Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Test Xiaomi Poco M4 Pro 5G - Das Schnäppchen-Smartphone geht in die nächste Runde

Umgelabelt. Bei dem Poco M4 Pro 5G handelt es sich um das Redmi Note 11 5G für den europäischen Markt. Xiaomi offeriert ein Smartphone mit 90-Hz-IPS, 50-MP-Kamera, einem brandneuen SoC und reichlich Speicher für unter 230 Euro. Was sonst noch im Schnäppchen steckt, verrät unser Test.

Das Xiaomi Poco M4 Pro 5G tritt die Nachfolge des Poco M3 Pro 5G an und ist nahezu identisch mit dem Redmi Note 11 5G. Gegenüber dem Vorgänger wird das Gerät etwas größer und schwerer, was vor allem auf das angewachsene Panel zurückzuführen ist. Außerdem spendiert Xiaomi ein moderneres SoC sowie einen zusätzlichen Lautsprecher und das Kamera-Setup wurde runderneuert.

Der Preis fällt ebenfalls etwas höher aus und steigt um 30 auf 230 Euro für die kleinere Speichervariante mit 4 GB RAM sowie 64 GB internen Speicher. Für das Modell mit sechs beziehungsweise 128 GB, bei welchem es sich auch um unser Testgerät handelt, werden 250 Euro fällig.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Xiaomi Poco M4 Pro 5G (Poco M Serie)
Prozessor
MediaTek Dimensity 810 8 x 2 - 2.4 GHz, Cortex-A76 / A55
Grafikkarte
ARM Mali-G57 MP2, Kerntakt: 1068 MHz
Hauptspeicher
6144 MB 
, LPDDR4x
Bildschirm
6.60 Zoll 20:9, 2400 x 1080 Pixel 399 PPI, Capacitive, 10 multi touch points, 240 Hz touch sampling rate, TFT-LCD, Corning Gorilla Glass 3, spiegelnd: ja, 90 Hz
Massenspeicher
128 GB UFS 2.2 Flash, 128 GB 
, 114.99 GB verfügbar
Anschlüsse
1 USB 2.0, USB-C Power Delivery (PD), Audio Anschlüsse: Audio Jack (3.5 mm), USB-C, Card Reader: microSD up to 1 TB, 1 Fingerprint Reader, NFC, Helligkeitssensor, Sensoren: Proximity, Accelerometer, Magnetometer, Orientation, Gyroscope, OTG, IR-Blaster, FM-Radio
Netzwerk
802.11 a/b/g/n/ac (a/b/g/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5), Bluetooth 5.1, 2G (850, 900, 1800, 1900 MHz), 3G (Band 1, 2, 4, 5, 8), LTE (Band 1, 2, 3, 4, 5, 7, 8, 12, 17, 20, 28, 32, 38, 40, 41, 66), 5G-Sub6 (Band 1, 3, 5, 7, 8, 20, 28, 38, 40, 41, 66, 77, 78), Dual SIM, LTE, 5G, GPS
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 8.75 x 163.56 x 75.78
Akku
5000 mAh Lithium-Ion
Laden
Schnellladen / Quick Charge
Betriebssystem
Android 11
Kamera
Primary Camera: 50 MPix (f/1.8) + 8 MPix (Ultra Wide, f/2.2, 119°); 1080p-Video (60 FPS); Camera2-API-Level: Level 3
Secondary Camera: 16 MPix (f/2.45); 1080p-Video (30 FPS)
Sonstiges
Lautsprecher: Mono, Tastatur: Onscreen, 33W-Charger, USB-Cabel (Type-A to Type-C), SIM-Tool, Silicon Case, Sticker, Documentations, MIUI 12.5 for Poco, 12 Monate Garantie, GNSS: GPS (L1), Glonass (L1), Galileo (E1), BeiDou (B1), SBAS; Head-SAR: 0.594 W/kg, Body-SAR: 0.999 W/kg; DRM Widevine L1, Lüfterlos
Gewicht
195 g
Preis
250 Euro
Hinweis: Der Hersteller kann abweichende Bauteile wie Bildschirme, Laufwerke und Speicherriegel mit ähnlichen Spezifikationen unter dem gleichen Modellnamen einsetzen.

 

mögliche Konkurrenten im Vergleich

Bew.
Datum
Modell
Gewicht
Laufwerk
Größe
Auflösung
Preis ab
80.5 %
01.2022
Xiaomi Poco M4 Pro 5G
Dimensity 810, Mali-G57 MP2
195 g128 GB UFS 2.2 Flash6.60"2400x1080
80.5 %
06.2021
Xiaomi Poco M3 Pro 5G
Dimensity 700, Mali-G57 MP2
190 g128 GB UFS 2.2 Flash6.50"2400x1080
80 %
07.2021
Vivo Y72 5G
Dimensity 700, Mali-G57 MP2
193 g128 GB UFS 2.1 Flash6.58"2408x1080
82.4 %
08.2021
Oppo A74 5G
SD 480, Adreno 619
190 g128 GB UFS 2.1 Flash6.50"2400x1080
79.6 %
08.2021
Samsung Galaxy A22 5G
Dimensity 700, Mali-G57 MP2
203 g64 GB eMMC Flash6.60"2400x1080

Gehäuse - Angerauter Kunststoff ziert die Rückseite

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Die Rückseite des Xiaomi Poco M4 Pro 5G ist eines der wenigen Unterscheidungsmerkmale gegenüber dem Redmi Note 11 5G und besitzt andere Farben sowie einen prägnanten Poco-Schriftzug. Es ist in den Farben Power Black, Poco Yellow sowie Cool Blue erhältlich. Durch den 1,7 Millimeter hervorragenden Kamerabuckel neigt das Poco M4 dazu, auf ebenen Untergründen zu kippeln, wenn keine Schutzhülle verwendet wird.

Die Anmutung des Xiaomi-Smartphones ist ordentlich. Die Front wird von Corning Gorilla Glas 3 geschützt, während sowohl der Rahmen als auch die Rückseite aus Kunststoff bestehen. Letzterer besitzt eine leicht angeraute Oberflächenstruktur. Dies erhöht die Griffigkeit und hinterlässt keine sichtbaren Fingerabdrücke, jedoch war es ein wenig mühselig, den IMEI-Aufkleber von dort rückstandslos zu entfernen.

Die Verarbeitung ist recht gut, die Spaltmaße zwischen Backcover und Rahmen sind jedoch nicht immer ganz gleichmäßig und der Powerknopf besitzt einen leicht schwammigen Druckpunkt. Verwindungsversuche lässt das Poco M4 Pro 5G ungerührt über sich ergehen, fester Druck auf das Panel kann jedoch zu einer leichten Wellenbildung führen. Das Smartphone ist weder wasser- noch staubdicht und der Akku ist fest verbaut.

Größenvergleich

167.2 mm 76.4 mm 9 mm 203 g164 mm 75.3 mm 8.5 mm 193 g163.56 mm 75.78 mm 8.75 mm 195 g162.9 mm 74.7 mm 8.4 mm 190 g161.81 mm 75.34 mm 8.92 mm 190 g

Ausstattung - Poco M4 Pro 5G mit UKW-Radio und IR-Blaster

Das Xiaomi Poco M4 Pro 5G besitzt eine gute Grundausstattung. Der USB-2.0-Anschluss unterstützt OTG, kann jedoch nicht zur kabelgebundenen Bildausgabe genutzt werden. Die Audioklinke dient nicht nur zur Tonausgabe, sondern in Verbindung mit einem optionalen Kopfhörer auch als Antenne für den integrierten UKW-Radioempfänger. Dieser besitzt eine sortierbare Senderliste und kann ebenfalls das laufende Programm aufzeichnen.

Kopfseite: Lautsprecher, Mikrofon, IR-Blaster
Kopfseite: Lautsprecher, Mikrofon, IR-Blaster
links: Kartenslot
links: Kartenslot
rechts: Lautstärke, Power
rechts: Lautstärke, Power
Kinnseite: Lautsprecher, USB, Mikrofon, Audio
Kinnseite: Lautsprecher, USB, Mikrofon, Audio

microSD-Kartenleser

Der optionale microSD-Speicher kann zur Datensicherung oder dem Speichern von Mediendaten genutzt werden. Weder können App-Daten dorthin ausgelagert werden noch ist eine Formatierung als interner Speicher möglich.

Im Cross Platform Disk Test demonstriert das Poco M4 Pro eine hohe Lesegeschwindigkeit, wenn auch unsere Referenzkarte Angelbird AV Pro V60 hier noch reichlich Luft nach oben lässt, könnte bei den Schreibraten jedoch etwas flotter unterwegs sein. Im Kopiertest ist der Slot sehr langsam.

SD Card Reader - average JPG Copy Test (av. of 3 runs)
Samsung Galaxy A22 5G
Mali-G57 MP2, Dimensity 700, 64 GB eMMC Flash (Angelbird V60)
44 MB/s ∼100% +184%
Oppo A74 5G
Adreno 619, SD 480, 128 GB UFS 2.1 Flash (Toshiba Exceria Pro M501)
30.03 MB/s ∼68% +94%
Vivo Y72 5G
Mali-G57 MP2, Dimensity 700, 128 GB UFS 2.1 Flash (Angelbird V60)
16.1 MB/s ∼37% +4%
Xiaomi Poco M4 Pro 5G
Mali-G57 MP2, Dimensity 810, 128 GB UFS 2.2 Flash (Angelbird AV Pro V60)
15.47 MB/s ∼35%
Xiaomi Poco M3 Pro 5G
Mali-G57 MP2, Dimensity 700, 128 GB UFS 2.2 Flash (Toshiba Exceria Pro M501)
13.66 MB/s ∼31% -12%

Cross Platform Disk Test (CPDT)

051015202530354045505560657075Tooltip
Xiaomi Poco M4 Pro 5G Mali-G57 MP2, Dimensity 810, 128 GB UFS 2.2 Flash; Sequential write; Angelbird AV Pro V60: Ø32 (25-46.5)
Samsung Galaxy A22 5G Mali-G57 MP2, Dimensity 700, 64 GB eMMC Flash; Sequential write: Ø28.8 (15.3-45.8)
Xiaomi Poco M4 Pro 5G Mali-G57 MP2, Dimensity 810, 128 GB UFS 2.2 Flash; Sequential read; Angelbird AV Pro V60: Ø75.5 (58.6-78.9)
Samsung Galaxy A22 5G Mali-G57 MP2, Dimensity 700, 64 GB eMMC Flash; Sequential read: Ø70.7 (11.8-76.8)

Software - Xiaomi-Smartphone mit MIUI für Poco

Das Xiaomi Poco M4 Pro 5G wird mit Android 11 und der MIUI 12.5 ausgeliefert. Ein Update auf Android 12 gilt als sicher, über weitere Updates schweigt der Hersteller sich bisher jedoch aus. Gleiches gilt für die Versorgungsdauer mit Sicherheitsupdates. Zum Zeitpunkt des Tests ist deren Stand vom 5. November 2021.

