Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

OnePlus 8 Pro Hands-On-Bilder, weitere Infos zur Serie

Das OnePlus 8 Pro zeigt sich vorab in ersten Realbildern, dazu gibt es paar Infos zur OnePlus 8-Serie.
Das OnePlus 8 Pro zeigt sich vorab in ersten Realbildern, dazu gibt es paar Infos zur OnePlus 8-Serie.
Im nächsten Monat wird auch OnePlus seine Frühjahrskollektion vorstellen, diese kommt in Form des OnePlus 8, OnePlus 8 Pro und möglicherweise auch noch eines abgespeckten Lite-Modells. Dieses soll allerdings offenbar OnePlus 8s heißen, zudem bekräftigt der neueste Leak auch einige weitere Infos zur Serie und liefert Hands-On-Bilder des Pro-Modells.
Alexander Fagot,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Wie die Realbilder oben bestätigen, wird das OnePlus 8 Pro tatsächlich wieder mit seitlich gebogenem AMOLED-Display sowie nun einer Displayloch-Selfie-Cam links oben ausgeliefert. An der Rückseite bestätigt sich ebenfalls das bereits in Renderbildern geleakte Triple-Cam-Design mit zusätzlichem 3D-TOF-Sensor (nur Pro-Modell) links daneben sowie LED-Blitz darunter.

Die Leaker bekräftigen zudem QHD+-Auflösung für OnePlus 8 und OnePlus 8 Pro, beide mit 120 Hz Bildwiederholrate und integriertem Fingerabdrucksensor, das reguläre Modell dürfte etwas kleiner sein als die Pro-Variante. Im Inneren werkelt ein Snapdragon 865 mit 5G-Modem sowie 12 GB RAM. Mit 4.500 mAh Akku, der 50 Watt schnelles Fast-Charging unterstützt, soll es das OnePlus 8 und das OnePlus 8 Pro in den Farben Grau sowie mattem Blau geben, eine weitere Farboption (Olive-Grün oder Mattes Gold) dürfte kurz nach dem Launch folgen.

Die Kamera basiert offenbar auf dem neuen 48 Megapixel Sony IMX 686-Sensor. Zum Launch-Termin gibt es weiterhin unterschiedlichste Terminvorstellungen. Zuletzt wurde der 15. April kolportiert, der neue Leak deutet allerdings aufgrund der Coronavirus-Pandemie eine Verzögerung bis Ende April an, ausgeliefert werden die neuen OnePlus-Flaggschiffe dann im Mai. Last but not least bekräftigen die Quellen ein drittes "Lite"-Modell auf Basis des MediaTek Dimensity 1000L-SoC. Dieses dürfte aber erste gegen Ende des zweiten Quartals starten und auch eher als OnePlus 8s starten. 

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News - 7521 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Als Tech-begeisterter Jugendlicher mit Assembling- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bevor ich professionell in die Computerwelt eingestiegen bin und 7 Jahre lang Kunden beim österreichischen IT-Dienstleister Iphos IT Solutions als Windows Client- und Server-Administrator sowie Projektmanager betreut habe. Als viel reisender Freelancer schreibe ich nun schon seit 2016 für Notebookcheck von allen Ecken dieser Welt aus über brandaktuelle mobile Technologien in Smartphones, Laptops und Gadgets aller Art.
Kontakt: @alfawien
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-03 > OnePlus 8 Pro Hands-On-Bilder, weitere Infos zur Serie
Autor: Alexander Fagot, 25.03.2020 (Update: 25.03.2020)