Notebookcheck

Die Bowers & Wilkins PX7 Carbon Edition feiert zehn Jahre B&W-Kopfhörer

Die Bowers & Wilkins PX7 Carbon Edition wurde zur Feier des zehnjährigen Jubiläums von B&W im Kopfhörer-Markt angekündigt. (Bild: Bowers & Wilkins)
Die Bowers & Wilkins PX7 Carbon Edition wurde zur Feier des zehnjährigen Jubiläums von B&W im Kopfhörer-Markt angekündigt. (Bild: Bowers & Wilkins)
Der traditionsreiche Audio-Experte Bowers & Wilkins hat mit den P5 vor zehn Jahren seine allerersten Kopfhörer auf den Markt gebracht. Um dieses Jubiläum zu feiern führt das Unternehmen eine brandneue Carbon Edition der PX7 ein, welche den hochwertigsten drahtlosen Kopfhörern von B&W ein Design-Upgrade verpasst.
Hannes Brecher,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Bowers & Wilkins hat heute eine brandneue Version seiner PX7-Kopfhörer (ca. 323 Euro auf Amazon) eingeführt, um zu feiern, dass das Unternehmen nun schon seit zehn Jahren Kopfhörer herstellt. Dafür setzt B&W auf ein neues Finish, das nicht nur an die ersten Kopfhörer der Marke, die B&W P5, erinnern soll, gleichzeitig soll der Look eine Hommage an die Kohlefaserstruktur der PX7 sein. Allerdings hat sich an den Materialien an sich nichts geändert, die "Carbon Edition" nutzt also exakt genau so viel Kohlefaser wie die Standard-Variante der Kopfhörer.

Das Material soll vor allem zusätzliche Resonanzen reduzieren, ohne das Gewicht zu erhöhen, wobei die PX7 mit 310 Gramm keine Leichtgewichte sind. Technisch ändert sich dagegen nichts: Die Kopfhörer besitzen wie gehabt 43,6 Millimeter große Treiber, die einen Frequenzbereich von 10 Hz bis 30 kHz erreichen und damit für eine exzellente Soundqualität sorgen sollen.

Der Akku hält 30 Stunden, und zwar auch dann, wenn die aktive Geräuschunterdrückung (ANC) genutzt wird. Geladen wird über USB-C, 15 Minuten am Ladekabel sollen für genug Saft für fünf Stunden Musikwiedergabe sorgen. Die Verbindung zum Smartphone erfolgt wahlweise über ein optionales AUX-Kabel oder aber über Bluetooth 5.0, wobei neben SBC und AAC auch Qualcomm aptX, aptX HD und aptX Adaptive unterstützt werden.

Preis und Verfügbarkeit

Die Bowers & Wilkins PX7 Carbon Edition wird ab Oktober für eine unverbindliche Preisempfehlung von 399 Euro erhältlich sein – das entspricht exakt der UVP der Standard-Variante. Weitere Informationen gibt es auf der Webseite des Herstellers.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-09 > Die Bowers & Wilkins PX7 Carbon Edition feiert zehn Jahre B&W-Kopfhörer
Autor: Hannes Brecher, 16.09.2020 (Update: 16.09.2020)
Hannes Brecher
Hannes Brecher - News Editor
Seit ich als Kind einen Game Boy Color mit Pokemon Rot geschenkt bekam, war ich fasziniert davon, wie man ganze Welten mithilfe von so einfachen Grafiken und Texten erschaffen kann. Das hat nicht nur mein Interesse an Hard- und Software geweckt, sondern auch meine Leidenschaft für Design und für’s Schreiben, die ich nun als Grafikdesigner und Redakteur ausleben darf.