Die MIUI für Poco unterscheidet sich bestenfalls im Detail von der herkömmlichen Version, leider ist auch hier an einigen Stellen Werbung zu finden und Xiaomi installiert zahlreiche Drittanbieter-Apps vor, welche sich jedoch deinstallieren lassen. Eine DRM-Zertifizierung ist vorhanden.

Kommunikation und GNSS - Poco mit 5G im Einstiegssegment

Das Poco M4 Pro 5G kann alle gängigen Kommunikationsschnittstellen nutzen und offeriert Bluetooth 5.1, NFC, Wi-Fi 5 sowie 5G-Sub6. Die unterstützen Mobilfunkbänder sind angesichts der Preisklasse sehr zahlreich.

Leider können wir an dieser Stelle keine WLAN-Messungen präsentieren, da sich das Poco-Smartphone nicht mit unserem Referenzrouter Netgear Nighthawk AX12 verbinden wollte. Wir warten die nächsten Updates für das Smartphones und den Router mal ab und liefern die Werte gegebenenfalls nach.

GPS Test: im Gebäude
im Gebäude
GPS Test: im Freien
im Freien

Der Satfix gelingt dem Poco M4 Pro 5G selbst in geschlossenen Räumen sehr schnell und genau, obwohl die Möglichkeiten des Chipsatzes bezüglich der GNSS-Konnektivität von Xiaomi auf Single-Band-Verbindungen begrenzt sind.

Bei unserer Testfahrt muss sich das Smartphone dem Vergleich mit der Garmin Venu 2 Smartwatch stellen. Bei der Streckenaufzeichnung liegt das Poco gerne mal etwas neben der Route und kann nicht an dem guten Ersteindruck anknüpfen. Für alltägliche Navigationsaufgaben sollte die Leistung jedoch ausreichen.

GNSS-Testfahrt: Seeumrundung
GNSS-Testfahrt: Seeumrundung
GNSS-Testfahrt: Wendepunkt
GNSS-Testfahrt: Wendepunkt
GNSS-Testfahrt: Zusammenfassung
GNSS-Testfahrt: Zusammenfassung

Telefonfunktionen und Sprachqualität

Die Telefonieeigenschaften des Poco M4 Pro 5G fallen ans Ohr gehalten zufriedenstellend aus, der Nutzer hört sich jedoch näselnd an. Die Geräuschunterdrückung sorgt dafür, dass die Verständigung an belebten Straßen gut funktioniert, jedoch sind im Hintergrund immer verzerrte Geräusche wahrnehmbar. In Umgebungen mit vielen Stimmen kommt es auch mal zu kurzen Aussetzern. Der Lautsprecher hallt ein wenig, kann aber auch auf mittleren Distanzen noch ordentlich genutzt werden, ohne die Stimmkraft der Nutzerin hörbar zu verringern, jedoch schleicht sich dann auch hier und da mal eine kurze Unterbrechung ein.

Beim Poco M4 Pro handelt es sich um ein Hybrid-SIM-Handy, es kann also zwei Nano-SIM-Karten nutzen, wenn auf den Einsatz der microSD verzichtet wird. Eine eSIM-Unterstützung ist nicht vorhanden. Features wie VoLTE und WLAN-Calling stehen zur Verfügung, jedoch ist keine integrierte SIP-Kontensteuerung aktiv.

Kameras - Weniger Linsen, mehr Qualität?

Selfie mit dem Poco M4 Pro 5G
Selfie mit dem Poco M4 Pro 5G

Die Auflösung der Fronkamera wurde gegenüber dem Poco M3 Pro verdoppelt. Sie kann Fotos in vier verschiedenen Seitenformanten (1:1, 3:4, 9:16 und 9:20) anfertigen, Videos werden bestenfalls in Full HD (30 FPS) aufgenommen. Die Qualität ist für den Einsatz in Social Media oder Messengern recht gut, schärft jedoch ziemlich stark nach.

Auch bei der Hauptkamera hat sich einiges getan. Der Hauptsensor bietet nun üppige 50 MP und kann die gleichen Seitenverhältnisse wie die Frontoptik nutzen. Die Aufnahmen sind ordentlich, wirken oft jedoch etwas zu blass und einige Details gehen verloren, bei weiter entfernten Motiven stößt der Autofokus zudem gelegentlich an seine Grenzen und stellt nicht richtig scharf. Zoomen ist digital bis zu einer zehnfachen Vergrößerung möglich, doch bereits beim fünffachen Zoom ist die Qualität nicht mehr sonderlich ansprechend. Der Ultraweitwinkel liefert recht ordentliche Resultate mit einer guten Tiefenschärfe, jedoch zeigen sich an Kanten gerne mal Aberrationen und die Verzerrungskorrektur sollte deaktiviert werden, da sonst eigentlich gerade Elemente auch mal einen Knick bekommen können. Schade ist zudem, dass der Ultraweitwinkel nicht als Makroobjektiv genutzt werden kann.

Videos können mit der Hauptkamera in Full HD mit bis zu 60 Bildern pro Sekunde aufgezeichnet werden.

Bildervergleich

Wählen Sie eine Szene und navigieren Sie im ersten Bild. Ein Klick ändert die Position bei Touchscreens. Ein Klick auf die vergrößerten Bilder öffnet das Original in einem neuen Fenster. Das erste Bild zeigt das skalierte Foto, welches mit dem Testgerät aufgenommen wurde.

HauptkameraHauptkameraUltraweitwinkel5-facher ZoomLow-Light

Unter kontrollierten Lichtbedingungen liefert das Poco M4 Pro 5G eine vergleichsweise natürliche Farbdarstellung. Unser Testchart wird bei voller Auflösung sehr detailliert abgebildet, zeigt in den Randbereichen aber sichtbare Unschärfen.

ColorChecker
6.5 ∆E
1.6 ∆E
4.8 ∆E
8.1 ∆E
5 ∆E
3.4 ∆E
5.2 ∆E
5.8 ∆E
3 ∆E
3.4 ∆E
2.5 ∆E
5.4 ∆E
5.8 ∆E
2.3 ∆E
3.4 ∆E
6.5 ∆E
2.5 ∆E
1.9 ∆E
8.6 ∆E
5.6 ∆E
7.3 ∆E
6.1 ∆E
9.9 ∆E
4.4 ∆E
ColorChecker Xiaomi Poco M4 Pro 5G: 4.95 ∆E min: 1.58 - max: 9.88 ∆E
ColorChecker
29.6 ∆E
55 ∆E
39.8 ∆E
34.8 ∆E
45.6 ∆E
62.4 ∆E
54.2 ∆E
36.1 ∆E
44.2 ∆E
29 ∆E
65.1 ∆E
64.6 ∆E
29.4 ∆E
48.6 ∆E
37.8 ∆E
76.2 ∆E
44.6 ∆E
42 ∆E
93.7 ∆E
71 ∆E
52.5 ∆E
36.9 ∆E
23.8 ∆E
13.3 ∆E
ColorChecker Xiaomi Poco M4 Pro 5G: 47.08 ∆E min: 13.35 - max: 93.69 ∆E

Zubehör und Garantie

Das Poco M4 Pro 5G kommt mit einem 33-Watt-Netzteil.
Das Poco M4 Pro 5G kommt mit einem 33-Watt-Netzteil.

Das Poco M4 Pro 5G wird mit einem modularen 33-Watt-Netzteil, einem USB-Kabel (Typ-A zu Typ-C), einer transparenten Silikonhülle, Aufklebern sowie einer SIM-Nadel ausgeliefert. Maßgeschneidertes Zubehör wird von Xiaomi nicht offeriert.

Die Garantie beläuft sich auf zwölf Monate und kann nicht verlängert werden, die Händlergewährleistung bleibt hiervon unberührt.

Eingabegeräte & Bedienung - Flotte Steuerung durch 90/240 Hz

Der kapazitive Touchscreen des Xiaomi Poco M4 Pro 5G erkennt bis zu zehn Berührungen gleichzeitig und besitzt eine Abtastrate von 240 Hz. Im Zusammenspiel mit der 90-Hz-Bildwiederholrate ergibt sich eine durchaus flotte Systemperformance, welche in dieser Preisklasse keinesfalls Usus ist. Bereits ab Werk ist eine Schutzfolie auf das Display aufgetragen.

Als Tastatur wird Googles GBoard vorinstalliert, welches jedoch auch durch ein beliebiges anderes Layout aus dem Play Store ersetzt werden kann. Praktisch sind zudem die zusätzlichen Eingabegesten wie das doppelte Tippen auf das Display, um dieses aufzuwecken oder der Einhandmodus.

Für die biometrische Sicherheit steht der Fingerabdrucksensor im Powerbutton zur Verfügung, welcher das Smartphone schnell und zuverlässig entsperrt. Dieser kann auch weitere Funktionen ausführen, indem er lange gehalten, doppelt gedrückt oder zweifach angetippt wird. Die jeweilige Aktion kann in den Einstellungen festgelegt werden. Zusätzlich steht eine Gesichtserkennung über die Frontkamera parat, welche jedoch weniger sicher ist.

Display - Flimmerfreies 90-Hz-IPS-Panel im Poco M4 Pro 5G

Subpixelstruktur
Subpixelstruktur

Das LC-Display des Xiaomi Poco M4 Pro 5G ist gegenüber dem Vorgänger leicht angewachsen, was bei einer gleichbleibenden Auflösung von 2.400 x 1.080 Bildpunkten jedoch immer noch eine hohe Pixeldichte gewährleistet. Die Helligkeit hat sich verbessert und erreicht nun rund 500 cd/m², wenn der Umgebungslichtsensor aktiv ist. Wer die Leuchtkraft lieber manuell regelt, dem stehen bis zu 420 cd/m² zur Verfügung. Bei einer gleichmäßigen Verteilung von hellen und dunklen Flächen (APL50) steigt die Helligkeit in der Bildmitte nur minimal auf 512 cd/m² an.

Die Darstellung von HDR-Inhalten wird nicht unterstützt, was angesichts der maximalen Leuchtkraft jedoch nicht verwunderlich ist. Erfreulich ist der Verzicht von Pulsweitenmodulation zur Helligkeitssteuerung, im Zusammenspiel mit der geringen Minimalilluminierung eignet sich das Poco M4 Pro somit auch gut als eBook-Reader, ohne die Augen zu sehr im Dunklen zu belasten. Ein zusätzlicher Lesemodus, welcher für eine wärmere Darstellung sorgt, unterstreicht dies zusätzlich.

Die Bildwiederholrate von 90 Hz sorgt für eine geschmeidige Systemnavigation, nur der etwas erhöhte Schwarzwert gibt Anlass zur Kritik und beschert dem Xiaomi-Smartphone ein mittelprächtiges Kontrastverhältnis.

