Notebookcheck

Gamecheck

     einschränken settings
additional restrictions: Gamecheck
Need for Speed Payback Notebook und Desktop Benchmarks

Need for Speed Payback Notebook und Desktop Benchmarks

Rache ist süß. Beim neuesten Teil der Need-for-Speed-Serie ist der Name Programm. Payback entpuppt sich für ein Rennspiel als überraschend story-fokussiert. Ob auch die Technik überzeugen kann, klären wir in unserem Benchmark-Test.
Call of Duty: WWII Notebook und Desktop Benchmarks

Call of Duty: WWII Notebook und Desktop Benchmarks

Lauer Aufguss. Nachdem die letzten Serienteile thematisch immer mehr Richtung Zukunft abgedriftet sind, kehrt Call of Duty mit WWII zu seinen ursprünglichen Wurzeln zurück. Während das Gameplay seit damals kaum verändert wurde, hat die Technik im Verlauf der Jahre einen großen Schritt nach vorne gemacht. Wir testen, welche Hardware man für den Ego-Shooter benötigt.
Assassin's Creed Origins Notebook und Desktop Benchmarks

Assassin's Creed Origins Notebook und Desktop Benchmarks

Prozessor-Fresser. Während die Framerate bei den meisten Spielen hauptsächlich mit der Leistungsfähigkeit der Grafikkarte skaliert, benötigt Assassin‘s Creed Origins auch jede Menge CPU-Power. Ob die Hardware-Anforderungen gerechtfertigt sind, untersuchen wir per Benchmark-Test.
Wolfenstein II: The New Colossus Notebook und Desktop Benchmarks

Wolfenstein II: The New Colossus Notebook und Desktop Benchmarks

Kult oder Trash? Wie schon der Vorgänger garniert auch Wolfenstein II seine durchaus ernste Rebellenstory im Unterdrückungs-Regime mit humoristischen Elementen. Brandneu ist das Technikgerüst auf Basis der mächtigen id Tech 6. Welche (Notebook-)Grafikkarte man für den Ego-Shooter benötigt, überprüfen wir in diesem Benchmark-Test.
Destiny 2 Notebook und Desktop Benchmarks

Destiny 2 Notebook und Desktop Benchmarks

Effektrausch. Während der erste Teil den Konsolen vorbehalten war, erscheint Destiny 2 auch für den Computer. Ob die PC-Version überzeugen kann und wie hoch die Hardware-Anforderungen sind, klären wir in unserem Benchmark-Check.
ELEX Notebook und Desktop Benchmarks

ELEX Notebook und Desktop Benchmarks

Rohdiamant. Obwohl ELEX auf den ersten Blick ungeschliffen wirkt, verbirgt sich unter der harten Schale ein spannendes und vielfältiges Rollenspiel, das gekonnt Elemente aus dem SciFi- und Fantasy-Bereich vermengt. Wie gut der Genre-Mix auf verschiedenen Notebook- und Desktop-GPUs läuft, lesen Sie in diesem Artikel.
The Evil Within 2 Notebook und Desktop Benchmarks

The Evil Within 2 Notebook und Desktop Benchmarks

Nervenkitzel. Während sich Horrorfilme eher selten durch hohe Qualität auszeichnen, gibt es für den heimischen Computer diverse Horror-Titel, welche als erstklassig gelten dürfen. Neben Resident Evil 7 wäre an dieser Stelle aktuell auch The Evil Within 2 zu nennen, das wir mit mehreren Notebook- und Desktop-GPUs auf seine Performance abgeklopft haben.
Mittelerde: Schatten des Krieges Notebook und Desktop Benchmarks

Mittelerde: Schatten des Krieges Notebook und Desktop Benchmarks

Massenschlacht. Nachdem der erste Teil von 2014 einen überraschend guten Eindruck hinterließ (nicht zuletzt dank des Nemesis-Systems), bringt Warner Bros. Interactive mit dem Nachfolger Shadow of War erneut ein gelungenes Action-Game im Herr-der-Ringe-Universum heraus. Wir überprüfen die Hardware-Anforderungen auf Notebook und PC.
FIFA 18 Notebook und Desktop Benchmarks

FIFA 18 Notebook und Desktop Benchmarks

Holpriger Start. Man könnte meinen, dass EA beim alljährlichen Fifa-Update aufgrund der Routine nicht allzu viel falsch machen kann. Doch weit gefehlt: Zum Release sorgt die 18er-Ausgabe für mehrere Negativschlagzeilen. Wir checken die (technische) Situation mit mehreren Notebooks und Desktop-PCs.
Eine Fragerunde mit Brendan Greene zum Thema PUBG.

