Notebookcheck

Jabra enthüllt die Elite 85t mit ANC, IPX4 und einer ordentlichen Akkulaufzeit

Die Jabra Elite 85t wollen allen Ansprüchen gerecht werden, die Feature-Liste kann sich jedenfalls sehen lassen. (Bild: Jabra)
Die Jabra Elite 85t wollen allen Ansprüchen gerecht werden, die Feature-Liste kann sich jedenfalls sehen lassen. (Bild: Jabra)
Jabra hat mit den Elite 85t seine ersten komplett drahtlosen Ohrhörer mit aktiver Geräuschunterdrückung (ANC) vorgestellt. Dabei setzen die TWS auf ein teilweise offenes Design und 12 mm große Treiber, die für einen exzellenten Sound mit kraftvollem Bass sorgen sollen.
Hannes Brecher,

Auf den ersten Blick erinnern die Elite 85t an die etwas älteren Elite 75t (ca. 155 Euro auf Amazon), technisch gibt es aber eine Vielzahl von Upgrades. Allen voran setzt das Unternehmen beim neuesten Modell auf gleich sechs Mikrofone, die in Kombination mit dem verbauten SoC eine aktive Geräuschunterdrückung ermöglichen. Störende Umgebungsgeräusche sollen sich vollständig ausblenden lassen, auf Wunsch steht allerdings auch ein Transparenz-Modus zur Verfügung, um die Umgebungsgeräusche zu verstärken.

Interessant ist, dass Jabra von einem neuen, teilweise offenen Design spricht – da nach wie vor Silikon-Ohrstöpsel zum Einsatz kommen dürfte die Geräuschunterdrückung im Gegensatz zu den Samsung Galaxy Buds Live (ca. 140 Euro auf Amazon) allerdings nicht darunter leiden. Beide Modi können über die zugehörige Jabra Sound+ App konfiguriert werden, anschließend lässt sich die Geräuschunterdrückung über eine Taste an den Ohrhörern konfigurieren.

Bei aktiviertem ANC hält der Akku immerhin 5,5 Stunden lang durch, das mitgelieferte Ladeetui kann die Ohrhörer rund viermal vollständig aufladen. Die Hülle selbst lässt sich wahlweise über USB-C oder drahtlos auf einem Qi-Ladepad aufladen. Die Elite 85t sind nach IPX4 zertifiziert, sodass sie gegen Schweiß und Regen geschützt sind.

Preise und Verfügbarkeit

Die Jabra Elite 85t werden ab dem 19. Oktober für eine unverbindliche Preisempfehlung von 229 Euro in der Farbe Titan/Schwarz ausgeliefert, im Januar 2021 folgen die Farben Gold/Beige, Kupfer/Schwarz, Schwarz und Grau. Weitere Informationen gibt es auf der Webseite des Herstellers.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-09 > Jabra enthüllt die Elite 85t mit ANC, IPX4 und einer ordentlichen Akkulaufzeit
Autor: Hannes Brecher, 22.09.2020 (Update: 22.09.2020)
Hannes Brecher
Hannes Brecher - News Editor
Seit ich als Kind einen Game Boy Color mit Pokemon Rot geschenkt bekam, war ich fasziniert davon, wie man ganze Welten mithilfe von so einfachen Grafiken und Texten erschaffen kann. Das hat nicht nur mein Interesse an Hard- und Software geweckt, sondern auch meine Leidenschaft für Design und für’s Schreiben, die ich nun als Grafikdesigner und Redakteur ausleben darf.