517
cd/m²
507
cd/m²
470
cd/m²
519
cd/m²
504
cd/m²
475
cd/m²
517
cd/m²
509
cd/m²
476
cd/m²
Ausleuchtung des Bildschirms
X-Rite i1Pro 3
Maximal: 519 cd/m² (Nits) Durchschnitt: 499.3 cd/m² Minimum: 1.76 cd/m²
Ausleuchtung: 91 %
Helligkeit Akku: 504 cd/m²
Kontrast: 700:1 (Schwarzwert: 0.72 cd/m²)
ΔE Color 3.3 | 0.59-29.43 Ø5.4
ΔE Greyscale 4.1 | 0.64-98 Ø5.7
99.8% sRGB (Calman 2D)
Gamma: 2.28
Xiaomi Poco M4 Pro 5G
TFT-LCD, 2400x1080, 6.60
Xiaomi Poco M3 Pro 5G
IPS, 2400x1080, 6.50
Vivo Y72 5G
IPS, 2408x1080, 6.58
Oppo A74 5G
LTPS, 2400x1080, 6.50
Samsung Galaxy A22 5G
IPS, 2400x1080, 6.60
Bildschirm
60%
-2%
45%
-1%
Helligkeit Bildmitte
504
427
-15%
419
-17%
582
15%
415
-18%
Brightness
499
404
-19%
384
-23%
573
15%
378
-24%
Brightness Distribution
91
87
-4%
87
-4%
94
3%
76
-16%
Schwarzwert *
0.72
0.17
76%
0.7
3%
0.35
51%
0.26
64%
Kontrast
700
2512
259%
599
-14%
1663
138%
1596
128%
Delta E Colorchecker *
3.3
1.5
55%
3.32
-1%
1.8
45%
5.41
-64%
Colorchecker dE 2000 max. *
6
2.1
65%
5.06
16%
3.4
43%
9.77
-63%
Delta E Graustufen *
4.1
1.6
61%
3
27%
2
51%
4.8
-17%
Gamma
2.28 96%
2.3 96%
2.203 100%
2.26 97%
2.348 94%
CCT
7041 92%
6652 98%
7236 90%
6736 96%
7748 84%

* ... kleinere Werte sind besser

Bildschirm-Flackern / PWM (Pulse-Width Modulation)

Eine günstige Methode um die Helligkeit eines Bildschirms zu steuern, ist die Beleuchtung periodisch ein- und auszuschalten. Dies nennt sich PWM (Pulsweitenmodulation) Diese Umschaltung sollte mit einer hohen Frequenz stattfinden damit das menschliche Auge kein Flimmern wahrnimmt. Wenn die Frequenz zu niedrig ist, kann dies zu Ermüdungserscheinungen, Augenbrennen, Kopfweh und auch sichtbaren Flackern führen.
Flackern / PWM nicht festgestellt

Im Vergleich: 52 % aller getesteten Geräte nutzten kein PWM um die Helligkeit zu reduzieren. Wenn PWM eingesetzt wurde, dann bei einer Frequenz von durchschnittlich 20848 (Minimum 5, Maximum 3846000) Hz.

Bei der Farbdarstellung, welche wir mit der Analysesoftware CalMAN untersucht haben, hat sich das Poco M4 gegenüber dem Vorjahresmodell ein wenig verschlechtert und erreicht sein natürlichstes Erlebnis, wenn das voreingestellte Farbschema Lebhaft und die Farbtemperatur Warm gewählt werden. Bei der Sättigungsmessung zeigt sich, dass die Blautöne einen zu hohen Magentaanteil besitzen und deswegen teilweise leicht lilastichig dargestellt werden, störend fällt dies im Alltag jedoch nicht auf.

Graustufen (Farbschema: Lebhaft, Farbtemperatur: Warm, Zielfarbraum: DCI-P3)
Graustufen (Farbschema: Lebhaft, Farbtemperatur: Warm, Zielfarbraum: DCI-P3)
Farben (Farbschema: Lebhaft, Farbtemperatur: Warm, Zielfarbraum: DCI-P3)
Farben (Farbschema: Lebhaft, Farbtemperatur: Warm, Zielfarbraum: DCI-P3)
Farbraum (Farbschema: Lebhaft, Farbtemperatur: Warm, Zielfarbraum: DCI-P3)
Farbraum (Farbschema: Lebhaft, Farbtemperatur: Warm, Zielfarbraum: DCI-P3)
Sättigung (Farbschema: Lebhaft, Farbtemperatur: Warm, Zielfarbraum: DCI-P3)
Sättigung (Farbschema: Lebhaft, Farbtemperatur: Warm, Zielfarbraum: DCI-P3)

Reaktionszeiten (Response Times) des Displays

Die Reaktionszeiten (Response Times) beschreiben wie schnell zwischen zwei Farben eines Pixels umgeschaltet werden kann. Langsame Response Times können zu einer verschwommenen Darstellung, Schlieren und Geisterbilder führen. Besonders bei schnellen 3D-Spielen sind kurze Umschaltzeiten wichtig.
       Reaktionszeiten Schwarz zu Weiß
34.8 ms ... steigend ↗ und fallend ↘ kombiniert↗ 20.8 ms steigend
↘ 14 ms fallend
Die gemessenen Reaktionszeiten sind langsam und dadurch für viele Spieler wahrscheinlich zu langsam.
Im Vergleich rangierten die bei uns getesteten Geräte von 0.8 (Minimum) zu 240 (Maximum) ms. » 90 % aller Screens waren schneller als der getestete.
Daher sind die gemessenen Reaktionszeiten schlechter als der Durchschnitt aller vermessenen Geräte (23.7 ms).
       Reaktionszeiten 50% Grau zu 80% Grau
50 ms ... steigend ↗ und fallend ↘ kombiniert↗ 25.6 ms steigend
↘ 24.4 ms fallend
Die gemessenen Reaktionszeiten sind langsam und dadurch für viele Spieler wahrscheinlich zu langsam.
Im Vergleich rangierten die bei uns getesteten Geräte von 0.8 (Minimum) zu 636 (Maximum) ms. » 81 % aller Screens waren schneller als der getestete.
Daher sind die gemessenen Reaktionszeiten schlechter als der Durchschnitt aller vermessenen Geräte (37.5 ms).

An bewölkten Tagen machen sich auf dem Panel bereits einige Spiegelungen breit, der Inhalt bleibt aber dennoch gut ablesbar. Im Sommer wird das Xiaomi Poco M4 Pro 5G jedoch aufgrund seiner geringen Leuchtkraftreserven schnell an seine Grenzen stoßen.

Die Blickwinkelstabilität ist recht ordentlich. Clouding, Glow- oder Ghosting-Effekte können wir keine ausmachen. Die Farben bleiben auch bei flachen Betrachtungswinkeln recht stabil, jedoch fällt die Helligkeit vergleichsweise stark ab.

Poco M4 Pro 5G im Freien
Poco M4 Pro 5G im Freien
Blickwinkelstabilität des Poco M4 Pro 5G
Blickwinkelstabilität des Poco M4 Pro 5G

Leistung - Dimensity 810 im Poco M4 Pro 5G

Das Xiaomi Poco M4 Pro 5G wird von einem MediaTek Dimensity 810 angetrieben. Die Nomenklatur ist etwas verwirrend, denn eigentlich hätten wir dahinter den Nachfolger des Dimensity 800 oder 800U erwartet, es handelt sich jedoch eher um ein neueres Modell des Dimensity 700, denn die Grafiklösung ist identisch und die der älteren 800er-Modelle ist wesentlich leistungsstärker.

Die CPU des Dimensity 810 besteht aus zwei Clustern von denen einer aus zwei Cortex-A72- und der andere aus sechs Cortex-A55-Kernen besteht. Sie takten mit bis zu 2,4 GHz (A72) beziehungsweise die Stromsparkerne mit bis zu 1,8 GHz (A55). Gegenüber dem Vorgänger bedeutet dies auch in den Benchmarks einen deutlichen Geschwindigkeitszuwachs, sowohl im Single- als auch Multi-Core-Test des Geekbench.

Genauere Angaben zur iGPU macht MediaTek nicht, zumindest der Bezeichnung nach hat sich mit der ARM Mali-G57 MP2 nichts geändert. Jedoch weist Xiaomi sie mit einem Takt von bis zu 1.068 MHz aus, während es bei der GPU des Dimensity 700 bis zu 950 MHz sind. In den Offscreen-Benchmarks schneidet sie erwartungsgemäß besser ab und zeigt eine zwischen 16 und 21 Prozent höhere Performance als jene im 700er, wenn auch der Zuwachs in den Onscreen-Ergebnissen sich meistens schwächer bemerkbar macht.

Geekbench 5.3
64 Bit Single-Core Score (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi Poco M4 Pro 5G
MediaTek Dimensity 810, Mali-G57 MP2, 6144
598 Points ∼98%
Xiaomi Poco M3 Pro 5G
MediaTek Dimensity 700, Mali-G57 MP2, 6144
454 Points ∼74% -24%
Vivo Y72 5G
MediaTek Dimensity 700, Mali-G57 MP2, 8192
565 Points ∼92% -6%
Oppo A74 5G
Qualcomm Snapdragon 480 5G, Adreno 619, 6144
520 Points ∼85% -13%
Samsung Galaxy A22 5G
MediaTek Dimensity 700, Mali-G57 MP2, 4096
564 Points ∼92% -6%
Oppo Reno4 Z 5G
MediaTek Dimensity 800, Mali-G57 MP4, 8192
523 Points ∼85% -13%
realme 7 5G
MediaTek Dimensity 800U, Mali-G57 MP3, 6144
598 Points ∼98% 0%
Durchschnittliche MediaTek Dimensity 810
 
598 Points ∼98% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (58 - 1755, n=267, der letzten 2 Jahre)
612 Points ∼100% +2%
64 Bit Multi-Core Score (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi Poco M4 Pro 5G
MediaTek Dimensity 810, Mali-G57 MP2, 6144
1809 Points ∼84%
Xiaomi Poco M3 Pro 5G
MediaTek Dimensity 700, Mali-G57 MP2, 6144
1347 Points ∼63% -26%
Vivo Y72 5G
MediaTek Dimensity 700, Mali-G57 MP2, 8192
1772 Points ∼83% -2%
Oppo A74 5G
Qualcomm Snapdragon 480 5G, Adreno 619, 6144
1713 Points ∼80% -5%
Samsung Galaxy A22 5G
MediaTek Dimensity 700, Mali-G57 MP2, 4096
1712 Points ∼80% -5%
Oppo Reno4 Z 5G
MediaTek Dimensity 800, Mali-G57 MP4, 8192
2143 Points ∼100% +18%
realme 7 5G
MediaTek Dimensity 800U, Mali-G57 MP3, 6144
1778 Points ∼83% -2%
Durchschnittliche MediaTek Dimensity 810
 