PUBG-AMA: Mit dem VW-Camping-Bus auf der Insel

Brendan Greene, Creative Director von Playerunknown's Battlegrounds, ist in einer Fragerunde auf Reddit den PUBG-Fans Rede und Antwort gestanden. Der Andrang und das Interesse war groß, innerhalb von wenigen Stunden sind über 4.367 Kommentare und ein paar hundert Fragen gefallen.
Bundesfighter II Turbo ist ein Street-Fighter-Klon mit Politikern

Bundesfighter 2 Turbo: Browser-Spiel soll junge Wähler erreichen

Einen humorvollen Beitrag zur Bundestagswahl spendiert das vom öffentlich-rechtlichen Rundfunk finanzierte Bohemian Browser Ballett. Ein Street Fighter II Klon mit deutschen Politikern in der Hauptrolle, das direkt vom Browser aus gestartet werden kann lockert den Wahlkampf auf.
Ark Survival Evolved Notebook und Desktop Benchmarks

Ark Survival Evolved Notebook und Desktop Benchmarks

Tierbändiger. Passend zum Launch der offiziellen Release-Version des bereits im Early Access äußerst beliebten Dino-Spektakels Ark: Survival Evolved geben wir einen Ausblick auf die aktuellen Systemanforderungen. Ob nicht nur der Spieler zur Beute mutiert, sondern auch dessen Hardware aufgefressen wird, zeigt unser Benchmark-Test. Update: 25+ Systeme getestet
F1 2017 Notebook und Desktop Benchmarks

F1 2017 Notebook und Desktop Benchmarks

Weltreise. Mit extrem breiten Hinterreifen und sehr flach anmutenden Karosserien startet F1 2017 in die aktuelle Formel-1-Saison. Ob Motorsportfans nicht nur fahrerisch, sondern auch technisch auf ihre Kosten kommen, klärt unser Benchmark-Artikel.
Vergleich: Nvidia GeForce MX150 vs. Nvidia GeForce 940MX

Vergleich: Nvidia GeForce MX150 vs. Nvidia GeForce 940MX

Nvidia hat die Pascal-Architektur am unteren Ende durch die GT-1030-Einstiegsgrafikkarte, die auch als MX150 bekannt ist, ergänzt. Diese verspricht einen deutli...
Intel Core i7-7700HQ | NVIDIA GeForce 940MX | 14" | 1.9 kg
Team Fortress 2 - Notebook und Desktop Benchmarks

Team Fortress 2 - Notebook und Desktop Benchmarks

10 Jahre Taktik-Shooter Trotz seines beträchtlichen Alters ist TF2 immer noch eines der beliebtesten Spiele auf Steam. Dies dürfte auf das faire Free-to-Play Modell und die moderaten Systemanforderungen zurückzuführen sein. Gerade für billige Einsteiger-Notebooks und Windows-Tablets ist der schnelle 3D Shooter trotzdem eine beträchtliche Hürde. Weniger die Grafikkarte als der Prozessor führen hier oft zu einer ruckeligen Darstellung und unspielbaren Frameraten. In folgendem Benchmarkcheck überprüfen wir die Leistung mit zahlreichen Laptops, Tablets und Desktops.
Playerunknown's Battlegrounds - Laptop und Desktop Benchmarks

Playerunknown's Battlegrounds - Laptop und Desktop Benchmarks

Early Success. Obwohl Playerunknown's Battlegrounds (kurz PUBG) noch in einer sehr frühen Entwicklung steckt, erfreut sich der Battle-Royale-Shooter bereits größter Beliebtheit. Wir haben uns ebenfalls in den Überlebenskampf gestürzt und analysieren in diesem Artikel die Performance des Spiels.
Dota 2 Reborn: Notebook und Desktop Benchmarks

