Notebookcheck Logo

Neuer E-Scooter Okai Neon Lite ES10 mit Straßenzulassung und 30 km Reichweite startet mit Rabatt

Der Okai Neon Lite ES10 ist ein neuer E-Scooter mit Straßenzulassung und einer Reichweite von bis zu 30 km. (Bild: Okai)
Der Okai Neon Lite ES10 ist ein neuer E-Scooter mit Straßenzulassung und einer Reichweite von bis zu 30 km. (Bild: Okai)
Mit dem Okai Neon Lite ES10 kommt ein neuer E-Scooter auf den Markt, der dank entsprechender Zulassung auf öffentlichen Straßen gefahren werden darf und eine Reichweite von bis zu 30 km aufweist. Die ersten Kunden können sich den Roller mit Rabatt sichern.

Okai hat mit dem Neon Lite ES10 einen neuen E-Scooter vorgestellt. Dieser kommt mit Straßenzulassung nach Deutschland und ist somit auf 20 km/h gedrosselt. In anderen Ländern erreicht der Roller eine Höchstgeschwindgkeit von bis zu 25 km/h.

Der Okai Neon Lite ES10 ermöglicht eine Reichweite von bis zu 30 km mit einer Akkuladung, wobei dies natürlich stark vom Gewicht sowie dem Terrain abhängt. Laut Herstellerangaben soll er Steigungen von bis zu 20 Prozent meistern, wobei der Hersteller noch keine Angaben zur maximalen Traglast gemacht hat. Drei verschiedene Fahrmodi stehen zur Verfügung.

Angetrieben wird der Scooter von einem 300 Watt starken Motor (maximal 600 Watt) mit 20 Nm Drehmoment. Die Ladezeit beträgt unter zwei Stunden. Gefahren wird auf 9 Zoll großen Luftreifen, gebremst mit elektromagnetischer sowie Scheibenbremse. Auf Wunsch kann der Roller via Bluetooth mit der Okai App verbunden werden, um weitere Möglichkeiten und Informationen wie eine anpassbare Unterbodenbeleuchtung direkt auf dem Smartphone zu bekommen. Mit seinem Aluminiumrahmen sowie dem One-Click-Faltmechanismus für einen leichten Transport sowie das platzsparende Verstauen bringt der Okai Neon Lite ES10 rund 15 kg auf die Waage.

Bild: Okai
Bild: Okai

Wer Interesse am Okai Neon Lite ES10 hat, kann den E-Scooter bereits vorab direkt beim Hersteller mit Rabatt vorbestellen. Hierbei soll es laut Herstellerangaben einen Rabatt in Höhe von 50 Euro geben, wer zuvor 20 Euro anzahlt. Etwas ungewöhnlich ist allerdings, dass sich bisher keinerlei Preis für den Okai Neon Lite ES10 ausfindig machen lassen. Da der Okai Neon mit bis zu 40 km Reichweite für eine UVP von 649 Euro angeboten wird, dürfte für das Lite-Modell wohl mit einem Preis um die 500 Euro zu rechnen sein.

Bild: Okai
Bild: Okai

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-07 > Neuer E-Scooter Okai Neon Lite ES10 mit Straßenzulassung und 30 km Reichweite startet mit Rabatt
Autor: Marcus Schwarten, 17.07.2022 (Update: 15.07.2022)