1809 Points ∼84% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (248 - 4914, n=267, der letzten 2 Jahre)
2073 Points ∼97% +15%
Vulkan Score 5.3 (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi Poco M4 Pro 5G
MediaTek Dimensity 810, Mali-G57 MP2, 6144
1600 Points ∼72%
Xiaomi Poco M3 Pro 5G
MediaTek Dimensity 700, Mali-G57 MP2, 6144
1397 Points ∼63% -13%
Vivo Y72 5G
MediaTek Dimensity 700, Mali-G57 MP2, 8192
1474 Points ∼66% -8%
Oppo A74 5G
Qualcomm Snapdragon 480 5G, Adreno 619, 6144
926 Points ∼41% -42%
Samsung Galaxy A22 5G
MediaTek Dimensity 700, Mali-G57 MP2, 4096
1376 Points ∼62% -14%
Oppo Reno4 Z 5G
MediaTek Dimensity 800, Mali-G57 MP4, 8192
1564 Points ∼70% -2%
realme 7 5G
MediaTek Dimensity 800U, Mali-G57 MP3, 6144
1575 Points ∼71% -2%
Durchschnittliche MediaTek Dimensity 810
 
1600 Points ∼72% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (72 - 7701, n=173, der letzten 2 Jahre)
2233 Points ∼100% +40%
OpenCL Score 5.3 (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi Poco M4 Pro 5G
MediaTek Dimensity 810, Mali-G57 MP2, 6144
1612 Points ∼71%
Xiaomi Poco M3 Pro 5G
MediaTek Dimensity 700, Mali-G57 MP2, 6144
1346 Points ∼59% -17%
Vivo Y72 5G
MediaTek Dimensity 700, Mali-G57 MP2, 8192
1493 Points ∼66% -7%
Oppo A74 5G
Qualcomm Snapdragon 480 5G, Adreno 619, 6144
1099 Points ∼48% -32%
Samsung Galaxy A22 5G
MediaTek Dimensity 700, Mali-G57 MP2, 4096
1392 Points ∼61% -14%
Oppo Reno4 Z 5G
MediaTek Dimensity 800, Mali-G57 MP4, 8192
1987 Points ∼88% +23%
realme 7 5G
MediaTek Dimensity 800U, Mali-G57 MP3, 6144
2089 Points ∼92% +30%
Durchschnittliche MediaTek Dimensity 810
 
1612 Points ∼71% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (255 - 7514, n=174, der letzten 2 Jahre)
2269 Points ∼100% +41%
PCMark for Android - Work 3.0 (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi Poco M4 Pro 5G
MediaTek Dimensity 810, Mali-G57 MP2, 6144
9402 Points ∼95%
Xiaomi Poco M3 Pro 5G
MediaTek Dimensity 700, Mali-G57 MP2, 6144
9100 Points ∼92% -3%
Vivo Y72 5G
MediaTek Dimensity 700, Mali-G57 MP2, 8192
6783 Points ∼68% -28%
Oppo A74 5G
Qualcomm Snapdragon 480 5G, Adreno 619, 6144
7016 Points ∼71% -25%
Samsung Galaxy A22 5G
MediaTek Dimensity 700, Mali-G57 MP2, 4096
7434 Points ∼75% -21%
Durchschnittliche MediaTek Dimensity 810
 
9402 Points ∼95% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (4436 - 17085, n=92, der letzten 2 Jahre)
9941 Points ∼100% +6%
3DMark
2560x1440 Sling Shot OpenGL ES 3.0 (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi Poco M4 Pro 5G
MediaTek Dimensity 810, Mali-G57 MP2, 6144
3777 Points ∼84%
Xiaomi Poco M3 Pro 5G
MediaTek Dimensity 700, Mali-G57 MP2, 6144
3149 Points ∼70% -17%
Vivo Y72 5G
MediaTek Dimensity 700, Mali-G57 MP2, 8192
3449 Points ∼77% -9%
Oppo A74 5G
Qualcomm Snapdragon 480 5G, Adreno 619, 6144
3509 Points ∼78% -7%
Samsung Galaxy A22 5G
MediaTek Dimensity 700, Mali-G57 MP2, 4096
3357 Points ∼75% -11%
Oppo Reno4 Z 5G
MediaTek Dimensity 800, Mali-G57 MP4, 8192
4497 Points ∼100% +19%
realme 7 5G
MediaTek Dimensity 800U, Mali-G57 MP3, 6144
4299 Points ∼96% +14%
Durchschnittliche MediaTek Dimensity 810
 
3777 Points ∼84% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (68 - 11256, n=225, der letzten 2 Jahre)
3594 Points ∼80% -5%
2560x1440 Sling Shot OpenGL ES 3.0 Graphics (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi Poco M4 Pro 5G
MediaTek Dimensity 810, Mali-G57 MP2, 6144
3846 Points ∼81%
Xiaomi Poco M3 Pro 5G
MediaTek Dimensity 700, Mali-G57 MP2, 6144
3319 Points ∼70% -14%
Vivo Y72 5G
MediaTek Dimensity 700, Mali-G57 MP2, 8192
3425 Points ∼73% -11%
Oppo A74 5G
Qualcomm Snapdragon 480 5G, Adreno 619, 6144
3662 Points ∼78% -5%
Samsung Galaxy A22 5G
MediaTek Dimensity 700, Mali-G57 MP2, 4096
3442 Points ∼73% -11%
Oppo Reno4 Z 5G
MediaTek Dimensity 800, Mali-G57 MP4, 8192
4722 Points ∼100% +23%
realme 7 5G
MediaTek Dimensity 800U, Mali-G57 MP3, 6144
4609 Points ∼98% +20%
Durchschnittliche MediaTek Dimensity 810
 
3846 Points ∼81% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (54 - 16670, n=225, der letzten 2 Jahre)
4189 Points ∼89% +9%
2560x1440 Sling Shot OpenGL ES 3.0 Physics (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi Poco M4 Pro 5G
MediaTek Dimensity 810, Mali-G57 MP2, 6144
3553 Points ∼92%
Xiaomi Poco M3 Pro 5G
MediaTek Dimensity 700, Mali-G57 MP2, 6144
2669 Points ∼69% -25%
Vivo Y72 5G
MediaTek Dimensity 700, Mali-G57 MP2, 8192
3535 Points ∼92% -1%
Oppo A74 5G
Qualcomm Snapdragon 480 5G, Adreno 619, 6144
3061 Points ∼79% -14%
Samsung Galaxy A22 5G
MediaTek Dimensity 700, Mali-G57 MP2, 4096
3090 Points ∼80% -13%
Oppo Reno4 Z 5G
MediaTek Dimensity 800, Mali-G57 MP4, 8192
3855 Points ∼100% +8%
realme 7 5G
MediaTek Dimensity 800U, Mali-G57 MP3, 6144
3479 Points ∼90% -2%
Durchschnittliche MediaTek Dimensity 810
 
3553 Points ∼92% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (677 - 5301, n=225, der letzten 2 Jahre)
2896 Points ∼75% -18%
2560x1440 Sling Shot OpenGL ES 3.0 Unlimited (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi Poco M4 Pro 5G
MediaTek Dimensity 810, Mali-G57 MP2, 6144
3965 Points ∼88%
Xiaomi Poco M3 Pro 5G
MediaTek Dimensity 700, Mali-G57 MP2, 6144
3277 Points ∼73% -17%
Vivo Y72 5G
MediaTek Dimensity 700, Mali-G57 MP2, 8192
3516 Points ∼78% -11%
Oppo A74 5G
Qualcomm Snapdragon 480 5G, Adreno 619, 6144
3625 Points ∼81% -9%
Samsung Galaxy A22 5G
MediaTek Dimensity 700, Mali-G57 MP2, 4096
3565 Points ∼79% -10%
Oppo Reno4 Z 5G
MediaTek Dimensity 800, Mali-G57 MP4, 8192
4259 Points ∼95% +7%
realme 7 5G
MediaTek Dimensity 800U, Mali-G57 MP3, 6144
4206 Points ∼94% +6%
Durchschnittliche MediaTek Dimensity 810
 
3965 Points ∼88% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (149 - 11895, n=254, der letzten 2 Jahre)
4490 Points ∼100% +13%
2560x1440 Sling Shot OpenGL ES 3.0 Unlimited Graphics (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi Poco M4 Pro 5G
MediaTek Dimensity 810, Mali-G57 MP2, 6144
4014 Points ∼69%
Xiaomi Poco M3 Pro 5G
MediaTek Dimensity 700, Mali-G57 MP2, 6144
3435 Points ∼59% -14%
Vivo Y72 5G
MediaTek Dimensity 700, Mali-G57 MP2, 8192
3612 Points ∼62% -10%
Oppo A74 5G
Qualcomm Snapdragon 480 5G, Adreno 619, 6144
3825 Points ∼65% -5%
Samsung Galaxy A22 5G
MediaTek Dimensity 700, Mali-G57 MP2, 4096
3619 Points ∼62% -10%
Oppo Reno4 Z 5G
MediaTek Dimensity 800, Mali-G57 MP4, 8192
4497 Points ∼77% +12%
realme 7 5G
MediaTek Dimensity 800U, Mali-G57 MP3, 6144
4457 Points ∼76% +11%
Durchschnittliche MediaTek Dimensity 810
 
4014 Points ∼69% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (122 - 31940, n=254, der letzten 2 Jahre)
5843 Points ∼100% +46%
2560x1440 Sling Shot OpenGL ES 3.0 Unlimited Physics (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi Poco M4 Pro 5G
MediaTek Dimensity 810, Mali-G57 MP2, 6144
3801 Points ∼100%
Xiaomi Poco M3 Pro 5G
MediaTek Dimensity 700, Mali-G57 MP2, 6144
2824 Points ∼74% -26%
Vivo Y72 5G
MediaTek Dimensity 700, Mali-G57 MP2, 8192
3216 Points ∼85% -15%
Oppo A74 5G
Qualcomm Snapdragon 480 5G, Adreno 619, 6144
3064 Points ∼81% -19%
Samsung Galaxy A22 5G
MediaTek Dimensity 700, Mali-G57 MP2, 4096
3389 Points ∼89% -11%
Oppo Reno4 Z 5G
MediaTek Dimensity 800, Mali-G57 MP4, 8192
3593 Points ∼95% -5%
realme 7 5G
MediaTek Dimensity 800U, Mali-G57 MP3, 6144
3512 Points ∼92% -8%
Durchschnittliche MediaTek Dimensity 810
 
