Notebookcheck

MWC 2014 | Microsoft kündigt mehr Hersteller von Windows-Smartphones an

Bald wird es mehr Windows-Smartphones von anderen Herstellern als Nokia geben (Bild: Lumia 1020, eigenes)
Bald wird es mehr Windows-Smartphones von anderen Herstellern als Nokia geben (Bild: Lumia 1020, eigenes)
Microsoft hat heute auf dem MWC weitere Hersteller von Windows-Smartphones angekündigt. Unter anderem LG und Lenovo werden in Zukunft auch Windows-Phone-Handys auf den Markt bringen.

Das kommende Update Windows Phone 8.1 wird nicht nur Software-Verbesserungen mit sich bringen (wir berichteten), sondern auch neue Hersteller. Laut Microsofts Ankündigung auf dem MWC erwartet die Nutzer „ein unglaubliches neues Spektrum an Geräten über verschiedene Displaygrößen hinweg in allen Preisklassen.“ Die prominentesten neuen Hardware-Partner von Microsoft sind LG und Lenovo, die aktuell nur Android-Handys verkaufen. LG ist der Hersteller des Flaggschiffs LG G2, das wir mit 91 Prozent bewerteten. LG hatte 2010 einst Windows-Mobile-Handys hergestellt und mit Windows Phone seine Unterstützung zunächst beendet. Lenovo ist hierzulande als Notebook-Hersteller bekannt (u.a. Thinkpads) und fängt erst an, die eigenen Smartphones auch auf dem deutschen Markt zu veröffentlichen (wir berichteten).

Das Windows-Phone-Update ermöglicht unter anderem das Speichern von Apps auf SD-Karte, On-Screen-Buttons und es unterstützt günstigere Prozessoren wie den Snapdragon 400. Zeitgleich soll Microsoft angeblich die Herstellerabgabe für die Nutzung von Windows Phone reduzieren, was das Unternehmen aber nicht kommentieren will. All diese Faktoren und weitere scheinen die Hardware-Fabrikanten für Windows Phone zu gewinnen. Weitere neue Hardware-Partner sind Foxconn, Gionee, JSR, Longcheer sowie Lava und Karbonn. Samsung, HTC, Huawei und ZTE haben bereits Windows-Phones veröffentlicht. Die neuen Hersteller gesellen sich zu Nokia, das aktuell in Microsoft eingegliedert wird.

Bereits im Frühling soll das Windows-Phone-8.1-Update erscheinen und zeitgleich werden neue Windows-Smartphones erwartet.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2014-02 > Microsoft kündigt mehr Hersteller von Windows-Smartphones an
Autor: Andreas Müller, 23.02.2014 (Update: 23.02.2014)