Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Die Huawei FreeBuds Pro zeigen sich auf vielen Hands-on-Fotos

Die Huawei FreeBuds Pro werden sowohl in Schwarz als auch in Weiß und in Silber erhältlich sein. (Bild: Weibo)
Die Huawei FreeBuds Pro werden sowohl in Schwarz als auch in Weiß und in Silber erhältlich sein. (Bild: Weibo)
Die Huawei FreeBuds Pro werden schon in wenigen Tagen offiziell vorgestellt, und nachdem das Design in geleakten Marketing-Bildern bereits zu sehen war kursieren im Netz schon einige Hands-on-Fotos, auf denen die von den Apple AirPods Pro inspirierten Ohrhörer zu sehen sind.
Hannes Brecher,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Erst gestern hat Huawei einen offiziellen Video-Teaser geteilt, in dem die FreeBuds Pro zu sehen waren. Darin wurde auch bestätigt, dass die komplett drahtlosen Ohrhörer am 10. September vorgestellt werden sollen, der Livestream startet um 14:00 Uhr deutscher Zeit. Auf dem chinesischen sozialen Netzwerk Weibo sind nun eine ganze Reihe an Hands-on-Fotos aufgetaucht, welche das Design der In-Ears ausführlich zeigen.

Auch bei diesen Bildern lässt sich die Ähnlichkeit zu den Apple AirPods Pro (ca. 214 Euro auf Amazon) nicht bestreiten, allerdings hebt sich das Design durch den deutlich dickeren "Stiel", der auch nicht nahtlos in das Gehäuse der TWS übergeht, doch stark vom Vorbild aus Cupertino ab. Im Gegensatz zu den AirPods Pro wird Huawei die FreeBuds Pro neben dem weißen Modell auch in den Farben Schwarz und Silber anbieten.

Einem recht zuverlässigen Leak zufolge sollen die Ohrhörer hierzulande 179 Euro kosten – bei diesem Preis sollte der Klang besser konkurrenzfähig sein. Auch eine aktive Geräuschunterdrückung (ANC) ist mit dabei, während über den HiSilicon Kirin A1-Chip eine stabile Bluetooth 5.2-Verbindung gewährleistet werden soll. Die Kombination aus drei Mikrofonen und einem Bone-Sensor sorgt laut Gerüchten für eine besonders gute Gesprächsqualität bei Telefonaten. Jeder Ohrhörer besitzt einen 52,2 mAh fassenden Akku, der im stämmigen "Stiel" platz findet, bislang gibt es aber keine Informationen zur Laufzeit.

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 5495 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-09 > Die Huawei FreeBuds Pro zeigen sich auf vielen Hands-on-Fotos
Autor: Hannes Brecher,  8.09.2020 (Update:  8.09.2020)