Notebookcheck

JBL Live 300TWS: Neue AirPods-Konkurrenten mit TalkThru-Technologie

JBL verspricht großartigen Sound für seine neuen, stylischen Live 300TWS. (Bild: JBL)
JBL verspricht großartigen Sound für seine neuen, stylischen Live 300TWS. (Bild: JBL)
JBL hat ein weiteres TWS-Modell vorgestellt, das sich im bereits extrem stark umkämpften Markt komplett drahtloser In-Ears behaupten muss. Der Hersteller verspricht dabei großartige Soundqualität, eine lange Akkulaufzeit und viele spannende Features – eine wichtige Funktion hat man dabei aber vergessen.
Hannes Brecher,

JBL hat heute im Zuge einer Pressemeldung seine neuesten komplett drahtlosen In-Ears vorgestellt. Die Live 300TWS sehen dabei wie eine etwas schickere Version der Tune T120 TWS (ca. 69 Euro auf Amazon) aus. Die Marktforschung des Unternehmens hat dabei ergeben, dass für Konsumenten die Tonqualität sowie die Akkulaufzeit von entscheidender Bedeutung sind – was für eine Überraschung.

Genau in diesen Bereiche will JBL daher überzeugen. Die Live 300TWS halten sechs Stunden durch, zusammen mit der Ladehülle kann man 20 Stunden lang Musik hören, bevor die Ohrhörer ans USB-C-Kabel müssen – drahtloses Laden scheint nicht möglich zu sein. Der Klang soll JBL-typisch großartig sein, mithilfe von Personi-Fi lässt sich das Soundprofil an das eigene Geschlecht und Alter anpassen.

Darüber hinaus sind die In-Ears nach IPX5 zertifiziert und gegen Schweiß und Spritzwasser geschützt. Eines der Feature-Highlights ist die TalkThru-Technologie – mit einer Wischgeste über die Kopfhörer lässt sich so die Außenwelt verstärken, um sich unterhalten zu können, ohne die In-Ears herausnehmen zu müssen, zumindest wenn man nicht das Gefühl hat, dadurch unhöflich zu wirken. Auch Google Assistant und Alexa werden unterstützt.

Auffällig abwesend ist dagegen jede Form von aktiver Geräuschunterdrückung, die spätestens seit dem Launch der Apple AirPods Pro (ca. 252 Euro auf Amazon) bei vielen Anbietern zum Standard geworden ist. Alle technischen Daten zu den JBL Live 300TWS gibt's im offiziellen Datenblatt nachzulesen.

Preise & Verfügbarkeit

Die JBL Live 300TWS in Schwarz und Blau sind in Deutschland und Österreich ab sofort für eine unverbindliche Preisempfehlung von 149 Euro erhältlich, die In-Ears in Weiß sollen schon sehr bald verfügbar sein. JBL nimmt über seinen Onlineshop bereits Bestellungen entgegen.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-04 > JBL Live 300TWS: Neue AirPods-Konkurrenten mit TalkThru-Technologie
Autor: Hannes Brecher, 28.04.2020 (Update: 19.05.2020)
Hannes Brecher
Hannes Brecher - News Editor
Seit ich als Kind einen Game Boy Color mit Pokemon Rot geschenkt bekam, war ich fasziniert davon, wie man ganze Welten mithilfe von so einfachen Grafiken und Texten erschaffen kann. Das hat nicht nur mein Interesse an Hard- und Software geweckt, sondern auch meine Leidenschaft für Design und für’s Schreiben, die ich nun als Grafikdesigner und Redakteur ausleben darf.