3801 Points ∼100% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (651 - 6394, n=252, der letzten 2 Jahre)
3144 Points ∼83% -17%
2560x1440 Sling Shot Extreme (ES 3.1) (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi Poco M4 Pro 5G
MediaTek Dimensity 810, Mali-G57 MP2, 6144
2714 Points ∼83%
Xiaomi Poco M3 Pro 5G
MediaTek Dimensity 700, Mali-G57 MP2, 6144
2411 Points ∼73% -11%
Vivo Y72 5G
MediaTek Dimensity 700, Mali-G57 MP2, 8192
2419 Points ∼74% -11%
Oppo A74 5G
Qualcomm Snapdragon 480 5G, Adreno 619, 6144
2420 Points ∼74% -11%
Samsung Galaxy A22 5G
MediaTek Dimensity 700, Mali-G57 MP2, 4096
2360 Points ∼72% -13%
Oppo Reno4 Z 5G
MediaTek Dimensity 800, Mali-G57 MP4, 8192
3288 Points ∼100% +21%
realme 7 5G
MediaTek Dimensity 800U, Mali-G57 MP3, 6144
3146 Points ∼96% +16%
Durchschnittliche MediaTek Dimensity 810
 
2714 Points ∼83% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (78 - 9138, n=222, der letzten 2 Jahre)
2780 Points ∼85% +2%
2560x1440 Sling Shot Extreme (ES 3.1) Graphics (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi Poco M4 Pro 5G
MediaTek Dimensity 810, Mali-G57 MP2, 6144
2546 Points ∼81%
Xiaomi Poco M3 Pro 5G
MediaTek Dimensity 700, Mali-G57 MP2, 6144
2313 Points ∼74% -9%
Vivo Y72 5G
MediaTek Dimensity 700, Mali-G57 MP2, 8192
2222 Points ∼71% -13%
Oppo A74 5G
Qualcomm Snapdragon 480 5G, Adreno 619, 6144
2287 Points ∼73% -10%
Samsung Galaxy A22 5G
MediaTek Dimensity 700, Mali-G57 MP2, 4096
2217 Points ∼70% -13%
Oppo Reno4 Z 5G
MediaTek Dimensity 800, Mali-G57 MP4, 8192
3145 Points ∼100% +24%
realme 7 5G
MediaTek Dimensity 800U, Mali-G57 MP3, 6144
3063 Points ∼97% +20%
Durchschnittliche MediaTek Dimensity 810
 
2546 Points ∼81% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (62 - 11573, n=222, der letzten 2 Jahre)
2940 Points ∼93% +15%
2560x1440 Sling Shot Extreme (ES 3.1) Physics (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi Poco M4 Pro 5G
MediaTek Dimensity 810, Mali-G57 MP2, 6144
3529 Points ∼90%
Xiaomi Poco M3 Pro 5G
MediaTek Dimensity 700, Mali-G57 MP2, 6144
2829 Points ∼72% -20%
Vivo Y72 5G
MediaTek Dimensity 700, Mali-G57 MP2, 8192
3508 Points ∼90% -1%
Oppo A74 5G
Qualcomm Snapdragon 480 5G, Adreno 619, 6144
3037 Points ∼78% -14%
Samsung Galaxy A22 5G
MediaTek Dimensity 700, Mali-G57 MP2, 4096
3047 Points ∼78% -14%
Oppo Reno4 Z 5G
MediaTek Dimensity 800, Mali-G57 MP4, 8192
3909 Points ∼100% +11%
realme 7 5G
MediaTek Dimensity 800U, Mali-G57 MP3, 6144
3473 Points ∼89% -2%
Durchschnittliche MediaTek Dimensity 810
 
3529 Points ∼90% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (688 - 5318, n=222, der letzten 2 Jahre)
2920 Points ∼75% -17%
2560x1440 Sling Shot Extreme (ES 3.1) Unlimited (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi Poco M4 Pro 5G
MediaTek Dimensity 810, Mali-G57 MP2, 6144
2770 Points ∼75%
Xiaomi Poco M3 Pro 5G
MediaTek Dimensity 700, Mali-G57 MP2, 6144
2449 Points ∼66% -12%
Vivo Y72 5G
MediaTek Dimensity 700, Mali-G57 MP2, 8192
2476 Points ∼67% -11%
Oppo A74 5G
Qualcomm Snapdragon 480 5G, Adreno 619, 6144
2563 Points ∼69% -7%
Samsung Galaxy A22 5G
MediaTek Dimensity 700, Mali-G57 MP2, 4096
2463 Points ∼67% -11%
Oppo Reno4 Z 5G
MediaTek Dimensity 800, Mali-G57 MP4, 8192
3410 Points ∼92% +23%
realme 7 5G
MediaTek Dimensity 800U, Mali-G57 MP3, 6144
3262 Points ∼88% +18%
Durchschnittliche MediaTek Dimensity 810
 
2770 Points ∼75% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (91 - 9839, n=256, der letzten 2 Jahre)
3699 Points ∼100% +34%
2560x1440 Sling Shot Extreme (ES 3.1) Unlimited Graphics (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi Poco M4 Pro 5G
MediaTek Dimensity 810, Mali-G57 MP2, 6144
2570 Points ∼59%
Xiaomi Poco M3 Pro 5G
MediaTek Dimensity 700, Mali-G57 MP2, 6144
2336 Points ∼54% -9%
Vivo Y72 5G
MediaTek Dimensity 700, Mali-G57 MP2, 8192
2308 Points ∼53% -10%
Oppo A74 5G
Qualcomm Snapdragon 480 5G, Adreno 619, 6144
2448 Points ∼56% -5%
Samsung Galaxy A22 5G
MediaTek Dimensity 700, Mali-G57 MP2, 4096
2290 Points ∼53% -11%
Oppo Reno4 Z 5G
MediaTek Dimensity 800, Mali-G57 MP4, 8192
3353 Points ∼77% +30%
realme 7 5G
MediaTek Dimensity 800U, Mali-G57 MP3, 6144
3201 Points ∼74% +25%
Durchschnittliche MediaTek Dimensity 810
 
2570 Points ∼59% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (73 - 16221, n=256, der letzten 2 Jahre)
4349 Points ∼100% +69%
2560x1440 Sling Shot Extreme (ES 3.1) Unlimited Physics (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi Poco M4 Pro 5G
MediaTek Dimensity 810, Mali-G57 MP2, 6144
3804 Points ∼100%
Xiaomi Poco M3 Pro 5G
MediaTek Dimensity 700, Mali-G57 MP2, 6144
2948 Points ∼77% -23%
Vivo Y72 5G
MediaTek Dimensity 700, Mali-G57 MP2, 8192
3325 Points ∼87% -13%
Oppo A74 5G
Qualcomm Snapdragon 480 5G, Adreno 619, 6144
3068 Points ∼81% -19%
Samsung Galaxy A22 5G
MediaTek Dimensity 700, Mali-G57 MP2, 4096
3350 Points ∼88% -12%
Oppo Reno4 Z 5G
MediaTek Dimensity 800, Mali-G57 MP4, 8192
3626 Points ∼95% -5%
realme 7 5G
MediaTek Dimensity 800U, Mali-G57 MP3, 6144
3497 Points ∼92% -8%
Durchschnittliche MediaTek Dimensity 810
 
3804 Points ∼100% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (635 - 5793, n=256, der letzten 2 Jahre)
3172 Points ∼83% -17%
2560x1440 Sling Shot Extreme (Vulkan) Unlimited (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi Poco M4 Pro 5G
MediaTek Dimensity 810, Mali-G57 MP2, 6144
2489 Points ∼79%
Xiaomi Poco M3 Pro 5G
MediaTek Dimensity 700, Mali-G57 MP2, 6144
2188 Points ∼69% -12%
Vivo Y72 5G
MediaTek Dimensity 700, Mali-G57 MP2, 8192
2280 Points ∼72% -8%
Oppo A74 5G
Qualcomm Snapdragon 480 5G, Adreno 619, 6144
2270 Points ∼72% -9%
Samsung Galaxy A22 5G
MediaTek Dimensity 700, Mali-G57 MP2, 4096
2244 Points ∼71% -10%
Oppo Reno4 Z 5G
MediaTek Dimensity 800, Mali-G57 MP4, 8192
3165 Points ∼100% +27%
realme 7 5G
MediaTek Dimensity 800U, Mali-G57 MP3, 6144
3027 Points ∼96% +22%
Durchschnittliche MediaTek Dimensity 810
 
2489 Points ∼79% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (426 - 6977, n=195, der letzten 2 Jahre)
2671 Points ∼84% +7%
2560x1440 Sling Shot Extreme (Vulkan) Unlimited Graphics (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi Poco M4 Pro 5G
MediaTek Dimensity 810, Mali-G57 MP2, 6144
2396 Points ∼76%
Xiaomi Poco M3 Pro 5G
MediaTek Dimensity 700, Mali-G57 MP2, 6144
2136 Points ∼68% -11%
Vivo Y72 5G
MediaTek Dimensity 700, Mali-G57 MP2, 8192
2140 Points ∼68% -11%
Oppo A74 5G
Qualcomm Snapdragon 480 5G, Adreno 619, 6144
2186 Points ∼70% -9%
Samsung Galaxy A22 5G
MediaTek Dimensity 700, Mali-G57 MP2, 4096
2141 Points ∼68% -11%
Oppo Reno4 Z 5G
MediaTek Dimensity 800, Mali-G57 MP4, 8192
3139 Points ∼100% +31%
realme 7 5G
MediaTek Dimensity 800U, Mali-G57 MP3, 6144
3029 Points ∼96% +26%
Durchschnittliche MediaTek Dimensity 810
 
2396 Points ∼76% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (349 - 11259, n=195, der letzten 2 Jahre)
3007 Points ∼96% +26%
2560x1440 Sling Shot Extreme (Vulkan) Unlimited Physics (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi Poco M4 Pro 5G
MediaTek Dimensity 810, Mali-G57 MP2, 6144
2882 Points ∼88%
Xiaomi Poco M3 Pro 5G
MediaTek Dimensity 700, Mali-G57 MP2, 6144
2391 Points ∼73% -17%
Vivo Y72 5G
MediaTek Dimensity 700, Mali-G57 MP2, 8192
2956 Points ∼91% +3%
Oppo A74 5G
Qualcomm Snapdragon 480 5G, Adreno 619, 6144
2622 Points ∼80% -9%
Samsung Galaxy A22 5G
MediaTek Dimensity 700, Mali-G57 MP2, 4096
2698 Points ∼83% -6%
Oppo Reno4 Z 5G
MediaTek Dimensity 800, Mali-G57 MP4, 8192
3258 Points ∼100% +13%
realme 7 5G
MediaTek Dimensity 800U, Mali-G57 MP3, 6144
3022 Points ∼93% +5%
Durchschnittliche MediaTek Dimensity 810
 
