Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Bose präsentiert die QuietComfort 45 mit einer noch effektiveren Geräuschunterdrückung

Die Bose QuietComfort 45 sollen Kunden vor allem durch eine erstklassige Geräuschunterdrückung überzeugen. (Bild: Bose)
Die Bose QuietComfort 45 sollen Kunden vor allem durch eine erstklassige Geräuschunterdrückung überzeugen. (Bild: Bose)
Bose hat den lange erwarteten Nachfolger der QuietComfort 35 II endlich offiziell vorgestellt. Der Over-Ear-Kopfhörer soll mit einer erstklassigen aktiven Geräuschunterdrückung (ANC) glänzen und dabei eine ordentliche Audioqualität und eine lange Akkulaufzeit bieten.
Hannes Brecher,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Seit dem Launch der Noise Cancelling Headphones 700 (ca. 225 Euro auf Amazon) hat Bose seine beliebte QuietComfort-Reihe etwas vernachlässigt – bis jetzt, denn mit den QuietComfort 45 hat das Unternehmen endlich den Nachfolger der QuietComort 35 II vorgestellt. Das Design hat sich nur unwesentlich verändert, Verbesserungen gibt es laut Hersteller vor allem bei der aktiven Geräuschunterdrückung.

Diese bietet zwei Modi: Quiet und Aware. Der Quiet-Modus soll vor allem mittlere Frequenzen noch effektiver ausfiltern, also jene Töne, die beispielsweise von Zügen oder Flugzeugen verursacht werden. Beim Aware-Modus handelt es sich um einen Transparenz-Modus, der Umgebungsgeräusche so verstärken soll, dass man sich problemlos unterhalten oder die Straße überqueren kann, ohne den Kopfhörer abnehmen zu müssen.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Der Kopfbügel aus glasfaserverstärktem Nylon soll den Kopfhörer besonders robust machen, Ohrpolster aus Kunstleder sollen für den bestmöglichen Tragekomfort sorgen. Die Verbindung zum Smartphone läuft wahlweise über Bluetooth 5.1 oder über ein mitgeliefertes AUX-Kabel, über die zugehörige App kann der Klang durch einen Equalizer angepasst werden. Der Akku hält mit aktivierter Geräuschunterdrückung bei einer Lautstärke von 50 Prozent immerhin 24 Stunden, geladen wird über USB-C.

Preise und Verfügbarkeit

Die Bose QuietComfort 45 können ab sofort über die Webseite des Herstellers zum Preis von 349,95 Euro vorbestellt werden, die Auslieferung startet am 20. September.

Quelle(n)

Bose (1 | 2)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 7087 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-08 > Bose präsentiert die QuietComfort 45 mit einer noch effektiveren Geräuschunterdrückung
Autor: Hannes Brecher, 31.08.2021 (Update: 31.08.2021)