Notebookcheck

Microsoft: Support für Windows Phone 8 verlängert

Microsoft wird den Support für Windows Phone 8 von 18 auf 36 Monate verlängern. Das bedeutet eine Versorgung seitens Microsoft mit Updates bis zum 12. Januar 2016. Außerdem sind erweiterte Business-Funktionen als Update geplant.

Ursprünglich sollte das aktuelle Windows Phone 8 nur bis zum 8. Juli 2014 mit Updates versorgt werden. Nun versicherte Microsoft auf seinem Windows Phone Blog, dass der Support noch bis zum 12. Januar 2016 gesichert ist.  Die Unterstützung für Windows Phone 7.8 läuft weiterhin am 9. September 2014 aus. In der Praxis kommt es auf den Hersteller der Smartphones und bei gebrandeten Handys auf den Mobilfunknetzbetreiber an, ob die Updates auch ihren Weg zum Kunden finden.

Für die erste Jahreshälfte 2014 ist ferner das Enterprise Feature Pack für Windows Phone 8 vorgesehen. Vor allem Unternehmen werden davon profitieren. Es bietet Unterstützung für das Signieren und Verschlüsseln von E-Mails via S/MIME und auch für Virtual Private Network Verbindungen (VPN). Ebenso sollen WiFi-Verbindungen mit EAP-TLS gesichert werden können. Unternehmen werden außerdem in der Lage sein zu bestimmen, welche Apps von den Mitarbeitern installiert werden dürfen.

“Wir beweisen damit Microsofts Verpflichtung gegenüber der Windows-Phone-Plattform”, schrieb Tony Mestres, Vizepräsident von Windows Phone Partner und Channel Marketing auf dem Windows Phone Blog. Der zunächst kurze Support für Windows Phone 8 hatte bei Nutzern zu einigen Irritationen geführt.

Quelle(n)

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2013-07 > Microsoft: Support für Windows Phone 8 verlängert
Autor: Andreas Müller, 11.07.2013 (Update: 11.07.2013)