Notebookcheck Logo

AYN Odin: Der günstige Handheld verschiebt sich noch einmal

AYN Odin: Die Auslieferung an Backer verschiebt sich weiter
AYN Odin: Die Auslieferung an Backer verschiebt sich weiter
AYN hat bekannt gegeben, dass sich die Auslieferung des günstigen Odin-Handhelds noch einmal verschiebt. Dies begründet der Hersteller mit technischen Problemen, die allerdings inzwischen gelöst sein sollen.

Verschiedene Hersteller bringen inzwischen eine recht umfangreiche Auswahl an Handhelds mit Gaming-Fokus und in ganz unterschiedlichen Ausstattungs- und damit Preisklassen an den Start - darunter auch Valve mit dem Steam Deck. Mit dem Odin will der Hersteller AYN hingegen einen besonders günstigen Handheld auf Android-Basis anbieten. Die Auslieferung der ersten Exemplare war eigentlich bereits für das letzte Jahr vorgesehen, wobei Ende November noch eine kurzfristige Verschiebung dazwischenkam. Bereits damals gab das Unternehmen unter anderem das Vorhandensein von Bugs als Grund an - allerdings wurde auch der Kühlkörper noch nicht produziert.

Nun hat der Hersteller eine weitere Verschiebung der Auslieferung bekannt gegeben. In einem Update auf Indiegogo beschreibt AYN, dass bei einer kleinen Bestell-Serie in zwei der zwanzig beprobten Modelle Probleme mit dem Touchscreen aufgetreten sind, welche sich auch mit mehreren Rücksetzungen der Systeme nicht beheben ließen. Damals kündigte AYN bereits an, nicht die Herstellung, sondern nur die Auslieferung anzuhalten, da das Team stark von einem Software-Problem ausging. Dabei ist die Zahl der täglich hergestellten Geräte auf 200 begrenzt.

Inzwischen ist klar: Tatsächlich handelt es sich um ein Software-Problem, welches Unternehmensangaben zufolge inzwischen gelöst ist und ein entsprechendes Firmware-Update ist verfügbar. Konkret sieht der Zeitplan nun vor, die ersten 200 Geräte an Unterstützer zu versenden - zusätzlich zu zehn Pressemustern. Auch wenn es zumindest aktuell so aussieht, als würden Backer ihren bereits bezahlten Exemplaren ein Schritt näher kommen, zeigt das Beispiel, dass die Unterstützung von Crowdfunding-Kampagnen nach wie vor spekulative Angelegenheiten sind.

Den GPD XP Android Handheld bei Amazon kaufen (Affiliate-Link)

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-01 > AYN Odin: Der günstige Handheld verschiebt sich noch einmal
Autor: Silvio Werner, 15.01.2022 (Update: 15.01.2022)