Notebookcheck

Fail

     einschränken settings
additional restrictions: Fail
Fujitsu: Akku-Rückruf für einige Lifebook- und Celsius-Laptops

Fujitsu: Akku-Rückruf für einige Lifebook- und Celsius-Laptops

Der japanische Hersteller Fujitsu hat heute einen Rückruf für einige Laptop-Akkus angekündigt, betroffen sind ältere Lifebook und Celsius-Modelle. Wiedereinmal ist Feuergefahr der Auslöser für einen Rückruf.
Huawei reagiert auf Vorwürfe Fake Reviews fürs Mate 10 Pro in Auftrag gegeben zu haben

Huawei reagiert auf Vorwürfe, Fake Reviews fürs Mate 10 Pro in Auftrag gegeben zu haben

Über eine Facebook-Gruppe heuerte Huawei Personen an „Reviews“ über das Mate 10 Pro auf der Best-Buy-Seite zu hinterlassen. Seitdem überschwemmen über 100 Fake-Reviews die Seite, obwohl das Gerät dort noch gar nicht verfügbar ist.
Xiaomi löscht Twitter-Abstimmung nachdem Nutzer Android One der eigenen MIUI vorzogen

Xiaomi löscht Twitter-Abstimmung nachdem Nutzer Android One der eigenen MIUI vorzogen

Weil in einer eigens initiierten Abstimmung mehr Nutzer für Android One als für Xiaomis MIUI stimmten, löschte der Hersteller den Tweet bei Twitter.
Lenovo ruft ThinkPad X1 Carbon 2017 wegen defekter Schrauben teilweise zurück

Lenovo ruft ThinkPad X1 Carbon 2017 wegen defekter Schrauben teilweise zurück

Der chinesische PC-Hersteller Lenovo ruft das letztjährige ThinkPad-Top-Modell teilweise zurück. Der Grund: Eine potentiell lose Schraube, die eventuell den Akku beschädigen kann.
Bis zu 41 Prozent langsamer zeigen sich iPhone 6-Modelle mit iOS 11.2.2.

Apple iPhone: Bis zu 41% langsamer durch iOS 11.2.2 Sicherheitsupdate?

Spectre und Meltdown: Auch Apple-Produkte sind von den schweren Sicherheitslücken betroffen und wurden kürzlich durch iOS 11.2.2 und macOS High Sierra 10.13.2 gepatcht. Ein iPhone 6 zeigt sich danach allerdings um bis zu 41 Prozent langsamer als zuvor. Neuere iPhone-Modelle sind offenbar weniger stark betroffen.
...
Ein paar Gedanken zum aktuellen Stand der Ataribox

Ein paar Gedanken zum aktuellen Stand der Ataribox

Die Ataribox ist eine der am heißesten erwarteten Retro-Konsolen des Jahres. Leider gab es jedoch ein paar zumindest fragwürdige Aktionen der Firma hinter der Ataribox, die uns ernsthafte Sorgen bereiten.
Noch hat Samsung offenbar keine Ahnung, was die Totalausfälle beim Galaxy Note 8 und S8+ verursacht.

Galaxy Note 8/S8+-Totalausfälle: Samsung tappt noch im Dunkeln

Samsung Deutschland hat sich mittlerweile erstmals zum Totalausfall mancher, vor allem US-Amerikanischer Galaxy Note 8 und Galaxy S8+-Modelle geäußert, die nach völliger Entleerung des Akkus nicht mehr zum Leben erweckt werden können. Mehr als ein Aufruf, den Support zu kontaktieren, ist es aber nicht geworden.
...
Wie gehen Android-OEMs mit dem Thema alternder Akkus um?

Smartphone-Drosselung: Keine industrieweite Lösung bei alternden Akkus

Apple hat es zugegeben und sich entschuldigt, aber wie sieht es bei anderen Smartphone-Herstellern mit Performance-Einschränkungen bei alternden Akkus aus? Wird auch im Android-Ökosystem die Taktrate still und heimlich gesenkt? Erste prominente Smartphone-Hersteller behaupten: Nein, wir tun das nicht!
...
Angesteckt aber lädt nicht: Mehrere Galaxy Note 8-Nutzer beklagen Totalausfälle.