Dota 2 Reborn: Notebook und Desktop Benchmarks

MOBA Heavyweight. Mit mehr als einer Millionen Spieler zu jedem beliebigen Zeitpunkt online ist Dota 2 bei Weitem das beliebteste Game auf Valves Steam Plattform. Dieses sehr wettbewerbsfähige Game und eSport hat es seit seinen Anfängen als Modernisierung von Blizzards Warcraft III sehr weit gebracht und läuft nun als kostenloses Standalone-Game auf Valves Source 2 Engine. Die Source 2 Engine ist gut optimiert und stark skalierbar, hat jedoch den Ruf, mehr CPU als GPU abhängig zu sein. Haben Auflösungen und Grafikoptionen einen starken Einfluss auf die Leistung? Welche CPU und GPU brauchen Sie in Ihrem Notebook, um die Frame-Raten sogar während der hektischsten Kämpfe am Ende des Spiels stabil zu halten? Diese Fragen klärt dieser Artikel.
Dirt 4 Notebook und Desktop Benchmarks

Dirt 4 Notebook und Desktop Benchmarks

Durch den Dreck. Rallysport-Fans, die auf dem PC über staubige Pisten brettern wollen, werden seit Jahren bei Codemasters-Dirt-Serie fündig. Wir haben die 2017er-Version durch unseren Benchmark-Parcours gescheucht und präsentieren in diesem Artikel die Ergebnisse von verschiedenen Notebook- und Desktop-GPUs.
Rocket League Notebook und Desktop Benchmarks

Rocket League Notebook und Desktop Benchmarks

Männertraum? Wenn es nach den üblichen Klischees geht, stehen Autos und Fußball bei Männern ganz weit oben auf der Favoritenliste. Rocket League kombiniert beide Elemente seit 2015 zu einem spaßigen Multiplayer-Titel. Aufgrund der (immer noch) sehr hohen Spielerzahlen war es für uns endlich an der Zeit, die Systemanforderungen genauer zu checken.
Prey Notebook und Desktop Benchmarks

Prey Notebook und Desktop Benchmarks

Gelungener Reboot. Das "Ur-Prey" von 2006 erwies sich mit seinen Schwerkraft-Elementen als origineller Ego-Shooter, der vielen Spielern lange im Gedächtnis blieb. Nachdem das ursprünglich geplante Prey 2 eingestellt wurde, veröffentlicht Publisher Bethesda 2017 eine Neuausrichtung des Franchises. Wir klopfen die PC-Version auf ihre Performance ab.
Warhammer 40.000: Dawn of War III Notebook und Desktop Benchmarks

Warhammer 40.000: Dawn of War III Notebook und Desktop Benchmarks

Für den Imperator. Rund acht Jahre nach dem letzten Hauptspiel kehrt die Echtzeitstrategie-Serie Dawn of War auf den PC zurück. Lesen Sie in unserem Benchmark-Test, was sich technisch getan hat und wie flüssig der Titel auf verschiedenen Desktop- und Notebook-GPUs läuft.
Mass Effect Andromeda Notebook und Desktop Benchmarks

Mass Effect Andromeda Notebook und Desktop Benchmarks

Holz-Effekt. Rund fünf Jahre nach dem letzten Teil der Mass-Effect-Trilogie wagt EA mit Andromeda einen Neuanfang der erzählerisch dichten und extrem erfolgreichen Rollenspielserie. So schön ein Großteil der Grafik auch sein mag: Bei einem der atmosphärisch wichtigsten Elemente, nämlich den Körper- und Gesichtsanimationen, patzt der Titel leider. Unser Benchmark-Check beschäftigt sich vor allem mit der Performance auf Notebook- und Desktop-GPUs.
Ghost Recon Wildlands Notebook und Desktop Benchmarks

Ghost Recon Wildlands Notebook und Desktop Benchmarks

GTA trifft Far Cry. Kurz nach For Honor bringt Ubisoft das nächste Action-Highlight auf den Markt. In Ghost Recon Wildlands kämpft eine Gruppe von Spezialeinheiten gegen ein bolivianisches Drogenkartell. Wie flüssig verschiedene Notebook-GPUs das Open-World-Game meistern, erfahren Sie in unserem Benchmark-Test.
For Honor Notebook und Desktop Benchmarks

For Honor Notebook und Desktop Benchmarks

Dreifaltigkeit. Nach Rainbow Six Siege und The Division veröffentlicht Ubisoft den nächsten Triple-A-Koloss, der hauptsächlich auf packende Multiplayer-Matches ausgerichtet ist. In For Honor treten mit Rittern, Samurai und Wikingern gleich drei Fraktionen gegeneinander an. Unser Technik-Check widmet sich der Frage, wie flüssig Schwerter, Katanas und Äxte auf verschiedenen GPUs durch die Gegend schwingen.
Resident Evil 7 Notebook und Desktop Benchmarks

