Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Qualcomm präsentiert aptX Lossless für verlustfreien Sound über Bluetooth

Mit aptX Lossless soll CD-Qualität verlustfrei per Bluetooth übertragen werden. (Bild: Qualcomm)
Mit aptX Lossless soll CD-Qualität verlustfrei per Bluetooth übertragen werden. (Bild: Qualcomm)
Qualcomm hat einen neuen Bluetooth-Codec namens aptX Lossless vorgestellt, der es ermöglichen soll, Musik verlustfrei per Bluetooth zu übertragen. Der Codec wird als Teil von aptX Adaptive vertrieben, sodass Kunden bald mit der Integration in unzähligen Geräten rechnen können.
Hannes Brecher,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Qualcomm bietet mit aptX HD und aptX Adaptive bereits zwei der besten Bluetooth-Codecs der Welt, selbst im Bestfall erreichen diese aber "nur" eine Bandbreite von 576 kbit/s, was schlicht nicht ausreicht, um Musik verlustfrei zu übertragen. Genau da kommt aptX Lossless ins Spiel: Der neue Codec kann Daten mit knapp über 1 Mbit/s übertragen – in Verbindung mit verlustfreier Komprimierung reicht das aus, um Musik in voller CD-Qualität zu übertragen, also in 16-bit bei 44,1 kHz.

Die tatsächliche Bandbreite kann dynamisch justiert werden, um auch unter schwierigen Bedingungen die bestmögliche Qualität zu erzielen. Auf Nachfrage hat uns Qualcomm versichert, dass Nutzer in der Regel mit voller CD-Qualität rechnen können. Im Gegensatz zu aptX Adaptive unterstützt aptX Lossless keine Daten, die in 24-bit bei 96 kHz codiert sind – wenn derartige Daten gehört werden wechselt das Gerät also automatisch zum älteren Codec, auch wenn dieser auf verlustbehaftete Komprimierung auf 420 kbit/s zurückgreift.

Qualcomm hat angegeben, dass aptX Lossless für eine möglichst geringe Latenz entwickelt wurde, konkrete Zahlen wollte das Unternehmen aber nicht nennen. Die ersten Produkte, die aptX Lossless unterstützen, werden voraussichtlich im Jahr 2022 auf den Markt kommen. Laut Qualcomm fällt für die Integration des Codecs eine "geringe" Lizenzgebühr an, neben der Tatsache, dass auch zwangsläufig ein Bluetooth-Chip von Qualcomm vorausgesetzt wird.

Durch die neuen Hardware-Anforderungen ist es unwahrscheinlich, dass aktuelle Geräte per Software-Update Unterstützung für den neuen Codec erhalten, ganz ausgeschlossen wurde diese Möglichkeit aber nicht – letztendlich liegt diese Entscheidung neben der technischen Machbarkeit nicht zuletzt auch am Hersteller des jeweiligen Geräts. Qualcomm gibt an, dass Snapdragon Sound bereits 31 Lizenznehmer hat, für die Integration von aptX Lossless werden konkret Master & Dynamic, Motorola, Xiaomi, Asus, Audio Technica, Cleer und Edifier genannt.

Quelle(n)

Qualcomm

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 7450 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-08 > Qualcomm präsentiert aptX Lossless für verlustfreien Sound über Bluetooth
Autor: Hannes Brecher,  1.09.2021 (Update: 30.08.2021)