Notebookcheck Logo

Ayn Loki: Besonders günstiger Gaming-Handheld startet mit Windows und AMD- und Intel-Prozessoren

Ayn Loki: Neuer Gaming-Handheld soll besonders günstig starten
Ayn Loki: Neuer Gaming-Handheld soll besonders günstig starten
Ayn hat mit dem Loki einen neuen Gaming-Handheld auf Grundlage von Windows angekündigt. Das Gerät soll in verschiedenen Modellvarianten auf den Markt kommen und ab rund 300 Dollar angeboten werden.

Der Hersteller Ayn hat mit dem Loki einen neuen Gaming-Handheld angekündigt beziehungsweise zumindest angeteasert. In einem kurzen, auf YouTube veröffentlichten Trailer wird der Ayn Loki als bislang günstigster Windows-Handheld bezeichnet.

Davon abgesehen hat Ayn noch keine genaueren Informationen zur technischen Ausstattung oder dem Preis angegeben. Optisch sieht der Handheld dem Ayn Odin durchaus ähnlich. Ausgestattet ist das System wie üblich mit zwei Joysticks, einem Steuerkreuz, Aktionstasten und Schultertasten. Die Joystick sind beleuchtet, selbiges gilt offenbar für die linke und rechte Gehäuseseite.

Allerdings: Es kursiert bereits eine angebliche Preisliste für den Loki. Konkret soll das Modell in fünf verschiedenen Modellvarianten erscheinen. Der Loki Mini soll mit einem Alder Lake-Prozessor und einem 64 Gigabyte großen Speicher auf den Markt kommen, wobei der Preis mit 299 Dollar angegeben wird.

Drei weitere Varianten laufen unter der Modellbezeichnung Loki und sollen auf Zen 3+ und RNDA 2 setzen. Der Einstiegspreis wird wird dafür mit 499 Dollar angegeben, dann ist ein 64 Gigabyte großer Speicher verbaut. Für einen 256 beziehungsweise 512 Gigabyte großen Speicher sollen 599 respektive 699 Dollar aufgerufen werden.

Eine weitere Modellvariante wird als Loki Max bezeichnet und ebenfalls auf Zen 3+ setzen. Der Preis für die Max-Variante wird auf 799 Dollar beziffert. Da die Informationen noch nicht offiziell bestätigt sind, dürfen diese Preisangaben wie üblich nicht als gesetzt gelten. Auch ist noch völlig unklar, was genau hinter den Mini- und Max-Varianten steckt, grundsätzlich wäre sowohl die Nutzung eines größeren oder kleineren Bildschirms als eine höhere oder geringere Auflösung oder zusätzliche Ausstattungsmerkmale denkbar.

Den OneXPlayer 1S auf Amazon kaufen (Affiliate-Link)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-05 > Ayn Loki: Besonders günstiger Gaming-Handheld startet mit Windows und AMD- und Intel-Prozessoren
Autor: Silvio Werner, 27.05.2022 (Update: 27.05.2022)