Resident Evil 7 Notebook und Desktop Benchmarks

Knisternde Spannung. Es ist wieder Herzinfarkt-Zeit: Der neueste Spross der Resident-Evil-Reihe konzentriert sich auf die Stärken der ersten Serienteile und überzeugt mit einem packend inszenierten Singleplayer-Modus voller Schreckmomente. PC-Spieler schockt vor allem der Bedarf nach Videospeicher.
Civilization VI: Notebook- und Desktop-Benchmarks

Civilization VI: Notebook- und Desktop-Benchmarks

Besser spät als nie. Im Trubel um Pascal, Kaby Lake und Co. haben wir Ende 2016 doch tatsächlich vergessen, Civilization 6 einem Benchmark-Check zu unterziehen. Das wird jetzt mit mehreren Notebooks und Desktop-PCs nachgeholt.
Watch Dogs 2 Notebook und Desktop Benchmarks

Watch Dogs 2 Notebook und Desktop Benchmarks

Saubere Vorstellung. Wenngleich Watch Dogs 2 technisch sehr anspruchsvoll ist, hinterlässt die Engine einen fertigen und stabilen Eindruck. Mit welcher Grafikkarte man in welchen Settings zum Hacker-König aufsteigt, erfahren Sie in unserem Benchmark-Test. Update: Jetzt mit 16+ Grafikkarten getestet
Dishonored 2 Notebook und Desktop Benchmarks

Dishonored 2 Notebook und Desktop Benchmarks

Das Performance-Mysterium. Spielerische Qualitäten hin oder her: Der Stealth-Action-Mix Dishonored 2 läuft zum Verkaufsstart nicht sonderlich rund. So hat die PC-Version aktuell mit starken Leistungseinbrüchen zu kämpfen. Wir sehen uns den Titel auf mehreren Laptops an.
Call of Duty: Infinite Warfare Notebook und Desktop Benchmarks

Call of Duty: Infinite Warfare Notebook und Desktop Benchmarks

Im Schatten von Battlefield 1. Fast zeitgleich zum Launch von EAs erstklassigem Weltkriegs-Shooter veröffentlicht Activision den neuesten Teil der extrem erfolgreichen Call-of-Duty-Serie. In diesem Benchmark-Test gehen wir der Frage nach, ob die Technik an den Hauptkonkurrenten heranreicht oder sich das Framerate-Debakel des Vorgängers Black Ops 3 wiederholt.
Landwirtschafts-Simulator 17 Notebook und Desktop Benchmarks

Landwirtschafts-Simulator 17 Notebook und Desktop Benchmarks

Jetzt wird geackert. Dass erfolgreiche Spiele keine sündteuren Millionen-Produktionen mit riesigen Teams und topmoderner Grafik sein müssen, wird seit Jahren vom Entwickler Giants Software unter Beweis gestellt. Neben den ganzen Battlefields, Fifas und Assassin‘s Creeds erfreut sich in Deutschland auch der Landwirtschafts-Simulator größter Beliebtheit. Was die neue Version technisch auf dem Kasten hat, zeigt unser Benchmark-Bericht.
Titanfall 2 Notebook und Desktop Benchmarks

Titanfall 2 Notebook und Desktop Benchmarks

Mechs auf Speed. Wie jedes Jahr stehen im Herbst diverse Single- und Multiplayer-Shooter an. Neben den Platzhirschen Battlefield 1 und Call of Duty Infinite Warfare möchte 2016 auch Titanfall 2 ein Stück vom Kuchen abhaben. Wir testen die Leistung auf unterschiedlichen (Notebook-)GPUs.
Battlefield 1 Notebook und Desktop Benchmarks

Battlefield 1 Notebook und Desktop Benchmarks

Optische Glanzleistung. Battlefield beweist erneut, wie hübsch ein Computerspiel heutzutage sein kann. Was das für die Systemanforderungen auf Notebooks und Desktops bedeutet, ergründen wir mit unserem Benchmark-Check.
Mafia 3 Notebook und Desktop Benchmarks