2882 Points ∼88% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (1786 - 4061, n=195, der letzten 2 Jahre)
2652 Points ∼81% -8%
Wild Life Score (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi Poco M4 Pro 5G
MediaTek Dimensity 810, Mali-G57 MP2, 6144
1235 Points ∼42%
Vivo Y72 5G
MediaTek Dimensity 700, Mali-G57 MP2, 8192
1102 Points ∼37% -11%
Oppo A74 5G
Qualcomm Snapdragon 480 5G, Adreno 619, 6144
980 Points ∼33% -21%
Samsung Galaxy A22 5G
MediaTek Dimensity 700, Mali-G57 MP2, 4096
1094 Points ∼37% -11%
Oppo Reno4 Z 5G
MediaTek Dimensity 800, Mali-G57 MP4, 8192
1631 Points ∼55% +32%
Durchschnittliche MediaTek Dimensity 810
 
1235 Points ∼42% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (153 - 9927, n=137, der letzten 2 Jahre)
2973 Points ∼100% +141%
Wild Life Unlimited Score (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi Poco M4 Pro 5G
MediaTek Dimensity 810, Mali-G57 MP2, 6144
1210 Points ∼39%
Vivo Y72 5G
MediaTek Dimensity 700, Mali-G57 MP2, 8192
1083 Points ∼35% -10%
Oppo A74 5G
Qualcomm Snapdragon 480 5G, Adreno 619, 6144
969 Points ∼31% -20%
Samsung Galaxy A22 5G
MediaTek Dimensity 700, Mali-G57 MP2, 4096
1074 Points ∼35% -11%
Oppo Reno4 Z 5G
MediaTek Dimensity 800, Mali-G57 MP4, 8192
1620 Points ∼53% +34%
Durchschnittliche MediaTek Dimensity 810
 
1210 Points ∼39% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (174 - 11700, n=134, der letzten 2 Jahre)
3078 Points ∼100% +154%
Wild Life Extreme (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi Poco M4 Pro 5G
MediaTek Dimensity 810, Mali-G57 MP2, 6144
360 Points ∼39%
Vivo Y72 5G
MediaTek Dimensity 700, Mali-G57 MP2, 8192
321 Points ∼35% -11%
Oppo A74 5G
Qualcomm Snapdragon 480 5G, Adreno 619, 6144
292 Points ∼32% -19%
Samsung Galaxy A22 5G
MediaTek Dimensity 700, Mali-G57 MP2, 4096
316 Points ∼34% -12%
Durchschnittliche MediaTek Dimensity 810
 
360 Points ∼39% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (102 - 3080, n=85, der letzten 2 Jahre)
920 Points ∼100% +156%
Wild Life Extreme Unlimited (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi Poco M4 Pro 5G
MediaTek Dimensity 810, Mali-G57 MP2, 6144
348 Points ∼32%
Vivo Y72 5G
MediaTek Dimensity 700, Mali-G57 MP2, 8192
312 Points ∼29% -10%
Oppo A74 5G
Qualcomm Snapdragon 480 5G, Adreno 619, 6144
285 Points ∼27% -18%
Samsung Galaxy A22 5G
MediaTek Dimensity 700, Mali-G57 MP2, 4096
1073 Points ∼100% +208%
Durchschnittliche MediaTek Dimensity 810
 
348 Points ∼32% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (101 - 4236, n=84, der letzten 2 Jahre)
937 Points ∼87% +169%
GFXBench (DX / GLBenchmark) 2.7
T-Rex Onscreen (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi Poco M4 Pro 5G
MediaTek Dimensity 810, Mali-G57 MP2, 6144
56 fps ∼86%
Xiaomi Poco M3 Pro 5G
MediaTek Dimensity 700, Mali-G57 MP2, 6144
51 fps ∼79% -9%
Samsung Galaxy A22 5G
MediaTek Dimensity 700, Mali-G57 MP2, 4096
52 fps ∼80% -7%
Oppo Reno4 Z 5G
MediaTek Dimensity 800, Mali-G57 MP4, 8192
60 fps ∼93% +7%
realme 7 5G
MediaTek Dimensity 800U, Mali-G57 MP3, 6144
59 fps ∼91% +5%
Durchschnittliche MediaTek Dimensity 810
 
56 fps ∼86% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (8.2 - 143, n=209, der letzten 2 Jahre)
64.8 fps ∼100% +16%
1920x1080 T-Rex Offscreen (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi Poco M4 Pro 5G
MediaTek Dimensity 810, Mali-G57 MP2, 6144
66 fps ∼54%
Xiaomi Poco M3 Pro 5G
MediaTek Dimensity 700, Mali-G57 MP2, 6144
55 fps ∼45% -17%
Samsung Galaxy A22 5G
MediaTek Dimensity 700, Mali-G57 MP2, 4096
61 fps ∼50% -8%
Oppo Reno4 Z 5G
MediaTek Dimensity 800, Mali-G57 MP4, 8192
86 fps ∼70% +30%
realme 7 5G
MediaTek Dimensity 800U, Mali-G57 MP3, 6144
83 fps ∼67% +26%
Durchschnittliche MediaTek Dimensity 810
 
66 fps ∼54% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (4.3 - 425, n=209, der letzten 2 Jahre)
123 fps ∼100% +86%
GFXBench 3.0
on screen Manhattan Onscreen OGL (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi Poco M4 Pro 5G
MediaTek Dimensity 810, Mali-G57 MP2, 6144
36 fps ∼69%
Xiaomi Poco M3 Pro 5G
MediaTek Dimensity 700, Mali-G57 MP2, 6144
32 fps ∼61% -11%
Samsung Galaxy A22 5G
MediaTek Dimensity 700, Mali-G57 MP2, 4096
33 fps ∼63% -8%
Oppo Reno4 Z 5G
MediaTek Dimensity 800, Mali-G57 MP4, 8192
46 fps ∼88% +28%
realme 7 5G
MediaTek Dimensity 800U, Mali-G57 MP3, 6144
48 fps ∼92% +33%
Durchschnittliche MediaTek Dimensity 810
 
36 fps ∼69% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (4.5 - 121, n=208, der letzten 2 Jahre)
52.1 fps ∼100% +45%
1920x1080 1080p Manhattan Offscreen (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi Poco M4 Pro 5G
MediaTek Dimensity 810, Mali-G57 MP2, 6144
40 fps ∼56%
Xiaomi Poco M3 Pro 5G
MediaTek Dimensity 700, Mali-G57 MP2, 6144
34 fps ∼48% -15%
Samsung Galaxy A22 5G
MediaTek Dimensity 700, Mali-G57 MP2, 4096
37 fps ∼52% -7%
Oppo Reno4 Z 5G
MediaTek Dimensity 800, Mali-G57 MP4, 8192
50 fps ∼70% +25%
realme 7 5G
MediaTek Dimensity 800U, Mali-G57 MP3, 6144
51 fps ∼72% +28%
Durchschnittliche MediaTek Dimensity 810
 
40 fps ∼56% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (1 - 251, n=209, der letzten 2 Jahre)
71.2 fps ∼100% +78%
GFXBench 3.1
on screen Manhattan ES 3.1 Onscreen (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi Poco M4 Pro 5G
MediaTek Dimensity 810, Mali-G57 MP2, 6144
23 fps ∼57%
Xiaomi Poco M3 Pro 5G
MediaTek Dimensity 700, Mali-G57 MP2, 6144
21 fps ∼52% -9%
Samsung Galaxy A22 5G
MediaTek Dimensity 700, Mali-G57 MP2, 4096
21 fps ∼52% -9%
Oppo Reno4 Z 5G
MediaTek Dimensity 800, Mali-G57 MP4, 8192
30 fps ∼74% +30%
realme 7 5G
MediaTek Dimensity 800U, Mali-G57 MP3, 6144
31 fps ∼77% +35%
Durchschnittliche MediaTek Dimensity 810
 
23 fps ∼57% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (3.1 - 106, n=207, der letzten 2 Jahre)
40.4 fps ∼100% +76%
1920x1080 Manhattan ES 3.1 Offscreen (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi Poco M4 Pro 5G
MediaTek Dimensity 810, Mali-G57 MP2, 6144
26 fps ∼53%
Xiaomi Poco M3 Pro 5G
MediaTek Dimensity 700, Mali-G57 MP2, 6144
22 fps ∼45% -15%
Samsung Galaxy A22 5G
MediaTek Dimensity 700, Mali-G57 MP2, 4096
24 fps ∼49% -8%
Oppo Reno4 Z 5G
MediaTek Dimensity 800, Mali-G57 MP4, 8192
34 fps ∼69% +31%
realme 7 5G
MediaTek Dimensity 800U, Mali-G57 MP3, 6144
35 fps ∼71% +35%
Durchschnittliche MediaTek Dimensity 810
 
26 fps ∼53% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (1.4 - 169, n=207, der letzten 2 Jahre)
49 fps ∼100% +88%
GFXBench
on screen Car Chase Onscreen (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi Poco M4 Pro 5G
MediaTek Dimensity 810, Mali-G57 MP2, 6144
13 fps ∼52%
Xiaomi Poco M3 Pro 5G
MediaTek Dimensity 700, Mali-G57 MP2, 6144
12 fps ∼48% -8%
Samsung Galaxy A22 5G
MediaTek Dimensity 700, Mali-G57 MP2, 4096
11 fps ∼44% -15%
Oppo Reno4 Z 5G
MediaTek Dimensity 800, Mali-G57 MP4, 8192
17 fps ∼67% +31%
realme 7 5G
MediaTek Dimensity 800U, Mali-G57 MP3, 6144
18 fps ∼71% +38%
Durchschnittliche MediaTek Dimensity 810
 
13 fps ∼52% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (3.3 - 61, n=206, der letzten 2 Jahre)
25.2 fps ∼100% +94%
1920x1080 Car Chase Offscreen (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi Poco M4 Pro 5G
MediaTek Dimensity 810, Mali-G57 MP2, 6144
16 fps ∼54%
Xiaomi Poco M3 Pro 5G
MediaTek Dimensity 700, Mali-G57 MP2, 6144
13 fps ∼44% -19%
Samsung Galaxy A22 5G
MediaTek Dimensity 700, Mali-G57 MP2, 4096
14 fps ∼48% -12%
Oppo Reno4 Z 5G
MediaTek Dimensity 800, Mali-G57 MP4, 8192
20 fps ∼68% +25%
realme 7 5G
MediaTek Dimensity 800U, Mali-G57 MP3, 6144
20 fps ∼68% +25%
Durchschnittliche MediaTek Dimensity 810
 
16 fps ∼54% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (1.8 - 96.6, n=206, der letzten 2 Jahre)
29.4 fps ∼100% +84%
on screen Aztec Ruins Normal Tier Onscreen (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi Poco M4 Pro 5G
MediaTek Dimensity 810, Mali-G57 MP2, 6144
15 fps ∼58%
Xiaomi Poco M3 Pro 5G
MediaTek Dimensity 700, Mali-G57 MP2, 6144
14 fps ∼54% -7%
Vivo Y72 5G
MediaTek Dimensity 700, Mali-G57 MP2, 8192
13 fps ∼50% -13%
Oppo A74 5G
Qualcomm Snapdragon 480 5G, Adreno 619, 6144
16 fps ∼62% +7%
Samsung Galaxy A22 5G
MediaTek Dimensity 700, Mali-G57 MP2, 4096
13 fps ∼50% -13%
Oppo Reno4 Z 5G
MediaTek Dimensity 800, Mali-G57 MP4, 8192
20 fps ∼77% +33%
realme 7 5G
MediaTek Dimensity 800U, Mali-G57 MP3, 6144
20 fps ∼77% +33%
Durchschnittliche MediaTek Dimensity 810
 
