Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Cinebar One: Teufel legt seine kompakte Soundbar neu auf

Teufel hat die Cinebar One überarbeitet. (Bild: Teufel)
Teufel hat die Cinebar One überarbeitet. (Bild: Teufel)
Teufel hat die Cinebar One neu aufgelegt. Die TV-Soundbar bietet nun mehr Tiefgang bei der Basswiedergabe und weitere Verbesserungen.
Marcus Schwarten,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Die Cinebar One von Teufel kommt in einer überarbeiteten Version auf den Markt. Die kompakte Soundbar ist mit vier High-Performance-Töner mit jeweils eigener Endstufe ausgestattet und bietet laut Hersteller mehr Bass als die vorherige Version. Optional kann sie auch mit einem kabellosen 6,5-Zoll-Subwoofer T6 zu einem 2.1-Set kombiniert werden.

Eine weitere Neuerung der Teufel Cinebar One ist ein adaptiver Voice-Modus, der für eine bessere Verständlichkeit von Dialogen sorgen soll. Alternativ zum Fernseher via HDMI kann die Soundbar auch via USB an einem PC genutzt werden.

Erhältlich ist die überarbeitete Cinebar One direkt bei Teufel zum Preis von knapp 300 Euro. Mit dem Subwoofer T6 kostet das dann Cinebar One+ genannte Bundle rund 400 Euro. Zum Lieferumfang zählt auch eine Fernbedienung mit Direktwahltasten für die Soundmodi Normal, Voice und Night.

Die wichtigsten Eigenschaften der Teufel Cinebar One kompakt zusammengefasst:

  • ultrakompakte 2.0-Soundbar mit optionalem kabellosen 6,5-Zoll-Subwoofer (2.1)
  • vier High-Performance-Töner mit jeweils eigener Endstufe
  • verbesserte Dynamore® Ultra-Technologie mit Side-Firing-Speaker für virtuellen Surround Sound
  • neuer adaptiver Voice-Modus für beste Dialogverständlichkeit
  • Dolby Digital, Bluetooth 5.0 mit aptX® für kabelloses Musik-Streaming in CD-Qualität, HDMI mit CEC und ARC für Steuerung mit der TV-Fernbedienung
  • LED-Band hinter der Stoffbespannung visualisiert u.a. Lautstärke
  • Fernbedienung mit Direktwahltasten für die Soundmodi Normal, Voice und Night
  • Touch-Tasten an der Oberseite für die direkte Bedienung am Gerät
  • Wandanbringung möglich, Line-In, optischer Digitaleingang
  • vielseitig einsetzbar: als TV-Soundbar, als Bluetooth-Musikanlage und dank eingebautem USB-Soundinterface sogar als PC-Soundsystem
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

Teufel

Alle 2 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Marcus Schwarten
Marcus Schwarten - Senior Tech Writer - 935 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2020
Technik begeistert mich seit rund 25 Jahren – vor allem dann, wenn sie das Leben leichter statt komplizierter macht. Besonders am Herzen liegen mir Mobile Devices wie Notebooks, Smartphones, Tablets und Smartwatches sowie der boomende Themenkomplex Smart Home. In diesen Bereichen arbeite ich seit vielen Jahren als Redakteur für Tests und News. Tätig war oder bin ich für verschiedene Webseiten, wie die Smart-Home-Blogs von homee, Nuki und siio sowie diverse Tech-Portale wie Giga und Techradar. Seit Frühling 2020 schreibe ich News und Laptop-Tests für Notebookcheck.
Kontakt: Facebook
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-06 > Cinebar One: Teufel legt seine kompakte Soundbar neu auf
Autor: Marcus Schwarten, 17.06.2021 (Update: 17.06.2021)