringt alle aktuellen Computerspiele flüssig auf den matten 17,3-Zoll-Bildschirm (FHD, IPS). Das Notebook verfügt über einen verhältnismäßig geringen Energiebedarf und erwärmt sich nur moderat. Dazu gesellen sich eine NVMe-SSD, eine HDD und sehr gute Akkulaufzeiten. Die Schnittstellenausstattung fällt mager aus.
AMD Ryzen 5 3550H | NVIDIA GeForce GTX 1650 (Laptop) | 17.3" | 2.7 kg
Test Asus ROG Strix Scar III G531GW

86% Test Asus ROG Strix Scar III G531GW (i9-9880H, RTX 2070) Laptop

RGB-Erleuchtung. ASUS setzt bei der dritten Inkarnation des ROG Strix Scar nicht nur auf noch mehr RGB-Beleuchtung, sondern liefert mit dem beiliegenden Keystone auch ein nettes Sicherheitsfeature. Dass die Leistung auf dem Papier stimmt, ist selbstverständlich, ob sich die Power aber auch im Alltag bemerkbar macht, klären wir in unserem Testbericht.
Intel Core i9-9880H | NVIDIA GeForce RTX 2070 (Laptop) | 15.6" | 2.3 kg
Test Asus ROG Zephyrus G GA502DU (Ryzen 7 3750H, GTX 1660 Ti Max-Q) Laptop

83% Test Asus ROG Zephyrus G GA502DU (Ryzen 7 3750H, GTX 1660 Ti Max-Q) Laptop

In perfekter Balance. Das Zephyrus G GA502DU schickt sich an, das Budget-Gaming-Laptop neu zu definieren. Die Kombination aus AMDs H-CPU und Nvidias GeForce-Max-Q-GPU hätten wir uns schon vor vielen Jahren gewünscht, schließlich bietet diese Mischung eine hervorragend ausbalancierte Gaming-Erfahrung bei 1080p30 oder 1080p60. Und das dann auch noch in einem schrillen Flaggschiff-Gehäuse zum günstigen Preis.
AMD Ryzen 7 3750H | NVIDIA GeForce GTX 1660 Ti Max-Q | 15.6" | 2.1 kg
Dell G3 15, Alienware m15 und m17 und Alienware Gaming-Headsets.

Computex 2019 | Dell G3 15, Alienware m15 und m17 und Alienware Gaming-Headsets

Dell kündigt für seine Laptop-Serie G3 15 und für die Gaming-Notebooks der Reihen Alienware m15 und m17 neue Modelle mit Intels CFL-HR und Nvidia Turing an. Zudem präsentiert Dell Notebook-Displays mit Blaulichtfilter und Alienwa...
Acer Swift 3 SF314-55G-768V

86% Test Acer Swift 3 SF314 (i7-8565U, MX250) Laptop

Klein und leicht mit MX250. Acer verspricht Käufern des Swift 3 ein elegantes Design und hohe Mobilität. Mit seinem ansprechenden Aluminiumgehäuse und der geringen Größe kann das 14-Zoll-Notebook diese Versprechen bereits auf den ersten Blick erfüllen. Ob auch die Leistung des kompakten Laptops stimmt, ermitteln wir in unserem Testbericht.
Intel Core i7-8565U | NVIDIA GeForce MX250 | 14" | 1.5 kg
Test Dell G5 15 5590 (i7-8750H, RTX 2060, SSD, FHD) Laptop

85% Test Dell G5 15 5590 (i7-8750H, RTX 2060, SSD, FHD) Laptop

Ausdauernder Gamer. Die Hardware des Dell G5 bringt alle aktuellen Computerspiele flüssig auf den matten 15,6-Zoll-Bildschirm (FHD, IPS). Auch die Ausstattung gefällt: SSD+HDD, 8 GB Arbeitsspeicher (Dual-Channel-Modus aktiv) und Thunderbolt 3. Eine Überraschung stellen die hervorragenden Akkulaufzeiten dar. Das Preisniveau des Notebooks erfordert allerdings auch einige Kompromisse.
Intel Core i7-8750H | NVIDIA GeForce RTX 2060 (Laptop) | 15.6" | 2.7 kg
MSI orientiert sich beim Design des GT76 Titan Gaming-Laptop am klassischen Rennwagen-Design. (Bild: MSI)