15 fps ∼58% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (1.5 - 73, n=267, der letzten 2 Jahre)
25.9 fps ∼100% +73%
1920x1080 Aztec Ruins Normal Tier Offscreen (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi Poco M4 Pro 5G
MediaTek Dimensity 810, Mali-G57 MP2, 6144
17 fps ∼56%
Xiaomi Poco M3 Pro 5G
MediaTek Dimensity 700, Mali-G57 MP2, 6144
14 fps ∼46% -18%
Vivo Y72 5G
MediaTek Dimensity 700, Mali-G57 MP2, 8192
15 fps ∼49% -12%
Oppo A74 5G
Qualcomm Snapdragon 480 5G, Adreno 619, 6144
19 fps ∼62% +12%
Samsung Galaxy A22 5G
MediaTek Dimensity 700, Mali-G57 MP2, 4096
15 fps ∼49% -12%
Oppo Reno4 Z 5G
MediaTek Dimensity 800, Mali-G57 MP4, 8192
22 fps ∼72% +29%
realme 7 5G
MediaTek Dimensity 800U, Mali-G57 MP3, 6144
22 fps ∼72% +29%
Durchschnittliche MediaTek Dimensity 810
 
17 fps ∼56% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (1.9 - 257, n=267, der letzten 2 Jahre)
30.5 fps ∼100% +79%
on screen Aztec Ruins High Tier Onscreen (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi Poco M4 Pro 5G
MediaTek Dimensity 810, Mali-G57 MP2, 6144
9.3 fps ∼53%
Xiaomi Poco M3 Pro 5G
MediaTek Dimensity 700, Mali-G57 MP2, 6144
8.8 fps ∼51% -5%
Vivo Y72 5G
MediaTek Dimensity 700, Mali-G57 MP2, 8192
8.4 fps ∼48% -10%
Oppo A74 5G
Qualcomm Snapdragon 480 5G, Adreno 619, 6144
10 fps ∼57% +8%
Samsung Galaxy A22 5G
MediaTek Dimensity 700, Mali-G57 MP2, 4096
8.1 fps ∼47% -13%
Oppo Reno4 Z 5G
MediaTek Dimensity 800, Mali-G57 MP4, 8192
12 fps ∼69% +29%
realme 7 5G
MediaTek Dimensity 800U, Mali-G57 MP3, 6144
12 fps ∼69% +29%
Durchschnittliche MediaTek Dimensity 810
 
9.3 fps ∼53% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (2.1 - 60, n=268, der letzten 2 Jahre)
17.4 fps ∼100% +87%
2560x1440 Aztec Ruins High Tier Offscreen (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi Poco M4 Pro 5G
MediaTek Dimensity 810, Mali-G57 MP2, 6144
6.2 fps ∼53%
Xiaomi Poco M3 Pro 5G
MediaTek Dimensity 700, Mali-G57 MP2, 6144
5.5 fps ∼47% -11%
Vivo Y72 5G
MediaTek Dimensity 700, Mali-G57 MP2, 8192
5.6 fps ∼47% -10%
Oppo A74 5G
Qualcomm Snapdragon 480 5G, Adreno 619, 6144
6.7 fps ∼57% +8%
Samsung Galaxy A22 5G
MediaTek Dimensity 700, Mali-G57 MP2, 4096
5.5 fps ∼47% -11%
Oppo Reno4 Z 5G
MediaTek Dimensity 800, Mali-G57 MP4, 8192
8.2 fps ∼69% +32%
realme 7 5G
MediaTek Dimensity 800U, Mali-G57 MP3, 6144
8 fps ∼68% +29%
Durchschnittliche MediaTek Dimensity 810
 
6.2 fps ∼53% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (0.7 - 101, n=268, der letzten 2 Jahre)
11.8 fps ∼100% +90%
Antutu v9 - Total Score (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi Poco M4 Pro 5G
MediaTek Dimensity 810, Mali-G57 MP2, 6144
353908 Points ∼71%
Samsung Galaxy A22 5G
MediaTek Dimensity 700, Mali-G57 MP2, 4096
287506 Points ∼58% -19%
Durchschnittliche MediaTek Dimensity 810
 
353908 Points ∼71% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (117053 - 815441, n=71, der letzten 2 Jahre)
499971 Points ∼100% +41%
AnTuTu v8 - Total Score (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi Poco M4 Pro 5G
MediaTek Dimensity 810, Mali-G57 MP2, 6144
300496 Points ∼84%
Samsung Galaxy A22 5G
MediaTek Dimensity 700, Mali-G57 MP2, 4096
249843 Points ∼70% -17%
Oppo Reno4 Z 5G
MediaTek Dimensity 800, Mali-G57 MP4, 8192
297875 Points ∼83% -1%
realme 7 5G
MediaTek Dimensity 800U, Mali-G57 MP3, 6144
331094 Points ∼93% +10%
Durchschnittliche MediaTek Dimensity 810
 
300496 Points ∼84% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (53335 - 727247, n=178, der letzten 2 Jahre)
356772 Points ∼100% +19%
VRMark - Amber Room (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi Poco M4 Pro 5G
MediaTek Dimensity 810, Mali-G57 MP2, 6144
2970 Score ∼91%
Oppo Reno4 Z 5G
MediaTek Dimensity 800, Mali-G57 MP4, 8192
3279 Score ∼100% +10%
realme 7 5G
MediaTek Dimensity 800U, Mali-G57 MP3, 6144
3178 Score ∼97% +7%
Durchschnittliche MediaTek Dimensity 810
 
2970 Score ∼91% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (421 - 7649, n=55, der letzten 2 Jahre)
3235 Score ∼99% +9%
AImark - Score v2.x (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi Poco M4 Pro 5G
MediaTek Dimensity 810, Mali-G57 MP2, 6144
9008 Points ∼14%
Xiaomi Poco M3 Pro 5G
MediaTek Dimensity 700, Mali-G57 MP2, 6144
12011 Points ∼18% +33%
Samsung Galaxy A22 5G
MediaTek Dimensity 700, Mali-G57 MP2, 4096
8794 Points ∼13% -2%
Oppo Reno4 Z 5G
MediaTek Dimensity 800, Mali-G57 MP4, 8192
37055 Points ∼56% +311%
realme 7 5G
MediaTek Dimensity 800U, Mali-G57 MP3, 6144
13522 Points ∼20% +50%
Durchschnittliche MediaTek Dimensity 810
 
9008 Points ∼14% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (4293 - 264766, n=94, der letzten 2 Jahre)
66124 Points ∼100% +634%
Basemark GPU 1.2
1920x1080 OpenGL Medium Offscreen (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi Poco M4 Pro 5G
MediaTek Dimensity 810, Mali-G57 MP2, 6144
25.78 (8.99min - 41.58max) fps ∼66%
Oppo Reno4 Z 5G
MediaTek Dimensity 800, Mali-G57 MP4, 8192
39.26 fps ∼100% +52%
realme 7 5G
MediaTek Dimensity 800U, Mali-G57 MP3, 6144
37.7 fps ∼96% +46%
Durchschnittliche MediaTek Dimensity 810
 
25.8 fps ∼66% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (4.7 - 115, n=52, der letzten 2 Jahre)
38.4 fps ∼98% +49%
OpenGL Medium Native (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi Poco M4 Pro 5G
MediaTek Dimensity 810, Mali-G57 MP2, 6144
24.03 (7.17min - 39.18max) fps ∼69%
Oppo Reno4 Z 5G
MediaTek Dimensity 800, Mali-G57 MP4, 8192
34.61 fps ∼100% +44%
realme 7 5G
MediaTek Dimensity 800U, Mali-G57 MP3, 6144
32.89 fps ∼95% +37%
Durchschnittliche MediaTek Dimensity 810
 
24 fps ∼69% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (5 - 99.1, n=51, der letzten 2 Jahre)
33.7 fps ∼97% +40%
1280x720 Vulkan Simple Offscreen (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi Poco M4 Pro 5G
MediaTek Dimensity 810, Mali-G57 MP2, 6144
187.8 (92.15min - 891.63max) fps ∼81%
Oppo Reno4 Z 5G
MediaTek Dimensity 800, Mali-G57 MP4, 8192
200.19 fps ∼87% +7%
realme 7 5G
MediaTek Dimensity 800U, Mali-G57 MP3, 6144
200.23 fps ∼87% +7%
Durchschnittliche MediaTek Dimensity 810
 
188 fps ∼81% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (29.8 - 716, n=46, der letzten 2 Jahre)
231 fps ∼100% +23%
1920x1080 Vulkan Medium Offscreen (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi Poco M4 Pro 5G
MediaTek Dimensity 810, Mali-G57 MP2, 6144
29.57 (10.34min - 49.42max) fps ∼79%
Oppo Reno4 Z 5G
MediaTek Dimensity 800, Mali-G57 MP4, 8192
34.21 fps ∼91% +16%
realme 7 5G
MediaTek Dimensity 800U, Mali-G57 MP3, 6144
34.42 fps ∼92% +16%
Durchschnittliche MediaTek Dimensity 810
 
29.6 fps ∼79% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (8.79 - 109, n=50, der letzten 2 Jahre)
37.6 fps ∼100% +27%
Vulkan Medium Native (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi Poco M4 Pro 5G
MediaTek Dimensity 810, Mali-G57 MP2, 6144
25.82 (9.11min - 45.85max) fps ∼81%
Oppo Reno4 Z 5G
MediaTek Dimensity 800, Mali-G57 MP4, 8192
30.7 fps ∼97% +19%
realme 7 5G
MediaTek Dimensity 800U, Mali-G57 MP3, 6144
30.52 fps ∼96% +18%
Durchschnittliche MediaTek Dimensity 810
 
25.8 fps ∼81% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (10.5 - 79.3, n=50, der letzten 2 Jahre)
31.8 fps ∼100% +23%
BaseMark OS II
Overall (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi Poco M4 Pro 5G
MediaTek Dimensity 810, Mali-G57 MP2, 6144
3268 Points ∼83%
Xiaomi Poco M3 Pro 5G
MediaTek Dimensity 700, Mali-G57 MP2, 6144
3107 Points ∼79% -5%
Samsung Galaxy A22 5G
MediaTek Dimensity 700, Mali-G57 MP2, 4096
3005 Points ∼77% -8%
realme 7 5G
MediaTek Dimensity 800U, Mali-G57 MP3, 6144
3350 Points ∼85% +3%
Durchschnittliche MediaTek Dimensity 810
 
