Notebookcheck

Apples neue Beats Flex-Ohrhörer bieten 12 Stunden Akkulaufzeit und den W1-Chip für 49 Euro

Apple hat brandneue drahtlose Ohrhörer vorgestellt, die einen günstigen Preis mit dem W1-Chip kombinieren. (Bild: Apple / Beats)
Apple hat brandneue drahtlose Ohrhörer vorgestellt, die einen günstigen Preis mit dem W1-Chip kombinieren. (Bild: Apple / Beats)
Das iPhone 12 wird komplett ohne Kopfhörer geliefert – ein Grund mehr, sich die neuesten Bluetooth-Ohrhörer von Apples Beats-Marke näher anzusehen, denn dabei kombiniert das Unternehmen eine ordentliche Akkulaufzeit mit dem W1-Chip und mit einem günstigen Preis.
Hannes Brecher,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Die brandneuen Beats Flex sind offenbar die Nachfolger der BeatsX (ca. 59 Euro auf Amazon). Das Design wurde etwas optimiert – die klobige Fernbedienung wurde wegrationalisiert. Das Kabel, das hinter dem Nacken verläuft, bleibt erhalten, nimmt man die Ohrhörer aus dem Ohr, so wird die Musik automatisch pausiert.

Die Ohrhörer selbst haften magnetisch aneinander, sodass sich das Kabel beim Transport nicht verheddert. Der Akku hält beim neuen Modell nun zwölf statt bisher nur acht Stunden, geladen wird über einen USB-C-Stecker, ein kurzes Ladekabel befindet sich im Lieferumfang, zehn Minuten Ladung sollen ausreichend Energie für anderthalb Stunden Wiedergabe liefern.

Genau wie das Vorgängermodell kommen auch die Beats Flex mit Apples W1-Chip, der für eine stabile Bluetooth-Verbindung sorgt. Außerdem ist es mit diesem Chip möglich, die Ohrhörer mit einem Apple-Gerät zu koppeln, indem man sie einfach in die Nähe hält. Durch das integrierte Mikrofon lassen sich auch Telefonate führen, Windgeräusche sollen automatisch gedämpft werden.

Über einige Buttons am Kabel lässt sich die Sprachsteuerung starten, die Lautstärke regeln, die Wiedergabe steuern oder auch ein Anruf annehmen. Apple verspricht außerdem einen Premium-Sound mit erstklassiger Stereo-Trennung sowie mit satter und präziser Basswiedergabe. Damit die Ohrhörer optimal sitzen befinden sich im Lieferumfang Ohrstücke in vier unterschiedlichen Größen. 

Preise und Verfügbarkeit

Die Beats Flex sind ab dem 20. Oktober exklusiv über den Apple Store zum Preis von 48,65 Euro erhältlich. Die Ohrhörer gibts in den Farben Yuzugelb, Flammenblau, Beats Black und Rauchgrau.

Quelle(n)

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-10 > Apples neue Beats Flex-Ohrhörer bieten 12 Stunden Akkulaufzeit und den W1-Chip für 49 Euro
Autor: Hannes Brecher, 13.10.2020 (Update: 13.10.2020)
Hannes Brecher
Hannes Brecher - News Editor
Seit ich als Kind einen Game Boy Color mit Pokemon Rot geschenkt bekam, war ich fasziniert davon, wie man ganze Welten mithilfe von so einfachen Grafiken und Texten erschaffen kann. Das hat nicht nur mein Interesse an Hard- und Software geweckt, sondern auch meine Leidenschaft für Design und für’s Schreiben, die ich nun als Grafikdesigner und Redakteur ausleben darf.