Notebookcheck

Erfolg für Apple: iOS 14 läuft bereits auf rund 27% aller iPhones

iPhone-Nutzer sind bereits fleißig dabei die neueste iOS-Version zu installieren. (Bild: Apple)
iPhone-Nutzer sind bereits fleißig dabei die neueste iOS-Version zu installieren. (Bild: Apple)
Nur fünf Tage nach dem Release von iOS 14 läuft das neueste Betriebssystem bereits auf jedem vierten iPhone – der Rollout ist damit ein voller Erfolg, wohl nicht zuletzt, da viele Nutzer gespannt auf die zahlreichen Neuerungen sind, inklusive der Homescreen-Widgets und den UX-Upgrades.
Hannes Brecher,

Apple hat iOS 14 am Mittwoch, dem 16. September veröffentlicht – also erst vor fünf Tagen. Einer Statistik von Mixpanel zufolge läuft das Betriebssystem schon jetzt auf rund 27 Prozent aller kompatiblen Geräte – dabei wurden auch das iPad und der iPod Touch berücksichtigt. Damit ist der Rollout von iOS 14 ein voller Erfolg, selbst verglichen mit iOS 13 – das ältere System war nach einer Woche "nur" auf 20 Prozent aller Geräte installiert.

Ein Grund für diesen Erfolg dürfte die Vielfalt an Geräten sein, auf denen iOS 14 installiert werden kann – das Update steht für das iPhone SE der 1. Generation, für das iPhone 6s und für den iPod Touch der 7. Generation sowie für alle neueren Geräte zur Verfügung, wodurch praktisch alle iPhones, die in den vergangenen fünf Jahren verkauft wurden, auf die neueste iOS-Version aktualisiert werden können.

Ein weiterer, nicht ganz unwesentlicher Grund dürfte die schiere Menge an begehrten Neuerungen sein. Endlich lässt sich der Homescreen mit Widgets individualisieren, Nutzer können mit iOS 14 ihre eigenen Standard-Apps für E-Mail und Web-Browser festlegen, Bild-in-Bild-Video, die kompakte Siri-Benutzeroberfläche und die Privatsphäre-Verbesserungen kamen bei vielen Nutzern ebenfalls gut an. Weitere Informationen zu iOS 14 gibt es auf der Webseite von Apple.

iOS 14 läuft nur fünf Tage nach dem Release bereits auf fast 27 Prozent aller iPhones. (Bild: Mixpanel)
iOS 14 läuft nur fünf Tage nach dem Release bereits auf fast 27 Prozent aller iPhones. (Bild: Mixpanel)
Bei Android dauert es in der Regel deutlich länger, bis die Mehrheit der Nutzer das neueste System verwenden. (Bild: Mixpanel)
Bei Android dauert es in der Regel deutlich länger, bis die Mehrheit der Nutzer das neueste System verwenden. (Bild: Mixpanel)

Quelle(n)

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-09 > Erfolg für Apple: iOS 14 läuft bereits auf rund 27% aller iPhones
Autor: Hannes Brecher, 21.09.2020 (Update: 21.09.2020)
Hannes Brecher
Hannes Brecher - News Editor
Seit ich als Kind einen Game Boy Color mit Pokemon Rot geschenkt bekam, war ich fasziniert davon, wie man ganze Welten mithilfe von so einfachen Grafiken und Texten erschaffen kann. Das hat nicht nur mein Interesse an Hard- und Software geweckt, sondern auch meine Leidenschaft für Design und für’s Schreiben, die ich nun als Grafikdesigner und Redakteur ausleben darf.