Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Die Huawei FreeLace Pro Bluetooth-Ohrhörer bieten ANC für 119 Euro

Die Huawei FreeLace Pro versprechen eine ordentliche Audioqualität und ANC zum fairen Preis. (Bild: Huawei)
Die Huawei FreeLace Pro versprechen eine ordentliche Audioqualität und ANC zum fairen Preis. (Bild: Huawei)
Auf der Huawei Developer Conference 2020 hat der Technologiegigant aus China auch neue Ohrhörer vorgestellt, die mit einer langen Akkulaufzeit, einer ordentlichen Audioqualität und einer aktiven Geräuschunterdrückung (ANC) zum fairen Preis überzeugen möchten.
Hannes Brecher,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Nachdem sich die Huawei FreeLace (ca. 44 Euro auf Amazon) bereits als Erfolg herausgestellt haben legt das Unternehmen nach: Die FreeLace Pro bieten diverse Upgrades, allen voran eine aktive Geräuschunterdrückung (ANC). In der Pressemeldungen schweigt Huawei zwar zur Akkulaufzeit, glaubt man aber dem ansonsten akkuraten Leak, so steigt die Laufzeit von 18 auf 24 Stunden.

Geladen wird wie gehabt über den integrierten USB-C-Stecker, ein Kabel ist dazu also nicht notwendig. Interessant ist auch die Möglichkeit, die Ohrhörer an den USB-C-Anschluss eines Smartphones zu stecken, wodurch sie sich anschließend automatisch über Bluetooth verbinden. Die Treiber sind mit 14,2 Millimeter deutlich größer als beim Vorgänger, wovon sich der Hersteller vor allem tiefere Bässe verspricht.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Die beiden Ohrhörer halten nach wie vor magnetisch aneinander – zieht man sie auseinander, so verbinden sich die FreeLace Pro automatisch mit dem Smartphone. Neben der Fernbedienung im Kabel lassen sich die Ohrhörer auch über eine berührungsempfindliche Oberfläche an der Außenseite steuern.

Preis und Verfügbarkeit

Die Huawei FreeLace Pro sind in Europa ab dem 2. Oktober für eine unverbindliche Preisempfehlung von 119 Euro in den Farben Grün, Schwarz und Weiß erhältlich. Wer es doch lieber komplett drahtlos mag, für den hat Huawei heute auch die brandneuen FreeBuds Pro präsentiert, die es direkt mit den Apple AirPods Pro aufnehmen sollen.

Quelle(n)

Huawei

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 6652 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-09 > Die Huawei FreeLace Pro Bluetooth-Ohrhörer bieten ANC für 119 Euro
Autor: Hannes Brecher, 10.09.2020 (Update: 10.09.2020)