Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Bose Smart Soundbar 900: Neue Flaggschiff-Soundbar mit Dolby Atmos, Google Assistant und Amazon Alexa

Die neue Bose Smart Soundbar 900 kostet rund 950 Euro. (Bild: Bose)
Die neue Bose Smart Soundbar 900 kostet rund 950 Euro. (Bild: Bose)
Bose hat heute seine neue Smart Soundbar 900 präsentiert. Die Flaggschiff-Soundbar kommt mit reichlich Ausstattung wie Dolby Atmos sowie den beiden Sprachassistenten Google Assistant und Amazon Alexa daher.
Marcus Schwarten,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Kurz nach dem neuen QuietComfort 45 Kopfhörer präsentiert Bose heute bereits die nächste Neuheit. Die Bose Smart Soundbar 900 ist das neue Topmodell des bekannten Herstellers und kommt bereits in Kürze in den Handel.

Die neue Soundbar von Bose ist der Nachfolger der Bose Soundbar 700 (ca. 700 Euro bei Amazon) und unterstützt neben Dolby Digital und Dolby TrueHD auch Dolby Atmos. Dank der ADAPTiQ Audio-Raumkalibrierung passt sie die Klangwiedergabe an den Raum an. Neben der mitgelieferten Fernbedienung sowie per App lässt sich die Soundbar auch per Sprache steuern. Schließlich sind sowohl Amazon Alexa als auch der Google Assistant "built-in". Die Voice4Video-Funktion sorgt dafür, dass man nicht nur die Smart Soundbar 900, sondern auch angeschlossene TV-Geräte sowie Kabel- und Satellitenreceiver einfach per Sprachbefehl an Alexa einschalten und bedienen kann.

Neben WLAN, Bluetooth 4.2, Spotify Connect und Apple AirPlay 2 für drahtlose Verbindungen stehen diverse Anschlüsse zur Verfügung. Neben HDMI eARC gibt es einen optischen Eingang, einen Netzwerkanschluss, einen USB-Anschluss für Serviceleistungen sowie den ADAPTiQ-Eingang. Zudem lassen sich ein Bassmodul und ein IR Blaster optional kabelgebunden verbinden. Weitere HDMI-Eingänge für Zuspieler sind hingegen leider nicht geboten.

In den Handel kommt die Bose Smart Soundbar 900 ab dem 20. September, kann aber bereits jetzt direkt beim Hersteller vorbestellt werden. Sie steht in den Farben Schwarz und Weiß zur Wahl. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei rund 950 Euro. Für diese Preis gibt es allerdings nur die Soundbar ohne externen Subwoofer. Dieser kann in Form des Bose Bass Modul 700 optional für weitere 800 Euro dazubestellt werden. Wem das immer noch nicht reicht, lässt weitere 550 Euro für die Bose Surround Speakers 700 springen.

Quelle(n)

Bose

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Marcus Schwarten
Marcus Schwarten - Senior Tech Writer - 746 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2020
Technik begeistert mich seit rund 25 Jahren – vor allem dann, wenn sie das Leben leichter statt komplizierter macht. Besonders am Herzen liegen mir Mobile Devices wie Notebooks, Smartphones, Tablets und Smartwatches sowie der boomende Themenkomplex Smart Home. In diesen Bereichen arbeite ich seit vielen Jahren als Redakteur für Tests und News. Tätig war oder bin ich für verschiedene Webseiten, wie die Smart-Home-Blogs von homee, Nuki und siio sowie diverse Tech-Portale wie Giga und Techradar. Seit Frühling 2020 schreibe ich News und Laptop-Tests für Notebookcheck.
Kontakt: Facebook
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-09 > Bose Smart Soundbar 900: Neue Flaggschiff-Soundbar mit Dolby Atmos, Google Assistant und Amazon Alexa
Autor: Marcus Schwarten,  7.09.2021 (Update:  7.09.2021)