Notebookcheck

The Rock seine Ohrhörer: UA Project Rock True Wireless X - Engineered by JBL vorgestellt

The Rock beim Training mit den UA Project Rock True Wireless X - Engineered by JBL. (Bild: JBL)
The Rock beim Training mit den UA Project Rock True Wireless X - Engineered by JBL. (Bild: JBL)
JBL und Under Armour präsentieren die offiziellen Ohrhörer von Dwayne "The Rock" Johnson. Die UA Project Rock True Wireless X - Engineered by JBL sind in Kürze verfügbar.
Marcus Schwarten,

Muskeln wie Dwayne "The Rock" Johnson ist wohl der Traum vieler Fitnessstudio-Gänger. Zumindest den gleichen Sound kann man nun relativ einfach bekommen. Denn JBL hat die UA Project Rock True Wireless X - Engineered by JBL vorgestellt.

Für die kabellosen Ohrhörer hat sich Sound-Spezialist JBL mit Under Armour, dem Fitness-Ausrüster des weltbekannten Wrestlers und Schauspielers The Rock, zusammengetan. Das Produkt soll laut Herstellerangaben Dwayne Johnson persönlich getestet und für gut befunden haben. Die Ohrhörer sollen auf Rock gepolten JBL Charged Sound mit kräftigen Bässen für intensive Workouts liefern. Natürlich lassen sich die Earbuds aber auch jenseits des Gyms einsetzen.

Die UA Project Rock True Wireless X - Engineered by JBL weisen ein passives Noise-Cancelling auf, da sie mit ihrer passgenauen Abdichtung Hintergrundgeräusche dämpfen. Hierfür legt JBL drei verschiedene Ohrstöpsel bei. Auf Wunsch können die Umgebungsgeräusche mit zwei Audiotechnologien und einer kurzen Berührung aber auch durchgelassen werden. Zudem ermöglicht die TalkThru-Technologie kurze Gespräche zwischendurch, indem sie die Musik leiser stellt und Stimmen verstärkt.

Dank zwei integrierter Mikrofone können die Ohrhörer nicht nur zum Lauschen, sondern auch zum Telefonieren genutzt werden. Als Funkverbindung kommt Bluetooth 5.0 zum Einsatz. Für bestmöglichen Halt beim Training sind die Ohrstöpsel mit Flügeln ausgestattet, die sie am Ohr halten. Sie bestehen aus dem antibakteriellen Sport Flex Fit-Material. Zudem sind die Ohrhörer dank IPX7-Zertifizierung schweißresistent und wasserdicht.

Der integrierte Akku der UA Project Rock True Wireless X - Engineered by JBL soll laut Herstellerangaben bis zu 10 Stunden Spielzeit ermöglichen. Zudem legt JBL, wie heute üblich, ein Ladecase aus robustem Aluminium bei. Dieses ermöglicht bis zu 40 weitere Stunden, bevor eine Steckdose für die USB-Typ-C-Schnellladefunktion aufgesucht werden muss.

Die unverbindliche Preisempfehlung für die neuen Ohrhörer UA Project Rock True Wireless X - Engineered by JBL liegt in den USA bei 200 US-Dollar. Auch auf der deutschen JBL-Seite sind sie bereits gelistet, aber noch nicht bestellbar. Das soll sich aber in Kürze ändern. Auch der Preis wird noch nicht genannt, dürfte aber wohl um die 200 Euro liegen. Die baugleichen UA True Wireless Flash X - Engineered by JBL ohne Rock-Branding kosten UVP 180 Euro, sind bei Amazon aber bereits für rund 120 Euro erhältlich.

Quelle(n)

Alle 4 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-10 > The Rock seine Ohrhörer: UA Project Rock True Wireless X - Engineered by JBL vorgestellt
Autor: Marcus Schwarten, 30.10.2020 (Update: 30.10.2020)
Marcus Schwarten
Marcus Schwarten - News Editor
Technik begeistert mich seit Jahren – vor allem dann, wenn sie das Leben leichter statt komplizierter macht. Heute schlägt mein Herz vor allem für die Themenbereiche Notebooks, Smartphones / Tablets sowie Smart Home. Ich freue mich, meine Tech-Begeisterung nun auch auf Notebookcheck ausleben zu dürfen.