Notebookcheck Logo

Poco X4 5G zeigt sich vor Launch als Nachfolger des Poco X3 bei der BIS

Zertifizierungen abgeschlossen: Die Nachfolger der Poco X3-Serie kommen als Poco X4 Smartphone-Serie in Kürze auf den Markt.
Zertifizierungen abgeschlossen: Die Nachfolger der Poco X3-Serie kommen als Poco X4 Smartphone-Serie in Kürze auf den Markt.
Ein weiteres Mal wurde ein Modell der Poco X4 Smartphone-Serie vor dem Launch bei einer Zulassungsstelle entdeckt. Die Xiaomi Poco X4 Handyserie wird die beliebte Einsteiger-Smartphones der Reihe Poco X3 in Kürze ablösen. In Indien könnte der Launch kurz bevor stehen.

Die Nachfolger von Poco X3, X3 NFC und X3 Pro haben sich schon Ende vergangenen Jahres als Poco X4, X4 NFC, X4 Pro und X4 GT angekündigt. Derzeit herrscht bei der internen Durchnummerierung der einzelnen Modellnummern für einzelne Varianten des Poco X4 noch Unklarheit, welche Nummern die X3-Nachfolger modellabhängig letztendlich auch tatsächlich von der Xiaomi-Marke erhalten werden.

Sehr wahrscheinlich dürfte Xiaomi grundsätzlich seiner bisherigen Markenpolitik auch bei der neuen Poco X4 Smartphone-Serie treu bleiben und die neuen Poco-X4-Handys wieder als umgelabelte Redmi-Note-Smartphones vermarkten. Als Kandidat für das Poco X4 dürfte beispielsweise das chinesische Redmi Note 11 Pro herhalten.

Das Poco X4 5G wurde vom Tippgeber @stufflistings auf einer malaysischen Zertifizierungsseite entdeckt. Laut dem Tweet wird das Xiaomi 2201116PG als Poco X4 5G auf die globalen Märkte kommen. Das gleiche Handymodell wurde mit der Modellnummer 2201116PI auf der indischen Zulassungsbehörde BIS gesichtet, was nahelegt, dass die Markteinführung in Indien unmittelbar bevorsteht. Im Dezember 2021 twitterte @stufflistings bereits, dass die Typennummer 2201116PG bei der EEC die Zertifizierung durchlaufen hat.

Darüber hinaus wurde die Modellvariante Xiaomi 2201116PG von Tippster @yabhishekhd bereits früher auf der FCC-Zertifizierungsseite gefunden. Der Datenbankauszug zeigt, dass diese Smartphone-Variante mit MIUI 13 und NFC-Unterstützung ausgestattet ist. Bereits im November vergangenen Jahres gab es verschiedene Tweets, die ebenfalls behaupteten, dass es sich bei den beiden Nummern 2201116PI und 2201116PG um das Poco X4 (NFC) handeln soll.

Ein Tweet von @xiaomiui zitiert hingegen einen Eintrag aus der IMEI-Datenbank, der für die Modellnummer 2201116PG ein anderes Xiaomi Poco-Modell nennt: das Poco X4 Pro 5G. Zudem zeigt das Listing zwei weitere Einträge für das Redmi Note 11 Pro 5G mit den Modellnummern 2201116SG und 2201116TG. Da der weltweite Rollout der Redmi Note 11 Smartphone-Serie kurz bevor steht - warten wir einfach ab. Der offizielle Launch-Event ist für morgen, den 26. Januar angesetzt.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-01 > Poco X4 5G zeigt sich vor Launch als Nachfolger des Poco X3 bei der BIS
Autor: Alena Matta, 25.01.2022 (Update: 28.01.2022)