Mafia 3 Notebook und Desktop Benchmarks

Augen zu und durch. Um es gleich vorwegzunehmen: Wer von Mafia 3 eine Triple-A-Grafik erwartet, wird leider enttäuscht. Optisch hinterlässt das Open-World-Game höchstens einen mittelprächtigen Eindruck. Ob so wenigstens auch Nutzer von Low-End- und Midrange-Rechnern auf ihre Kosten kommen, zeigt unser Benchmark-Test. Update: mehr Benchmarks
FIFA 17 Notebook- und Desktop-Benchmarks

FIFA 17 Notebook- und Desktop-Benchmarks

Engine-Wechsel. Wie jedes Jahr stehen Fußballfans vor der Qual der Wahl zwischen den Genre-Größen Pro Evolution Soccer und FIFA. Letzteres punktet in der 17er-Version mit einer taufrischen Grafik. Ob die Systemvoraussetzungen im Vergleich zu FIFA 16 eklatant steigen, haben wir anhand mehrerer Notebook- und Desktop-GPUs überprüft.
Deus Ex: Mankind Divided - Notebook und Desktop Benchmarks

Deus Ex: Mankind Divided - Notebook und Desktop Benchmarks

Cyberpunk trifft Hardware-Hunger. So anspruchsvoll Mankind Divided spielerisch und erzählerisch sein kann, so happig sind auch die System-Voraussetzungen. Unser Benchmark-Test gib Aufschluss darüber, ob und wie gut der Titel auf diversen Notebook- und Desktop-GPUs läuft. Update: Jetzt mit 27 Grafikkarten!
No Man's Sky - Notebook und Desktop Benchmarks

No Man's Sky - Notebook und Desktop Benchmarks

Zu hoch gepokert. Unendliche Weiten, unendliche Langeweile: So oder so ähnlich könnten böse Zungen das Weltraumspiel des britischen Indie-Entwicklerstudios Hello Games in einem Satz zusammenfassen. Ob nicht nur die Person vor dem Bildschirm, sondern auch die Hardware einschläft, untersuchen wir mit mehreren Notebooks und Desktop-PCs.
Ashes of the Singularity Notebook und Desktop Benchmarks

Ashes of the Singularity Notebook und Desktop Benchmarks

DirectX12 Massenschlachten Ashes of the Singularity is ein sehr anspruchsvolles DirectX 12 Strategiespiel und schlägt mit seinen Massenschlachten in die selbe Kerbe wie Supreme Commander. In folgendem Artikel klären wir welches Notebook bzw. welche Desktop Hardware für flüssigen Spielspaß benötigt werden.
Mirror's Edge Catalyst Notebook und Desktop Benchmarks

Mirror's Edge Catalyst Notebook und Desktop Benchmarks

Drahtseilakt. 7,5 Jahre hat es gedauert, bis EA und DICE den Nachfolger zum Parcour-Titel Mirror's Edge veröffentlichen. Während die Technik massiv verbessert wurde, tritt Catalyst inhaltlich auf der Stelle. Wir sind mit Hauptcharakter Faith auf Hochhäusern herumgehüpft und haben uns die Notebook Performance genauer angesehen. Update: Mehr als 24 Grafikkarten getestet.
Overwatch Notebook und Desktop Benchmarks

Overwatch Notebook und Desktop Benchmarks

Villa Kunterbunt. Auf den ersten Blick mag Overwatch wie ein chaotisches Action-Spektakel auf Speed wirken. In der Praxis ist Blizzards Multiplayer-Shooter jedoch sehr einsteigerfreundlich. Ob letzteres auch für die System-Anforderungen gilt, klären wir mit unseren Notebook-Benchmarks.
Doom 2016 Notebook und Desktop Benchmarks

Doom 2016 Notebook und Desktop Benchmarks

Teufelsanbetung. Trotz oder gerade weil sich Doom recht oldschool anfühlt, werden Shooter-Fans mit einem brachialen Action-Feuerwerk verwöhnt. Ob der First-Person-Titel nicht nur Spieler, sondern auch Notebooks zum Schwitzen bringt, überprüfen wir in unserem Benchmark-Check.
Gaming: Die erfolgreichsten Computer-Games und Videospiele im April

Gaming: Die erfolgreichsten Computer-Games und Videospiele im April

Der BIU hat für den April 2016 seine Sales Awards vergeben und die erfolgreichsten Computer- und Videospiele für den April benannt. Anno 2205 holt als Gewinner des Deutschen Computerspielpreises BIU-Gold.
Need for Speed 2016 Notebook und Desktop Benchmarks

