Notebookcheck

Netzpolitik

     einschränken settings
additional restrictions: Cyberlaw
Katastrophenalarm bald auch über Netflix und Spotify? (Symbolfoto)

Katastrophenalarm bald auch über Netflix und Spotify?

Nach dem Willen mehrerer US-Politiker sollen zur Ausgabe von Katastrophenmeldungen auch Streaming-Dienstleister herangezogen werden, um gefährliche Alarmierungslücken zu vermeiden.
YouTube-Downloader Convert2MP3 wurde verboten (Symbolfoto)

YouTube-Downloader Convert2MP3 wurde verboten

Erstmals wurde eine Seite, welche die Konvertierung und Speicherung von online angebotenen Medien erlaubt, für illegal erklärt. Gegen das Urteil von Convert2MP3 dürften sich die Rechteinhaber eine erhebliche Signalwirkung erwarten...
Reddit-Chef: Kampf gegen Hate-Speech kaum zu gewinnen

Reddit-Chef: Kampf gegen Hate-Speech kaum zu gewinnen, Definition schwierig

Reddit-Chef Steve Huffmann hat sich in einer Diskussion sehr kritisch zu Regeln zur Bekämpfung sogenannter Hassrede geäußert und verweist auch auf die schwammige Definition des häufig rezipierten Begriffs.
WhatsApp kennzeichnet weitergeleitete Nachrichten

WhatsApp kennzeichnet weitergeleitete Nachrichten

Der Messenger-Dienst WhatsApp zeigt ab sofort an, ob eine erhaltene Nachricht vom Sender eingetippt oder lediglich weitergeleitet wurde. Die Einführung des kleinen Features hat dabei einen ernsten, durchaus politischen Hintergrund...
Ex-Apple-Mitarbeiter stahl Firmengeheimnisse für chinesisches Unternehmen

Ex-Apple-Mitarbeiter stahl Firmengeheimnisse für chinesisches Unternehmen

Das Rennen um die Vorherrschaft im zukünftig so wichtigen Markt der autonomen Fahrzeuge ist in vollem Gange. Nun haben die Behörden einen ehemaligen Apple-Mitarbeiter verhaftet, weil dieser Firmengeheimnisse zu autonomer Fahrzeugt...
Facebook muss £ 600.000 an die UK für Datenskandal zahlen

Facebook muss £ 600.000 an die UK für Datenskandal zahlen

Gestern ist bekannt geworden, dass die britischen Behörden Facebook zu einer Strafzahlung von 600.000 Pfund verdonnert haben. Grund ist der Datenskandal rund um Cambridge Analytica. Facebook habe nicht genug getan, um derartige Fä...
Siemens und Alibaba Cloud kündigen Partnerschaft für IoT in China an.

Siemens und Alibaba Cloud kündigen Kooperation für IoT in China an

Ganz große Bühne für die Alibaba Group und Siemens. Unter den Augen von Bundeskanzlerin Angela Merkel und dem chinesischen Premier Li Keqiang haben Siemens und die Cloud-Sparte Alibaba Cloud der Alibaba-Gruppe eine Kooperation zur...
Republikaner befragen Apple und Google, ob sie Audio ohne Nutzerwissen mitschneiden

Republikaner befragen Apple und Google, ob sie Audio ohne Nutzerwissen mitschneiden

Am Montag verschickten republikanische Abgeordnete Briefe an die Chefs der Google-Mutter Alphabet und Apple. Darin fragen sie nach den Praktiken zur Erhebung und Nutzung von Standortdaten und Telefoniedaten sowie der Handhabung vo...
EU-Recht: Google darf OEMs nicht zwingen Chrome und Google-Suche als Standard-Apps einzurichten

EU-Recht: Google darf OEMs nicht zwingen Chrome und Google-Suche als Standard-Apps einzurichten

Um als OEM-Hersteller den Play Store von Google laufen lassen zu dürfen, gibt es bisher einige Vorgaben seitens Google. U.a. setzt Google voraus, dass im Gegenzug die Google-Suche sowie Chrome als Standard-Apps installiert sind. D...
China: Kryptobann soll voller Erfolg sein (Symbolfoto)

China: Kryptobann soll voller Erfolg sein

Einem Medienbericht zufolge sind die staatlichen Maßnahmen Chinas gegen den Handel mit Kryptowährungen ein voller Erfolg, konkret soll der Handel nahezu zum Erliegen gekommen sein.
Twitter löscht täglich eine Million Fake-Accounts (Symbolfoto)

