Notebookcheck

NEC: 7-Zoll-Netbook-Knirps rechnet mit Tegra 2

Auf der CES gab es auch abseits des Mainstreams der Tegra-2-basierten Tablets interessante ultramobile Geräte zu bestaunen. NEC zeigte einen kleinen 7“-Prototypen.

ARM-basierte Rechner waren auf der CES die Gewinner und Nvidia feierte mit seiner Tegra-2-Plattform und neuen Partnerschaften kräftig ab. Zahlreiche weitere Anbieter stellten abseits des Mainstreams aber ebenfalls eine bunte Truppe mit ARM-basierten Mini-Netbooks und Tablets aus. Etwas ruhiger zwar, da es sich meist noch um Vorseriengeräte oder erste funktionierende Samples handelte – aber durchaus einen Blick wert.

NEC zeigte ebenfalls einen Prototypen, eines nicht näher bezeichneten Mini-Netbooks, auf der Show, den der japanische Elektronikkonzern schlicht unter dem Label “Mobile notebook, based on Android” präsentierte. Der rund 600 Gramm schwere 7“-Klapprechner soll einen ARM-basierten Cortex-A9 Tegra 2 von Nvidia beherbergen und mit Android 2.2 arbeiten. Zudem integriert der Rechenknirps eine QWERTY-Tastatur, einen resistiven WVGA-Touchscreen, WLAN, mico-USB und einen SD-Kartenslot. Ob der NEC-Knirps in Serie gehen wird steht laut NEC noch nicht fest.

 

Quelle(n)

Armdevices.net: armdevices.net/2011/01/09/nec-tegra2-powered-7-laptop/

Notebookcheck.com: http://www.notebookcheck.net/NEC-outs-a-7-inch-netbook-runs-Tegra-2.44115.0.html

Notebookcheck.com: http://www.notebookcheck.com/NEC-Lifetouch-7-Zoll-Android-Tablet-startet-offiziell-in-Japan.40138.0.html

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > Newsarchiv 2011 01 > NEC: 7-Zoll-Netbook-Knirps rechnet mit Tegra 2
Autor: Ronald Tiefenthäler, 12.01.2011 (Update:  9.07.2012)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.