3268 Points ∼83% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (615 - 8124, n=192, der letzten 2 Jahre)
3926 Points ∼100% +20%
System (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi Poco M4 Pro 5G
MediaTek Dimensity 810, Mali-G57 MP2, 6144
6361 Points ∼89%
Xiaomi Poco M3 Pro 5G
MediaTek Dimensity 700, Mali-G57 MP2, 6144
6148 Points ∼86% -3%
Samsung Galaxy A22 5G
MediaTek Dimensity 700, Mali-G57 MP2, 4096
6486 Points ∼91% +2%
realme 7 5G
MediaTek Dimensity 800U, Mali-G57 MP3, 6144
6052 Points ∼85% -5%
Durchschnittliche MediaTek Dimensity 810
 
6361 Points ∼89% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (1160 - 19657, n=192, der letzten 2 Jahre)
7118 Points ∼100% +12%
Memory (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi Poco M4 Pro 5G
MediaTek Dimensity 810, Mali-G57 MP2, 6144
4589 Points ∼94%
Xiaomi Poco M3 Pro 5G
MediaTek Dimensity 700, Mali-G57 MP2, 6144
4264 Points ∼87% -7%
Samsung Galaxy A22 5G
MediaTek Dimensity 700, Mali-G57 MP2, 4096
4473 Points ∼92% -3%
realme 7 5G
MediaTek Dimensity 800U, Mali-G57 MP3, 6144
4877 Points ∼100% +6%
Durchschnittliche MediaTek Dimensity 810
 
4589 Points ∼94% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (522 - 9044, n=192, der letzten 2 Jahre)
4618 Points ∼95% +1%
Graphics (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi Poco M4 Pro 5G
MediaTek Dimensity 810, Mali-G57 MP2, 6144
2929 Points ∼47%
Xiaomi Poco M3 Pro 5G
MediaTek Dimensity 700, Mali-G57 MP2, 6144
2626 Points ∼42% -10%
Samsung Galaxy A22 5G
MediaTek Dimensity 700, Mali-G57 MP2, 4096
2398 Points ∼38% -18%
realme 7 5G
MediaTek Dimensity 800U, Mali-G57 MP3, 6144
3161 Points ∼51% +8%
Durchschnittliche MediaTek Dimensity 810
 
2929 Points ∼47% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (349 - 25642, n=192, der letzten 2 Jahre)
6233 Points ∼100% +113%
Web (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi Poco M4 Pro 5G
MediaTek Dimensity 810, Mali-G57 MP2, 6144
1334 Points ∼99%
Xiaomi Poco M3 Pro 5G
MediaTek Dimensity 700, Mali-G57 MP2, 6144
1353 Points ∼100% +1%
Samsung Galaxy A22 5G
MediaTek Dimensity 700, Mali-G57 MP2, 4096
1172 Points ∼87% -12%
realme 7 5G
MediaTek Dimensity 800U, Mali-G57 MP3, 6144
1349 Points ∼100% +1%
Durchschnittliche MediaTek Dimensity 810
 
1334 Points ∼99% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (10 - 2392, n=192, der letzten 2 Jahre)
1331 Points ∼98% 0%

Die Browser-Geschwindigkeit des Xiaomi Poco M4 Pro 5G ist ansprechend und setzt sich innerhalb des Vergleichsfeldes sogar an die Spitze der Benchmarks.

Performance Rating - Percent
Durchschnitt der Klasse Smartphone
87.2 pt ∼87%
Xiaomi Poco M4 Pro 5G
76.3 pt ∼76%
Durchschnittliche MediaTek Dimensity 810
76.2 pt ∼76%
Samsung Galaxy A22 5G
69.6 pt ∼70%
Xiaomi Poco M3 Pro 5G
62.5 pt ∼63%
Oppo Reno4 Z 5G
62.4 pt ∼62%
realme 7 5G
42.6 pt ∼43%
Jetstream 2 - Total Score
Durchschnitt der Klasse Smartphone (12.4 - 182, n=185, der letzten 2 Jahre)
55 Points ∼100% +25%
Xiaomi Poco M4 Pro 5G (Chrome 96)
43.83 Points ∼80%
Durchschnittliche MediaTek Dimensity 810
43.8 Points ∼80% 0%
Samsung Galaxy A22 5G (Chrome 92)
38.213 Points ∼69% -13%
Oppo Reno4 Z 5G (Chrome 87)
36.834 Points ∼67% -16%
Xiaomi Poco M3 Pro 5G (Chrome 91.0.4472.101)
35.973 Points ∼65% -18%
realme 7 5G (Chrome 68)
28.086 Points ∼51% -36%
JetStream 1.1 - Total Score
Durchschnitt der Klasse Smartphone (10.8 - 414, n=193, der letzten 2 Jahre)
100 Points ∼100% +18%
Xiaomi Poco M4 Pro 5G (Chrome 96)
84.827 Points ∼85%
Durchschnittliche MediaTek Dimensity 810
84.8 Points ∼85% 0%
Samsung Galaxy A22 5G (Chrome 92)
78.407 Points ∼78% -8%
Oppo Reno4 Z 5G (Chrome 87)
69.737 Points ∼70% -18%
Xiaomi Poco M3 Pro 5G (Chrome 91.0.4472.101)
69.546 Points ∼70% -18%
realme 7 5G (Chrome 86)
51.389 Points ∼51% -39%
Speedometer 2.0 - Result
Durchschnitt der Klasse Smartphone (9 - 244, n=170, der letzten 2 Jahre)
54 runs/min ∼100% +36%
Xiaomi Poco M4 Pro 5G (Chrome 96)
39.8 runs/min ∼74%
Durchschnittliche MediaTek Dimensity 810
39.8 runs/min ∼74% 0%
Oppo Reno4 Z 5G (Chome 87)
37.9 runs/min ∼70% -5%
Samsung Galaxy A22 5G (Chome 92)
37.2 runs/min ∼69% -7%
Xiaomi Poco M3 Pro 5G (Chrome 91.0.4472.101)
36 runs/min ∼67% -10%
realme 7 5G (Chome 86)
26.3 runs/min ∼49% -34%
WebXPRT 3 - ---
Durchschnitt der Klasse Smartphone (20 - 252, n=198, der letzten 2 Jahre)
83.3 Points ∼100% +34%
Xiaomi Poco M4 Pro 5G (Chrome 96)
62 Points ∼74%
Durchschnittliche MediaTek Dimensity 810
62 Points ∼74% 0%
Samsung Galaxy A22 5G (Chrome 92)
58 Points ∼70% -6%
Oppo Reno4 Z 5G (Chrome 87)
56 Points ∼67% -10%
Xiaomi Poco M3 Pro 5G (Chrome 91.0.4472.101)
54 Points ∼65% -13%
realme 7 5G (Chrome 86)
45 Points ∼54% -27%
Octane V2 - Total Score
Durchschnitt der Klasse Smartphone (1986 - 64222, n=204, der letzten 2 Jahre)
19755 Points ∼100% +4%
Xiaomi Poco M4 Pro 5G (Chrome 96)
19010 Points ∼96%
Durchschnittliche MediaTek Dimensity 810
19010 Points ∼96% 0%
Samsung Galaxy A22 5G (Chrome 92)
16870 Points ∼85% -11%
Xiaomi Poco M3 Pro 5G (Chrome 91.0.4472.101)
15976 Points ∼81% -16%
Oppo Reno4 Z 5G (Chrome 87)
14751 Points ∼75% -22%
realme 7 5G (Chrome 86)
9999 Points ∼51% -47%
Mozilla Kraken 1.1 - Total Score
realme 7 5G (Chrome 86)
4695.3 ms * ∼100% -95%
Durchschnitt der Klasse Smartphone (414 - 29635, n=206, der letzten 2 Jahre)
3599 ms * ∼77% -49%
Oppo Reno4 Z 5G (Chrome 87)
3489.7 ms * ∼74% -45%
Xiaomi Poco M3 Pro 5G (Chrome 91.0.4472.101)
3387.3 ms * ∼72% -41%
Samsung Galaxy A22 5G (Chrome 92)
2543.4 ms * ∼54% -6%
Xiaomi Poco M4 Pro 5G (Chrome 96)
2410.3 ms * ∼51%
Durchschnittliche MediaTek Dimensity 810
2410 ms * ∼51% -0%

* ... kleinere Werte sind besser

Das Poco M4 Pro 5G lässt innerhalb seiner Klasse die Muskeln in puncto Speichergeschwindigkeit spielen und offeriert mit UFS-2.2-Speicher eine schnelle Variante, welche auch in teureren Modellen zum Einsatz kommt. Jedoch hat dies auch schon das Poco M3 Pro gemacht, sodass die beiden Smartphones auf einem Level liegen.

Xiaomi Poco M4 Pro 5GXiaomi Poco M3 Pro 5GVivo Y72 5GOppo A74 5GSamsung Galaxy A22 5GDurchschnittliche 128 GB UFS 2.2 FlashDurchschnitt der Klasse Smartphone
AndroBench 3-5
4%
-21%
-31%
-51%
-9%
-13%
Sequential Read 256KB
964.47
953.73
-1%
955.6
-1%
492.58
-49%
300.5
-69%
743 ?(482 - 989, n=13)
-23%
843 ?(45.6 - 2037, n=269, der letzten 2 Jahre)
-13%
Sequential Write 256KB
471.03
489.13
4%
13.6
-97%
265.25
-44%
210.3
-55%
414 ?(241 - 710, n=13)
-12%
386 ?(11.9 - 1321, n=269, der letzten 2 Jahre)
-18%
Random Read 4KB
148.82
155.75
5%
164.4
10%
153.19
3%
118
-21%
155 ?(105 - 209, n=13)
4%
148 ?(13.5 - 325, n=269, der letzten 2 Jahre)
-1%
Random Write 4KB
171.78
186.06
8%
179.4
4%
115.79
-33%
69.2
-60%
161 ?(121 - 207, n=13)
-6%
139 ?(5.5 - 330, n=269, der letzten 2 Jahre)
-19%

Spiele - Mit bis zu 90 FPS und Einschränkungen

Die ARM Mali-G57 MP2 zählt trotz ihrer verbesserten Leistung zum unteren Leistungssegment, weshalb bei anspruchsvollen Spielen mit Einschränkungen der Details gerechnet werden muss. Das zeigt sich im Test mit GameBench insbesondere bei PUBG, welches bestenfalls im HD-Setting ausführbar ist und dann ist bei 30 FPS auch Schluss. Selbst Armajet ist auf 30 FPS limitiert. Ältere Titel wie Dead Trigger können auch die vollen 90 FPS ausreizen. 

Dead Trigger 2
Dead Trigger 2
PUBG Mobile
PUBG Mobile
Armajet
Armajet
051015202530354045505560657075808590