Notebookcheck Logo

Microsoft spendiert OneDrive zum 15-jährigen Jubiläum ein frisches Design und neue Features

Microsoft hat OneDrive überarbeitet und dem Dienst eine brandneue Home-Seite spendiert. (Bild: Microsoft)
Microsoft hat OneDrive überarbeitet und dem Dienst eine brandneue Home-Seite spendiert. (Bild: Microsoft)
Microsoft OneDrive ist nun schon 15 Jahre auf dem Markt, auch wenn die Bezeichnung seit dem Start der Windows Live Folders im Jahr 2007 mehrfach geändert wurde. Um dieses Jubiläum zu feiern, hat Microsoft ein frisches Design und neue Features für OneDrive enthüllt.

Die Ur-Version von Microsoft OneDrive ist im Jahr 2007 als Windows Live Folders gestartet, später wurde der Name zu SkyDrive geändert. Nachdem der TV-Sender Sky geklagt hat, musste Microsoft die Bezeichnung im Februar 2014 auf OneDrive ändern. Nun hat der Technologiegigant aus Redmond mehrere OneDrive-Updates angekündigt

Allen voran wird die Startseite überarbeitet und künftig OneDrive Home genannt. Das Design erinnert stark an das Dashboard moderner Office-Apps, inklusive einer Liste der zuletzt verwendeten Dateien, die mit dedizierten Buttons nach Word-, Excel-, PowerPoint- oder PDF-Dateien gefiltert werden kann. Diese Liste enthält eine Spalte, die anzeigt, wem das entsprechende Dokument gehört, und sogar eine Anmerkung, wie das Dokument zuletzt verändert wurde.

So soll OneDrive zu einem effektiveren Hub für Microsoft Office 365 werden und es einfacher machen, Dokumente mit anderen Nutzern zu teilen, ohne die Übersicht zu verlieren. Die Navigation links erhält einen "Quick access"-Bereich, in dem häufig verwendete Bereiche angepinnt werden. Der "Eigene Dateien"-Bereich, der aktuell als Home-Seite von OneDrive fungiert, bleibt weiterhin verfügbar, dieser ist nur einen Klick in der Seitenleiste entfernt. 

Die neue Home-Seite soll in den kommenden Monaten allen Nutzern von OneDrive zur Verfügung gestellt werden. Die Smartphone-App soll künftig auch Stories erhalten, ähnlich, wie man diese von Instagram, Facebook und WhatsApp kennt, im Laufe des Jahres soll dieses Feature weltweit und auch im Browser verfügbar werden.


Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-08 > Microsoft spendiert OneDrive zum 15-jährigen Jubiläum ein frisches Design und neue Features
Autor: Hannes Brecher, 10.08.2022 (Update: 10.08.2022)