Notebookcheck

Qualcomm: Snapdragon 820 35% schneller als Snapdragon 810

Qualcomm: Snapdragon 820 35% schneller als Snapdragon 810
Qualcomm: Snapdragon 820 35% schneller als Snapdragon 810
Neuen Dokumenten zufolge wird die CPU Leistung des Snapdragon 820 35% höher als beim Snapdragon 810 ausfallen. Zusätzlich dazu soll der Prozessor auch weniger Energie verbrauchen.

Nachdem erst vor wenigen Tagen bekannt wurde, dass Qualcomm die offizielle Präsentation des Snapdragon 820 Prozessors angeblich bereits nächste Woche plant, werden nun weitere Details zu dem neuen Chipset bekannt. 

Auszüge aus einer Präsentation die auf der chinesischen Plattform Weibo veröffentlicht wurden, detaillieren nicht nur die Leistung, sondern auch den Aufbau des neuen Prozessors. Den Dokumenten zufolge soll der Snapdragon 820 im direkten Vergleich mit dem Snapdragon 810 35% schneller ausfallen und bei der GPU einen Leistungszuwachs von 40% aufweisen. Zusätzlich dazu sinkt der Energieverbrauch beim Snapdragon 820 trotz der hohen Leistung um 30%. Um dies zu erreichen, setzt Qualcomm bei dem neuen Prozessor auf den 14nm Prozess. 

Während die Leistungsunterschiede zwischen dem Snapdragon 810 und 820 bei alltäglichen Aufgaben voraussichtlich nur gering ausfallen werden, sollten vor allem bei grafisch aufwendigen Spielen und anderen anspruchsvollen Anwendungen wie der Videobearbeitung der Leistungszuwachs spürbar sein. Ab wann die ersten Geräte mit dem neuen Prozessor in den Handel kommen werden, ist bisher allerdings noch nicht bekannt. 

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2015-08 > Qualcomm: Snapdragon 820 35% schneller als Snapdragon 810
Autor: Sebastian Schneider,  6.08.2015 (Update:  6.08.2015)