Samsung Galaxy Note 8 & Galaxy S8+: Totalschaden bei entleertem Akku?

Immer mehr Galaxy Note 8- und neuerdings auch Galaxy S8+-Nutzer beklagen sich über praktisch defekte Hardware nach völliger Entleerung des Akkus. Während die Ursache des Problems noch unbekannt ist, empfiehlt Samsung vorerst einen Tausch im Rahmen der Garantie.
In China soll Apples unwahrscheinliche Situation eingetreten sein: Eine fremde Person konnte ein iPhone X entsperren.

Arbeitskollege kann Face ID überlisten: Apple nimmt iPhone X 2x zurück

Ein spannender Bericht für alle Fans der Gesichtserkennung Face ID kommt aus dem südlichen China, wo eine iPhone X-Käuferin zwei Geräte retournierte, weil ihre Arbeitskollegin ihr iPhone mehrmals erfolgreich entsperren konnte. Apple hat den Fall bislang nicht offiziell kommentiert.
Uber erneut in Negativschlagzeilen. (Foto: businessdaily.co.zw)

Uber: Rechnung über 18.518,50 kanadische Dollar für 21 Minuten Fahrt

Uber stellt einem Kunden eine Rechnung von 18.518,50 kanadischen Dollar für eine 21-minütige Fahrt aus und lenkt erst nach einem Twitter-Posting ein.
OnePlus 5T: Keine HD-Videos über Netflix und Amazon Prime Video

OnePlus 5T: Keine HD-Videos über Netflix und Amazon Prime Video

Peinlich: Besitzer eines OnePlus 5T oder OnePlus 5 können sich aktuell keine HD-Videos auf Netflix und Amazon Prime Video auf ihren Smartphones ansehen. OnePlus will nachbessern.
Datensicherheit: Daten von 31 Millionen AI.type-Nutzern veröffentlicht

Datensicherheit: Daten von 31 Millionen AI.type-Nutzern veröffentlicht

Ai.type ist eine beliebte Tastatur-App für Android und hat laut Eigenaussage über 40 Millionen Kunden weltweit. Weil der Server nicht per Passwort gesichert war, wurden die Daten von 31 Millionen Kunden geleakt.
Windows 7: Datumsfehler von MS legt Update lahm

Windows 7: Datumsfehler von MS legt Update lahm

In Microsofts Updates für Windows 7 hat sich scheinbar ein Fehler eingeschlichen, welcher dazu führt, dass viele Nutzer derzeit ihr Betriebssystem nicht updaten können.
Sicherheit: HP installiert Telemetrie-Datensammler ohne Einwilligung der Nutzer

Sicherheit: HP installiert Telemetrie-Datensammler ohne Einwilligung der Nutzer

Wiedereinmal kommt ein PC-Hersteller mit einer Negativmeldung zum Thema Datensicherheit in die Schlagzeilen. Diesmal ist der weltgrößte PC-Hersteller HP der Übeltäter, denn anscheinend installiert HP seit einigen Tagen eine Software auf HP-PCs, die ohne Nutzer-Einwilligung Daten sammelt.
Einige Intel-CPUs weisen eine schwere Sicherheitslücke auf

Intel-CPU-Sicherheitslücken: Hersteller rät zum Firmware-Update

Intel wurde von einer Sicherheitsfirma auf Schwachstellen in der Firmware einiger CPUs hingewiesen. Der Prozessor-Hersteller untersuchte daraufhin die betreffenden Chips auf besagte Sicherheitslücken – und wurde fündig. Mit einem Tool können Sie überprüfen, ob Ihre CPU betroffen ist.
Goophone X und Goophone S8+: So schlecht sind die Smartphone-Kopien

Goophone X und Goophone S8+: So schlecht sind die Smartphone-Kopien

Was taugen dreiste und billige Kopien von Apples iPhone X und Samsungs Galaxy S8+ wirklich. Ein Praxistest mit zwei Smartphone-Kopien zeigt ein erschreckendes Bild. Hier der Test von Goophone X und Goophone S8+.
Google Pixel 2: Fehler bei der Kamera

Google Pixel 2: Kamerafehler entdeckt

Als teures Flaggschiff-Smartphone steht das Google Pixel 2 unter genauer Beobachtung durch die Nutzer. Jetzt ist ein Kamerafehler entdeckt worden, der angeblich für massive Streifenbildung unter LED-Lichtern sorgt.
Mit dieser nicht gerade attraktiven Maske ließ sich Apples Face ID austricksen.