Twitter löscht täglich eine Million Fake-Accounts

Einem Medienbericht zufolge ist Twitter in den letzten Monaten deutlich stärker gegen Fake-Accounts und Bots vorgegangen als zuvor. Die großangelegten Lösch-Aktionen führten möglicherweise sogar zu einer abnehmenden Nutzerzahl....
Zero-Rating: Vodafone Pass landet vor Gericht

Zero-Rating: Vodafone Pass landet vor Gericht

Das Zero-Rating-Angebot Vodafone Pass wurde bereits von der Bundesnetzagentur heftig kritisiert, nun will der Verbraucherzentrale Bundesverband Fakten schaffen und hat Klage gegen den Telekommunikationsanbieter eingereicht.
Monopolkommission warnt vor Preisabsprachen zwischen KIs (Symbolfoto)

Monopolkommission warnt vor Preisabsprachen zwischen KIs

Preise im Internet werden zunehmend auf Grundlage von Algorithmen generiert. Diese Entwicklung wird von der Monopolkommission kritisch beäugt, zudem sieht das Gremium auch bei Streaming-Diensten Regulierungsbedarf.
Bundesregierung will Breitbandförderung beschleunigen (Symbolfoto)

Bundesregierung will Breitbandförderung beschleunigen

Die Bundesregierung will den Breitbandausbau in Deutschland fördern - was aktuell nur schleppend gelingt. Einem Medienbericht zufolge sollen neuen Richtlinien die Förderung erheblich beschleunigen.
Patreon sperrt Inhalte für Erwachsene aus

Patreon sperrt Inhalte für Erwachsene aus

Patreon schließt in Zukunft Urheber von Inhalten für Erwachsenen von der eigenen Plattform aus. Dabei kommt der Druck für den Schritt offenbar nicht von Patreon selbst, sondern von den kooperierenden Zahlungsdienstleistern.
Facebook gesteht Datenzugriff für Unternehmen auch nachdem es versicherte Zugriffe beschränkt zu haben

Facebook gesteht Datenzugriff für Unternehmen auch nachdem es versicherte Zugriffe beschränkt zu haben

Dass Facebook zahlreichen Hard- und Software-Herstellern umfangreichen Datenzugriff erlaubte, ist mittlerweile bekannt. Nun muss der Konzern jedoch einräumen, dass Datensharing-Abkommen mit dutzenden Unternehmen weiter bestanden, ...
Datendiebstahl: Adidas informiert US-Kunden über möglichen Datenklau.

Datendiebstahl: Adidas informiert US-Kunden über möglichen Datenklau

Der Sportartikelhersteller Adidas befürchtet, dass es zu einem Datendiebstahl auf Kundendaten gekommen ist. Konkret warnt Adidas alle Kunden, die über das US-Portal von Adidas eingekauft haben, dass möglicherweise Dritte sich unbe...
Tech-Giganten trafen sich mit US-Geheimdiensten wegen anstehender Mid-Term-Wahlen

Tech-Giganten trafen sich mit US-Geheimdiensten wegen anstehender Mid-Term-Wahlen

Damit bei den anstehenden Kongresswahlen nicht wieder Russland oder irgendein Anderer vermeintlich Einfluss auf das Ergebniss nimmt, wurden die großen Tech-Unternehmen vom FBI & Co einbestellt, um Sicherheitsvorkehrungen zu treffe...
Bethesda verklagt Warner Bros. und Behavior wegen Westworld Mobile (Bild: Westworld Mobile)

Bethesda verklagt Warner Bros. und Behavior wegen Westworld Mobile

Fallout-Macher Bethesda hat Klage gegen Warner Bros. und Behavior eingelegt. Der Klage zufolge haben die Entwickler des Spiels Westworld Mobile Inhalte aus dem eigenen Titel Fallout Shelter ungefragt übernommen.
Beherztes Vorgehen: Algerien schaltet Internet komplett ab (Symbolfoto)

Beherztes Vorgehen: Algerien schaltet Internet komplett ab

Menschen im nordafrikanischen Land Algerien müssen aktuell immer einmal wieder auf den Zugang zum Internet verzichten. Grund dafür sind die zurzeit stattfindenden Schulprüfungen und massiver Betrug in den letzten Jahren.
Valve reagiert auf Lootbox-Verbot

Valve reagiert auf Lootbox-Verbot

Steam-Betreiber Valve bietet in den Niederlanden keine Beuteboxen mehr für zwei eigene Titel an. Vorausgegangen war dem Schritt die Einstufung solcher Lootboxen als Glückspiel.
Scharfe Kritik vom Bitkom zur geplanten EU-Urheberrechtsrichtlinie.