Ein Sportwagen stand Pate beim MSI GT76 Titan Gaming-Laptop-Design

MSI hatte eine klare Vorgabe für den schnellsten Gaming-Laptop im kommenden Lineup. So schnell wie ein Sportwagen soll nicht nur die Technik sein, auch das Design muss das ultimative Ziel reflektieren. Und so findet sich das aerod...
icon

Test: Gainward GeForce GTX 1650 Desktop-GPU (Turing, 12 nm, 4-GB-GDDR5)

896 Turing cores @ 1485MHz, 128 Bit GDDR5 @ 8000MHz
Test Razer Blade 15 Advanced Model (i7-9750H, RTX 2080 Max-Q, 240 Hz) Laptop

89% Test Razer Blade 15 Advanced Model (i7-9750H, RTX 2080 Max-Q, 240 Hz) Laptop

Hat jetzt noch mehr zu bieten als je zuvor. Das Blade 15 ist erst knapp ein Jahr alt, und schon bringt Razer eine neue CPU, ein neues WLAN-Modul und neue Display-Optionen ins Spiel, um das Potenzial der Serie so gut wie möglich auszureizen. Doch wie viel zusätzliche Leistung hat die neue Konfiguration mit Intel Prozessor der neunten Generation und einer RTX-2080-Max-Q-GPU gegenüber dem Vorjahresmodell mit einem Intel Prozessor der achten Generation und einer RTX-2070-Max-Q wirklich zu bieten?
Intel Core i7-9750H | NVIDIA GeForce RTX 2080 Max-Q | 15.6" | 2.2 kg
Medion Erazer Gaming-Notebooks erhalten RTX 2070 und Intel Core i9-9980HK.

Medion Erazer Gaming-Notebooks erhalten RTX 2070, GTX 1660 Ti und Intel Core i9-9980HK

Medion rüstet seine Gaming-Laptops der Erazer Series mit 15,6 Zoll und 17 Zoll im Rahmen eines Line-ups mit den neuen Intel Core-Prozessoren inklusive Coffee Lake-Refresh sowie den Turing-basierten Grafiklösungen GeForce GTX 1660 ...
Test MSI GE75 Raider 9SG (Core i9-9880H, RTX 2080) Laptop

88% Test MSI GE75 Raider 9SG (Core i9-9880H, RTX 2080) Laptop

Core-i9-9880H-Debüt. Nach dem schlechten Start des Core i9-8950HK der achten Generation im letzten Jahr kann der Core i9-9880H der neunten Generation nun deutlich aufholen und ist die Investition eindeutig wert - vor allem wenn Nutzern die gleichzeitige Bearbeitung vieler Threads wichtig ist. Für Gamer ist der Leistungsunterschied zum Core i7-8750H allerdings nur gering.
Intel Core i9-9880H | NVIDIA GeForce RTX 2080 (Laptop) | 17.3" | 2.7 kg
Die letzten 12 Monate waren schwierig für NVIDIA. (Daten: Yahoo)

Quartalszahlen: Krypto-Einbruch trifft NVIDIA hart

Durch den Einbruch der Nachfrage beim Krypto-Mining sieht NVIDIAs Q1 2020 im Vergleich zum Vorjahresquartal deutlich schlechter aus: Der Umsatz bricht um fast ein Drittel ein, der Gewinn sogar um über 70 Prozent.
Exklusive Bilder zeigen möglicherweise das nächste Gaming-Zugpferd GT76 von MSI. (Bild: Notebookcheck)

Exklusiv: Geleakte Bilder zeigen möglicherweise dünneren MSI GT76 Gaming-Laptop

Wir haben bereits jetzt exklusiv die ersten Bilder eines bis dato unbekannten neuen Gaming-Boliden von MSI. Das Design erinnert an das GT75 Titan-Kraftwerk aus dem Vorjahr und die Computex naht mit Riesenschritten, was uns vermuten lässt, dass es sich hierbei bereits um einen etwas dünneren Nachfolger mit der Bezeichnung GT76 handelt. Was sich wohl im Inneren verbirgt?
Test Gigabyte Aero 15 Classic-XA (i7-9750H, RTX 2070 Max-Q) Laptop