Face ID am iPhone X: Und es lässt sich doch mit Maske austricksen

So sicher wie Apple behauptet, ist die Gesichtserkennung Face ID doch nicht. Nicht nur Zwillinge können sie überlisten, auch aufwändiger gestaltete Masken mit 3D-Elementen, wie ein vietnamesisches Sicherheitsunternehmen in einem Video demonstriert. Die eingesetzte künstliche Intelligenz ist noch nicht gut genug, meinen die Experten.
...
Apple ist streng: Ein Hands-On-Video mit einem Techniker-Handy geht gar nicht.

Strenges Apple: iPhone X-Hands-On-Video führt zur Kündigung eines Technikers

Vergangene Woche ging ein frühes Hands-On-Video einer jungen Youtuberin viral, die das Iphone X ihres Vaters bei einem Besuch der Apple-Cafeteria mit seiner Erlaubnis stolz einige Minuten lang gefilmt hatte. Wie die Tochter nun auf Youtube bekannt gab, wurde der Apple-Techniker deswegen gefeuert.
Dell Security-Malheur: Recovery-Webseite könnte zur Malware-Verteilung missbraucht worden sein

Dell Security-Malheur: Recovery-Webseite könnte zur Malware-Verteilung missbraucht worden sein

Der PC-Hersteller Dell hat im Sommer einige Wochen lang die Kontrolle über eine Webseite verloren, die man eigentlich zur Speicherung von Backup-Daten nutzt. Es ist nicht zu 100 % auszuschließen, dass einige Dell-Kunden in dieser Zeit Malware untergejubelt bekamen.
Das Pixel 2 XL hat einen schweren Start, künftige Updates sollen helfen.

Google Pixel 2 XL: Updates und 2 Jahre Garantie gegen Displayprobleme

Der Start des Pixel 2 XL lief nicht gerade ideal für Google. Insbesondere das Display enttäuscht viele Käufer der XL-Variante, die ihren Unmut über die diversen Probleme in Foren kund taten. Google erweitert nun weltweit die Garantie auf 2 Jahre und plant jede Menge Software-Updates. Ob das allen hilft?
...
Apple: iOS 11-Taschenrechner liefert falsche Ergebnisse

Apple: iOS 11-Taschenrechner liefert falsche Ergebnisse

Apple hat mit iOS 11 auch seine Taschenrechner-App erneuert. Die neue Version hat jedoch mit gewaltigen Problemen zu kämpfen, wie mehrere Nutzer berichten.
Macbook Pro: Hat Apple ein Problem mit defekten Tastaturen?

Macbook Pro: Hat Apple ein Problem mit defekten Tastaturen durch Staub?

Mit viel Interesse und Kritik begleitet hat Apple seit 2015 langsam aber sicher alle Tastaturen auf die "Butterfly"-Bauweise umgestellt. Die Tastaturen mit sehr geringem Hub haben ein dünneres Gehäuse ermöglicht, doch Apple könnte ein Problem mit der Haltbarkeit haben: Scheinbar sind die Tasten sehr empfindlich gegenüber Staub-Partikeln.
...
Sensation: Google kauft Apple für 9 Milliarden Dollar!

Sensation: Google kauft Apple für 9 Milliarden Dollar!

