Notebookcheck

Motion R12

Ausstattung / Datenblatt

Motion R12
Motion R12
Hauptspeicher
8192 MB 
Bildschirm
12.5 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel 176 PPI, IPS LCD, Widescreen
Massenspeicher
,  GB 
, 128 GB SSD
Anschlüsse
1 HDMI
Netzwerk
802.11 a/b/g/n/ac (a/b/g/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5), Bluetooth 4.0
Kamera
Webcam: 1.3 MP
Gewicht
1.4 kg

 

Preisvergleich

Testberichte für das Motion R12

Motion Computing R12: Windows грязи не боится?
Quelle: Ru.PcMag.com RU→DE
Positive: Nice design; high performance; long battery life; good display. Negative: Large size; uncomfortable keyboard.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 17.10.2016

Kommentar

Intel HD Graphics 4200: In den Haswell-Prozessoren (4. Generation Core) integrierte Grafikkarte in mittlerer Ausbaustufe (GT2). Konzipiert für sehr sparsame ULV-Modelle. Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
4610Y: Auf der Haswell-Architektur basierender, sehr sparsamer ULV Dual-Core Prozessor mit integrierter Grafikkarte und DDR3-Speicherkontroller. Insbesondere für Tablets konzipiert.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
12.5":
Diese Diagonale ist für Tablets relativ groß und für Subnotebooks eher klein. Convertibles sind in diesem Bereich auch öfters vertreten.  Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
1.4 kg:
In dieser Gewichtsklasse finden sich üblicherweise übergroße Tablets, Subnotebooks, Ultrabooks sowie Convertibles mit 10-13 Zoll Display-Diagonale.

Motion: Der Notebook-Hersteller Motion Computing ist ein texanischer Hersteller, der sich bisher auf die Nische der Tablet PC/Subnotebooks spezialisiert hat und auch da in Europa eher geringere Marktanteile hat. Motion-Notebooks werden daher selten getestet.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Motion R12
Autor: Stefan Hinum (Update:  4.11.2016)