Notebookcheck

Erste vermeintliche Benchmark-Ergebnisse von Exynos 1000 vs Snapdragon 875 in Samsung Galaxy S21 und Xiaomi Mi 11 deuten auf spannenden Wettkampf in 2021

2021 könnte der Wettkampf zwischen Snapdragon 875 und Exynos 1000 eine sehr spannende Sache werden, wie vermeintlich erste Benchmarks nahelegen.
2021 könnte der Wettkampf zwischen Snapdragon 875 und Exynos 1000 eine sehr spannende Sache werden, wie vermeintlich erste Benchmarks nahelegen.
In einem südkoreanischen Tech-Forum sind erste - vermeintliche - Geekbench-Ergebnisse von Snapdragon 875 sowie Exynos 1000-Testgeräten aufgetaucht, die nicht nur beide erwartbar höher ausfallen sondern auch im Vergleich untereinander und mit einem Apple A13 viel Potential versprechen. Ein Leaker prophezeit jedenfalls Gleichstand zwischen Exynos- und Snapdragon-Welten, möglicherweise hat Samsung 2021 sogar die Nase etwas vorn.
Alexander Fagot,

Das Jahr 2021 könnte eine Trendwende für Samsung bedeuten, insbesondere für das Exynos-Geschäft, das zuletzt ja immer wieder in Kritik kam, insbesondere durch die Probleme, die Gamer mit der Effizienz und Hitze-Entwicklung des Exynos 990 in der Galaxy S20-Serie dokumentiert haben. Im Galaxy Note20 schlägt sich der Exynos 990 in Sachen Energieverbrauch offenbar etwas besser, doch beim Thema Performance kann Samsung den Qualcomm-Kollegen aus den USA nicht das Wasser reichen, wie ein Vergleichstest mit dem Galaxy Note20 Ultra kürzlich gezeigt hat.

Das hat durchaus handfeste Gründe im Aufbau der beiden Kontrahenten, doch 2021 könnte Gleichstand Einzug halten, twitterte der bekannt gut informierte Leaker Ice Universe vor wenigen Stunden in einem etwas kryptischen Tweet, der von vielen Beobachtern dahingehend interpretiert wurde, dass 2021 sowohl der Exynos- als auch der Snapdragon-Flaggschiff-SoC den exakt gleichen Aufbau bieten werden. Bestätigt ist das zwar noch nicht, es könnte allerdings durchaus einer der neuen schnelleren Cortex-X1-Kerne mit drei ARM Cortex-A78-Cores und jeweils vier Cortex-A55-Kerne zum Einsatz kommen.

Exynos 1000 schneller als Snapdragon 875?

Zu diesem Gleichstand bei der Architektur von Exynos 1000 vs Snapdragon 875 kommt noch, dass beide Chips in diesem und nächsten Jahr offenbar bei Samsung produziert werden, was auch ähnliche Ergebnisse bei der Effizienz bedeuten könnte. Kurz nach diesem Tweet tauchten dann im südkoreanischen Clien-Forum auch erste, vermeintliche, Benchmark-Ergebnisse auf, die sehr vielsprechend aussehen, insbesondere für den Samsung-Underdog. In zwei Foren-Einträgen (12 via Reddit) wurden folgende Geekbench-Ergebnisse gepostet, die im Fall des Snapdragon 875 von einem Samsung Galaxy S21 beziehungsweise Xiaomi Mi 11-Testgerät stammen sollen - beim Exynos 1000-Ergebnis dürfte es sich wohl naheliegenderweise ebenfalls um ein Galaxy S21 handeln.

Geekbench-Leak Snapdragon 875 vs Exynos 1000

Geekbench-Leak Snapdragon 875 Galaxy S21 Snapdragon 875 Xiaomi Mi 11 Exynos 1000
Single Score 1159 1102 1302
Multi Score 4090 4113 4250

Exynos 1000 Single-Core-Gleichstand mit Apple A13?

Diese Werte sind jedenfalls durchaus als spektakulär zu bezeichnen- sofern sie korrekt sind, was sich zu einem derart frühen Zeitpunkt leider nicht überprüfen lässt. Wenn man den möglichen Single-Core-Wert des Exynos 1000 mit dem des Apple A13 Bionic vergleicht (1327 Punkte), fällt jedenfalls auf, dass hier möglicherweise erstmals seit Langem ein Android-Chipsatz mit einem Apple-SoC gleichzieht, der traditionell im Single-Core-Wert besonders gut abschneidet. Andererseits hat Apple ja bereits den A14 Bionic im iPad Air 4 angekündigt, der wohl den Vorgänger auch bei Geekbench schlagen wird, obwohl Apples bisher veröffentlichte Performance-Angaben kurioserweise mit dem Apple A12 vergleichen und der A14 auf AnTuTu zuletzt eher enttäuscht hat.

Zum aktuellen Zeitpunkt ist leider noch sehr viel Spekulation im Spiel, falls die Werte von Snapdragon 875 und Exynos 1000 aber auch nur annähernd stimmen, deutet sich im Vergleich zu den aktuellen Chips Snapdragon 865 und Exynos 990 jedenfalls ein hoher Anstieg von mehr als 1000 Punkten bei Single Core und Multi-Core-Ergebnissen an und möglicherweise sogar ein Vorsprung für den Exynos 1000. Wir sind jedenfalls gespannt.

Quelle(n)

Ice Universe

Clien.net (1, 2) via Reddit

Alle 2 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-09 > Erste vermeintliche Benchmark-Ergebnisse von Exynos 1000 vs Snapdragon 875 in Samsung Galaxy S21 und Xiaomi Mi 11 deuten auf spannenden Wettkampf in 2021
Autor: Alexander Fagot, 18.09.2020 (Update: 18.09.2020)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.