Eine Falschmeldung des Dow Jones Börsentickers sorgte gestern kurze Zeit für einen Schock an der Börse. Schnell entpuppte sich die, schon vom Kaufpreis her, total absurde Meldung aber als Fake News.
Google Chrome: Fake Adblock-Plus-Erweiterung im Umlauf

Google Chrome: Fake Adblock-Plus-Erweiterung im Umlauf

Bereits 37.000 User haben eine Fake-Erweiterung für Adblock Plus heruntergeladen, welche über über den offiziellen Chrome-Web-Shop verfügbar sein soll.
iPhone 8-BatteryGate: Ein japanische Käufer bewahrt sein geplatztes Gerät im Topf auf.

iPhone 8-BatteryGate: Apple untersucht bereits 6 aufgeplatzte Geräte

Steht Apple vor einem Akku-Desaster in seiner iPhone 8-Smartphone-Serie oder handelt es sich bei aktuell bereits sechs bekannten Fällen, wegen geschwollener Akkus aufgeplatzter Geräte, nach wie vor um Einzelfälle? Berichte liegen mittlerweile aus mehreren Ländern vor, auch aus Europa.
Eines der beiden iPhone 8 Plus-Modelle, deren Akkus sich aufgebläht haben.

Apple iPhone 8 Plus: Zwei Geräte in Asien mit defekten Akkus

Spätestens seit dem Batteriedesaster des Galaxy Note 7 im vergangenen Jahr reagieren Medien und Konsumenten bei Akkuproblemen neuer Smartphones überaus sensibel. Somit ist nachvollziehbar, dass es zwei Berichte über aufgeblähte Akkus des neuen iPhone 8 Plus von Apple in die internationale Tech-Presse geschafft haben.
...
PS4: Rainbow Six Siege-Update kann die Konsole crashen

PS4: Rainbow Six Siege-Update kann die Konsole crashen

Seit dem Ubisoft-Update für Rainbow Six Siege beklagen viele PS4-Spieler Abstürze der Konsole im Zusammenhang mit der Freundesliste. Ubisoft verspricht eine schnelle Lösung.
Die Freiheit ruft nur im Land wo die Cellular-Apple Watch gekauft wurde.

Heftig: Apple Watch Series 3 unterstützt kein Roaming

Mit den Worten "Die Freiheit ruft", wirbt Apple für die neue Apple Watch Series 3 mit LTE. Die Realität sieht leider ganz anders aus. Nicht nur dass das LTE-Modem der Apple Watch bislang nur in 10 Ländern weltweit von sehr wenigen Providern unterstützt wird, das Verlassen der Landesgrenzen bedeutet auch das Ende der schönen LTE-Freiheit. In der EU ganz schön...
...
Nicht nur in dieser Broschüre hat Motorola Android O für das Moto G4 Plus versprochen.

Motorola: Enttäuschende Android Oreo-Update-Pläne und gelöschte Tweets

(Update) Ein kleines PR-Desaster erlebt die Lenovo-Tochter Motorola derzeit. Nach der veröffentlichten Liste aller Android-Smartphones, die ein Update auf Android 8 Oreo erhalten sollen, wurde der Konzern mit früheren Versprechen konfrontiert, die insbesondere auch die Moto G4-Serie aus dem Vorjahr umfasste. Die Reaktion von Motorola: Gelöschte Tweets.
...
Windows: Microsoft arbeitet endlich am Gaming-Performance-Problem des Creators Update

Windows: Microsoft arbeitet endlich am Gaming-Performance-Problem des Creators Update

Das Creators Update für Windows 10 ist vor einigen Monaten erschienen und es mehren sich Berichte, wonach das Update Performanceprobleme in Spielen mit sich bringt. Nun nimmt sich Microsoft endlich des Problems an.
Surface Book und Surface Pro 4 hatten anfangs durchaus hohe Rücklaufquoten.

Surface-Gate: Microsoft-Memo verrät Spannendes zu Qualitätsproblemen

Microsoft's Hardware-Chef Panos Panay steht seit der Consumer-Reports-Entscheidung, die Surface-Produktlinien nicht mehr empfehlen zu wollen, mächtig unter Druck. Ein geleaktes internes Memo sollte eigentlich sein offizielles Dementi vertiefen, stattdessen kommen spannende Details zu aktuellen und vergangenen Surface-Produkten zu Tage.
...
OnePlus 5: OxygenOS 4.5.7-Update gestoppt

OnePlus 5: OxygenOS 4.5.7-Update gestoppt

OnePlus hat erst kürzlich damit begonnen das neue OxygenOS-Update 4.5.7 auszuliefern. Jetzt hat der Hersteller das Update auf Grund von Fehlern gestoppt.
Ryzen ist großartig, aber warum sind die meisten AMD-Notebooks so unfassbar schlecht?

