Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Die Bose Sleepbuds II sollen beim Einschlafen helfen und schnarchende Partner dämpfen

Die Bose Sleepbuds II können keine Musik wiedergeben, stattdessen gibt es 35 Soundtracks, die speziell zum besseren Einschlafen entwickelt wurden. (Bild: Bose)
Die Bose Sleepbuds II können keine Musik wiedergeben, stattdessen gibt es 35 Soundtracks, die speziell zum besseren Einschlafen entwickelt wurden. (Bild: Bose)
Bose hat die zweite Generation seiner Sleepbuds vorgestellt, die dem Träger beim Einschlafen helfen sollen. Dazu sollen einerseits störende Geräusche wie Schnarchen oder der Verkehr gedämpft werden, 35 frei verfügbare Soundtracks wiegen den Nutzer gemütlich in den Schlaf.
Hannes Brecher,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Bei den Bose Sleepbuds handelt es sich nicht um typische komplett drahtlose Ohrhörer, stattdessen handelt es sich dabei viel mehr um Ohrstöpsel, welche die Umgebungsgeräusche dämpfen. Auf eine aktive Geräuschunterdrückung wird dabei absichtlich verzichtet, für das Einschlafen soll es nämlich förderlicher sein, wenn die Geräuschkulisse nur leiser und nicht vollständig ausgeblendet wird.

Die Sleepbuds II sind laut Hersteller winzig und ultra-bequem, die Ohrhörer wiegen weniger als eine 2-Cent-Münze. Wer beim Einschlafen noch etwas Hilfe benötigt, für den bietet Bose 35 frei verfügbare Soundtracks an, darunter Klänge aus der Natur, Rauschen und weitere entspannende Töne. So beschreibt der Hersteller die Wirkung der Ohrhörer:

"Die Bose Sleepbuds II nutzen eine verbesserte Version unserer speziellen Noise Masking-Technologie – denn für einen besseren Schlaf ist das Überdecken von Geräuschen förderlicher als eine vollständige Unterdrückung“, sagt Steve Romine, Leiter der Bose Health Division. „Diese Nutzererfahrung lässt sich auch nicht nachstellen, indem reguläre Kopfhörer mit Apps kombiniert werden, Musik lauter abgespielt wird oder Ohrstöpsel in Verbindung mit anderen Einschlafhilfen verwendet werden." 

Im Vergleich zum Vorgänger soll das neue Modell nicht nur komfortabler geworden sein, auch die Geräuschdämmung ist laut Bose nun deutlich effektiver. Der Akku soll eine Laufzeit von zehn Stunden bieten, was für die meisten Nächte ausreichen sollte. Die Ladeschale kann die Ohrhörer bis zu dreimal komplett aufladen, dank einer IPX4-Zertifizierung sind die Sleepbuds II gegen Schweiß geschützt. 

Preis und Verfügbarkeit

Die Bose Sleepbuds II sind ab dem 13. Oktober für eine unverbindliche Preisempfehlung von 269,95 Euro erhältlich. Die Ohrhörer können ab sofort über die Webseite des Herstellers vorbestellt werden.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

Alle 3 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 5883 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-09 > Die Bose Sleepbuds II sollen beim Einschlafen helfen und schnarchende Partner dämpfen
Autor: Hannes Brecher, 22.09.2020 (Update: 22.09.2020)