Notebookcheck Logo
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Poco X4 Pro 5G: Nachfolger des beliebten Poco X3 Pro zeigt sich

Der Nachfolger des hier zu sehenden Poco X3 Pro, das neue Poco X4 Pro 5G, steht in den Startlöchern, wie neue Hinweise zeigen. (Bild: Xiaomi)
Der Nachfolger des hier zu sehenden Poco X3 Pro, das neue Poco X4 Pro 5G, steht in den Startlöchern, wie neue Hinweise zeigen. (Bild: Xiaomi)
Das Poco X4 Pro zeigt sich offiziell in der Datenbank der IMEI. Dies deutet auf einen nahenden Release des Nachfolgers des erfolgreichen Poco X3 Pro hin.
Marcus Schwarten,

Das Poco X3 Pro (ab ca. 270 Euro bei Amazon) ist hierzulande sehr beliebt und war unter anderem das am meisten verkaufte Smartphone beim letzten Black Friday bei Amazon. Nun steht der Nachfolger in den Startlöchern. Bereits im November des vergangenen Jahres gab es erste Hinweise, als das Poxo X4 Pro zusammen mit weiteren in der IMEI-Datenbank entdeckten Modellen von einem Leaker thematisiert wurde.

Nun liefert die IMEI-Datenbank neue Hinweise auf den Nachfolger des Poco X3 Pro. Dort wird das Poco X4 Pro 5G erstmals namentlich erwähnt. Nachdem das Smartphone mit der Modellnummer 2201116PG vergangene Woche bereits bei der FCC gesichtet wurde, folgt nun ein weiterer Hinweis. Im gleichem Atemzug hat @xiaomiui zudem Einträge für das Redmi Note 11 Pro sowie das Redmi Note 11 Pro 5G offen gelegt. Für die Redmi Note 11-Reihe gibt es seit heute Vormittag einen offiziellen Launcht-Termin für den internationalen Start.

Über die Ausstattung des Poco X4 Pro 5G ist noch nicht viel bekannt. Der Name stellt bereits klar, dass es sich um ein 5G-Smartphone handelt. Und auch die Tatsache, dass es mit Android laufen wird, ist unumstößlich. Darüber legt die Xiaomi-Marke das neue MIUI 13, wie der Eintrag bei der FCC zeigte. Wie es aber hinsichtlich Prozessor, Speicher, Display und Kameras aussehen wird, ist derzeit noch vollkommen unklar. Bisher gab es, im Gegensatz zu anderen X4-Modellen, noch keine glaubwürdigen Leaks in diese Richtung.

Die zunehmenden Einträge bei den Zertifizierungsstellen und Co zeigen aber, dass der Launch des Poco X4 Pro 5G bevorzustehen scheint. Wann der Nachfolger des Poco X3 Pro genau auf den Markt kommen wird, ist aber ebenso unklar.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Marcus Schwarten
Marcus Schwarten - Senior Tech Writer - 1885 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2020
Technik begeistert mich seit rund 25 Jahren – vor allem dann, wenn sie das Leben leichter statt komplizierter macht. Besonders am Herzen liegen mir Mobile Devices wie Notebooks, Smartphones, Tablets und Smartwatches sowie der boomende Themenkomplex Smart Home. In diesen Bereichen arbeite ich seit vielen Jahren als Redakteur für Tests und News. Tätig war oder bin ich für verschiedene Webseiten, wie die Smart-Home-Blogs von homee, Nuki und siio sowie diverse Tech-Portale wie Giga und Techradar. Seit Frühling 2020 schreibe ich News und Laptop-Tests für Notebookcheck.
Kontakt: Facebook
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-01 > Poco X4 Pro 5G: Nachfolger des beliebten Poco X3 Pro zeigt sich
Autor: Marcus Schwarten, 18.01.2022 (Update: 18.01.2022)