Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Der neueste Tamagotchi ist eine Smartwatch

Den neuesten Tamagotchi trägt man am Handgelenk, mit ein paar smarten Features kann damit eine Uhr ersetzt werden. (Bild: Bandai Namco)
Den neuesten Tamagotchi trägt man am Handgelenk, mit ein paar smarten Features kann damit eine Uhr ersetzt werden. (Bild: Bandai Namco)
Die virtuellen Haustiere unter der Tamagotchi-Marke feiern dieses Jahr ihr 25-jähriges Jubiläum – und das feiert Bandai Namco mit einem brandneuen Tamagotchi, das man wie eine Smartwatch am Handgelenk trägt. Wobei, mit der Anzeige der Uhrzeit und einigen weiteren Features geht der Tamagotchi sogar als waschechte, wenn auch einfache Smartwatch durch.
Hannes Brecher,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Tamagotchi sind seit mittlerweile 25 Jahren erhältlich, schon seit 1996 kommen regelmäßig neue Varianten auf den Markt. Die grundlegende Form hat sich allerdings nie geändert, selbst ein aktueller Tamagotchi (ca. 16 Euro auf Amazon) ist noch ein kleines, ovales Gadget mit einem winzigen Display und ein paar Buttons. Zum 25-jährigen Jubiläum legt Bandai Namco aber ordentlich nach.

Denn die neueste Inkarnation des Tamagotchi, die "Tamagotchi Smart" genannt wird, ist im Prinzip eine einfache Smartwatch, inklusive farbigem Touchscreen, ein paar Buttons und einem robusten, gummierten Gehäuse, das auch der Nutzung durch ein Kind standhalten dürfte. Im Gegensatz zu den meisten Smartwatches ist keine Verbindung zum Smartphone notwendig, sodass auch keine eingehenden Benachrichtigungen angezeigt werden können.

Dennoch gibt es ein paar smarte Features, neben der Anzeige der Uhrzeit kann der Tamagotchi Smart auch die zurückgelegten Schritte zählen oder sich mit den Tamagotchi Smart seiner Freunde verbinden. Das Herzstück bleiben aber die digitalen Haustiere, die man regelmäßig mit Nahrung versorgen muss, damit sie überleben.

Zur Interaktion mit diesen Haustieren steht neben dem Touchscreen und den drei Buttons auch eine Sprachsteuerung zur Verfügung. Tamagotchi Smart wird in Japan ab November erhältlich sein, zu den Preisen und zur Verfügbarkeit im Rest der Welt wurden noch keine Details genannt.

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 7450 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-06 > Der neueste Tamagotchi ist eine Smartwatch
Autor: Hannes Brecher, 17.06.2021 (Update: 17.06.2021)