Notebookcheck Logo
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Die Sony PlayStation 5 kann möglicherweise bald PS3-Titel spielen, laut neuer Hinweise im Store

Die Sony PlayStation 5 könnte bald dazu in der Lage sein, PS3-Titel zu spielen. (Bild: JESHOOTS.COM)
Die Sony PlayStation 5 könnte bald dazu in der Lage sein, PS3-Titel zu spielen. (Bild: JESHOOTS.COM)
Die PlayStation 5 ist bereits abwärtskompatibel zur PS4, neue Hinweise deuten aber darauf, dass die Konsole bald auch mit PlayStation 3-Spielen kompatibel sein wird, allerdings dürfte es dabei einige Einschränkungen geben.
Hannes Brecher,

Laut einem Bericht vom Video Games Chronicle und dem unten eingebetteten Tweet von GameRiot sind im digitalen Store der PlayStation 5 einige PS3-Spiele aufgetaucht, die dort mit einem Preis ausgewiesen werden – ein Kauf ist zwar nicht möglich, dass Spiele wie Dead or Alive 5 und Bejeweled 3 aber genau wie PS4- und PS5-Titel im Store auftauchen könnten ein Hinweis darauf sein, dass Sony daran arbeitet, ältere Spiele auf seine aktuellste Konsole zu bringen.

Ryan Biniecki gibt zu bedenken, dass es sich dabei schlicht um einen Bug handeln könnte, bei dem der Preis eines Spiels vom PlayStation Now Spiele-Streaming-Dienst übernommen und im Store angezeigt wird. Beide zuvor genannte Titel sind derzeit bei PlayStation Now nicht verfügbar, ob Sony tatsächlich eine Kompatibilität von PS3-Spielen mit der PlayStation 5 plant ist derzeit aber noch unklar. Ein Emulator sollte technisch in jedem Fall umsetzbar sein, nachdem derartige Emulatoren für den PC bereits verfügbar sind.

Diese Sichtung von PS3-Spielen im PS5-Store würde auch zu Angaben von Bloomberg passen, laut denen Sony schon Anfang 2022 ein Abonnement im Stil des Xbox Game Pass auf den Markt bringen soll. Das teuerste Abonnement wird dem Bericht zufolge auch Klassiker von der PlayStation, der PS2, der PS3 und der PlayStation Portable enthalten. Es bleibt abzuwarten, ob Sony ähnlich wie Microsoft eine umfassende Abwärtskompatibilität zu älteren Konsolen plant, oder aber nur einzelne Spiele über den Store oder über ein Abonnement verfügbar macht.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 8703 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-01 > Die Sony PlayStation 5 kann möglicherweise bald PS3-Titel spielen, laut neuer Hinweise im Store
Autor: Hannes Brecher, 17.01.2022 (Update: 17.01.2022)