EU-Urheberrechtsrichtlinie: Scharfe Kritik vom Bitkom

Der Branchenverband Bitkom kritisiert den Entwurf zur neuen EU-Richtlinie zum Urheberrecht sehr deutlich und scharf. Laut Bitkom-Hauptgeschäftsführer Dr. Bernhard Rohleder überschreite die EU mit Upload-Filtern erstmals die Grenze...
Google: Lügen und Diffamierungen nur schwer entfernbar.

Google: Lügen und Diffamierungen nur schwer entfernbar

Beleidigungen, Hass, Lügen und Rufschädigung sind nur einige der schrecklichen Abgründe des Internets. Eine wichtige, wenn nicht zentrale Rolle in der Auffindbarkeit von Internetinhalten spielt der Internetriese Google. Stiftung W...
Bericht: Bundeswehr bereit zum Gegen-Hacking (Symbolfoto)

Bericht: Bundeswehr bereit zum Gegen-Hacking

Einem aktuellen Medienbericht zufolge wäre die zuständige Einheit der Bundeswehr nun bereit, im Falle eines Hackerangriffs nicht nur defensiv zu agieren, sondern auch zurück zu hacken. Die Bereitschaft dürfte die politische Diskus...
YouTube-Download-Seiten gehen reihenweise offline (Symbolfoto)

YouTube-Download-Seiten gehen reihenweise offline

Zahlreiche Internetseiten erlaubten bis vor Kurzem den Download von auf YouTube gespeicherten Videos und auch etwa den Download nur der Audio-Spur. Einem Medienbericht zufolge sind in dieser Woche zahlreiche dieser Services offlin...
Netzsperre: Vodafone verliert vor Gericht, Kinox-Sperre bleibt erhalten (Symbolfoto)

Netzsperre: Vodafone verliert vor Gericht, Kinox-Sperre bleibt erhalten

Vodafone muss Nutzern weiterhin den Zugang zu einer Streaming-Seite verweigern. Der Telekommunikationsanbieter verlor damit einen Prozess vor dem Oberlandesgericht München.
Fitbit-Angestellte sollen Jawbone-Geschäftsgeheimnisse gestohlen haben (Symbolfoto)

Fitbit-Angestellte sollen Jawbone-Geschäftsgeheimnisse gestohlen haben

Insgesamt sechs frühere und aktuelle Fitbit-Angestellte sollen Geschäftsgeheimnisse vom Konkurrenten Jawbone gestohlen haben, wie das Justizministerium der Vereinigten Staaten in einer aktuellen Erklärung bekannt gibt.
Facebook zeichnet alle Mausbewegungen auf und sammelt viele Gerätedaten

Facebook zeichnet alle Mausbewegungen auf und sammelt viele Gerätedaten

Das dürfte weiteres Öl in die aktuellen Datenschutz-Debatte gießen: Facebook hat zugegeben, die Mausbewegungen seiner Nutzer überwacht und zahlreiche weitere Informationen über das genutzte Computersystem abgegriffen zu haben....
Dreist: Google will Public-Domain-Technik patentieren lassen (Symbolfoto)

Dreist: Google will Public-Domain-Technik patentieren lassen

Einem Medienbericht zufolge will sich Google ein Patent für eine Technologie erteilen lassen, die bereits als Public Domain veröffentlicht wurde. Die Kompressionstechnik wird inzwischen von zahlreichen Anbietern genutzt.
Kartellrecht: Google droht neue Milliardenstrafe wegen Android (Symbolfoto)

Kartellrecht: Google droht neue Milliardenstrafe wegen Android

Einem Medienbericht zufolge steht das EU-Kartellverfahren gegen Google kurz vor dem Abschluss. So drohe dem Konzern eine sehr hohe Strafzahlung, da dieser die Marktstellung des Android-Betriebssystems ausnutze.
Fast komplett rechtswidrig: Apple muss Schülerkurs-Bedingungen ändern