87% Test Gigabyte Aero 15 Classic-XA (i7-9750H, RTX 2070 Max-Q) Laptop

Kompakter Kraftprotz. Gigabytes schlankes Gaming-Notebook Aero 15 Classic-XA bringt dank Core-i7-9750H-Prozessor und GeForce-RTX-2070-Max-Q-GPU alle aktuellen Computerspiele flüssig auf den matten 15,6-Zoll-Bildschirm (240 Hz, FHD, IGZO). Die übrige Ausstattung stimmt ebenfalls: NVMe-SSD, 16 GB Arbeitsspeicher im Dual-Channel & Thunderbolt 3.
Intel Core i7-9750H | NVIDIA GeForce RTX 2070 Max-Q | 15.6" | 2.1 kg
Test Asus ROG Zephyrus S GX502GW (i7-9750H, RTX 2070) Laptop

86% Test Asus ROG Zephyrus S GX502GW (i7-9750H, RTX 2070) Laptop

Viel Power im schlanken Chassis. Ultradünne Gaming-Notebooks liegen aufgrund ihrer Transporttauglichkeit voll im Trend. Asus präsentiert mit dem GX502 einen weiteren Vertreter dieser Gattung. Ob das Kühlsystem mit einer GeForce RTX 2070 zurechtkommt? Wir finden es heraus.
Intel Core i7-9750H | NVIDIA GeForce RTX 2070 (Laptop) | 15.6" | 2.1 kg
Test Zotac GeForce RTX 2070 AMP Extreme Desktop Grafikkarte

Test Zotac GeForce RTX 2070 AMP Extreme Desktop Grafikkarte

Schnellste RTX 2070? Die GeForce RTX 2070 bietet zweifelsohne schon ordentlich viel Leistung. Doch Zotac reicht das nicht, mit der RTX 2070 AMP Extreme bringt das Unternehmen nochmals eine Grafikkarte auf den Markt, welche ab Werk übertaktet daherkommt. Wie sich die Grafikkarte in unserem Testparcours geschlagen hat, erfahren Sie in diesem Review mit zahlreichen Benchmarks. Ebenso wird es vermutlich ein Kopf-an-Kopf-Duell mit der MSI RTX 2070 Gaming Z 8G geben, welche wir ebenfalls schon testen konnten.
AMD Ryzen 7 2700X | NVIDIA GeForce RTX 2070 (Desktop) | 32"
Test Zotac GeForce GTX 1660 Ti Desktop Grafikkarte

Test Zotac GeForce GTX 1660 Ti Desktop Grafikkarte

Preiswerterer Turing-Ableger! Die Nvidia GeForce GTX 1660 Ti ist eine Mittelklasse-Grafikkarte und basiert ebenfalls auf der neuen Turing-Architektur. Jedoch fehlen der GTX 1660 Ti die bereits viel umworbenen RTX-Features, wie DLSS und Raytracing. Aber auch ohne diese Features ist die GeForce GTX eine gute Wahl, um nicht ein allzu großes Loch in den Geldbeutel zu reißen. Wie gut das Sample von Zotac abschneidet, erfahren Sie in diesem Review mit vielen Benchmarks.
AMD Ryzen 7 2700X | NVIDIA GeForce GTX 1660 Ti (Desktop) | 32"
Acer Nitro 5

83% Test Acer Nitro 5 (i5-9300H, GTX 1650) Laptop

So geht Mittelklasse. Während Nvidias Raytracing-GPUs teureren Gaming-Notebooks vorbehalten sind, stattet Acer seine Nitro-Serie mit den preislich attraktiven Turing-Chips GTX 1660 Ti und GTX 1650 aus. Wir haben uns die Einstiegsvariante einmal näher zur Brust genommen.
Intel Core i5-9300H | NVIDIA GeForce GTX 1650 (Laptop) | 15.6" | 2.2 kg
Test Huawei MateBook 14 (i7-8565U, GeForce MX250) Laptop

87% Test Huawei MateBook 14 (i7-8565U, GeForce MX250) Laptop

3:2-Ultrabook. Das MateBook 14 ist schneller als das 2018er MateBook X Pro, bietet dafür aber ein ungewöhnliches Display-Seitenverhältnis von 3:2 statt dem üblichen 16:9-Formfaktor. Obwohl es für seine Größe recht leistungsfähig ist, könnte der CPU-Turbo noch besser sein. Auch das Fehlen eines Thunderbolt-3-Anschlusses ist bei einem Preis von über 1.000 Euro sehr enttäuschend.
Intel Core i7-8565U | NVIDIA GeForce MX250 | 14" | 1.5 kg
Quelle: IBM

THINK: Die Geschichte der ThinkPads, von IBM bis Lenovo

Die ThinkPad-Serie ist eine der bekanntesten Familien in der Welt der Laptops. Seit der Einführung im Jahr 1992 durch IBM hat die ThinkPad-Marke eine ganze Menge Erfolge, aber auch Misserfolge durchstehen müssen. In diesem Artikel wollen wir einen Blick auf die Geschichte der ThinkPads werfen.
Schenker Compact und Key: Laptops erhalten Intel Core i7-9750H und GTX 1660 Ti.

