Notebookcheck Logo

Poco M4 5G: Hersteller kündigt globalen Launch des preiswerten Smartphones mit 50 MP Dual-Kamera an

Das Poco M4 5G startet kommende Woche global. (Bild: Poco)
Das Poco M4 5G startet kommende Woche global. (Bild: Poco)
Die Xiaomi-Marke Poco hat soeben den globalen Launch seines neuen Smartphone-Modells Poco M4 5G angekündigt. Das Gerät ist bereits in Indien erhältlich und dort mit einer 50 MP Dual-Kamera und einem 90 Hz Display bestückt.

Bisher gibt es in Pocos M4-Serie hierzulande das Poco M4 Pro 5G (ca. 220 Euro bei Amazon) sowie das neuere Poco M4 Pro (ca. 200 Euro bei Amazon), das ohne 5G-Unterstützung, aber mit einigen spannenden Upgrades daherkommt. In Kürze wird es aller Voraussicht nach ein weiteres M4-Modell in Europa geben, allerdings ohne "Pro".

Poco hat auf seinem globalen Twitter-Account den weltweiten Launch des Poco M4 5G angekündigt. Das Smartphone hatte die Xiaomi-Marke Poco im April bereits offiziell enthüllt, bietet es derzeit aber nur in Indien an. Das wird sich bald ändern, denn für den 15. August 2022, sprich den Montag der kommenden Woche, ist um 18:00 GMT+8 (12 Uhr deutscher Zeit) der globale Online-Launch des günstigen Smartphone-Modells geplant.

Da davon auszugehen ist, dass das Poco M4 5G global (weitestgehend) identisch mit der indischen Variante sein dürfte, ist die Ausstattung bereits bekannt. Ausgestattet ist das Smartphone mit dem MediaTek Dimensity 700 SoC und einem 6,58 Zoll großen LCD-Bildschirm mit 2.408 x 1.080 Pixeln Auflösung sowie 90 Hz Bildwiederholrate. Der Akku fällt 5.000 mAh groß aus und lädt mit 18 Watt. Für Fotos und Videos stehen eine Frontkamera mit 8 Megapixel vorne sowie eine Dual-Cam mit 50 MP Weitwinkelkamera und 2 MP Tiefensensor hinten zur Verfügung.

In Indien gibt es das Poco M4 5G mit 4 + 64 GB sowie 6 + 128 GB. Der Speicherplatz kann über eine microSD erweitert werden. Die kleinere Speichervariante wird dort für 12.999 Indische Rupien angeboten, was umgerechnet rund 160 Euro sind. Die größere Version gibt es für umgerechnet ca. 185 Euro. Viel teurer dürfte das Poco M4 5G hierzulande wohl auch nicht werden, da die beiden besser ausgestatteten Pro-Modelle laut UVP bei 230 Euro starten.

Bild: Poco
Bild: Poco

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-08 > Poco M4 5G: Hersteller kündigt globalen Launch des preiswerten Smartphones mit 50 MP Dual-Kamera an
Autor: Marcus Schwarten, 10.08.2022 (Update: 10.08.2022)