Ryzen ist großartig, aber warum sind die meisten AMD-Notebooks so unfassbar schlecht?

Mit Ryzen hat AMD es tatsächlich geschafft, sich im Segment der Desktop-PCs wieder als gleichwertiger Rivale gegen Intel zu positionieren. Doch was ist bloß los bei den AMD-basierten Notebooks? Zumeist ausgestattet mit Komponenten aus der Ramschkiste, wie mit einfachen 1.366 x 768 TN-Panels und langsamem Arbeitsspeicher, darbt dieses Segment seit Jahren vor sich hin. AMD muss hier schleunigst aktiv werden und nicht nur Raven Ridge (Ryzen) so schnell wie möglich auf den Markt bringen, sondern auch bei den OEMs Klinkenputzen gehen, um sie davon zu überzeugen, dass es durchaus lohnend sein kann etwas mehr Entwicklungsarbeit und Aufwand in AMD-basierte Notebooks zu investieren.
Mit dem Fingernagel sehr leicht zerkratzbar, das Moto Z2 Force mit Shattershield-Display.

Motorola Moto Z2 Force: Bruchfest aber offenbar leicht zu zerkratzen

Dieser Kompromiss dürfte für viele nicht tragbar sein. Statt Glas verbaut Lenovo im Moto Z2 Force ein bruchfestes Plastikdisplay, welches allerdings deutlich schneller zerkratzt, wie erste Tests zeigen. Motorola empfiehlt Schutzfolien, denn das Plastik lässt sich nicht mehr austauschen.
Leicht, hübsch und leistungsfähig bewirbt Huawei das MateBook X. Über Letzteres lässt sich streiten.

Traurig: Auch beim Huawei MateBook X wird massiv gethrottelt!

Ist ein Notebook, das nach wenigen Minuten Vollast bereits um 37 Prozent einbricht noch als leistungsfähig zu bezeichnen? Die Frage stellt sich gerade wieder beim neuen MateBook X von Huawei, das mit innovativem MEPCM-Kühlsystem beworben wird. Ein kurzer Auszug aus unserem ausführlichen Test mit Fokus Dauerleistung.
Pokemon Fest: Eklat wegen überlasteter Mobilnetze und Server

Pokemon Go Fest: Eklat wegen überlasteter Mobilnetze und Server

Überladene Mobilnetze und gecrashte Server wurden dem ersten Pokemon Go Fest in Chicago am letzten Samstag zum Verhängnis. Wer ist Schuld?
TouchPal auf einem HTC-Gerät, damals noch ohne Werbung.

HTC: Plötzlich Werbung in der Tastatur-App

Nutzer von HTC-Smartphones berichten, dass ihre Tastatur-App plötzlich Werbung anzeigt. Die Programmierer der App haben diese wohl ohne Wissen des Smartphone-Herstellers eingefügt.
Intel: Skylake- und Kaby-Lake-CPUs mit Hyperthreading rechnen manchmal falsch

Intel: Skylake- und Kaby-Lake-CPUs mit Hyperthreading rechnen manchmal falsch

In den beiden neuesten Intel-Prozessor-Generationen Skylake und Kaby-Lake steckt ein gravierender Fehler. Intel hat den Fehler mittlerweile bestätigt. Zum Glück gibt es potenziell eine einfache Abhilfe.
Das OnePlus 5 lässt bei Benchmark-Apps alle vier kleinen Kerne der CPU konstant mit 1,9 Ghz laufen.

OnePlus 5-Benchmarks: Der Hersteller cheatet bei Test-Geräten

Wie schon bei früheren OnePlus-Smartphones wurde der Hersteller auch im gerade erst veröffentlichten OnePlus 5 der Manipulation bei Benchmark-Software überführt. XDA-Developers schreibt, man könne veröffentlichten Benchmarks des Geräts nicht trauen, der OnePlus Co-Founder Carl Pei sieht das anders.
...
Windows 10: Neuer Build zerstört Handy

Windows 10: Neuer Build zerstört Handy

Aus Versehen hat Microsoft scheinbar eine neue Version von Windows 10 herausgegeben, deren Installation man tunlichst vermeiden sollte.
Auch Samsung schummelt bei den Spezifikationen des Galaxy S8. Ist wirklich UFS 2.1 drin?