Schenker Compact und Key: Laptops erhalten Intel Core i7-9750H und GTX 1660 Ti

Nach den Notebooks der Serien XMG Neo, Pro und Ultra versorgt Schenker auch seine Laptops der Reihen Compact und Key mit neuen Mobilprozessoren aus Intels neunter Core-Generation. Mit dem Refresh steht Kunden auch eine Nvidia GeFo...
Mobile Nvidia GeForce GTX 1650 im Performance-Test

Mobile Nvidia GeForce GTX 1650 im Performance-Test

Balanceakt. Während Nvidias GeForce GTX 1660 Ti zwischen der Mittelklasse und dem High-End-Bereich rangiert, dürfte sich die GeForce GTX 1650 zur neuen Erfolgs-GPU für leistungsstarke Multimedia-Notebooks entwickeln. Lesen Sie in unserem Test, ob die Power auch für anspruchsvolle 3D-Anwendungen reicht.
Test MSI GF75 Thin 8RD (i7-8750H, GTX 1050Ti Max-Q) Laptop

81% Test MSI GF75 Thin 8RD (i7-8750H, GTX 1050Ti Max-Q) Laptop

Thin ist "in". "Dünn muss er sein und leicht." Das waren wohl die Vorgaben an die Ingenieure von MSI. Das Resultat: dünn und leicht. Nur wie verhält sich das Fiegengewicht von Gaming-Laptop bei Volllast? Schließlich ist das MSI GF75 Thin nicht nur für Office-Anwendungen gedacht, sondern richtet sich an die Gamer-Gemeinde. Ist das Thin-Modell von MSI zum Gaming geeignet oder hat das Design seinen Tribut gefordert?
Intel Core i7-8750H | NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti Max-Q | 17.3" | 2.2 kg
Mobile Nvidia GeForce GTX 1660 Ti im Performance-Test

Mobile Nvidia GeForce GTX 1660 Ti im Performance-Test

Potenter Neuzugang. Nach der GeForce RTX 2080, RTX 2070 und RTX 2060 präsentiert Nvidia die nächste Notebook-GPU auf Turing-Basis – diesmal ohne Raytracing-Kerne, dafür jedoch mit einem attraktiveren Preispunkt. Wir haben die GTX 1660 Ti einem ersten Leistungs-Check unterzogen.
Aldi: Medion Erazer P66065 Gaming-PC mit brandneuer GTX 1660 Ti.

Aldi: Medion Erazer P66065 Gaming-PC mit brandneuer GTX 1660 Ti

Bei Discounter Aldi Süd gibt es ab 29. April nicht nur Notebooks. Aldi verkauft ab kommenden Montag auch einen Gaming-PC. Der Medion Erazer P66065 (MD 34155) arbeitet mit brandneuen Kernkomponenten wie einem Intel Core i5-9400 der...
Schenker XMG Neo, Pro und Ultra erhalten Intel Core 9. Generation.

Schenker XMG Neo, Pro und Ultra erhalten Intel Core 9. Generation

Laptop-Spezialist Schenker spendiert seinen Notebooks der Serien XMG Pro 15, Pro 17 den brandneuen Intel Core i7-9750H, Neo 15 und Neo 17 erhalten auch die Nvidia GeForce GTX 1660 Ti als neue Wahloption. Die DTR-Laptops XMG Ultra ...
2019 Blade Pro (oben) vs. 2017 Blade Pro (unten)

2019 Razer Blade Pro wird 21 % leichter und 11 % dünner als der Vorgänger

Das kommende Blade Pro setzt auf das erfolgreiche Slim-Bezel-Design des Blade Stealth und Blade 15 für einen neuen 17,3-Zoll Laptop. Es verzichtet zugunsten eines aufgeräumteren Erscheinungsbildes zudem auf einige der Gimmicks des...
Lenovo Legion Y540, Y740 und Y7000: Neue Gaming-Notebooks mit GTX 1660 Ti vorgestellt