Need for Speed 2016 Notebook und Desktop Benchmarks

Hochglanz-Politur. Mit Need for Speed wagt Publisher EA einen Reboot der erfolgreichen Rennspiel-Serie. Während der Arcade Raser inhaltlich etwas zu wünschen übrig lässt, ist die Technik auf der Höhe der Zeit. Lesen Sie hier, wie gut der Titel mit verschiedenen Notebook-Chips harmoniert. Update: Mehr Notebook- und Desktop-Benchmarks wie 940MX, Fury Pro, R7 370, ...
Hitman Notebook Benchmarks

Hitman Notebook Benchmarks

DirectX-12-Debüt. Als einer der ersten PC-Titel auf dem Markt unterstützt Hitman DX12, das mit Windows 10 Einzug gehalten hat. Auf vielen Systemen bereitet die neue Schnittstelle jedoch mehr Frust statt das Spielerlebnis zu verbessern. Hier unser Erfahrungsbericht inklusive Benchmarks.
The Division Notebook Benchmarks

The Division Notebook Benchmarks

Richtungsweisend? The Division kombiniert auf gelungene Art Action- und Rollenspielelemente zu einem spannenden Online-Multiplayer-Mix. Ob auch die Technik die Konkurrenz alt aussehen lässt, erfahren Sie in unserem Benchmark-Check.
Far Cry Primal Notebook Benchmarks

Far Cry Primal Notebook Benchmarks

Steinzeit mit moderner Technik. Während der vierte Teil in einer fiktiven Region nahe des Himalaya angesiedelt war, springt Far Cry Primal über 10.000 Jahre zurück. Wir testen, welche Hardware man für das Überleben in der Wildnis braucht.
XCOM 2 Notebook Benchmarks

XCOM 2 Notebook Benchmarks

Nur noch eine Runde, Schatz. Während das Gameplay über weite Strecken begeistert, lässt die Technik von XCOM 2 aktuell zu wünschen übrig. Lesen Sie hier, mit welcher Notebook-GPU man die Aliens effektiv von der Erde vertreibt.
Rise of the Tomb Raider Notebook Benchmarks

Rise of the Tomb Raider Notebook Benchmarks

Punktlandung. Nach diversen PC-Umsetzungen, die eher schlecht als recht gelungen waren (Batman Arkham Knight, Just Cause 3, Call of Duty Black Ops 3, ...), wirft der neue Tomb-Raider-Spross endlich wieder ein gutes Licht auf die Computer-Plattform. Wir haben den Action-Titel auf mehrere Notebook-GPUs losgelassen und die Performance überprüft. Update: GT630M, HD 4000, M385X, Iris Pro 5200, 920M, M280X, Kaveri R7 hinzugefügt
Just Cause 3 Notebook Benchmarks

Just Cause 3 Notebook Benchmarks

Adrenalin-Junkie. Nach fünfjähriger Abstinenz kehrt Just Cause auf den PC zurück. Der dritte Teil bleibt der Serientradition treu und bietet ein extrem verrücktes und ungezwungenes Gameplay. Jedoch scheinen die Entwickler bei allem Spielspaß die technische Optimierung vergessen zu haben. Hier unsere Eindrücke von der Verkaufsversion.
Rainbow Six Siege Notebook Benchmarks

Rainbow Six Siege Notebook Benchmarks

Rohdiamant. Mit Rainbow Six Siege stellt sich Ubisoft gegen den Casual-Trend, welcher in den letzten Jahren auch die eigenen Franchises betraf. Statt hirnloser Dauer-Action präsentiert sich der Titel als cleverer Taktik-Spielplatz. Wir haben uns die Technik genauer angesehen.
Assassin's Creed Syndicate Notebook Benchmarks

Assassin's Creed Syndicate Notebook Benchmarks

Zitterpartie. Nach dem technisch äußerst unfertigen Assassin's Creed Unity blickt die Gaming-Welt gespannt auf den Nachfolger. Erbt Syndicate die gleichen Performance-Probleme oder hat sich Ubisoft diesmal mehr angestrengt? Wir machen die Stichprobe mit dutzenden Laptops.

Jobs

Wir erweitern unser Team und suchen engagierte Redakteure mit besonderen Kenntnissen im Bereich mobiler Technologien.

» Übersetzer (Deutsch <-> Englisch)


Tags

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft, ob im privaten Blog, Foren oder per social Media!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Themen
Autor: Redaktion, 24.07.2012 (Update: 27.09.2013)