Fast komplett rechtswidrig: Apple muss Schülerkurs-Bedingungen ändern

Apple bietet in den eigenen Verkaufsräumen sogenannte Entdeckungsreisen an, mit welchem sich das Unternehmen an Schulklassen richtete. Auf Druck des Verbraucherzentrale Bundesverbands hin muss Apple die Teilnahmebedingungen nun ma...
ZTE soll 1,7 Mrd Strafe an die USA zahlen

ZTE soll 1,7 Mrd Strafe an die USA zahlen

Die USA erwägt seit einiger Zeit eine Aufhebung des ZTE-Banns. Dafür soll ZTE nun mindestens 1,7 Milliarden US-Dollar Strafe an die USA zahlen. Laut Experten wollen die US-Amerikaner mehr Kontrolle über den chinesischen Konzern, a...
Facebook hat Herstellern wie Apple, Samsung & Co umfangreichen Zugriff auf Daten von Usern und ihrer Freunde gewährt

Facebook hat Herstellern wie Apple, Samsung & Co umfangreichen Zugriff auf Daten von Usern und ihrer Freunde gewährt

Immer mehr wird klar, dass der Facebook-Datenskandal rund um Cambridge Analytica kein Einzelfall war. Ein ausführlicher Bericht der New York Times behauptet, dass Facebook dutzenden Herstellern, darunter Samsung, Microsoft und App...
Nach Protesten: Google steigt aus Drohnen-Projekt aus (Symbolfoto)

Nach Protesten: Google steigt aus Drohnen-Projekt aus

Nach ganz erheblichen Protesten innerhalb der Belegschaft beendet Google offenbar die Zusammenarbeit mit dem amerikanischen Militär. Die Kooperation hatte die Nutzung von künstlichen Intelligenz zur Kriegsführung zum Inhalt.
Justizministerin: Messenger-Dienst sollen Schnittstellen offenlegen (Symbolfoto)

Justizministerin: Messenger-Dienst sollen Schnittstellen offenlegen

Bundesjustizministerin Katarina Barley fordert in einem aktuellen Interview von Anbietern von Messenger-Diensten die Offenlegung von Schnittstellen, wodurch die Nutzung von Konkurrenzprodukten möglich sein soll.
Uganda führt Steuer auf Social Media ein (Symbolfoto)

Uganda führt Steuer auf Social Media ein

Bewohner des ostafrikanischen Staates Uganda müssen ab dem ersten Juli eine spezielle Steuer zahlen, wenn diese soziale Medien oder auch einige Messenger nutzen. Aktuell ist noch unklar, wie genau die Steuer abgerechnet werden sol...
Urteil: Samsung wird nicht zu Android-Updates gezwungen (Symbolfoto)

Urteil: Samsung wird nicht zu Android-Updates gezwungen

Einem erst kürzlich ergangenen Urteil zufolge muss der Smartphone-Hersteller Samsung die eigenen Geräte nicht vier Jahre lang mit Updates versorgen. Dies forderte eine Verbraucherschutzorganisation in einer Klage.
BND darf weiter Internetknoten anzapfen (Symbolfoto)

BND darf weiter Internetknoten anzapfen

Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig hat entschieden, dass der Bundesnachrichtendienst weiterhin direkt am Internet-Knotenpunkt DE-CIX tätig sein darf. Somit darf der Geheimdienst auch in Zukunft Datenströme direkt belauschen....
USA: Kaspersky blitzt mit Klage gegen Verbot ab

USA: Kaspersky blitzt mit Klage gegen Verbot ab

Die Verwendung von Software des Entwicklers Kaspersky Lab bleibt in US-Behörden weiterhin verboten. Klagen des Unternehmens gegen das Verbot blieben in den USA erfolglos.
PUBG: Bluehole verklagt Epic (Bild: Bluehole)

PUBG: Bluehole verklagt Epic

Das hinter Playerunknown's Battlegrounds stehende Unternehmen Bluehole verklagt den Spieleentwickler Epic Games und wirft diesem vor, das Urheberrecht verletzt zu haben.
Eine dramatische Performance-Verbesserungen auf manchen Webseiten als (kurzfristiger) Nebeneffekt der DSGVO.