Lenovo Legion Y540, Y740 und Y7000: Neue Gaming-Notebooks mit GTX 1660 Ti vorgestellt

Nachdem die Geräte bereits auf der CES angeteasert wurden, hat Lenovo seine neuen Legion-Notebooks jetzt offiziell vorgestellt. Hierbei soll das günstigste Modell schon nächsten Monat für ca. 1200 Dollar mit einer neuen GTX 1660 T...
NVIDIA verspricht dünne, leichte, schnelle und günstige Gaming-Laptops. (Bild: NVIDIA)

Nvidia Geforce GTX 1650 und Geforce 1660 Ti vorgestellt: Erste Benchmarks

NVIDIA stellt neue GeForce GTX-Grafikchips auf Turing-Basis vor. Das Unternehmen verspricht dünne, leichte und günstige Gaming-Notebooks, die mehr als 100 fps in beliebten Online-Spielen erreichen sollen – viermal mehr als noch ei...
Das Budget-freundliche Lenovo IdeaPad L340 ist jetzt mit einer GTX 1650 ausgestattet.

Günstiges Lenovo IdeaPad L340 erhält GTX 1650 für $869

Die neuen 15,6 und 17,3 Zoll großen Budget-Gaming-Notebooks kommen mit der günstigsten Turing-basierten Grafikkarte. Das 2019er IdeaPad L340 ist dabei praktisch dasselbe Notebook wie im Vorjahr, das dank Intel CPUs der H-Serie sow...
Test Aorus 15-W9 (i7-8750H, RTX 2060) Laptop

85% Test Aorus 15-W9 (i7-8750H, RTX 2060) Laptop

Fortschritt trifft Rückschritt. Das Aorus 15-W9 bringt alle aktuellen Computerspiele flüssig auf den matten 15,6-Zoll-Bildschirm (144 Hz, FHD, IPS). Auch die Ausstattung stimmt: NVMe-SSD, HDD & 16 GB Arbeitsspeicher. Frei von Schwächen ist der Rechner allerdings nicht: So fallen die Akkulaufzeiten mager aus und es gibt kein Thunderbolt 3.
Intel Core i7-8750H | NVIDIA GeForce RTX 2060 (Laptop) | 15.6" | 2.2 kg
Test Acer Aspire 5 A515-52G (i7-8565U, GeForce MX250, SSD, FHD) Laptop

85% Test Acer Aspire 5 A515-52G (i7-8565U, GeForce MX250, SSD, FHD) Laptop

MX250 ohne Vorteil. Acers 15,6-Zoll-Multimedia-Allrounder punktet mit einem schlanken, kompakten Gehäuse und guter Ausstattung: Core-i7-Prozessor, IPS-Bildschirm, NVMe-SSD, HDD, Dual-Channel-Modus-Arbeitsspeicher. Das Highlight stellt der neue GeForce-MX250-Grafikkern dar. Trotz eines Preises von etwa 1.100 Euro ist das Notebook aber nicht frei von Schwächen.
Intel Core i7-8565U | NVIDIA GeForce MX250 | 15.6" | 1.8 kg
Nvidia GTX 1650 soll am 23. April für 150 Euro starten

Nvidia GTX 1650 soll am 23. April für 150 Euro starten

Gestern gingen für kurze Zeit diverse Einträge auf der französischen Amazon-Seite online, bei denen die noch nicht vorgestellte Nvidia GeForce GTX 1650 gelistet wurde. Aus einem Screenshot der Einträge lässt sich hierbei schließen...
Asus stellt mit dem FX95DD ein neues Gaming-Notebook vor (Quelle: Asus)

Asus stellt neues Gaming-Notebook mit Ryzen 7 und GTX 1050 vor

Asus hat seinen neues Notebook mit der Modellnummer FX95DDD als Teil seiner FX/ZX-Serie auf seiner chinesischen Website gelistet. Das Gerät wird mit einer AMD Ryzen 7 3750H-APU in Kombination mit der Nvidia GeForce GTX 1050 GPU au...
Test Alienware m17 (i9-8950HK, RTX 2080 Max-Q, 4K UHD) Laptop

