Notebookcheck

Microsoft: Windows 8.1 kommt am 18.Oktober 2013

Microsoft hat den weltweiten Verkaufsstart für Windows 8.1 bestätigt. Das neueste Windows-Update von Microsoft ist auch in Deutschland ab dem 18. Oktober 2013 erhältlich. Für Besitzer einer Windows-8-Lizenz ist das Update kostenlos.

Den 18. Oktober 2013 vormerken! Wie Microsoft heute offiziell mitteilte, startet der Softwareriese ab dem 18.10. mit dem Verkauf und der Auslieferung von Windows 8.1. Zu diesem Termin ist Windows 8.1 auch in Deutschland erhältlich. Das neueste Update des Microsoft Betriebssystems steht Nutzern von Windows 8 dabei kostenlos im Windows Store zum Download bereit.

Für Privatpersonen bringt Windows 8.1 erweiterte Möglichkeiten zur Personalisierung. So lassen sich dynamische Diashows mit Bildern aus einem Desktop-Ordner oder SkyDrive auf dem Lockscreen anzeigen, oder die Live-Kacheln auf dem Startscreen in ihrer Größe einstellen. Größere Kacheln ermöglichen die Anzeige von mehr Informationen bei der jeweiligen App. Darüber hinaus wird mit Windows 8.1 die Farbauswahl für den Hintergrund erweitert und die Anzeige von Desktop-Wallpaper ermöglicht.

Dank der neuen Snap-Funktion lassen sich auf Windows 8.1 bis zu vier Apps gleichzeitig anzeigen und in ihrer Größe beliebig variieren. Die Suchfunktion von Windows 8.1 stellt relevante Informationen von verschiedenen Webseiten automatisch zusammen und zeigt Bing-Ergebnisse, Ergebnisse aus den eigenen Ordnern und aus dem Windows Store in einer übersichtlichen Darstellung an.

Mit Windows 8.1 wird auch der Internet Explorer 11 (IE11) verfügbar sein, der für die Touchbedienung optimiert ist. Der IE11 bietet zudem Side-by-side Browsen von Webseiten und schnellere Ladezeiten. Zudem kann im IE11 die Adressleiste dauerhaft angezeigt werden oder so viele Tabs geöffnet werden, wie der Nutzer möchte. Geöffnete Tabs, Browsereinstellungen und Favoriten lassen sich mit anderen eigenen Windows-8.1-Geräten synchronisieren.

In Windows 8.1 wird die Cloud-Anbindung via SkyDrive weiter ausgebaut und stärker in die Funktionen von Windows eingebunden. So lassen sich beispielsweise Dateien standardmäßig auf SykDrive speichern. Über die SkyDrive App sind die abgelegten Dateien auch offline verfügbar. Loggen sich Nutzer auf einem Gerät mit Windows 8.1 und ihrem Microsoft-Account an, sind alle individuellen Einstellungen und Apps direkt verfügbar und erleichtert damit das Wechseln zwischen verschiedenen Geräten. Auch das Einrichten neuer Windows 8.1-Geräte ist durch die Cloud-Anbindung schnell erledigt.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2013-08 > Microsoft: Windows 8.1 kommt am 18.Oktober 2013
Autor: Ronald Tiefenthäler, 14.08.2013 (Update: 14.08.2013)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.