Toller Nebeneffekt der DSGVO: Schnellere Webseiten

"USA Today" und "The Verge" sind zwei Webseiten, die aktuell vermehrt angesurft werden, aber nicht nur aufgrund der Inhalte, sondern um zu zeigen, wie schnell sie sein könnten, wenn auf die Tracker und teilweise die Werbung verzic...
Max Schrems bringt als Vorsitzender von Noyb.eu Beschwerde gegen Facebook und Google ein. ((c) 2018 noyb.eu)

DSGVO: Beschwerde gegen Facebook & Google wegen Zwangsregelung

Max Schrems, bekannter Facebook-Kritiker und Datenschutzaktivist, hat Beschwerde gegen Facebook und Google wegen in der DSGVO verbotener Zwangs- und Koppelungsverbote eingebracht. Sowohl Instagram, Whatsapp als auch Facebook und G...
Apple wird transparenter und informiert über gelöschte Apps

Apple wird transparenter und informiert über gelöschte Apps

Apple wird sich in Zukunft auch über Apps äußern, die aufgrund staatlicher Anfragen aus dem App Store entfernt wurden. Diese Informationen sind bislang nicht Teil des Transparenzberichts.
Wegen DSGVO: Instapaper stellt Europa-Betrieb ein

Wegen DSGVO: Instapaper stellt Europa-Betrieb ein

Instapaper bietet seine Dienste nicht mehr für europäische Nutzer an und begründet den Schritt mit der Datenschutz-Grundverordnung, die am morgigen Tage in Kraft tritt.
Emojis und Smileys: Im Messenger und Chat sind Symbole und Bildzeichen beliebter als Texten

Messenger: Emojis statt Texten

Fast jeder kennt sie und nutzt sie auch. Die Rede ist von Emojis. Egal ob pochende Herzen, grinsende Teufelchen oder freundliche Kackhaufen - die überwiegende Mehrheit der Deutschen verwendet Emojis beim Schreiben von Nachrichten....
Mark Zuckerberg wird vom EU-Parlament in Brüssel befragt

Mark Zuckerberg wird vom EU-Parlament in Brüssel befragt

Heute reist der Facebook-CEO Mark Zuckerberg anch Brüssel, um am Abend vor dem EU-Parlament bezüglich des Datenskandals um Cambridge Analytica und des Einflusses auf Wahlverhalten auszusagen. Zunächst wollte er einen Vertreter vor...
Oculus Privacy Center zeigt an, welche Daten das VR-Headset sammelt

Oculus Privacy Center zeigt an, welche Daten das VR-Headset sammelt

Letzten Monat hatte Oculus verschiedene Updates zur Datenerhebung für die Oculus Plattform angekündigt, inklusive dem neuen Privacy Center. Nun geht Letzteres online und zeigt an, welche Daten die Facebook-Tochter Oculus beim VR-E...
Entsorgung von Altgeräten: Mehrere Onlinehändler abgemahnt

Entsorgung von Altgeräten: Mehrere Onlinehändler abgemahnt

Seit Juli 2016 sind auch Online-Händler unter bestimmten Bedingungen zur Rücknahme von ausgedienten Elektrogeräten verpflichtet - und verstoßen nach Ansicht der Deutschen Umweltwelthilfe nach wie vor häufig gegen die gesetzlichen ...
CallKit-Apps fliegen aus Apple Store (Symbolfoto)

CallKit-Apps fliegen aus Apple Store

Apple hat damit begonnen, Apps die das CallKit-Framework nutzen, aus dem chinesischen App Store zu entfernen. Die Maßnahme liegt in Regularien der dortigen Behörden begründet.
Das House Appropriations Committee bestätigt die Handelssanktionen der USA gegen ZTE.

Trotz Trump-Tweet: Regierung bleibt beim Tech-Bann gegen ZTE

Es sieht weiterhin düster für ZTE aus. Trotz der umstrittenen und durchaus widersprüchlichen Twitter-Ankündigung durch US-Präsident Donald Trump, ZTE vor dem Untergang bewahren zu wollen, werden die Handelssanktionen nicht aufgeho...

Qualitäts-Journalismus wird durch Werbung bezahlt. Wir zeigen Lesern die geringst-mögliche Menge an Ads. Adblock-Nutzer sehen mehr Werbung. Bitte schalten Sie Ad-Blocker ab.

Tags

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft, ob im privaten Blog, Foren oder per social Media!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Themen
Autor: Redaktion, 24.07.2012 (Update: 27.09.2013)