Notebookcheck

Qualcomm Snapdragon 750G 5G: Die neue 5G-Smartphone-Plattform speziell für Gamer

5G wird immer mehr zum Mainstream: Die nächste Smartphone-Plattform mit integriertem 5G-Modem ist der Snapdragon 750G von Qualcomm.
5G wird immer mehr zum Mainstream: Die nächste Smartphone-Plattform mit integriertem 5G-Modem ist der Snapdragon 750G von Qualcomm.
Qualcomm präsentierte heute mit dem Snapdragon 750G 5G eine neue Mobilplattform mit integriertem 5G-Modem, die sich explizit an Gamer richtet und im Vergleich mit dem Snapdragon 730G 20 Prozent mehr CPU-Leistung, 10 Prozent mehr GPU-Performance und 20 Prozent höhere AI-Geschwindigkeit bieten soll.
Alexander Fagot,

5G ist überall - zumindest in den Augen der Smartphone-Hersteller und ihrer Chip-Lieferanten. Insbesondere Qualcomm will spätestens 2021 5G in jedem Einsteiger-Handy sehen und deutete zuletzt auch Snapdragon 400-Chips mit 5G-Modem an - das wäre dann bereits in der Preisklasse um die 200 Euro. Ganz so weit sind wir im September 2020 zwar noch nicht aber mit dem heutigen Tag gibt es zumindest im gehobenen Midrange-Segment ein weiteres Angebot für Android-OEMS, die einen mittelschnellen Chipsatz mit 5G-Empfang benötigen.

Der Snapdragon 750G ordnet sich natürlich oberhalb des ebenfalls mit 5G-Modem erhältlichen Snapdragon 690 aber unterhalb der beliebten Snapdragon 765G-Chips ein, die seit einiger Zeit, etwa bald auch bei Googles Pixel 5, als Ersatz für den teureren Snapdragon 865 eingesetzt werden. Qualcomm vergleicht beim Snapdragon 750G mit dem Snapdragon 730G und will mit dem Neuen 20 Prozent höhere CPU- und KI-Leistung sowie 10 Prozent mehr GPU-Performance herauskitzeln, letzteres auf Basis der neuen Adreno 619-Grafik, ein Upgrade gegenüber der Adreno 618 im Snapdragon 730G.

Kryo 570 Performance-Cores auf Basis der Cortex-A77-Architektur arbeiten hier mit 2,2 Ghz, dazu gibt es die üblichen Cortex-A55 Effizienz-Kerne mit 1,8 Ghz Taktfrequenz. Full-HD+-Displays mit 120 Hz Refreshrate, 4K-HRD-Videoaufnahmen und 10-bit HDR-Gaming werden unterstützt, dazu kommt das On-Bord Qualcomm X52 5G-Modem, das Sub-6 sowie mmWave-Frequenzbereiche und globale 5G-Bänder bis maximal 3,7 Gbps im Download unterstützt, sofern Netze und OEM wollen. Qualcomm positioniert den neuen Snapdragon 750G als idealen Chipsatz für kommende 5G Cloud-Gaming-Plattformen. Smartphones mit dem neuen Chip werden Ende des Jahres erwartet, das erste soll von Xiaomi stammen.

Quelle(n)

Qualcomm

Alle 2 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-09 > Qualcomm Snapdragon 750G 5G: Die neue 5G-Smartphone-Plattform speziell für Gamer
Autor: Alexander Fagot, 22.09.2020 (Update: 22.09.2020)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.