87% Test Alienware m17 (i9-8950HK, RTX 2080 Max-Q, 4K UHD) Laptop

Alienware 17 light. 23 Prozent schlanker, 37 Prozent kleiner und 40 Prozent leichter. Beim m17 hat sich Alienware die Beschwerden über die Größe und das Gewicht der Alienware-17-Reihe zu Herzen genommen, dafür muss man hier jedoch auch auf einige nützliche Ausstattungsmerkmale wie das beleuchtete Touchpad, individuell anpassbare RGB-Tastaturbeleuchtung und zusätzliche Anschlüsse verzichten.
Intel Core i9-8950HK | NVIDIA GeForce RTX 2080 Max-Q | 17.3" | 2.6 kg
Diese geheimen Grafikkarten und Prozessoren kommen in den neusten Acer Gaming-Notebooks.

Top Secret! Diese geheimen Grafikkarten und Prozessoren kommen in den neusten Acer Gaming-Notebooks

Mit den eben vorgestellten Laptop-Modellen sorgt Acer für reichlich Laptop-Nachschub zur Jahresmitte. An Bord jeweils nicht näher definierte "neueste Nvidia-GTX-Grafikchips" und "Intel-Core-Prozessoren der 9. Generation". Verknüpft man alle verfügbaren Informationen, darf man in den kommenden Acer-Gaming-Laptops neben mobilen 8-Kern-Prozessoren von Intel, bis hoch zur i9-9980HK, auch die Nvidia Geforce GTX 1650 bzw. Geforce GTX 1660 Ti erwarten.
Die Tastatur des Acer Predator Helios 700 ist Teil des Kühlsystems. (Bild: Acer)

Acer Helios 700 & 300: Gaming-Power im neuartigen Gehäuse

Auf seinem [email protected] in New York hat der Computer-Spezialist gerade ein aktualisiertes Helios 300 sowie ein völlig neues Helios 700 vorgestellt. Letzteres integriert die Tastatur ins Kühlsystem und hebt sich damit optisch de...
Acer packt eine ordentliche Menge Gaming-Power in ein 19 mm dünnes Gehäuse. (Bild: Acer)

Acer Nitro 7 & 5: Viel Leistung im dünnen Metallgehäuse

Auf der Pressekonferenz in New York hat Acer gerade zwei neue Gaming-Notebooks vorgestellt, die ordentlich Leistung und schnelle Displays in ihren dünnen Gehäusen verstecken.
Der Orion 5000 bekommt ein kleineres Gehäuse. (Bild: Acer)

Orion 5000: Gaming-Desktop bekommt kleineres Gehäuse

Mit einem Core i9 und einer RTX 2080 bleibt die Leistung des Acer Predator Orion 5000 auf dem gewohnten Level. Das Gehäuse der neuen Version ist dabei auf 30 Liter Volumen geschrumpft und kommt nach wie vor mit einem Sichtfenster ...

Tags

Accessory (2320) AMD (518) Android (8669) Apple (2363) ARM (874) Audio (329) Bay Trail (139) Business (4108) Cannon Lake (6) Charts (145) Chinese Tech (959) Chromebook (206) Coffee Lake (200) Console (108) Convertible / 2-in-1 (951) Cryptocurrency (5) Cyberlaw (316) Deal (142) Desktop (1173) Fail (199) Gadget (82) Galaxy Note (185) Galaxy S (472) Gamecheck (154) Gaming (3417) Geforce (850) Google Nexus / Pixel (214) How To (25) Ice Lake (11) Internet of Things (IoT) (84) iOS (120) iPad Pro (222) iPhone (955) Kaby Lake (674) Lakefield (1) Laptop / Notebook (4014) Linux / Unix (55) MacBook (211) Monitor (264) MSI (256) OnePlus (27) Phablet (732) Project Athena (4) Review Snippet (43) Rumor (3299) Ryzen (Zen) (177) Security (785) Smart Home (262) Smartphone (10188) Smartwatch (587) Software (769) Storage (492) Tablet (2644) ThinkPad (1007) Thunderbolt (105) Touchscreen (1518) Ultrabook (1111) Virtual Reality (VR) / Augmented Reality (AR) (361) Wearable (404) Whiskey Lake (98) Windows (4076) Workstation (271) XPS (65)
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Themen
Autor: Redaktion, 24.07.2012 (Update: 27.09.2013)