Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Ein Leak zeigt das vermeintliche Design der Apple AirPods Studio

In diesem Bild ist eine von vermutlich zwei Versionen der Apple AirPods Studio zu sehen. (Bild: @choco_bit, Twitter)
In diesem Bild ist eine von vermutlich zwei Versionen der Apple AirPods Studio zu sehen. (Bild: @choco_bit, Twitter)
Schon seit Monaten gibt es Gerüchte, dass Apple in den Markt für Over Ear-Kopfhörer einsteigen möchte, und zwar gleich mit zwei unterschiedlichen Modellen. Das Design der vermeintlichen "Sport"-Variante der AirPods Studio ist durch einen Leak bereits zu sehen.
Hannes Brecher,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Nachdem Apple den Markt für komplett drahtlose Ohrhörer mit den AirPods (ca. 131 Euro auf Amazon) praktisch im Alleingang geschaffen hat wird sich das Unternehmen Gerüchten zufolge bald dem Markt für Over Ear-Kopfhörer zuwenden, und zwar auch abseits der beliebten Beats-Marke. Mark Gurman und Debby Wu haben schon vor einigen Monaten in einem Bloomberg-Bericht angegeben, dass Apple dabei gleich an zwei Modellen arbeitet.

Darunter eine Premium-Version, die auf Ohrpolster aus Leder setzt, sowie eine Fitness-Variante, die auf leichtere, atmungsaktivere Materialien setzt. Der Leaker @choco_bit hat im unten eingebetteten Tweet nun das erste Foto dieser vermeintlichen AirPods Studio geteilt. Die Echtheit des Bildes oder der darauf abgebildeten Kopfhörer lässt sich zwar unmöglich nachweisen, das Design passt aber zum Bericht von Bloomberg, laut dem die Kopfhörer einen "Retro-Look" mit ovalen Ohrpolstern bieten, die durch dünne Metallarme mit dem Kopfbügel verbunden werden.

Gerüchten zufolge sollen sich die AirPods Studio auch an die Wünsche der Kunden anpassen lassen, indem die magnetisch befestigten Ohrpolster und der Kopfbügel ausgetauscht werden können, sodass sich der Look mit unterschiedlichen Farben und Materialien verändern lässt. Laut einem Bericht von 9to5Mac werden die AirPods Studio die Wiedergabe automatisch pausieren, wenn sie abgenommen werden, über einen Equalizer soll sich der Sound an die eigenen Vorlieben anpassen lassen. Derzeit ist allerdings nicht bekannt, wann die AirPods Studio vorgestellt werden sollen.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 6625 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-09 > Ein Leak zeigt das vermeintliche Design der Apple AirPods Studio
Autor: Hannes Brecher, 16.09.2020 (Update: 16.09.2020)