Notebookcheck

Philips präsentiert kabellose Lautsprecher mit DTS Play-Fi und Ambilight sowie diverse Soundbars

Die neuen Lautsprecher W6205 und W6505 von Philips können auch leuchten. (Bild: Philips)
Die neuen Lautsprecher W6205 und W6505 von Philips können auch leuchten. (Bild: Philips)
Philips stellt im Rahmen der IFA 2020 diverse Audioprodukte für sein neues Multiroom Audio System vor. Neben verschiedenen Soundbars zählen auch die beiden kabellosen Lautsprecher W6205 und W6505 mit Ambilight dazu.
Marcus Schwarten,

Ambilight am Fernseher hat sich mittlerweile in vielen Wohnzimmern etabliert und beschert Philips ein Alleinstellungsmerkmal gegenüber der Konkurrenz. Nun möchte man das System der farblich angepassten Beleuchtung rund um den Fernseher auf den Raum ausbreiten. Die Rede ist hierbei aber nicht von Philips Hue, sondern von den beiden neuen kabellosen Lautsprecher W6205 und W6505. Diese haben auch Ambilight integriert und sorgen so nicht nur für Surround-Sound, sondern auch "Surround-Light".

Die beiden Lautsprecher sind Teil des neuen "Multiroom Audio System", mit dem Philips im umkämpften Markt der Multiroom-Lösungen Fuß fassen möchte. Das System basiert auf DTS Play-Fi, das in den TV-Modellen ab 2019/20 integriert ist. Die Verbindung der verschiedenen Geräte erfolgt via WLAN, die Einrichtung über die "Philips Sound App powered by DTS Play-Fi".

Für den Ambilight-Effekt sind die beiden Lautsprecher mit mehrfarbigen LEDs ausgestattet, die mit einem Ambilight-Fernseher verbunden werden können. So sorgen sie für Lichteffekte im Raum, wenn sie z. B. als Rear-Speaker am TV eingesetzt werden. Der W6205 tönt hierbei mit 40 Watt, der W6505 mit 80 Watt. Zur weiteren Ausstattung zählen unter anderem zwei passive wOOx-Bass-Radiatoren, AirPlay 2, Bluetooth, Google Chromecast, Spotify Connect sowie Kompatibilität mit Amazon Alexa, Google Assistant und Apple Siri.

Neben den beiden kabellosen Lautsprechern, die im November 2020 für 200 respektive 300 Euro in den Handel kommen sollen, präsentiert Philips auch eine ganze Reihe von neuen Soundbars mit DTS Play-Fi, aber ohne Ambilight. Diese starten mit 2.1 und 120 Watt (B8250) und reichen bis zu den beiden Premium-Modellen Fidelio B95 mit 5.1.2 Dolby Atmos sowie der Fidelio B97 mit 7.1.2 Dolby Atmos sowie abnehmbaren Surround-Speakern. Preislich liegen die Modelle zwischen 300 und 1.200 Euro - zumindest soweit die Preise bekannt sind.

Die beiden Lautsprecher W6205 und W6505 samt Philips PUS8505 und H8505 Soundbar. (Bild: Philips)
Die beiden Lautsprecher W6205 und W6505 samt Philips PUS8505 und H8505 Soundbar. (Bild: Philips)
Die Soundbar B8405 ist eine der vielen neuen Soundbars von Philips. (Bild: Philips)
Die Soundbar B8405 ist eine der vielen neuen Soundbars von Philips. (Bild: Philips)

Quelle(n)

Philips

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-09 > Philips präsentiert kabellose Lautsprecher mit DTS Play-Fi und Ambilight sowie diverse Soundbars
Autor: Marcus Schwarten,  1.09.2020 (Update:  1.09.2020)
Marcus Schwarten
Marcus Schwarten - News Editor
Technik begeistert mich seit Jahren – vor allem dann, wenn sie das Leben leichter statt komplizierter macht. Heute schlägt mein Herz vor allem für die Themenbereiche Notebooks, Smartphones / Tablets sowie Smart Home. Ich freue mich, meine Tech-Begeisterung nun auch auf Notebookcheck ausleben zu dürfen.