Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Die Google Pixel Buds A können jetzt für 99 Euro vorbestellt werden, die Auslieferung startet in wenigen Tagen

Die Google Pixel Buds A werden schon ab nächster Woche ausgeliefert. (Bild: Google)
Die Google Pixel Buds A werden schon ab nächster Woche ausgeliefert. (Bild: Google)
Google hat endlich damit begonnen, Vorbestellungen für die Pixel Buds A entgegen zu nehmen, und zeitgleich verraten, ab wann die vergleichsweise günstigen drahtlosen Ohrhörer in Deutschland ausgeliefert werden. Die spannenden TWS werden bereits in wenigen Tagen im Handel ankommen.
Hannes Brecher,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook- und Smartphone-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Beim Launch der Google Pixel Buds A hat sich der Hersteller nicht zur Verfügbarkeit in Europa geäußert, endlich gibt es konkrete Details dazu, wann die günstigen komplett drahtlosen Ohrhörer hierzulande erhältlich sein werden. Die Pixel Buds A können ab sofort im Google Store zum Preis von 99 Euro in den Farben "Dark Olive" und "Clearly White" vorbestellt werden, die Auslieferung beginn am kommenden Dienstag, also am 24. August. 

An diesem Tag sollen die Pixel Buds A dann auch im regulären Handel ankommen. Um den Preis von 99 Euro zu erreichen verzichtet Google auf einige Features, allen voran auf eine aktive Geräuschunterdrückung (ANC), auf drahtloses Laden und auf die Möglichkeit, die Lautstärke über die berührungsempfindliche Oberfläche an der Außenseite der Ohrhörer zu steuern. Stattdessen verspricht der Hersteller vor allem einen soliden Sound und eine Akkulaufzeit von immerhin fünf Stunden, während die Ladehülle knapp vier Ladungen speichern kann.

Auf Wunsch bietet Google einen "Bass Boost" an, während die Ohrhörer die Lautstärke der Wiedergabe automatisch an den Umgebungslärm anpassen können. Die Ohrhörer sind wasserresistent und nach IPX4 zertifiziert, Beamforming-Mikrofone sollen für die bestmögliche Sprachqualität bei Telefonaten sorgen. Die Nutzung mit einem iPhone ist möglich, für Software-Updates und für einige Einstellungen ist aber ein Android-Smartphone erforderlich.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Die Google Pixel Buds A unterstützen Sprachbefehle per Google Assistant, zumindest in Kombination mit einem Android-Smartphone. (Bild: Google)
Die Google Pixel Buds A unterstützen Sprachbefehle per Google Assistant, zumindest in Kombination mit einem Android-Smartphone. (Bild: Google)

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 7421 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-08 > Die Google Pixel Buds A können jetzt für 99 Euro vorbestellt werden, die Auslieferung startet in wenigen Tagen
Autor: Hannes Brecher, 18.08.2021 (Update: 18.08.2021)