Notebookcheck

Oppo: R1C Smartphone offiziell vorgestellt

Oppo: R1C Smartphone offiziell vorgestellt
Oppo: R1C Smartphone offiziell vorgestellt
Nur wenige Tage nach dem Ende der CES 2015 in Las Vegas kündigt Oppo mit dem R1C ein neues 5-Zoll-Smartphone an. Neben einer 13-Megapixel-Kamera bietet das R1C auch einen Snapdragon 615 Prozessor.
Sebastian Schneider,

Nachdem wir erst Gestern über die bevorstehende Ankündigung des Oppo R1C Smartphones berichteten, kündigte Oppo das Gerät nun offiziell an. Bei dem Smartphone handelt es sich um den Nachfolger des Oppo R1S

Bei den technischen Daten bietet das neue R1C neben einem 5-Zoll-Display mit einer Auflösung von 720 x 1280 Pixeln auch einen 64-Bit 8-Kern Snapdragon 615 Prozessor, 2GB RAM und 16GB internen Speicher. Durch einen MicroSD Karten Slot kann der Speicher jedoch um bis zu 128GB erweitert werden. Bei den Kameras setzt Oppo auf eine 13-Megapixel-Kamera auf der Rückseite und einen 5-Megapixel-Sensor auf der Vorderseite. Zusätzlich dazu bietet der Akku eine Kapazität von 2420mAh und beim Betriebssystem kommt Color OS 2.0.1 auf der Basis von Android 4.4 KitKat zum Einsatz. 

In China wird das Oppo R1C ab dem 20. Januar für umgerechnet ca. 341€ in den Verkauf gehen. Ob das Smartphone auch in Europa erscheint, ist bisher noch nicht bekannt. In den nächsten Tagen wird auch die Präsentation von neuen Xiaomi Smartphones erwartet. 

Quelle(n)

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2015-01 > Oppo: R1C Smartphone offiziell vorgestellt
Autor: Sebastian Schneider, 14.01.2015 (Update: 14.01.2015)