Notebookcheck

LG K71 vorgestellt: Großes Display mit Stylus-Support

Das LG K71 unterstützt die Eingabe per Stift (Bild: LG)
Das LG K71 unterstützt die Eingabe per Stift (Bild: LG)
LG hat heute in Südamerika mit dem K71 ein neues Smartphone vorgestellt, dessen 6,8 Zoll großes Display auch die Eingabe per Stylus unterstützt. Ansonsten handelt es sich um ein recht gewöhnliches Smartphone der Mittelklasse.
Cornelius Wolff,

Wer auf der Suche nach einem günstigen Smartphone mit Stylus-Unterstützung ist, der könnte demnächst beim südkoreanischen Hersteller LG fündig werden. So hat das Unternehmen heute mit dem K71 ein neues Modell mit integrierten Stift in Südamerika und in der Karibik vorgestellt. Leider ist derzeit noch nicht klar, wie viel das Gerät kosten wird und ob das Smartphone auch hierzulande in den Handel kommen wird.

Mit dem K71 erhält man ein 6,8 Zoll großes Display, das mit FHD+ auflöst und oben mittig eine Waterdrop-Notch besitzt. Wie oben bereits genannt, unterstützt das Panel hierbei die Eingabe mit dem mitgelieferten Stylus, der sich im Alltag im Gehäuse verstauen lässt. Die Selfiekamera löst mit 32 MP auf, während sich auf der Rückseite ein Triple-Kamera-Setup verbirgt, bei dem der Hauptsensor mit 48 MP auflöst. Sowohl die Weitwinkelkamera, als auch der Tiefensensor kommen jeweils mit 5 MP aus. Unter dem Kamerasetup findet sich auf der Rückseite auch der Fingerabdruckscanner.

Das LG K71 von vorne und hinten (Bild: LG)
Das LG K71 von vorne und hinten (Bild: LG)

Im Inneren setzt der Hersteller als Prozessor auf den Helio P35 von MediaTek, dem 4 GB RAM und 128 GB interner Speicher zur Seite stehen.  Der Akku besitzt eine Kapazität von 4000mAh und wird per USB Type C geladen. Damit sollte das K71 auf gute Laufzeiten kommen, die sich wahrscheinlich aber nicht besonders von der Konkurrenz absetzen können, da Akkus mit 4000 oder 5000mAh mittlerweile zum Standard in der Mittelklasse geworden sind.

Zusammengefasst handelt es sich beim LG K71 um ein recht gewöhnliches Smartphone, das sich eigentlich nur durch sein großes 6,7-Zoll-Display und die Stylus-Unterstützung von der Konkurrenz absetzen kann. Ob dies reicht, um in dem heiß umkämpften Markt für hohe Absatzzahlen zu sorgen, bleibt abzuwarten.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-09 > LG K71 vorgestellt: Großes Display mit Stylus-Support
Autor: Cornelius Wolff, 22.09.2020 (Update: 22.09.2020)
Cornelius Wolff
Cornelius Wolff - News Editor
Seit ich mit 8 meinen ersten PC geschenkt bekommen habe (damals noch mit einem AMD Athlon Single-Kern-Prozessor) und ich dieses Gerät auch gleich munter auseinander gebaut habe, hat mich die Technik nie wieder losgelassen. So kam es, dass ich schon mit jungen Jahren immer weiter in die Welt der Computer-Technik eingetaucht bin. Als ich dann 2015 zum ersten Mal auf Notebookcheck gestoßen bin, war ich begeistert von dem Umfang den diese Seite bietet. Nun arbeite ich seit meiner erfolgreichen Bewerbung im Jahr 2016 als freier Mitarbeiter bei Notebookcheck als News- und Hardware-Redakteur.