Skandal: Auch Samsung entfernt beim Galaxy S8 heimlich UFS 2.1-Spec

In der Smartphone-Branche scheint sich ein neuer Trend zu etablieren: Geräte mit hochwertigen Spezifikationen ankündigen und im Nachhinein still und heimlich die Spezifikationen korrigieren, meistens zu Ungunsten des Kunden. Nun wurde auch Samsung beim Flaggschiff Galaxy S8 dabei ertappt.
WhatsApp: Weltweiter Ausfall von über 2 Stunden

WhatsApp: Weltweiter Ausfall von über 2 Stunden

Am Mittwoch mussten die Nutzer der beliebten Messenger-App WhatsApp einen Ausfall in mehreren Ländern von einigen Stunden hinnehmen. Mittlerweile scheint das Problem angeblich behoben worden zu sein.
Die UFS-Spezifikation zum Mate 9 ist wieder online, der Chef gelobt Besserung.

Huawei Mate 9: UFS-Spec wieder online, Chef gelobt Besserung

Genau vor einer Woche wurde bekannt, dass Huawei die UFS-Spezifikation des Mate 9 nachträglich von seiner Webseite entfernt hatte. In der Kontroverse um die unterschiedliche Speicherbestückung der Mate 9 und P10-Geräte gelobt der Huawei Mobile-Chef nun Besserung, die UFS-Spezifikation des Mate 9 ist mittlerweile wieder online.
...
Die Spitzenmodelle von Huawei Mate 9 und P10 (Plus) bekommt man je nach Zufall mit eMMC oder UFS-Speicher.

Huawei Mate 9: UFS-Spec nachträglich entfernt, P10 auch mit eMMC

Skandal! Wer sich ein aktuelle Huawei-Smartphone kauft, egal ob Mate 9 oder P10 oder P10 Plus kann entweder eines mit schnellem UFS 2.1- oder langsamem eMMC-Speicher erhalten, der Zufall entscheidet. Beim Mate 9 hat Huawei die UFS-Spezifikation nachträglich von der Webseite entfernt.
Das Nintendo NES Classic Mini kommt mit 30 Spielen und Controller. Aber nicht mehr lange. (Bild:Nintendo)

Nintendo: Produktion des NES Classic Mini wird eingestellt

Trotz bereits 1,5 Millionen verkaufter Exemplare will Nintendo seine Mini-Konsole NES Classic Mini nicht mehr weiter produzieren. Das bestätigte Nintendo of America.
Ein betroffener Akku (Bildquelle: HP)

HP: Erneuter Rückruf von Laptop-Akkus

Der PC-Hersteller HP ruft auch dieses Jahr wieder Laptop-Akkus zurück, insgesamt umfasst der Rückruf dieses mal 101.000 Akkus. Der Rückruf im Sommer des letzten Jahres hatte weniger als halb so viele Akkus umfasst.
Trotz der vielen Meldungen über den "Pink Line of Death" hat Samsung das Problem nicht offiziell anerkannt.

Samsung Galaxy S7 Edge: "Pink Line of Death" wird zum Massenphänomen

Unzählige Nutzer beschweren sich seit einiger Zeit in vielen Support-Foren und Social-Media-Sites über einen rosa Streifen auf ihrem Galaxy S7 edge. Samsung hat das Problem offiziell noch nicht bestätigt, es gibt in manchen Fällen Workarounds.
Am 23. Januar will Samsung offiziell die Ursache für die brennenden Akkus im Galaxy Note 7 bekannt geben.

Samsung Galaxy Note 7: Ursachenbericht wird am 23. Januar vorgelegt

Im Rahmen einer Pressekonferenz will Samsung kommenden Montag die Ergebnisse der internen Untersuchung zum Galaxy Note 7-Desaster offiziell präsentieren. Interne Quellen wollen die Ursache aber bereits ausgeplaudert haben.

Tablet

Tablet

Tags

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft, ob im privaten Blog, Foren oder per social Media!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Themen
Autor: Redaktion, 24.07.2012 (Update: 27.09.2013)