Notebookcheck

Nokia: Windows RT Tablet geplant

Nokia arbeitet an seinem ersten Windows RT Tablet. Es soll einen Full-HD-Bildschirm bieten und eine viel höhere Leistung als die erste Generation der RT-Tablets. Als Erscheinungstermin ist Mitte bis Ende Oktober wahrscheinlich.

Laut microsoft-news.com schraubt Nokia an einem Windows RT 8.1 Tablet. Ein solches Tablet ist schon seit Ende letzten Jahres im Gespräch (wir berichteten). Es bietet voraussichtlich einen 10,1 Zoll 1080p Bildschirm mit angeblichen 5-Punkt-Multitouch. Für ordentliche Leistung sorgt ein Snapdragon 800 Prozessor mit einer Taktung von 2,15 GHz. Der interne Speicher beträgt 32 GB. Das Tablet soll vollwertige USB 3.0-Ports mit micro-HDMI und USB 3.0 Unterstützung bieten sowie n-WLAN.

Zum Tablet gehört ein abnehmbares Keyboard mit Standfunktion. Im Keyboard soll sich ein zusätzlicher Akku befinden. Eine der optionalen Farben soll ein mattes Türkis sein. Angeblich wird das Tablet im September angekündigt und Mitte Oktober – wenn Windows RT 8.1 erscheint – bis Ende Oktober veröffentlicht. Bis auf das 5-Punkt-Multitouch-Display, von dem man eher 10-Punkt-Multitouch erwartet hätte, ist das eine plausible Info. Schließlich möchte Microsoft Windows RT weiterhin unterstützen und Nokia ist der hauptsächliche Anbieter von Windows Phone Geräten.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2013-08 > Nokia: Windows RT Tablet geplant
Autor: Andreas Müller, 16.08.2013 (Update: 16.08.2013)